Home / Forum / Beauty / @jeanettb

@jeanettb

12. September 2007 um 19:48

Hallo Jeanette
ich habe mir deine Homepage angsehen. Sag mal ist das ernsthaft daß du für eine HV 70 cm 2400Euro nimmst? Das ist doch Wahnsinn. Europäische Haarverlängerungen bekommt man ab 300 euro, indische noch viel günstiger, die indischen kosten bei dir auch an die 1000 Euro.

Ist das ernsthaft gemeint warum ist eine einfache Tresse so sehr teuer?
Marion

Mehr lesen

12. September 2007 um 19:50

!
das soll bitte kein Angriff sein, nur mich verwundert das da du mir geschrieben hattest bei einer Tresse 72 euro incl Einarbeiten. Eine Tresse ist 1 meter breit und genügt für eine Verlängerung. Warum diese Preisunterschiede.
Da lohnt sich dann leider der Weg von München nach Berlin nicht falls die teueren Preise gelten sollten.

Trotzdem finde ich deine Haarverlängerungen sehr schön, sieht alles ganz toll aus aber 1000 Euro würde ich nicht zahlen egal für welches Haar.

Gruß
Marion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2007 um 20:35

Ja klar
wenn man dann einen doofen findet der das bezsahlt,hier würde das kein mensch bezahlen.
ich finde das abzocke,aber wie gesagt wenn leute sich nicht umhören ist ja ihre eigene schuld...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2007 um 21:17
In Antwort auf tonje_878542

Ja klar
wenn man dann einen doofen findet der das bezsahlt,hier würde das kein mensch bezahlen.
ich finde das abzocke,aber wie gesagt wenn leute sich nicht umhören ist ja ihre eigene schuld...

Oh man...
was sind das bitte für Preise...Hallo das sind 5000 Dm....sind die Haare aus Gold..Nee also das Geld ist die Hv nicht wert..und soo toll sind die Bilder auch nicht..da hab ich schon besseres für weniger Geld gesehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2007 um 22:43
In Antwort auf alayna_11897830

Oh man...
was sind das bitte für Preise...Hallo das sind 5000 Dm....sind die Haare aus Gold..Nee also das Geld ist die Hv nicht wert..und soo toll sind die Bilder auch nicht..da hab ich schon besseres für weniger Geld gesehen...

Hallo
die Bilder sind schon super schön, aber ich frag mich warum so teuer, eine Tresse kostet nicht mehr als 100 Euro (indisch) und indisches Haar ist super qualität bei Brauntönen, das indische Haar ist schnitthaar unbehandelt und sehr schön seidig. Aber an was liegt dieser hohe Preis.

europäisches Haar ist auch weder haltbarer noch besser oder schlechter als indisches , gibt ja auch andere Qualitäten wie russisch, sibirisch , chinesisch, asiatisch alles schnitthaar und wo sind hierfür die Preise

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2007 um 22:45

Nein
ja sicher, aber ich zahle keine Mietkosten oder Angestellte mich das geht gar nicht. für mic nicht, wenn es jemand zahlen möchte sehr gerne

1000 Euro für eine Hv die man für 200 Euro bekommst ? nein danke dann lasse ich lieber meine Haare wachsen dauert nur ein halbes Jahr bis ein Jarh dann sind sie lang wofür dann HV für so einen Preis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 19:14

?
Also ehrlich gesagt ich finde, dass man wegen einer guten Haarverlängerung schon so 700 km mal fahren kann, warum nicht? wenn das Ergebnis gut ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 19:33

Hairkiller
man braucht keinen Reinigungsschnitt, wer hat dir denn den Quatsch erzählt . Wenn du sowas aber unbedingt möchtest, macht das doch jeder Friseursalon oder eine Freundin kann das auch machen oder du machst das selbst???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 19:54

Hairkiller
wie gesagt kannst doch diesen schnitt wenn du den unbedingt willst, bei einem Friseur machen lassen oder von einer Freundin. wo ist das Problem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 20:17

Hairkiller
also bei vielen HV Systemen brauchst du keinen Reinigungsschnitt,nur bei Keratinbondings, bei Shrinkies, oder was es noch gibt zb nicht. Und wenn die HV gut gemacht wurde, brauchst du sowieso keinen . Und bei Tressen niemals Nur bei diesen Billigen Methoden da schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 20:30

Nein
du brauchst bei Shrinkies keinen Reinigungsschnitt auch bei anderen Methoden nicht, weil die Haare durch die Hülsen fallen zb ist nicht notwendig nur wenn die Hv sehr schlecht gemacht wurde. Habe das öfter gehört du brauchst das nur bei billigen Hven. Wie die Microrings die ja sehr schädlcih sind, und die Haare abzwicken (eine Freundin und ich hatten die selbst getestet , die Haare brechen sehr ab) da brauchst du sowas schon, weil sowieso so viele Haare kaputt gehen dadurch und dann nicht noch verfilzen dürfen.
Aber das musst du selbst sehen, viel spaß

nur bei Tressen die sowieso das schonendste sind was es gibt auf dem Markt brauchst du 100%ig keinen Reinigungsschnitt

ciao

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 21:29

Hairkiller
sag mal wenn du sowieso alles besser weisst, warum fragst du dann. Es ist so wie ich es geschrieben habe, ja die Haare fallen unten durch die Hülsen du brauchst keinen Reinigungsschnitt. Frage doch aber einfach eine Firma die, diese Hülsen anbietet, die geben dir sicher gerne Auskunft.

Ich weiss es von den Microringen weil ich selbst einige Strähnen drin hatte, und meine Haare alle abgebrochen sind dort, stell dir vor ich hätte davon 60 strähnen drin wären alle kaputt. Auch meine Freundinnen die diese ringe hatten, waren die Haare abgebrochen.

ja das sah sehr schlimm aus bei den Microringen fast alle eigenen Haare abgeklemmt und abgebrochen, bei meiner Freundin auch, und was ich so gelesen habe eigentlich immer wenn Metall im Spiel ist aber ok hatte es probiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 21:31
In Antwort auf beby151

Hairkiller
sag mal wenn du sowieso alles besser weisst, warum fragst du dann. Es ist so wie ich es geschrieben habe, ja die Haare fallen unten durch die Hülsen du brauchst keinen Reinigungsschnitt. Frage doch aber einfach eine Firma die, diese Hülsen anbietet, die geben dir sicher gerne Auskunft.

Ich weiss es von den Microringen weil ich selbst einige Strähnen drin hatte, und meine Haare alle abgebrochen sind dort, stell dir vor ich hätte davon 60 strähnen drin wären alle kaputt. Auch meine Freundinnen die diese ringe hatten, waren die Haare abgebrochen.

ja das sah sehr schlimm aus bei den Microringen fast alle eigenen Haare abgeklemmt und abgebrochen, bei meiner Freundin auch, und was ich so gelesen habe eigentlich immer wenn Metall im Spiel ist aber ok hatte es probiert.

Hairkiller
ja die Verbindungen von den hülsen sitzen bombenfest du verlierst keine Strähnen brauchst nur keinen Reinigungsschnitt. Wie gesagt ist der Reinigungsschnitt allgemein Quatsch wenn gut und mit gutem Material (keratin, Hülsen) gearbeitet wurde.

Denn fast alle sagen dass beim Reinigungsschnitt mehr von den eigenen Haare kaputt geschnitten wird, als überhaupt gut ist. Deshalb dann nach der HV auch die ausgedünnten Haare, dann auch noch zb wenn bei Microrings die Haare so extrem abbrechne wegen dem Metall

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 22:05

Nee almi
Reinigungsschnitt braucht man bei Hülsen nicht, bei Bellargo nicht, bei Racoon nicht. Frag bei den Firmen nach sie werden dir Auskunft geben

Es ist wie es ist, sonst würden es Fachfirmen nicht so weitergeben tut mir leid. Bei Hülsen rutschen die ausgefallenen Haare unten raus, aber du musst dich besser informieren dann weisst du das auch. wissen kann man nicht alles gleich

Also mit Microringen oder Eurolocks werden sehr viele Haare abgeschnitten, aber klar wer damit arbeitet verständlich auch jeder mag seine Sache.

Hatte gesagt wer einen Reinigungsschnitt möchte, der aber nicht dringend notwendig ist, kann jeder Friseur oder eine Freundin machen ist doch kein Ding.

so und jetzt ist alles dazu gesagt und bei einer guten HV die vom Fachmann gemacht wurde braucht man keinen Reinigungsschnitt, bei Tressen schon gleich gar nicht weil Tressen alle 8 bis 12 Wochen neu gesetzt werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 22:10
In Antwort auf beby151

Nee almi
Reinigungsschnitt braucht man bei Hülsen nicht, bei Bellargo nicht, bei Racoon nicht. Frag bei den Firmen nach sie werden dir Auskunft geben

Es ist wie es ist, sonst würden es Fachfirmen nicht so weitergeben tut mir leid. Bei Hülsen rutschen die ausgefallenen Haare unten raus, aber du musst dich besser informieren dann weisst du das auch. wissen kann man nicht alles gleich

Also mit Microringen oder Eurolocks werden sehr viele Haare abgeschnitten, aber klar wer damit arbeitet verständlich auch jeder mag seine Sache.

Hatte gesagt wer einen Reinigungsschnitt möchte, der aber nicht dringend notwendig ist, kann jeder Friseur oder eine Freundin machen ist doch kein Ding.

so und jetzt ist alles dazu gesagt und bei einer guten HV die vom Fachmann gemacht wurde braucht man keinen Reinigungsschnitt, bei Tressen schon gleich gar nicht weil Tressen alle 8 bis 12 Wochen neu gesetzt werden

Hairkiller hat
leider nicht Recht, aber das kann man so nicht alles wissen als Laie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 22:28

Hairkiller
ich glaube dich nehm ich nicht mehr ernst, das was ich geschrieben habe stimmt. Also warum fragst du ständig wenn du alles besser weisst, mach deinen Reinigungsschnitt ist sinnlos aber mach es, warum nicht pass aber auf dein Eigenhaar auf.

viel Glück und nimm nicht Micorringe oder Metallringe bei deiner nächsten Hv

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 22:30

Sag mal hairkiller
was redest du für einen müll? Warum fragst du hier so du weisst es doch nicht dann bekommst du antworten udn bist pampig. solche Leute sollten eigentlich nichts fragen bzw was suchst du hier wenn du alles besesr weisst und nur lächerliche Sprüche drauf hast. Frag struwwelliese oder lexi hier im Forum das sind richtige Fachleute die werden dir auch kompetente Antworten geben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 22:45

Ja
hairkiller, ich weiss nichts besser ich sage dir die Wahrheit. Wenn du das nicht hören willst dann lese es nicht, aber du wirst merken dass es die Wahrheit ist, außerdem hatte ich geschrieben dass du einen Reinigungsschnitt von jeder Freundin machen lassen kannst .wie oft denn noch. also was willst bitte?ja ich bin schon profi . und die Meinung die ich habe werden dir alle profis bestätigen die laien darfst du nicth fragen, frag hier lexi007 oder struwwelliese, sind die besten profis hier.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 22:47
In Antwort auf beby151

Ja
hairkiller, ich weiss nichts besser ich sage dir die Wahrheit. Wenn du das nicht hören willst dann lese es nicht, aber du wirst merken dass es die Wahrheit ist, außerdem hatte ich geschrieben dass du einen Reinigungsschnitt von jeder Freundin machen lassen kannst .wie oft denn noch. also was willst bitte?ja ich bin schon profi . und die Meinung die ich habe werden dir alle profis bestätigen die laien darfst du nicth fragen, frag hier lexi007 oder struwwelliese, sind die besten profis hier.

Doch
das geht uns schon was an, was du hier suchst denn sonst verschwinde lieber hier ok. dann wende dich an deine pfuscher die dir solche Sachen mit dem Reinigungsschnitt erklären oder bzw falsch erklären auch egal. aber dann frag hier nicht hundertmal bitte. wenn es uns sowieso nicht angeht was du hier suchst.

so ein blöder pampiger ton aldem das nervt

frage die Fachfrauen wie gesagt und lass es hier gut sein, denn du glaubst anderen nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club