Forum / Beauty

Kajal verwischt immer

Letzte Nachricht: 5. April 2009 um 18:16
S
soraya_11889128
17.02.09 um 15:23

Hallo,
ich habe schon seit Ewigkeiten das Problem, das bei mir kein Kajal hält. Ich trage ihn im Innenlid auf und schon noch kurzer Zeit habe ich schlimme Trauerränder unter den Augen.
Ich habe schon die verschiedensten, mir empfohlenen, Kohlekjalas sowie die wasserfesten permanent eyeliners probiert, nichts bleibt.

Hat hier jemand einen Tip? Ich sehe genug Leute, bei denen der Kajal problemlos auch im Innenlid bleibt wo er ist und nicht an Intensität verliert. Was mache ich falsch?

LG, Siniang

Mehr lesen

B
bodil_12341230
17.02.09 um 22:25

Hey!
Ich kenne das Problem. Ich benutze seither unten am Augenrand schwarzen Lidschatten, den ich verwische...der hält am längsten und ist auch nicht sooo intensiv...Aber in die Augen würde ich den natürlich nicht schmieren

Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

LG

Gefällt mir

S
sri_12041355
19.02.09 um 16:35
In Antwort auf bodil_12341230

Hey!
Ich kenne das Problem. Ich benutze seither unten am Augenrand schwarzen Lidschatten, den ich verwische...der hält am längsten und ist auch nicht sooo intensiv...Aber in die Augen würde ich den natürlich nicht schmieren

Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

LG

Ohhh jaaa
das kenne ich. mir sagen auch immer alle soll den am unterlid auftragen, aber ich will nicht!!! soll ins innenlid bei mir setzt sich das auch immer am aussenwinkel ab. schrecklich. kohle is etwas besser als die normalen, aber auch nicht bombenfest. ich hab mich damit abgefunden immer alle stunde in mein taschenspiegel zu schauen und nachzuschminken. was anderes bleibt mir wohl nicht übrig. ich will ja das es ausdrucksstark ist und nicht natürlich

Gefällt mir

I
inga_12856823
19.02.09 um 17:29

X-Act Kajal waterproof von manhattan
kann ich dir empfehlen.
Der hält zwar auch nicht ewig, aber er macht keine Trauerränder, sondern bleibt im unteren Wimpernkranz hängen.

Gruß
Hexe

Gefällt mir

K
kerry_12247598
19.02.09 um 20:47
In Antwort auf sri_12041355

Ohhh jaaa
das kenne ich. mir sagen auch immer alle soll den am unterlid auftragen, aber ich will nicht!!! soll ins innenlid bei mir setzt sich das auch immer am aussenwinkel ab. schrecklich. kohle is etwas besser als die normalen, aber auch nicht bombenfest. ich hab mich damit abgefunden immer alle stunde in mein taschenspiegel zu schauen und nachzuschminken. was anderes bleibt mir wohl nicht übrig. ich will ja das es ausdrucksstark ist und nicht natürlich

Ich kenne das Problem
Hatte auch immer das Problem das der Kajal im Innenlid total schnell "weg" war, mache es inzwischen so das ich ihn mit einem Feuerzeug etwas erwärme (aber nur ganz kurz ansonsten wird er flüssig) und ihn dann auftrage. Nehme auch nur Kohl Kajal. Hält relativ lange dann.

Gefällt mir

M
malina_12875662
20.02.09 um 11:39

Hallo!
ich habe sogar einen sehr Guten Tipp unzwar KOhl Kajalstift.aber kein aus der Drogarei sondern von einem Indischen Laden oder Arabischen laden ,dass ist ein Stift sieht bisschen so aus wie ein Waxsmaler und hält sehr gut!! ich habe auch sehr feuchte augen und das ist der grund warum bei mir der kajal immere wieder unschöne schwartze augenringe hinterlässt!!! und dieser Kohl kajal ist tief schwartz und für smoky eyes gut für geeignet!! eifach nur noch googeln wo es solche läden gibt und Henna Produkte Kriegst du da auch für 2euro!! der kohl Kajal koste auch um die 2euro oder 2.50. ist wirklich gut hoffe konnte dir Helfen schön Gruss waterstoffblond

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
lynne_12186953
26.02.09 um 7:49

wasserfester kajal
ich würde dir einen wasserfesten kajal empfehlen. Er hält viiel länger wie die üblichen.
Ich würde dir den von artdeco empfehlen.
er hält extrem lang.

Lg

Gefällt mir

L
lacey_12555193
01.03.09 um 14:33

Kenne ich auch
ich hab auch sehr feuchte augen, vor allem wenn ich nur ein bisschen lache tränen meine augen total... kann nur zustimmen, der wasserfeste kohl kajal von manhattan ist super und auch der automatic kohl kajal von astor ist ok... hält ein bisschen länger als die anderen, muss aber trotzdem immer nachschminken

Gefällt mir

S
soraya_11889128
04.04.09 um 16:04

Danke
Hallo,
habe die vielen Antworten erst jetzt gesehen. Danke.

Ich habe schon u.a. diverse kajals von Manhattan probiert, u.a. auch den x-act und den wasserfesten. Beide erzeugen Trauerränder. Ebenso wie diverse andere Kohlekajals.

Ich habe mal die Empfehlung eines Kajals von MAC gelesen, mir sind allerdings 18 auf gut Glück zu teuer.

Den Tipp mit der Wimperntusche kenne ich, aber ich will ja keine smoky eyes sondern einfach nur schwarze Ränder und da ist das schlecht (zumal im Innenlid).

Wenn es nur an intensität verlieren würde, wäre mir das fast egal, aber wie gesagt, leider setzt es sich immer ganz böse unterhalb - vor allem Richtung äußeren Rand - des Wimpernkranzes ab und das sieht aus, als ob ich geheult hab und gibt halt böse Trauerränder. Und das will ich nicht. Wie gesagt, bei anderen klappt es doch auch

Gefällt mir

D
dora_12559062
05.04.09 um 18:16

Schwarzer lidschatten
is bei mir früher auch so gewesen, inzwischen irgendwie nich mehr...
hab dann immer schwarzen lidschatten mit so einem schrägen pinsel von rossmann aufgetragen^^ man braucht ein bisschen übung dass es keine balken werden, aber das hält wirklich bombensicher...
man darf nur nich vergessen die lidschattenbrösel unter den augen zu entfernen xD
hoffe, das hilft

Gefällt mir