Home / Forum / Beauty / Juvederm - Restylane?! Was ist besser?!

Juvederm - Restylane?! Was ist besser?!

15. Juli 2013 um 15:41

Hat jemand Erfahrungen mit Lippenunterspritzung (Juvederm oder ähnlichem)? Würde das gern machen, weiß aber nicht was besser ist! Hab gehört, dass es bei Juvederm nicht sooo schlimm anschwellen soll, stimmt das?

Mehr lesen

17. Juli 2013 um 9:32


Ah ok, super danke für die ausführliche Info!

Wenn du selber schon Erfahrung damit hast, was hast du machen lassen und wo? Hatte schon zwei Beratungen, bin mir aber aber keinen soo 100 % gut aufgehoben vorgekommen!
Bin immer noch auf der Suche nach einem gutem Arzt, und mittlerweile schon soweit das ich vorhab nach Düsseldorf zu fahren! Hab da ein durchaus gutes interessantes Video von einem Mädl gesehen dass sich das dort machen lies und es sieht echt super aus!!!

Oder kannst du jemanden Empfehlen!?

Danke, LG

Gefällt mir

18. Juli 2013 um 10:18


Hi, danke für die nette Info! Kannst du mir viell. sagen wo ich das Video finden kann, bin total neugierig und würds mir gern anschaun! Denk nicht, dass es das gleiche Video ist, das ich gesehen hab! Wär lieb, Danke

Gefällt mir

7. Februar 2014 um 20:34

Lippenunterspritzung
Hallo stedani!hast du schon das Lippenunterspritzung gemacht?möchte auch machen lassen,aber hab bisschen Angst .

1 LikesGefällt mir

27. Dezember 2016 um 0:33

Das ist nicht ganz richtig, eine stumpfe Kanüle macht mehr Schaden als eine Spitze. Deswegen machen Chirurgen seit etwa 10 Jahren kein Tunnelling mehr. Die Schwellung hat auch mit dem ProdukT und der Technik zu tun.  Das hat nicht unbedingt was mit grobmotorig zu tun. Die Haltbarkeit ist oft bei einem vernünftigen Aufbau mit weniger Hyaluron höher als mit mehr. Wer also eher mehr Hyaluron spritzen lässt, muss sich nicht wundern das der Körper das Hyaluron schneller abbaut weil das Gewebe überdenhnt wird. Aber es gibt halt viel Mythen diesbezüglich aber das sind nur meine Erfahrungen aus über 3000 Lippenunterspritzungungen und ich lerne noch täglich dazu. http://Www.stefan-graf.de

2 LikesGefällt mir

29. Dezember 2016 um 15:57
In Antwort auf stedani

Hat jemand Erfahrungen mit Lippenunterspritzung (Juvederm oder ähnlichem)? Würde das gern machen, weiß aber nicht was besser ist! Hab gehört, dass es bei Juvederm nicht sooo schlimm anschwellen soll, stimmt das?

Juvederm ist weicher und fühlt sich grad für die Lippen natürlicher an. Restylane ist nicht so weich, verteilt sich eher schlechter, besser für Wangenaufpolsterungen und da wo alles an Ort und Stelle bleiben soll. 

Gefällt mir

30. Dezember 2016 um 10:00
In Antwort auf frauniemand

Juvederm ist weicher und fühlt sich grad für die Lippen natürlicher an. Restylane ist nicht so weich, verteilt sich eher schlechter, besser für Wangenaufpolsterungen und da wo alles an Ort und Stelle bleiben soll. 

Wenn jemand Frau Niemand als Benutzernamen hat um Anonym zu schreiben, dann vermute ich dahinter immer ein PR Gag von der Firma. Warum kann man nicht seinen Namen schreiben oder dazu stehen? Restylane und Juvederm kann man nicht vergleichen weil das eine Mono und das andere Biphasisch ist. Das sind zwei verschiedene Produkte und die dürfen auch nicht gleichzeitig gespritzt werden. Jedes Produkt hat andere Ansprüche.

Gefällt mir

30. Dezember 2016 um 22:42
In Antwort auf stefang3

Wenn jemand Frau Niemand als Benutzernamen hat um Anonym zu schreiben, dann vermute ich dahinter immer ein PR Gag von der Firma. Warum kann man nicht seinen Namen schreiben oder dazu stehen? Restylane und Juvederm kann man nicht vergleichen weil das eine Mono und das andere Biphasisch ist. Das sind zwei verschiedene Produkte und die dürfen auch nicht gleichzeitig gespritzt werden. Jedes Produkt hat andere Ansprüche.

Lieber stefang3 ob ich mich hier anonym oder unter echter Namen zu erkennen gebe ist mir doch selbst überlassen. Und es handelt sich hierbei nicht um "ein"(en) PR gag
Ich selbst bekomme von meiner Fachärztin für ästhetische Medizin ausschließlich juvederm in die Lippen injiziert, auch mein Hautarzt verwendet ausschließlich Juvederm für dieses Gebiet, beide mit der Begründung dass Perlane(Restylane) sich dort zu "hart" anfühlen würde. Allerdings trage ich auch Restylane auf dem Jochbein, meine Mutter hingegen juvederm. Und davon mal ganz abgesehen war hier nach der persönlichen Meinung gefragt. Das ist meine Erfahrung. 

Gefällt mir

31. Dezember 2016 um 11:08
In Antwort auf frauniemand

Lieber stefang3 ob ich mich hier anonym oder unter echter Namen zu erkennen gebe ist mir doch selbst überlassen. Und es handelt sich hierbei nicht um "ein"(en) PR gag
Ich selbst bekomme von meiner Fachärztin für ästhetische Medizin ausschließlich juvederm in die Lippen injiziert, auch mein Hautarzt verwendet ausschließlich Juvederm für dieses Gebiet, beide mit der Begründung dass Perlane(Restylane) sich dort zu "hart" anfühlen würde. Allerdings trage ich auch Restylane auf dem Jochbein, meine Mutter hingegen juvederm. Und davon mal ganz abgesehen war hier nach der persönlichen Meinung gefragt. Das ist meine Erfahrung. 

Natürlich ist des Dir selber überlassen ob Du Anonym schreibst oder nicht, ich finde es dennoch seltsam wenn man einfach irgendetwas behauptet was einfach nicht richtig ist. Das würde man nicht machen (meiner Meinung nach) wenn man unter einen richtigen nicht anonymen Namen schreibt.  Das Restylane zu hart sei ist nicht richtig, es gibt von jeder Firma verschiedene Produkte für verschiedene Zonen und Gebiete. So gibt es auch von Q-Med die Restylane herstellen, Produkte für Lippen und Produkte für Wangen. Perlane Lips ist ja für Lippen gemacht so wie Volbella von Allergan (Juvederm) oder das Smile. Es gibt dann das Juvederm Voluma und bei Q-Med (Restylane) gibts auch Volumenprodukte. Ich selber würde diese Produkte niemals mischen weil wenn man allergisch auf etwas reagiert, weiss man nacher nie welches Produkt es war. Da verliert man sämtliche Ansprüche gegenüber den Firmen. Auch kann bei dem Mischen der Produkte, auch das  Makrophagensystem aktiviert werden oder es können gerade durch das mischen allergische Reaktionen z.B auf das BDDE oder den Kunststoffen entwickeln. Und dann muss man monatelang Cortison nehmen. Sowas kann wirkich unlustig sein. Das Problem in diesen Foren ist immer wenn Leute etwas behaupten oder etwas gehört haben und unkritisch alles glauben. Egal ob Arzt oder Foren. Deine Erfahrung in allen Ehren aber Restylane dürfte weniger Wandern als Juvederm alleine schon weil es zwei unterschiedliche Produkte sind. Man kann Mono und Bi PP nicht miteinander vergleichen. Man kann nur MonoPP miteinander vergleichen und da ist Juvederm mit Revanesse und Teoxane mit eines der Spitzenprodukte so wie Restylane bei den anderen das Top Produkt ist. Das war jetzt mal sehr Grob und nur Beispielhaft erklärt, da gibt es noch viele andere Faktoren.

1 LikesGefällt mir

31. Dezember 2016 um 11:10

Und Du hast natürlich recht, es ist euer Gesicht und damit könnt ihr machen was ihr wollt

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
http://capythiansisters.com/index.php/coiffeur-rueti/
Von: praiseforum
neu
30. Dezember 2016 um 16:22
hello
Von: praiseforum
neu
30. Dezember 2016 um 16:21
Trendyhair nie wieder!!!
Von: elmilagro161
neu
30. Dezember 2016 um 12:43
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen