Home / Forum / Beauty / IPl und Laser!Was ist der Unterschied?

IPl und Laser!Was ist der Unterschied?

17. Mai 2008 um 0:31

hallo,

gibt es einen unterschied zwischen den beiden?und wie sind die nebenwirkungen?

lg

Mehr lesen

21. Mai 2008 um 15:56

Also ich
habe mich über Laser und IPL informiert und so wie ich das verstanden habe ist IPL effektiver und schmerfreirer als Laser.

Laser hat nur eine Wellenlänge und es können nicht alle Haare behandelt werden und es kann zu Narbenbildung kommen.

IPL - Geräte haben oft integrirte Kühlung und dringen in unterschiedliche Tiefen und somit werden alle Haare verödet.

Wichtig ist auch das, dass mit der IPL Methode auch helle Haare behandelt werden können - mit Laser nicht.

Ich war zum Beratungsgespräch in einem Institut wo man mit IPL arbeitet und will die Behandlungen bei denen auch machen. Habe Probe Behandlung bekommen und es war echt nich schmerzhaft.

Gruß

kocik

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2008 um 22:50
In Antwort auf suzu_12327483

Also ich
habe mich über Laser und IPL informiert und so wie ich das verstanden habe ist IPL effektiver und schmerfreirer als Laser.

Laser hat nur eine Wellenlänge und es können nicht alle Haare behandelt werden und es kann zu Narbenbildung kommen.

IPL - Geräte haben oft integrirte Kühlung und dringen in unterschiedliche Tiefen und somit werden alle Haare verödet.

Wichtig ist auch das, dass mit der IPL Methode auch helle Haare behandelt werden können - mit Laser nicht.

Ich war zum Beratungsgespräch in einem Institut wo man mit IPL arbeitet und will die Behandlungen bei denen auch machen. Habe Probe Behandlung bekommen und es war echt nich schmerzhaft.

Gruß

kocik

Können...
durch die behandlung narben entstehen?
wiviel zahlst du denn für ne behandlung?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2008 um 13:28
In Antwort auf wow20

Können...
durch die behandlung narben entstehen?
wiviel zahlst du denn für ne behandlung?

lg

Ich fange
nächste Woche mit der IPL Behandlung an, zahle für eine Sitzung (Bikinibereich) 119. Insgesamt 714 - weil man mindestens sechs Behandlungen braucht.
Bin selber auf das Ergebiniss gaspannt

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2008 um 21:37
In Antwort auf suzu_12327483

Ich fange
nächste Woche mit der IPL Behandlung an, zahle für eine Sitzung (Bikinibereich) 119. Insgesamt 714 - weil man mindestens sechs Behandlungen braucht.
Bin selber auf das Ergebiniss gaspannt

Gruß

Ist echt...
ziemlich teuer, baer gut dafür sind die haare weg und man hat keinen stress
würd mich freuen wenn du über die behandlung und ergebnis erzählst...
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2008 um 10:53
In Antwort auf wow20

Ist echt...
ziemlich teuer, baer gut dafür sind die haare weg und man hat keinen stress
würd mich freuen wenn du über die behandlung und ergebnis erzählst...
lg

Ja teuer
ist es - aber denke es lohnt sich. Gerne schreibe ich über die Ergebnsse.
Wg. narben - hat mir erzählt, dass da zu keinen Narben kommen kann. Die Haut wird während der Behandlung gekühlt und das Licht ist nicht so agressiv wie ein Laser-also bin ich beruhigt

Gruß

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2008 um 19:15

Laser besser als IPL
Lasergeräte haben eine höhere Wellenlänge als IPL-Geräte und daher auch eine größere Eindringtiefe. Daher können tiefliegende Wurzel von IPL-Geräten oft gar nicht erreicht werden. Mit IPL kann man nur helle Haut behandeln, mit einigen Lasern sogar gebräunte oder dunkle Haut. Auch beim Laser wird eine Kühlung auf die Haut gespüht, das macht die Behandlung so gut wie schmerzfrei. Hautärzte z.B. verwenden bei der Haarentfernung auch nur Laser und nicht mit IPL. Das wird schon einen Grund haben ...

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2008 um 19:28
In Antwort auf aran_12527565

Laser besser als IPL
Lasergeräte haben eine höhere Wellenlänge als IPL-Geräte und daher auch eine größere Eindringtiefe. Daher können tiefliegende Wurzel von IPL-Geräten oft gar nicht erreicht werden. Mit IPL kann man nur helle Haut behandeln, mit einigen Lasern sogar gebräunte oder dunkle Haut. Auch beim Laser wird eine Kühlung auf die Haut gespüht, das macht die Behandlung so gut wie schmerzfrei. Hautärzte z.B. verwenden bei der Haarentfernung auch nur Laser und nicht mit IPL. Das wird schon einen Grund haben ...

Laser besser-das kann man wirklich nicht sagen...
und außerdem kann man mit IPL auch dunkle Haut behandeln. Das stimmt, dass man auch bei der Laser Behandlung die Haut kühlen kann (oder mit einer Beteubungssalbe eincremen kann) aber die Schmerzen danach -dauern bis zur eine Woche (habe ich schon oft gehört) und das muss ich meiner Haut wirkilich nicht antun.
Habe mich über die beiden Methoden informiert und es stimmt nicht das die Hautärzte die Laserbehandlungen bevorzugen. Es gibt sehr viele Hautärzte in der Stadt wo ich wohne - die auch IPL anbieten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2008 um 23:37
In Antwort auf aran_12527565

Laser besser als IPL
Lasergeräte haben eine höhere Wellenlänge als IPL-Geräte und daher auch eine größere Eindringtiefe. Daher können tiefliegende Wurzel von IPL-Geräten oft gar nicht erreicht werden. Mit IPL kann man nur helle Haut behandeln, mit einigen Lasern sogar gebräunte oder dunkle Haut. Auch beim Laser wird eine Kühlung auf die Haut gespüht, das macht die Behandlung so gut wie schmerzfrei. Hautärzte z.B. verwenden bei der Haarentfernung auch nur Laser und nicht mit IPL. Das wird schon einen Grund haben ...

Was ist denn
jetzt effektiver...ipl oder laser?
ich glaube mit ipl kann man auch dunkle haut behandeln?!

lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2008 um 11:26
In Antwort auf wow20

Was ist denn
jetzt effektiver...ipl oder laser?
ich glaube mit ipl kann man auch dunkle haut behandeln?!

lg

Abwarten...
werde gerne über die Behandlung berichten - morgen gehts los!

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2008 um 17:38
In Antwort auf suzu_12327483

Abwarten...
werde gerne über die Behandlung berichten - morgen gehts los!

Gruß

Hallo,
vor eine Woche hatte ich meine erste IPL - Bikinibehandlung. Habe mich in dem Institut wohl gefühlt, Behandlung war auch kann man schon fast sagen angenehm - auf jeden Fall nicht schmerzhaft. Meine Haare in der Bikinizone wachsen erstaunlich langsam nach - normalerweise musste ich schon am nächsten Tag nachrasieren und jetzt erst nach 3 Tagen - muss noch die Dame Fragen warum eigendlich(?)
Sichtbare Erfolge sind noch nich zu sehen - aber das ist "normal" - hat man mir gesagt.
Werde mich noch melden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2008 um 22:59

IPL effektiv und nicht schmerzhaft
Ich habe ein Studio für Haarentfernung mit IPL in Köln-Lövenich. Bei der IPL-Technologie kann sowohl helle als auch gebräunte behandelt werden. Fakt ist je dunkler das Haar desto einfacher ist die Behandlung. Weiße Haare können nicht entfernt werden, da diese kein Melanin haben. In unserem Studio kostet die Behandlung der Bikinilinie regulär 85 Euro. Wir haben jedoch immer wieder Angebote. Bei Interesse einfach melden unter 0221/2027137 oder mal auf unsere Seite schauen www.beautyforyou-koeln.de

LG Jessica

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2011 um 12:13

Ipl behandlung
hallo an alle ich mache ipl behandlungen in berlin , super günstig und bis jetzt wirklich super erfolge, sogar nach der ersten behandlung schon.. ohne nebenwirkungen..bei interesse bitte melden 0177 340 98 57

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2011 um 0:24
In Antwort auf suzu_12327483

Ja teuer
ist es - aber denke es lohnt sich. Gerne schreibe ich über die Ergebnsse.
Wg. narben - hat mir erzählt, dass da zu keinen Narben kommen kann. Die Haut wird während der Behandlung gekühlt und das Licht ist nicht so agressiv wie ein Laser-also bin ich beruhigt

Gruß

Laser war bei mir deutlich wirkungsvoller
Ich habe mich zuerst mit ipl behandeln lassen. Nach einem Jahr und ca. 7 Behandlungen war ich nicht zufrieden. (Arme, Beine, Bikinizone und Achseln) Anfangs waren die Haare zwar weniger, aber nach 6 Wochen waren wieder ziemlich viele Haare da.
Nach einem Wechsel zu Light Sheer Laser sind jetzt nach 8 Behandlungen ca. 80% weg. Leider hatte ich rel. starken Haarwuchs. Bei anderen mag IPL vielleicht besser wirken.
Aber schmerzfrei? Nein! Je höher die Energie, desto besser das Ergebnis, desto höher der Schmerz. Also sparen und leiden oder easy und mehr Geld ausgeben.
Gebräunte Haut sollte man aber generell vermeiden. Nach einer Laserbehandlung im Gesicht im September sah ich ...... aus.
Ich hatte echt Angst, dass da Flecken bleiben könnten. Ist wieder ok, trotzdem überhaupt nicht zu empfehlen.
Ich wünsche euch viel Erfolg
LG
Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2014 um 15:23

Mein Erfahrungsbericht
Hallo alle zusammen,
ich weiß das der beitrag nun schon paar jahre her ist, da ich jetzt aber auf das forum gestoßen bin, denke ich dass es einige doch interessieren wird. also ich hatte 12 ipl-situngen an der bikinizone+intimbereich. das mit dem schmerzfrei kann ich überhaupt nicht bestätigen . jeh hoher die anzahl der sitzung war, desto höher sind wir mit der lichtintensität gegangen und es wurde immer schmerzhafte. anfangs tat es kaum weh, doch zum ende hin habe ich mich gezwungen wieder diese schmerzen zu ertragen. zum ende der therapie hatte ich kaum noch haare und dachte mir dass mich diese paar fussel die noch da sind nicht stören. Nach 0,5-1 Jahr war die ganze freude doch wieder weg. es ist fast alles an haar nachgewachsen und nun steh ich da mit deutlich weniger geld und voller haarpracht da ich zu abszessen neige und die behandlung aus diesem grund gemacht habe darf ich nun nach einer neuen lösung suchen.

Hat vll jemand erfahrungen mit der laserbehandlung gemacht?
würde mich über nen erfahrungsbericht freuen.

lieben gruß
lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2014 um 15:57

Laserhaarentfernung
Hallo liebe Lena,

habe deinen Beitrag gerade gelesen und hoffe das ich dir etwas weiter helfen kann. Ich lasse mir gerade meine Beine mit Laser behandeln. Es ist wichtig, das deine Haare dunkel sind um so dunkler um so besser, da diese Methode auf Melanin, das ist der dunkle Farbstoff der Haare auf gebaut ist. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden, es wachsen kaum noch Haare nach und wenn dann nur sehr langsam. Bevor ich mit der Laserbehandlung angefangen habe, wurde ich auch mit IPL Behandelt, das hat bei mir auch nicht so viel gebracht Mir wurde in dem Beratungsgespräch vor Beginn erklärt, das IPL nur eine Lichttherapie ist und das Licht kann nicht tief genug unter die Haut eindringen daher ist diese Methode sehr viel langwieriger und nicht so effektiv. Bei der Lasertherapie wird das Licht gebündelt und kann somit tiefer unter die Haut gelangen und alle Haarwurzeln beseitigen : ) Was man deutlich spürt....kann ich nur empfehlen. Mit ca.6-8 Sitzungen musst du hier rechen.

Liebe Grüße Awen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2014 um 17:01
In Antwort auf patsy_12568071

Laserhaarentfernung
Hallo liebe Lena,

habe deinen Beitrag gerade gelesen und hoffe das ich dir etwas weiter helfen kann. Ich lasse mir gerade meine Beine mit Laser behandeln. Es ist wichtig, das deine Haare dunkel sind um so dunkler um so besser, da diese Methode auf Melanin, das ist der dunkle Farbstoff der Haare auf gebaut ist. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden, es wachsen kaum noch Haare nach und wenn dann nur sehr langsam. Bevor ich mit der Laserbehandlung angefangen habe, wurde ich auch mit IPL Behandelt, das hat bei mir auch nicht so viel gebracht Mir wurde in dem Beratungsgespräch vor Beginn erklärt, das IPL nur eine Lichttherapie ist und das Licht kann nicht tief genug unter die Haut eindringen daher ist diese Methode sehr viel langwieriger und nicht so effektiv. Bei der Lasertherapie wird das Licht gebündelt und kann somit tiefer unter die Haut gelangen und alle Haarwurzeln beseitigen : ) Was man deutlich spürt....kann ich nur empfehlen. Mit ca.6-8 Sitzungen musst du hier rechen.

Liebe Grüße Awen

Schmerzen
Liebe awen,
Ich danke dir vielmals für deine antwort. Bin nämlich stark am überlegen den schritt mit dem laser zu wagen, deine antwort bringt mich gedanklich nochmal einen schritt näher dazu. Habe noch ein paar fragen, wäre lieb wenn du die mir vll noch beantworten magst. Wie sieht es eigentlich mit den schmerzen aus? Lässt du sie dir beim arzt oder kosmetiker lasern? Wie viel kostet der spaß ungefähr? Danke nochmal.

Liebe grüße lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2014 um 17:20
In Antwort auf rut_12094454

Schmerzen
Liebe awen,
Ich danke dir vielmals für deine antwort. Bin nämlich stark am überlegen den schritt mit dem laser zu wagen, deine antwort bringt mich gedanklich nochmal einen schritt näher dazu. Habe noch ein paar fragen, wäre lieb wenn du die mir vll noch beantworten magst. Wie sieht es eigentlich mit den schmerzen aus? Lässt du sie dir beim arzt oder kosmetiker lasern? Wie viel kostet der spaß ungefähr? Danke nochmal.

Liebe grüße lena

Laserhaarentfernung
Hallo liebe Lena,

möchtest du dir nur die Bikini/ Intimzone enthaaren lassen? Das kostet 109,- pro Sitzung. Ich zahle viel mehr, da ich mir die kompletten Beine Lasern lasse und an den Beinen empfinde ich das nicht als Schmerz, eher als sehr unangenehm, es zieht etwas und brennt ein wenig, für mich ist es sehr gut aus zu halten. Die Intimzone ist natürlich empfindlicher. Ich lasse mich in Frankfurt im Ärzte und Laserzentrum Lasern. Die Behandlungen werden dort von medizinisch professionellen Fachkräften und Heilpraktikern gemacht. Ich bin sehr zufrieden

Falls du noch Fragen haben solltest, jeder Zeit gerne : ))
Liebe Grüße Awen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2015 um 15:22
In Antwort auf rut_12094454

Mein Erfahrungsbericht
Hallo alle zusammen,
ich weiß das der beitrag nun schon paar jahre her ist, da ich jetzt aber auf das forum gestoßen bin, denke ich dass es einige doch interessieren wird. also ich hatte 12 ipl-situngen an der bikinizone+intimbereich. das mit dem schmerzfrei kann ich überhaupt nicht bestätigen . jeh hoher die anzahl der sitzung war, desto höher sind wir mit der lichtintensität gegangen und es wurde immer schmerzhafte. anfangs tat es kaum weh, doch zum ende hin habe ich mich gezwungen wieder diese schmerzen zu ertragen. zum ende der therapie hatte ich kaum noch haare und dachte mir dass mich diese paar fussel die noch da sind nicht stören. Nach 0,5-1 Jahr war die ganze freude doch wieder weg. es ist fast alles an haar nachgewachsen und nun steh ich da mit deutlich weniger geld und voller haarpracht da ich zu abszessen neige und die behandlung aus diesem grund gemacht habe darf ich nun nach einer neuen lösung suchen.

Hat vll jemand erfahrungen mit der laserbehandlung gemacht?
würde mich über nen erfahrungsbericht freuen.

lieben gruß
lena

Diodenlaser bei L'epilation Düsseldorf
Hallo Lena, ich bin jetzt auch zufällig auf deinen Beitrag gestoßen und ich hoffe das ich dir meine Antwort etwas weiterhilft.

Deine Erfahrungen mit dem IPL Gerät ist mir gar nicht neu oder eher gesagt wundert mich das nicht denn ich habe selber diese Erfahrung mit dem IPL gemacht und kann dir nur zustimmen.

Ich hatte mir 10 Behandlungen mit dem Gerät machen lassen und hatte dann auch ein paar Monate ruhe nur dann kam es ganz anders wie gedacht.

Jedenfalls bin ich jetzt in Düsseldorf bei L'epilation in einem Fachinstitut für dauerhafte Haarentfernung und muss sagen das ich sogar direkt nach der 1. Behandlung einen Unterschied zu vorher und auch zu den bisherigen Behandlungen gesehen habe, hier wurde mit dem Diodenlaser gearbeitet.
Kurz gesagt bin ich fasziniert

Ich kann dir diese Methode nur zu Herzen legen- bei der Behandlung an sich spürt man die Laserstrahlen, es ist kein schmerz nur etwas unangenehm. Mit 6-8 Behandlungen müsste es fürs erste getan sein, nach der Therapie sollte man vielleicht nochmal 2 mal im Jahr sich behandeln lassen damit das Ergebnis auch erhalten bleibt.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen und auch allen anderen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2015 um 16:27

Diodenlaser bei l'epilation in Düsseldorf
Schade das ich den Beitrag so spät gesehen habe aber ich hoffe ich kann dir trotzdem helfen

Der Unterschied zwischen dem Laserverfahren und dem IPL ist ganz einfach und zwar wird bei dem IPL Verfahren die Haarwurzel verletzt wird und beim Laser wird die Haarwurzel verödet/zerstört.
Das heisst das beim IPL das Haarwachstum unterdrückt wird weil die Haarwurzel nicht bis zu 72 Grad erhitzt wird kommt es immer wieder zum erneutem Haarwachstum wenn man es nicht alle 4 Wochen behandeln lässt

Beim Laser reicht es wenn man für die Behandlung am Körper erstmal alle 6 Wochen kommt und nach 2-3 Behandlungen sich der Abstand auch vergrößert.

IPL ist alles andere als effektiv ich spreche aus Erfahrung

Ich empfehle euch das Fachinstitut für Laserbehandlungen l'epilation in Düsseldorf. Lasst euch beraten und lasst euch zur Probe behandeln und seht selbst

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2016 um 15:16
In Antwort auf naila_11848184

Diodenlaser bei l'epilation in Düsseldorf
Schade das ich den Beitrag so spät gesehen habe aber ich hoffe ich kann dir trotzdem helfen

Der Unterschied zwischen dem Laserverfahren und dem IPL ist ganz einfach und zwar wird bei dem IPL Verfahren die Haarwurzel verletzt wird und beim Laser wird die Haarwurzel verödet/zerstört.
Das heisst das beim IPL das Haarwachstum unterdrückt wird weil die Haarwurzel nicht bis zu 72 Grad erhitzt wird kommt es immer wieder zum erneutem Haarwachstum wenn man es nicht alle 4 Wochen behandeln lässt

Beim Laser reicht es wenn man für die Behandlung am Körper erstmal alle 6 Wochen kommt und nach 2-3 Behandlungen sich der Abstand auch vergrößert.

IPL ist alles andere als effektiv ich spreche aus Erfahrung

Ich empfehle euch das Fachinstitut für Laserbehandlungen l'epilation in Düsseldorf. Lasst euch beraten und lasst euch zur Probe behandeln und seht selbst

Zauberhaft Bielefeld
Biete auch die Dauerhafte Haarentfernung mit dem Light Sheer Diodenlaser an .. Das Gerät ist einer der besten Weltmarktführer ... FDA geprüft und auf Erfolgssicherheit geprüft..Tel :0521/9628700

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2016 um 14:03

Ipl und laser
beim ipl ist es so das die haarwurzel nur verletzt wird und bei Laser wird sie verödet
mit dem Laser ist man meistens nach der 8. Behandlung fertig- beim ipl sind es unzählige male

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2017 um 20:49

Laser ist leistungsstärker und brauchst auch eine Ausbildung. IPL kannst ohne nutzen. Den genauen Unterschied kannst hier nachlesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Botox für achselschweiss
Von: michael2902
neu
11. Februar 2017 um 20:25
Nasenverlängerung???
Von: nami1611
neu
11. Februar 2017 um 14:47
Frau Dr. Kalinova in einer NDR-Reportage: 17.2., 21.15
Von: julie198791
neu
11. Februar 2017 um 13:48
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram