Anzeige

Forum / Beauty

Jemand erfahrung mit head and shoulders?

Letzte Nachricht: 9. Juli 2007 um 14:13
M
macy_11974795
08.07.07 um 10:28

ich habe eher fettige haare und habe mir gedacht dass vllt ein schuppenshampoo helfen könnte,weil schuppen ja auch ein kopfhautproblem sind.nun meine frage:hat jemand damit schon erfahrungen gemacht??
lg

Mehr lesen

M
may_11913881
08.07.07 um 14:02

Ich benutze es seit 8 jahren
habe auch schnelle fettende haare aber ich glaube nicht das es gegen fettige haare hilft,gegen schuppen ist es schon gut,weil ich es ja benutze,und ausserderm hat es einen sehr schoenen duft,die haare riechen danach sehr gut,aber ich denke du musst dir was anderes suchen,weil es mir gegen fettige haare nicht geholfen hat

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
Q
quy_12161090
09.07.07 um 14:13

Also erstens
kommt es immer darauf an, weshalb man welches haar- oder kopfhautproblem hat. wenn man schuppen wegen zu scharfen tensiden hat, ist h&s mist, weil das massig scharfer tenside hat und dimethicone!
und auf fettige kopfhaut würde ich das auch nicht geben, die fettet dann u.U. noch schneller nach. probier doch mal ein mildes kräutershampoo und guck, wie du damit zurecht kommst. wenn das auch nicht das richtige ist, dann liegt es nicht unbedingt am shampoo. vielleicht ist deine kopfhaut einfach extrem talgproduzierend. meine cousine verwendet shampoo für fettiges haar, keine kuren, keine spülungen und die muss abends schon hochstecken, weil die nach dem waschen mittags schon wieder fettig sind und dann läuft die halt 3 tage mit fettigen haaren rum, aber die haare sind total gesund und glänzend und das trotz färben und gebleichten strähnen! und die sind wirklich wunderschön die haare!
nur leider halt schnell wieder fettig. da kann man glaub ich nicht immer abhilfe schaffen.

LG

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige