Forum / Beauty

IPL oder Diodenlaser

20. August 2015 um 15:32 Letzte Antwort: 26. August 2015 um 18:28

Hallo,

was empfiehlt Ihr?
IPL oder Diodenlaser zwecks Haarentfernung?

Ich habe braunes - nicht zu dickes - Haar und möchte gerne meine Beine, Achseln und Oberlippe behandeln.

Was sind bei den beiden Methoden die Risiken und Erfolgsmöglichkeiten?

Danke schon mal für Eure Antworten.

Mehr lesen

26. August 2015 um 18:28

IPL <3
Hey

Also ich habe bisher lediglich Erfahrung mit meinem "Philips SC2008/11 Lumea Precision Plus" gemacht und kann dir hiervon berichten, wenn du magst
Hier siehst du ihn einmal: http://www.ipl-geraete-test.net/ (der Erste )

Also die Anschaffung war natürlich etwas kostspielig, aber anders als bei anderen Geräten hast du hier keine versteckten Mehrkosten, da du keine Ersatzteile oder neue Akkus oder ähnliches. Das hat für mich schon einmal einen riesen Vorteil dargestellt

Erste Ergebnisse sah ich nach der 3., 4. Benutzung: Ich mache es so, dass ich erstmal dusche oder bade und danach den IPL benutze, weil dann meine Haut nicht so "rau" ist, du weißt hoffentlich was ich meine Dann kommen so "Lichtblitze", die warm sind, aber nicht zu warm (ähnlich wie im Sommer draußen in der Sonne stehen) Ich bin wirklich sehr schmerzempfindlich und epiliere auch nicht mehr, aber die Lichter spürt man nur als Wärme, nichts schmerzhaftes

Habe ihn jetzt seit 5 Monaten und jetzt erstmal vier Mal genommen, seither wachsen bei mir die Haare feiner, weniger und langsamer als vorher, für mich ein deutlicher Vorteil Vor allen Dingen jetzt bei den heißen Temperaturen ist es für mich viel entspannter nicht so viel Zeit in die Haarentfernung zu investieren. Daher kann ich ihn bisher nur wärmstens empfehlen

Ich hoffe, dass ihr dir was helfen konnte und du für dich das richtige findest! Liebe Grüße )

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers