Forum / Beauty

Kajalstrich am unteren Augenlid

Letzte Nachricht: 3. Februar 2007 um 9:05
L
lis_12570627
03.01.07 um 9:23

Hallo,

wenn ich mir einen Kajalstrich am unteren Augenlid mache hält er meistens nur ca.1 bis 2 Stunden. Er verschwindet langsam und verschmiert auch oft besonders am äußeren Rand.

Liegt das an meinem Auftragen oder an dem Kajalstift.

wo trag ich ihn auf damit er besonders lang hält und gut aussieht

Brauche dringend euren Rat.

LG

Mehr lesen

N
nasrin_12338748
06.01.07 um 17:49

Hey
Vielleicht solltest du deinen Kajal im Kühlschrank aufbewahren, damit es härter wird und nicht so schmiert... Wenn das nichts hilft kauf dir einen neuen Kajal, am besten Wasserfest! Vielleicht liegt es auch an deinem Auge und du hast viel Tränenflüssigkeit!

Gefällt mir

H
hooda_12542825
07.01.07 um 13:03

........
hey!

es kommt auch drauf an was für einen kaja du verwendest....ist es son ein billig-ding oder schon ein besserer??

diese billigdinger verschmieren bei mir auch immer total schnell aber ich benutze einen von "maxfactor by ellen betrix" und der hält total lange und verschmiert nicht!!

lg

Gefällt mir

A
an0N_1236570299z
11.01.07 um 22:03

J
Hi

du meinst schon innen, oder? Wenn ja, dann rate ich dir Look by Bipa! Echt billig und wirklich gut! der malt gut und wenn du ihn aufträgst und das vll. zweimal alle zwei Minuten wiederholst, dann hält er lang! (bei mir sieht man den Strich noch immer - 8 Stunden schon .. aber er verschmirt leider auch und man hat dann schwarze Ränder unter dem Auge ... aber da kann man ja mal schnell aufs Klo und die wegwischen - das passt dann schon

Gefällt mir

G
gala_11846157
15.01.07 um 9:27

Einen guten kajalstift
kauf dir am besten einen schwarzen augenbrauen stift der verschmiert nicht so leicht.liebe grüße

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1248681999z
16.01.07 um 14:46

Langhaftender Kajal
Hallo!
Ich bin Make-up Artist und verwende für Lidstrich im Auge Wasserfesten Kajal von M.A.C. Unterhalb des Augenlides verwende ich nur Lidschaten, das wirkt weicher und verwischt nicht so schnell. Dort kannst Du auch wasserfesten Lidschatten oder Cremelidschatten verwenden. Z.B. Paints von Maccosmetics.

Gruß, Prettyface 1980

1 -Gefällt mir

S
sadhbh_12679537
19.01.07 um 18:46
In Antwort auf nasrin_12338748

Hey
Vielleicht solltest du deinen Kajal im Kühlschrank aufbewahren, damit es härter wird und nicht so schmiert... Wenn das nichts hilft kauf dir einen neuen Kajal, am besten Wasserfest! Vielleicht liegt es auch an deinem Auge und du hast viel Tränenflüssigkeit!

Feuerzeug
einfach kurz mit einem feuerzeug anwärmen. bissl über die flamme halten, damit er nen ganz kleines bisschen schmilzt. aber nur ganz kurz sonst tropft er dir weg. das hält viel besser.

Gefällt mir

E
elita_12632988
20.01.07 um 9:21
In Antwort auf sadhbh_12679537

Feuerzeug
einfach kurz mit einem feuerzeug anwärmen. bissl über die flamme halten, damit er nen ganz kleines bisschen schmilzt. aber nur ganz kurz sonst tropft er dir weg. das hält viel besser.

...
Ich hab einen von Maybelline Jade- Kohl , 5Euro, Der Name is sehr komisch
Also ich find ihn gut- ich benutz ihn jedoch nicht ganz innen, weil die Augen dann so traurig aussehen *hm*
Einfach am Wimpernkranz auftragen
Ich hatt auch den von Nivea- den fand ich zu weich...

LG

Gefällt mir

E
elaine_12566272
03.02.07 um 9:05

Kajalstrich am unteren Augenlid
Ich denke, es liegt an beidem.
Am besten hält bei mir der CREAM SHAPER FOR EYES von Clinique. Das ist fast schon so eine Art Eyeliner in Kajalstift-Form. Beim Abschminken muss ich mich richtig anstrengen, sonst würde er noch die ganze Nacht halten. Trotzdem reizt er die empfindliche Haut um die Augen nicht, Clinique ist ja dafür bekannt, sehr sanft zu sein.
Zusätzlich ist es immer ratsam, die Haut ums Auge herum vor dem Auftragen abzupudern.
Damit mir beim Applizieren direkt am Auge möglichst keine Puderpartikel hineinfallen, benutze ich dafür einen Lidschatten-Applikator aus Schaumgummi.
Danach in zwei, drei Schichten den Kajal drüber und am Schluß noch eine Schicht farblich passenden Lidschatten, mit der die Kajallinie nachgefahren wird. Damit lassen sich die Augen auch noch ein wenig rauchiger schminken.
Je nachdem - lässt sich ja zum Glück alles variieren.
Danach dürfte der Kajalstrich am unteren Lid wirklich halten.
Unter Tags sieht es dezenter aus, wenn Du lediglich einen schmal zulaufenden Applikator anfeuchtest, damit ein wenig Lidschatten aufnimmst, und ihn auf den unteren Wimpernkranz gibst. Natürlich wieder über die abgepuderte Haut.
In der Regel sollte die Augenpartie vor dem Schminken möglichst fettfrei sein, das heißt keine dicken, fetthaltigen Cremes als Base benutzen. Eine Augencreme sollte man immer vorm Schminken benutzen ( zumindest ab einem gewissen Alter), da sonst Puder, Lidschatten und auch der Kajal die empfindliche Haut am Auge austrocknen oder irritieren können.

Probiers einfach mal!

LG, juma

1 -Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers