Home / Forum / Beauty / Kaltwachsstreifen brauche Tipps

Kaltwachsstreifen brauche Tipps

13. April 2012 um 10:46

hi, nutze bereits seit Jahren die Kaltwachstreifen um die kleinen Haare über der Oberlippe zu entfernen und komme recht gut damit klar. Habe mir jetzt von der gleichen Firma die für den Körper gekauft um mich damit an Beinen, Armen und Bauch (habe mich blöderweise als Teenager dort angefangen zu rasieren deshalb habe ich da dunkle stoppel) zu enthaaren. Hat vlt jemand ein paar Tipps wie es leichter/besser damit geht? Wäre vorher Baden irgendwie Sinnvoll? oder etwas anderes?

Mehr lesen

13. April 2012 um 11:40

Tipps
Hallo rattenkind.

Oft wird die Haut nach der Enthaarung falsch oder gar nicht behandelt. Weshalb sie dann häufig mit Hautirritationen reagiert. Deshalb sollte schon bei der Haarentfernung vorgebeugt und spätestens bei der Pflege danach, etwas dagegen getan werden.
Wichtig in Hinblick auf die Haarentfernung ist eine gute Durchfeuchtung der Haut von innen, denn dann hat es das neue Haar etwas leichter das "Licht der Welt" zu erblicken, denn trockene Haut wirkt auf die zarte Haarspitze wie eine Mauer oder ein Panzer und das Haar "knubbelt" sich unter der Haut.
Ich empfehle täglich mind. 2-3 Liter Flüssigkeit ( Wasser / Kräutertee) zu trinken.
Am Tag vor der Enthaarung machen Sie bitte ein sanftes Peeling um alle Haare unter der Haut "zu befreien; nach der Enthaarung sollten Sie ab dem 2. / 3. Tag 2 - 3-mal die Woche die Haut beim duschen oder baden mit einem Luffahandschuh sanft von alten Hautzellen befreien, damit es das neue Haar leichter hat, zu wachsen.
Auf keinen Fall täglich peelen, denn das könnte die Haut verdicken.

Nach dem enthaaren empfehle ich eine gute, entzündungshemmende und beruhigende Feuchtigkeitspflege ( z.B. Lotionen oder Cremes aus Aloe Vera, Allantoin, Kamilleextrakt oder Panthenol; auch Produkte, die nach dem Sonnenbaden angewendet werden eignen sich), die man auch nach dem duschen / baden benutzen kann.
Die Haut wird dadurch weich, geschmeidig und widerstandsfähiger.
Kurz:
Vor dem enthaaren
- genügend Flüssigkeit zuführen
- regelmäßig eincremen
- am Tag vor der Enthaarung Haut peelen
( Luffahandschuh)
- am Enthaarungstag nicht eincremen
und keine ölhaltigen Duschgels benutzen
Nach dem enthaaren
- reichlich trinken ( Wasser, Kräutertee)
- nach 2 Tagen 2-3 mal die Woche
sanft die Haut peelen und / oder ein
nicht - weichgespültes Handtuch
benutzen
- regelmäßig eincremen

und wenn Sie sich enthaaren, sorgen Sie dafür, dass Sie nicht gestört werden; also Telefon aus, Klingel abstellen; mit Hektik und unter Stress wird das nichts.

Die Haut sollte trocken sein, bevor Sie die Kaltwachsstreifen auflegen; ggf. vorher mit Babypuder abpudern; halten Sie die Haut sehr stramm, lassen Sie sich ggf. von einer Freundin / Freund helfen

ich hoffe, dass ich Ihnen weiterhelfen konnte

mit freundlichen Grüßen aus Ratingen bei Düsseldorf

Martina Skomroch
www.smoothwaxing.de

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook