Home / Forum / Beauty / JEtzt aber mal klartext was hilft WIRKLICH gegen UNREINE HAUT????

JEtzt aber mal klartext was hilft WIRKLICH gegen UNREINE HAUT????

13. September 2006 um 17:24

ich leide nun schon seit 3j an unreine haut ich hatte hoch und tiefs habe soo viele sachen gekauft die nix genützt haben bin zum hautarzt gegangen habe die pille genommen entweder wurde es für kurze zeit besser oder es hat sich sofort verschlimmert besonders durch die pille..habe sebamed genommen alles nichts genützt


könnt ihr mir sagen was wirklich hilft und was die ursachen für meine grössten teils vereiterten pickel mitesser pusteln etc sind? Kurz vor meiner periode wird es besonders schlimm ich mag garnicht mehr in den spiegel schauen und welches make up kann man benutzen ohne dass es das hautbild verschlimmert und die rötungen lindert..

wäre dankbar für viele antworten

Lg jeanette

Mehr lesen

13. September 2006 um 17:32

Jetzt auch mal klartext! lol
naturprodukte. darauf schwör ich. seit ich die benutze habe ich keinen pickel mehr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2006 um 17:57
In Antwort auf tendai_12135362

Jetzt auch mal klartext! lol
naturprodukte. darauf schwör ich. seit ich die benutze habe ich keinen pickel mehr!

(= lOl
welche naturprodukte zB?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2006 um 18:22

Klartext:
es gibt kein wundermittel! sonst würden hier nicht soviele ihr leid klagen. jede haut nimmt produkte anders an, reagiert anders. ich benutze auch nk, es ist viel besser geworden, aber ein zaubermittel ist es nicht. du musst ausprobieren, was am besten zu dir passt. ich nehme die pille yasmin, hat mir sehr gut geholfen, zur reinigung und pflege nk und make-up avene.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2006 um 0:39

Stutenmilch
he du,
also versuchst doch mal mit Stutenmilch. jeden tag nen 1/4 l milch von pferden. das hielf bei neurodermitis, viellicht auch bei starker akne.
viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2006 um 7:36

Immer wieder lavera
Lavera Young Faces. Zu bestellen bei www-curavendi.de oder Kosmetikkaufhaus Zapf. Hat mir sehr geholfen. Ist ein Naturprodukt mit günstgem Preis.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2006 um 7:59
In Antwort auf jeanette1610

(= lOl
welche naturprodukte zB?

Dr. hauschka
da war ich auch an einem seminar!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2006 um 14:04
In Antwort auf nikag

Klartext:
es gibt kein wundermittel! sonst würden hier nicht soviele ihr leid klagen. jede haut nimmt produkte anders an, reagiert anders. ich benutze auch nk, es ist viel besser geworden, aber ein zaubermittel ist es nicht. du musst ausprobieren, was am besten zu dir passt. ich nehme die pille yasmin, hat mir sehr gut geholfen, zur reinigung und pflege nk und make-up avene.
lg

Ebenfallst Klartext
Da hilft echt nur eins: probieren, probieren, probieren....
Jede Haut ist anderst und wenn du dein Zaubermittel noch nicht gefunden hast musst du wohl weitersuchen... Hast du vielleicht schon mal drüber nach gedacht obs vielleicht an den Ernährung liegt, oder an deinem Arbeitsplatz... Es liegt nicht immer nur daran was man auf die Haut schmiert...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2006 um 14:56
In Antwort auf tendai_12135362

Dr. hauschka
da war ich auch an einem seminar!

Hey
danke euch allen mehr als probieren kann ich auch nicht aber wollte eigentlich nur hören wer früher akne hatte und es durch irgendwas losbekommen hat..wer weis villeicht wirkt es auch bei mir (;


Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2006 um 15:47

Hautarzt und Pille
Ich hatte selbst jahrelang schlimme Akne. Zunächst kam der Gang zum Frauenarzt. Er verschrieb mir die Pille "Diane", die auch super hilft. Später bin ich auf die Pille "Valette" umgestiegen, die auch bei Hautproblemen wirkt und keine Gewichtszunahme mit sich bringt. Ansonsten kann ich nur sagen, dass man das Geld in eine richtige Therapie beim Hautarzt investieren sollte. Es wird dir gesagt, wie und womit du am besten reinigst und pflegst, und bekommst eine Aknetoilette und kannst auch noch ein Fruchtsäurepeeling machen, damit später kaum noch Narben sichtbar sind. Ich habe heute keine Probleme mehr, was ich damals niemals für möglich hielt. Und auch Narben sind nicht sichtbar. Wenn deinen Unreinheiten wirklich so schlimm sind, ist das meiner Meinung nach der einzige, richtige Weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook