Forum / Beauty

Jeans "reparieren"

Letzte Nachricht: 11. September 2005 um 10:27
A
an0N_1250931899z
09.09.05 um 20:28

Hallo Mädels,

Ich hab folgendes Problem: Meine absolute Lieblings-Jeans ist an den Innenseiten der Oberschenkel aufgerieben. Die Löcher sind ziemlich groß (ca. 3 cm Durchmesser) und ich kann sie echt nicht mehr anziehen. Hab gehört, das kommt häufiger vor. Ich will sie aber nicht wegwerfen, weil sie wirklich super ist. Wie "rettet" ihr euer Lieblingskleidungsstück? Ich will da auch keine Jeansflicken draufnähen, weil das ja wirklich extrem blöd aussieht. Wäre super, wenn ihr eure Kreativität freien Lauf lasst mir einen Rat geben und könntet- es ist echt ziemlich dringend.. ;-(
Liebe Grüße und Danke schon mal

Mehr lesen

N
nzria_12758512
11.09.05 um 0:38

Ich hab das selbe Problem
...bloß bei mir sind die Löcher etwas größer *gg* Ich hab auf beiden Seiten am Kniebereich ein rießen Loch...bin da mal hingefallen (wie erzähl ich lieber nicht *lol*). Naja jedenfalls ist das meine absolute Lieblingsjeans und war auch sündhaft teuer, bloß diese Löcher kann man schätz ich mal nicht unauffällig flicken...Muss mir wohl oder übel ne neue kaufen. Vielleicht bekomm ich ja noch mal das selbe Modell, wer weiß.
...Würde dir echt gern helfen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

K
kittekatt
11.09.05 um 10:27

Kannst die jeansflicken....
auch von innen unterlegen und dann von mehrfach mit der nähmaschine drüber steppen.

hält wieder ne weile----lg---kitty (die sohnemanns lieblingsjeans so schon gerettet hat)

Gefällt mir