Home / Forum / Beauty / Schöne Nägel und Hände / Ist das okay.....

Ist das okay.....

29. April 2008 um 14:18 Letzte Antwort: 21. Mai 2008 um 22:55

meine nageltante meinte voriges mal wie sie zum 1 mal meine nägel sah die sehen katastrophal aus (ich beisse die haut rund um den nagel ab, ich weiß dumme angewohnheit) ich denke das war mein 1 und letzter besuch dort. ist das okay dass man das in so einem ton zu seinen kunden sagt? ausserdem meinte sie noch ich hab einen zwergen nagel weil ein nagel sehr klein ist (mein linker ringfingernagel ist kleiner als der rechte, aus welchen gründen auch immer)

Mehr lesen

20. Mai 2008 um 8:57

Das ist eine frechheit
würd ich mir nicht sagen lassen

Gefällt mir
21. Mai 2008 um 11:19

??
Hallo

Hmm um ehrlich zu sein, kann ich nicht wirklich beurteilen, ob das so schlimm ist. Ich war ja nicht dabei. Ich könnte mir vorstellen, dass sie das auch nett gesagt haben könnte, der Ton macht ja die Musik Ich hätte vielleicht nicht das Wort "Katastrophal" gewählt, aber nun ja, den schlechten Zustand der Nägel verschwiegen hätte ich sicher auch nicht. Okay, man kann es auch anders formulieren Ich kenn ja aber auch Deine Nägel nicht, also weiß ich nicht, ob sie wirklich in einem so schlechten Zustand sind...

Wenn Dir die Arbeit der Dame zusagt, geh einfach nochmal hin und guck, ob sie sich wieder so verhält. Wenn nicht, wars ein Ausrutscher. Wenn Dir die Arbeit der Dame nicht gefällt, hätte sich die Sache für mich ohnehin erledigt

Liebe Grüße

Anja
www.nailweb.de.vu - Forum für Naildesigner und die, die es werden wollen

Gefällt mir
21. Mai 2008 um 16:01

Nein nett war das nicht gesagt
das war knallernst. die ist immer so unfreundlich.

Gefällt mir
21. Mai 2008 um 16:02

Kenne diese dame nämlich
hab mir eine zeit lang selber die nägel machen lassen bei ihr, kann nur von der abraten! macht zwar schöne arbeit & vom preis her auch super aber sonst...

ich fühle mit dir mit zicke. die ist der letzte dreck

Gefällt mir
21. Mai 2008 um 22:55

Das war nicht ok
Hallo Zicke,

ich arbeite auch in der Brance und muß sagen das es aus meiner Sicht so nicht ganz richtig war. Denn: Der Kunde ist König und den sollte man auf Händen tragen.Ich habe auch Kundinnen die an den Nägeln oder am Nagelbett beißen. ich versuche gerade bei diesen Kunden viele Pflegehinweise und Tips zu geben.Es ist wirklich nur eine "dumme" Angewohnheit.Und durch abgekaute Nägel sollte niemand entmutigt werden ins Studio zu gehen. Sicher ist es etwas schwieriger zu arbeiten als am "perfekten" Naturnagel aber eine gute Nageldisignerin bekommt das problemlos hin. Und ich bin dann eher so, das ich mich mit meinen Kundinnen zusammen freue wenn es beim nächsten Besuch schon besser aussieht. Es gibt auch Studios die geziehlt Werbung machen für Kunden mit "Problemnägeln". Also,lasst euch nicht entmutigen.
Geht in ein anderes Studio und ihr werdet merken das es auch anders geht.

LG Petra

Gefällt mir