Home / Forum / Beauty / Is das noch normal?

Is das noch normal?

26. Oktober 2009 um 19:00

Habe mir vor einem Monat 5 Ohrlöcher stechen lassen, beim piercer.éinen rechts, 4links. nach ein paar tagen musste ich 8mm lambrets gegen ringe austauschen, weil mein linkes ohr auf die dreifache größe anschwoll. seit ner woche hab ich alle rausgenommen, weils so richtig ungesund war. naja, dank ganz viel pflege gehts langsam. Meine frage: Kann ich mir die löcher irgendwan nachstechen lassen? Natürlich woanders.oder soll ichs lieber sein lassen?

Mehr lesen

28. Oktober 2009 um 10:39


Normal ist das natürlich nicht. Was da genau schief gelaufen kann ich dir jetzt auch nicht sagen.
Du kannst sie schon neu stechen lassen. Ich würde aber zwei Monate warten, damit auch alles schön verheilt ist.
Bei Piercer stechen ist eigentlich auch die bessere Wahl. Er sollte Titan verwendet haben (darauf reagiert kaum jm allergisch).
Hast du sie denn ordenzlich gepflegt? Desinfiizieren, aber nicht zu viel, kein Dreck kein schwimmbad,...? Was für Mittel hast du verwendet? Octenisept ist geeignet. Wenn es entzündet ist hielft Tyrosurgel. Aber immer nur ein Mittel.
Ich würde sie mir nicht wieder alle auf einmal stechen lassen, sondern nacheinander. Wenn sich nämlich eins entzündet, geht es wahrscheinlich auf die anderen über.
Hat dir der Piercer empfolen, sie rauszunehmen? Entzündete Piercings rausnehmen kann auch ziemlich schiefgehen (Verkaselung der Entzündung). Und meistens beommt man die Entzündung mit der richtigen Pflege und passendem Schmuck auch wieer weg. Vielleicht schaust du mal nach einem anderen Piercer.
Ich wünsch dir jedenfalls veile Glück für den zweiten Anlauf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2009 um 23:23

Nicht scheissen lassen!!!!!!!!!
ansich gibts mehrere gründe was schief gelaufen ist, aber nachdem es ja eh schon alles draussen is, is ja auch zu spät das noch gross rauszufinden bzw zwecklos.
nachstechen seh ich kein problem, aber finger weg vom schiessen! zerstört viel mehr gewebe als das gezielte stechen.
grundsätzlich kommts mit dem nachstechen auch drauf an wie lang sie drin waren und achte drauf dass vollständig abgeheilt ist.
und dann aufpassen wegen haaren und stylingprodukten und finger weg von dem ganzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2009 um 13:41

Nee, hab angst.
War bisher nicht wieder bein Piercer. Die Ringe hab ich selbst reingemacht, weil die Stecker zu kurz waren.8mm Lambrets.habe jetzt seit 2 wochen keine Ohrringe mehr drin. die löcher machen auch keine Probleme mehr, nur die (ich sag jetzt mal) Ohrkante ist dick und Eitert. Habe das oktanisept genommen.wenn ich sie nachstechen lasse, gehe ich wieder zu meinem Stammpiercer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen