Anzeige

Forum / Beauty

Ist ein Splisschnitt sinnvoll???

Letzte Nachricht: 26. September 2007 um 0:53
Z
zara_12361778
12.09.07 um 19:36

Hallo also ich habe am freitag vor einen Splissschnitt machen zu lassen...
da meine haare so krisselig sind und die oberfläche so aufgeraut ist...sieht dann einfach nur struppig aus.

hat hier jemand erfahrung damit??
wäre echt lieb wenn mir jemand antworten würde.

danke schonmal!!!

Mehr lesen

J
jasmin_12954646
25.09.07 um 0:09

???
wie genau soll denn der spilissschnitt denn aussehen? haarsträhnen zwirbeln und alles was absteht entlang der strähne abschneiden??
also wenn du das unter spilissschnitt verstehst,dann ist das auf keinen fall sinnvoll, macht auf dauer gesehn die sache nur schlimmer,da die haare absolut unterschiedlich lang sind und der spilss sich besser verstecken kann... (zu mindest war es bei einer freundin von mir so)... lass dir liebe ordentlich die spitzen in dem fall schneiden.... außer es wird mit einer heißen schere geschnitten,dann sieht die sache wieder anders aus.

Gefällt mir

H
heida_12242210
25.09.07 um 8:57
In Antwort auf jasmin_12954646

???
wie genau soll denn der spilissschnitt denn aussehen? haarsträhnen zwirbeln und alles was absteht entlang der strähne abschneiden??
also wenn du das unter spilissschnitt verstehst,dann ist das auf keinen fall sinnvoll, macht auf dauer gesehn die sache nur schlimmer,da die haare absolut unterschiedlich lang sind und der spilss sich besser verstecken kann... (zu mindest war es bei einer freundin von mir so)... lass dir liebe ordentlich die spitzen in dem fall schneiden.... außer es wird mit einer heißen schere geschnitten,dann sieht die sache wieder anders aus.

Wie
Wie, heisse Schere?

Gefällt mir

A
audrea_12663387
25.09.07 um 12:08
In Antwort auf heida_12242210

Wie
Wie, heisse Schere?

...
Ich lasse auch meist immer nur Splissschnitt machen. Der Frisör nimmt dazu eine heiße Schere. Das heißt, dass die schwere vorher erwärmt wird und damit dann geschnitten wird. Dadruch werden die Haare unten versiegelt und sie brechen nicht mehr so schnell ab. Außerdem nimmt mein Frisör immer noch Wattestäbchen, die er anzündet und dann die Flamme an die Haare hält. Dadurch werden noch zusätzlich die kaputten Haare weggebrannt, die mit der heißen Schere nicht erreicht wurden und ebenfalls alles versiegelt. So hat Spliss schwerer eine Chance!
Bei mir sind ist dann jedenfalls kein Spliss mehr vorhanden und an der Länge ist auch nichts verloren gegangen!

Gefällt mir

Anzeige
H
hind_12876243
25.09.07 um 16:35
In Antwort auf audrea_12663387

...
Ich lasse auch meist immer nur Splissschnitt machen. Der Frisör nimmt dazu eine heiße Schere. Das heißt, dass die schwere vorher erwärmt wird und damit dann geschnitten wird. Dadruch werden die Haare unten versiegelt und sie brechen nicht mehr so schnell ab. Außerdem nimmt mein Frisör immer noch Wattestäbchen, die er anzündet und dann die Flamme an die Haare hält. Dadurch werden noch zusätzlich die kaputten Haare weggebrannt, die mit der heißen Schere nicht erreicht wurden und ebenfalls alles versiegelt. So hat Spliss schwerer eine Chance!
Bei mir sind ist dann jedenfalls kein Spliss mehr vorhanden und an der Länge ist auch nichts verloren gegangen!

Also
meinst du das mit der heißen schere klappt echt???
wollte ich auch immer machen aber dachte das das schwachsinn ist, da die schere ja heiß ist und das die wärme die haare kaputt macht ( wie beim glätteisen).

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
audrea_12663387
25.09.07 um 17:50
In Antwort auf hind_12876243

Also
meinst du das mit der heißen schere klappt echt???
wollte ich auch immer machen aber dachte das das schwachsinn ist, da die schere ja heiß ist und das die wärme die haare kaputt macht ( wie beim glätteisen).

...
Genau das habe ich mir vorher auch mal gedacht gehabt und dann habe ich es einfach machen lassen, weil alle so begeistert davon waren. Lasse mir den Splissschnitt jetzt schon seit zwei Jahren machen und habe seitdem auch keinen Spliss mehr!

Das mit der Flamme war anfangs schon ein wenig sehr erschreckend, aber bei einem guten Frisör kann nichts passieren!

Gefällt mir

J
jasmin_12954646
25.09.07 um 17:55
In Antwort auf heida_12242210

Wie
Wie, heisse Schere?

Heiße schere
gibt zwei möglichkeiten, entweder eine "normale" schere wird erhizt oder es gibt scheren,die einen steckdosenanschluss haben und von selbst elektrisch dann heiß werden (wie ein glätteisen).

und es macht die haare nicht kaputt,weil es ja nur an den spitzen angewendet wird und diese dann quasi versiegeln.

Gefällt mir

Anzeige
Q
quy_12161090
26.09.07 um 0:53

Also
so wie du deinen fall beschreibst, hört sich das eher an, als wären deine haare vom ansatz bis zu den spitzen nicht gerade gesund (vielleicht versteh ich das auch falsch aber bei einer aufgerauhten oberfläche hört sich das für mich so an). bei sowas bringt ein splissschnitt nicht viel bzw. löst nicht das problem.

du brauchst ne gute pflege, die die haaroberfläche glättet und das haar im inneren pflegt. vielleicht sind sie nur trocken oder auch nur die spitzen trocken. dann macht ein guter haarschnitt schon viel aus. dann solltest du dich eventuell von ein paar cm trennen und je nach frisurenwusch auch stufen machen lassen, aber wird dann oft das gröbste weggeschnitten und die länge kann eher erhalten bleiben.

LG

Gefällt mir

Anzeige