Home / Forum / Beauty / Ist denn Great Length wirklich so schlecht?

Ist denn Great Length wirklich so schlecht?

20. November 2005 um 12:21

hallo,
stimmt es denn wirklich, dass bei einer HV mit Great Length oder auch Hairdremas oder socap die Haare nach einer Zeit ausfallen und es sehr ungesund und schädlich ist?

Wieso lassen dann soviele sTars usw die HV dort machen?

Ist das nun gelogen oder wirklich so schlecht fürs Eigenhaar.

Mehr lesen

20. November 2005 um 12:47

Stimmt nicht. GL ist der Mercedes unter den HV. Auch wenn andere das Gegenteil behaupten.
Ich habe seit 4 Monaten die HV und bin damit super zufrieden. Ist teurer als andere Anbieter, aber von der Haarqualität sehr gut. Ich habe sogar helles blondes Haar und kein Verfilzen, Verkletten oder strohige Haare. Sie sind super weich und es läßt sich alles damit machen. Schauh mal in deine PN, da habe ich dir eine Nachricht geschrieben.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2005 um 12:53
In Antwort auf mandy762

Stimmt nicht. GL ist der Mercedes unter den HV. Auch wenn andere das Gegenteil behaupten.
Ich habe seit 4 Monaten die HV und bin damit super zufrieden. Ist teurer als andere Anbieter, aber von der Haarqualität sehr gut. Ich habe sogar helles blondes Haar und kein Verfilzen, Verkletten oder strohige Haare. Sie sind super weich und es läßt sich alles damit machen. Schauh mal in deine PN, da habe ich dir eine Nachricht geschrieben.

Wohl eher ein polo
ich frage mich immer, wenn great lengths so toll ist, warum haben dann stars, wie sonja kraus, kein great lengths?

eine freundin von mir war mit gl sehr sehr unzufrieden, mehr kann ich dazu nicht sagen, ihr sind mehr als 20 (schon viel oder?) straehnen ausgegangen und sie hat dafuer mehr als 1800 bezahlt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2005 um 13:08
In Antwort auf thyrza_12283298

Wohl eher ein polo
ich frage mich immer, wenn great lengths so toll ist, warum haben dann stars, wie sonja kraus, kein great lengths?

eine freundin von mir war mit gl sehr sehr unzufrieden, mehr kann ich dazu nicht sagen, ihr sind mehr als 20 (schon viel oder?) straehnen ausgegangen und sie hat dafuer mehr als 1800 bezahlt.

Nichts gegen polo grins
ich fahr auch nen polo und bin sehr zufrieden

nee spass beiseite, was denn nun, die einen sagen super, die andern sagen, die Haare gehen kaputt???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2005 um 13:18
In Antwort auf lillie_12862986

Nichts gegen polo grins
ich fahr auch nen polo und bin sehr zufrieden

nee spass beiseite, was denn nun, die einen sagen super, die andern sagen, die Haare gehen kaputt???


so war das ja auch weniger gemeint.

aber, das was meiner freundin passiert ist, schreckt mich schon ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2005 um 13:21
In Antwort auf thyrza_12283298


so war das ja auch weniger gemeint.

aber, das was meiner freundin passiert ist, schreckt mich schon ab.

Nageltante
haben die deiner Freundin die Strähnen nicht mehr kostenlos angebracht. ist ja nicht so schlimm wenn mal ein paar rausfallen, aber die müssen die doch wieder anbringen oder?

War das Eigenhaar deiner Freundin kaputt? Wieso machen denn dann soviele Stars GL ?
Hast du selbst ne HV?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2005 um 13:25
In Antwort auf lillie_12862986

Nageltante
haben die deiner Freundin die Strähnen nicht mehr kostenlos angebracht. ist ja nicht so schlimm wenn mal ein paar rausfallen, aber die müssen die doch wieder anbringen oder?

War das Eigenhaar deiner Freundin kaputt? Wieso machen denn dann soviele Stars GL ?
Hast du selbst ne HV?

Das ist es ja eben
die straehnen wurden ihr wieder reingemacht, aber gegen rechnung.

kannst du mir denn einen star nennen, der gl hat? ich kenne keinen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2005 um 13:27
In Antwort auf thyrza_12283298

Das ist es ja eben
die straehnen wurden ihr wieder reingemacht, aber gegen rechnung.

kannst du mir denn einen star nennen, der gl hat? ich kenne keinen.

Hallo
ich dachte sarah connor und britney spears haben GL? ich kann mich aber auch täuschen. meinst du dann hairdreams ist besser?

Wenn die gegen REchnung die Strähnen eingebracht haben, dann liegt es doch am Salon und nicht an GL oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2005 um 13:41
In Antwort auf mandy762

Stimmt nicht. GL ist der Mercedes unter den HV. Auch wenn andere das Gegenteil behaupten.
Ich habe seit 4 Monaten die HV und bin damit super zufrieden. Ist teurer als andere Anbieter, aber von der Haarqualität sehr gut. Ich habe sogar helles blondes Haar und kein Verfilzen, Verkletten oder strohige Haare. Sie sind super weich und es läßt sich alles damit machen. Schauh mal in deine PN, da habe ich dir eine Nachricht geschrieben.

Greath Lengths
kann ich auch nur bestätigen ich hatte auch eine HV von Greath Lengths die Haare sind wirklich sehr gut !Bin aber auf der Suche nach einer presiwerteren Variante ist doch auf die dauer ganz schön teuer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2005 um 13:46
In Antwort auf thyrza_12283298

Wohl eher ein polo
ich frage mich immer, wenn great lengths so toll ist, warum haben dann stars, wie sonja kraus, kein great lengths?

eine freundin von mir war mit gl sehr sehr unzufrieden, mehr kann ich dazu nicht sagen, ihr sind mehr als 20 (schon viel oder?) straehnen ausgegangen und sie hat dafuer mehr als 1800 bezahlt.

Das liegt aber nicht an GL, sondern daran wie die Strähne angebracht worden sind.
Wie gesagt, wenn es kein Profi macht, hält keine HV, egal von welcher Firma.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2005 um 13:48
In Antwort auf lillie_12862986

Hallo
ich dachte sarah connor und britney spears haben GL? ich kann mich aber auch täuschen. meinst du dann hairdreams ist besser?

Wenn die gegen REchnung die Strähnen eingebracht haben, dann liegt es doch am Salon und nicht an GL oder?

Hairdream ist nicht besser, weil es genau die gleiche Methode ist, auch die Anschweißmethode.
Habe ich mir von einer Hairdream-Friseurmeisterin bestätigen lassen, die sich meine GL-HV angeguckt hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2005 um 14:00
In Antwort auf mandy762

Hairdream ist nicht besser, weil es genau die gleiche Methode ist, auch die Anschweißmethode.
Habe ich mir von einer Hairdream-Friseurmeisterin bestätigen lassen, die sich meine GL-HV angeguckt hat.

Der einzige Unterschied ist nur, dass
GL aus Amerika glaube ich kommt und Hairdreams aus Österreich. Aber von der Methode ist das gleich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2005 um 14:41

Das kann ich noch bekräftigen. Gegen Kosten sich die Haarsträhnen wieder reimachen zu lassen,
ist nicht in Ordnung. Man hat einen Anspruch auf kostenlose Nachbesserung falls man Strähnen verliert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2005 um 15:19
In Antwort auf petula_11925394

Greath Lengths
kann ich auch nur bestätigen ich hatte auch eine HV von Greath Lengths die Haare sind wirklich sehr gut !Bin aber auf der Suche nach einer presiwerteren Variante ist doch auf die dauer ganz schön teuer.

Manu
ist deinem eigenhaar was passiert, abgebrochen oder ausgefallen mit der GL HV?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2007 um 12:06
In Antwort auf mandy762

Stimmt nicht. GL ist der Mercedes unter den HV. Auch wenn andere das Gegenteil behaupten.
Ich habe seit 4 Monaten die HV und bin damit super zufrieden. Ist teurer als andere Anbieter, aber von der Haarqualität sehr gut. Ich habe sogar helles blondes Haar und kein Verfilzen, Verkletten oder strohige Haare. Sie sind super weich und es läßt sich alles damit machen. Schauh mal in deine PN, da habe ich dir eine Nachricht geschrieben.

Seit2000habe ich Haarverdicht. Gl
ich habe Gute wie Haarsträubende Erfahrungen mit GL gemacht 2 mal mußten Sie nach dem Einsetzen innerhalb einer Woche komplett erneuert werden, weil Sie verfilzt, srohig und nicht mehr kämbar waren. GL weigerte sich die Haare zu ersetzen. Es waren jeweils die sehr Hellblonden Strähnen mit 60 er länge. Auf die sollte man verzichten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2008 um 11:12

Great length
Hallo.
Also ich kann Great Length bloß empfehlen.
Ich hatte mal pinke stränen nach dieser methode drinnen war echt cool.
Demnächst lass ich mir eine haarverlängerung machen und wieder eine pinke strähne und in die strähn noch steinchen rein.
Das ist überhaupt nicht schädlich deine haare sind danach wie vorher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2009 um 14:08

Alles Quatsch
Wer seine Haarverlängerung gut pflegt und regelmäßig die Bondings auseinander hält wird auf keinen Fall enttäuscht sein - schon gar nicht bei Great Lengths. Es kommt meiner Meinung nach auf den jeweiligen Friseur an, der die Dinger reinmacht. Ansonsten sollte es keine Probleme geben.
Ich tage selbst ca. 150 Strähnen in 50er Länger in HELLBLOND und habe noch nie ein Filzproblem gehabt. So ein Blödsinn zu behaupten, der Verfilzungsgrad hänge mit der Farbe zusammen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2009 um 15:27

Kann
dondunia nur zustimmen ... wer seine extensions wirklich gut pflegt und nicht auf billig-schrott und unprofessionelle einarbeitung setzt, wird mit seiner hvl lange zufrieden sein ...

zum ursprünglichen posting: hairdreams hat eine sehr, sehr gute haarqualität ... sofern alle pflegehinweise beachtet werden, wird das eigenhaar definitiv nicht beschädigt und die haare werden dir auch nicht ausfallen ... auf der anderen seite kommt es natürlich auf den einarbeitenden frisör an ... wenn der keine profi-arbeit leistet, kann das haar noch so gut sein - du wirst probleme bekommen ...

nutze seit einiger zeit die produkte von hairdreams ... und ich bin mehr als zufrieden ... lasse sicher nichts mehr anderes an meine haare ... natürlich musst du deine eigenen erfahrungen machen ... aber bitte setze beim thema haarverlängerung auf qualität und professionalität ... auch wenn das natürlich seinen preis hat ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2009 um 12:49
In Antwort auf mandy762

Der einzige Unterschied ist nur, dass
GL aus Amerika glaube ich kommt und Hairdreams aus Österreich. Aber von der Methode ist das gleich.

Hi
Kann mir denn jemand auch sagen wie man sie selber wieder rauskriegt. Wenn es eine schonende und effektive Methode gibt, wie man sie selber rausmachen kann, will ich diese erst ausprobieren, bevor ich beim friseur wieder blechen muss. Freue mich auf eure Tipps

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2009 um 21:02
In Antwort auf arista_12666543

Hi
Kann mir denn jemand auch sagen wie man sie selber wieder rauskriegt. Wenn es eine schonende und effektive Methode gibt, wie man sie selber rausmachen kann, will ich diese erst ausprobieren, bevor ich beim friseur wieder blechen muss. Freue mich auf eure Tipps

Hi
Also wir arbeiten in unserem Salon auch mit den Great Lengths,und haben sehr viele Kunden die sie nutzen.
Und bisher hatte auch keiner der Kunden Probleme damit.
Manche denken sie dürften nicht so fest drüberbürsten weil sie sich eventuell lösen können.Aber das lieber vermeiden.
Denn erst dann passiert es dass die Haare filzig und strohig etc. werden.Deshalb ganz normal bürsten!!

@franzmoops :
Ich würde nicht empfehlen die HV irgendwie selber herauszubekommen.Denn dadurch kann man den Haaren extrem schaden.
Geh doch ruhig zum Friseur
Das entfernen kostet meist nicht viel
und manche tun dies sogar kostenlos !

Liebe grüße an alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2014 um 10:33

Great Lenghts - Richtige Pflege = gutes Ergebnis
Great Lenghts ist nicht umsosnt Marktführer bei den Haarverlängerungen. Wichtig ist,der Kundin genau zu erklären,wie wichtig die Haarpflege zu Hause ist und was sie beachten muss um optimale Haltbarkeit zu bekommen. Ich arbeite seit 2 Jahren mit Greatlenghts und trage sie selber. Es gibt immer mal Strähnen die nicht halten,aber dann liegt es im Kulanzbereich des Friseurs,da auszuhelfen. Wenn die Kundin sich an die Pflege-Anweisungen hält und ihre Haare entsprechend pflegt,ist es weder schlecht fürs Eigenhaar noch für die Kopfhaut (Haarwurzeln usw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2017 um 22:19

GL ist der Weltmarktführer unter den HV! Arbeite selbst damit und kann dazu nur sagen bis jetzt hatte ich noch keine einzige Kundschaft die jemals eine Strähne verloren hat! Wenn dies geschieht dann liegt es daran das es entweder schlecht reinmodeliert wurde oder zu wenig vom Eigenhaar genommen wird! Außerdem ist GL in keinster Weise schädlich für das Eigenhaar, ganz im Gegenteil es schützt es! Das Eigenhaar wird von den Extensions ummandelt quasi wie eine Schutzhülle und wenn sich jemand fragt ob der Bonding schlecht für das Haar ist- NEIN das ist er nicht denn dieser besteht aus reinem Keratin und dieses wird mit einem der hochwertigsten Ultraschallgeräte die es gibt erweicht uns so mit dem Eigenhaar verbunden! Auch beim herausnehmen der Strähnen wundern sich viele weshalb soviel vom Eigenhaar mitgeht- die Antwort: jeder hat seinen natürlichen Haarwechsel, da diese Haare allerdings mit dem Bonding verbunden sind fallen diese nicht sofort ab sondern bleiben des öfteren in der Verbindungsstelle, deshalb denken viele das durch eine HL die Haare " abbrechen" ich kann euch beruhigen, das tun sie nicht! Also traut Euch und lasst euch bei einem Friseur eures Vertrauens beraten und ihr werdet feststellen dass es nichts schöneres gibt  
und für die die es interessiert, die Haare von GL kommen ursprünglich aus Indien! Indische Frauen pflegen und hegen Ihre Haare sehr sehr gut! LG und einen schönen Abend 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Brustverkleinerung, verzweiflung
Von: aaidaa1
neu
19. Mai 2017 um 14:55
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen