Home / Forum / Beauty / IPL,Laser, Hairfree,Hautarzt, eigene Geräte-was hilft?

IPL,Laser, Hairfree,Hautarzt, eigene Geräte-was hilft?

31. Januar 2016 um 21:47

Ich habs gerade schon zum anderen Thema gepostet.
Ich hatte am Freitag einen Termin bei Hairfree und soll nur für vereinzelte Haare in der Bikinizone und für das Gesäß über 3000 Euro für jeweils 8 Behandlungen zahlen. Bei jeder Sitzung soll ich 350 Euro mitbringen - 150 für die Intimzone und 200 für das Gesäß. Das kann ich mir absolut nicht leisten Außerdem komme ich da auf eine andere Summe...

Aber ich brauche eine Lösung.

Ich habe überlegt, das ganze beim Hautarzt zu machen (da ist es bestimmt günstiger) Hat da jemand Erfahrungen?
Oder bei einem Kosmetiker. Hat jemanden dies dauerhaft geholfen?

Oder ich kauf mir ein gerät für Zuhause. Hat dazu jemand LANGFRISTIG Erfahrungen gemacht?
Was meint ihr?

Liebste Grüße und Danke

Mehr lesen

3. Februar 2016 um 20:05

Silk-expert IPL von Braun hilft
Ich verwende seit einigen Wochen den Braun Silk-expert IPL. Ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden, da ich erstmal dachte ein IPL Gerät für zu Hause wirkt nicht so gut wie die in Kosmetikstudien.
Es kommt natürlich ganz darauf an, was für Haare man hat wie die Hautfarbe ist und die Hormone.
Durch seine leichte Biegung am vorderen Ende, wo der Sensor platziert ist, wird ermöglicht, dass der Hautkontakt ohne großes Verrenken der Hände hergestellt werden kann.
Man erkennt nach 2-3 mal Anwendung schon gute resultate. Ich kann es sehr empfehlen.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2016 um 20:20
In Antwort auf medya1989

Silk-expert IPL von Braun hilft
Ich verwende seit einigen Wochen den Braun Silk-expert IPL. Ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden, da ich erstmal dachte ein IPL Gerät für zu Hause wirkt nicht so gut wie die in Kosmetikstudien.
Es kommt natürlich ganz darauf an, was für Haare man hat wie die Hautfarbe ist und die Hormone.
Durch seine leichte Biegung am vorderen Ende, wo der Sensor platziert ist, wird ermöglicht, dass der Hautkontakt ohne großes Verrenken der Hände hergestellt werden kann.
Man erkennt nach 2-3 mal Anwendung schon gute resultate. Ich kann es sehr empfehlen.

Danke
genau der text selbe steht auf amazon?!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2016 um 16:37

Dauerhafte Haarentfernung mit dem Dioden Laser Vectus
Also, das Thema Haarentfernung ist bei genauer Betrachtung deshalb so sehr komplziert, da es sehr viele Anbieter, sehr viele Lichtsysteme und dementsprechend sehr viele unterschiedliche Erfahrungen gibt. Ich selber bin der Meinung, das es nur sehr wenige Leistungstarke Systeme gibt. Und da die meisten mit IPL Systemen arbeiten, gibt es auch nur wenig gute Erfahrungen. Wenn man unter "dauerhafter Haarentfernung" eine Dauer von länger als 6 Wochen meint, kommt man um ein gutes Lasersystem nicht umhin! Diese Behandlungen werden zum Teil unverschämt Teuer angeboten (wenn dort auch die Ergebnisse häufig stimmen ... ich empfehle den Dioden Laser Vectus ... mit einer der günstigsten Anbieter Bundesweit ist das Unternehmen Xanoform in Essen und Köln (Erfahrung seit mittlerweile 18 Jahren). Beratung kostenlos. Günstige monatliche Raten. Optimales Preis Leistungsverhältnis ) Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2016 um 13:42

L'epilation Düsseldorf
Hey. Ich kann dir das Laserfachinstitut l'epilation in Düsseldorf empfehlen, da bist du mit diesen Zonen ungefähr bei 160 euro pro Behandlung was für die Düsseldorfer Verhältnisse echt günstig ist.
Bei denen ist es sogar so dass wenn du 8 Behandlungen auf einmal buchst du eine sogenannte " Flatrate " bekommst das heisst das du in den nächsten 3 Jahren eine Garantie bekommst und keine weiteren Kosten auf dich zukommen, wenn man dies nicht sofort und am Stück zahlen bieten die sogar eine Finanzierung an was echt super ist denn ich kann auch nicht einfach mal so viel Geld auf einen Schlag zahlen
Die Damen dort sind echt super und man fühlt sich direkt wohl
Also sichert euch euer Angebot

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2016 um 13:43

L'epilation Düsseldorf
Hey. Ich kann dir das Laserfachinstitut l'epilation in Düsseldorf empfehlen, da bist du mit diesen Zonen ungefähr bei 160 euro pro Behandlung was für die Düsseldorfer Verhältnisse echt günstig ist.
Bei denen ist es sogar so dass wenn du 8 Behandlungen auf einmal buchst du eine sogenannte " Flatrate " bekommst das heisst das du in den nächsten 3 Jahren eine Garantie bekommst und keine weiteren Kosten auf dich zukommen, wenn man dies nicht sofort und am Stück zahlen bieten die sogar eine Finanzierung an was echt super ist denn ich kann auch nicht einfach mal so viel Geld auf einen Schlag zahlen
Die Damen dort sind echt super und man fühlt sich direkt wohl
Also sichert euch euer Angebot
Ach un die arbeiten übrigens auch mit dem Diodenlaser von Vectus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2016 um 15:33
In Antwort auf naila_11848184

L'epilation Düsseldorf
Hey. Ich kann dir das Laserfachinstitut l'epilation in Düsseldorf empfehlen, da bist du mit diesen Zonen ungefähr bei 160 euro pro Behandlung was für die Düsseldorfer Verhältnisse echt günstig ist.
Bei denen ist es sogar so dass wenn du 8 Behandlungen auf einmal buchst du eine sogenannte " Flatrate " bekommst das heisst das du in den nächsten 3 Jahren eine Garantie bekommst und keine weiteren Kosten auf dich zukommen, wenn man dies nicht sofort und am Stück zahlen bieten die sogar eine Finanzierung an was echt super ist denn ich kann auch nicht einfach mal so viel Geld auf einen Schlag zahlen
Die Damen dort sind echt super und man fühlt sich direkt wohl
Also sichert euch euer Angebot
Ach un die arbeiten übrigens auch mit dem Diodenlaser von Vectus

Lepilation Düsseldorf
Ich bin auf Empfehlung meiner Freundin zu lepilation in Düsseldorf. Die Dame war auch nett, die Behandlung war auch ok. Die Haare fielen nach der Behandlung aus und ich war sehr happy. Nach vielen Behandlungen dachte ich, ich wäre mit der Behandlung fertig und habe eine längere Pause gemacht. Und siehe da. Es sind alle Haare wieder gekommen. Es war einfach eine Täuschung, dass Ausfallen der Haare hat mir fälschlicherweise ein anderes Bild gezeigt. Also wer sich bei lepilation behandeln lässt, sollte einfach mal eine längere pause machen, um sicher zu gehen. Denn sonst passiert das Gleiche wie bei mir und das viele Geld war umsonst ausgegeben. Sehr ärgerlich und das obwohl ich, die empfohlene Anzahl der Behandlungen regelmäßig absolviert habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2016 um 20:42

Lepilation Düsseldorf
Danke für den Bericht darüber!Es gibt eigentlich keine dauerhafte Haarentfernung oder?Zumindest nicht mit Laser.Ob Zuhaus oder im Studio mit stärken Geräten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2016 um 21:58

Laser
Hey, wenn du bei hairfree in Düsseldorf warst rate ich dir dann lieber zu " L'epilation " zu gehen- da bekommst du wenigstens noch eine sogenannte flatrate dazu das heißt du bekommst 3 Jahre weiterhin Behandlungen ohne zusätzliche Kosten wenn du 8 Behandlung eines Areals am Stück kaufst
Du kannst einfach rein und dich mal beraten lassen- ganz liebe Mädels die ihre Arbeit sehr sorgfältig machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2016 um 1:47

???
Komisch ???
Wollt Ihr umbedingt ein Modeprodukt der Mainstream sein ?
Warum wollt Ihr wie Kinder unter Schmerzen der Enthaarung aussehen ?
Der Wahn ist für mich zu Gunsten der Enthaarungsindustrie unerklärlich.
Was ist wenn Intimhaare wieder angesagt sind und Ihr nackisch daherkommt und nix mehr kommt ?
Immer Kind bleiben, ausser Brüstet und Schamlippen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2016 um 14:06
In Antwort auf renard_12336693

Lepilation Düsseldorf
Ich bin auf Empfehlung meiner Freundin zu lepilation in Düsseldorf. Die Dame war auch nett, die Behandlung war auch ok. Die Haare fielen nach der Behandlung aus und ich war sehr happy. Nach vielen Behandlungen dachte ich, ich wäre mit der Behandlung fertig und habe eine längere Pause gemacht. Und siehe da. Es sind alle Haare wieder gekommen. Es war einfach eine Täuschung, dass Ausfallen der Haare hat mir fälschlicherweise ein anderes Bild gezeigt. Also wer sich bei lepilation behandeln lässt, sollte einfach mal eine längere pause machen, um sicher zu gehen. Denn sonst passiert das Gleiche wie bei mir und das viele Geld war umsonst ausgegeben. Sehr ärgerlich und das obwohl ich, die empfohlene Anzahl der Behandlungen regelmäßig absolviert habe.

Laser
hey, verist du mir wie viele Behandlungen du schon hattest?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2016 um 19:44
In Antwort auf naila_11848184

Laser
Hey, wenn du bei hairfree in Düsseldorf warst rate ich dir dann lieber zu " L'epilation " zu gehen- da bekommst du wenigstens noch eine sogenannte flatrate dazu das heißt du bekommst 3 Jahre weiterhin Behandlungen ohne zusätzliche Kosten wenn du 8 Behandlung eines Areals am Stück kaufst
Du kannst einfach rein und dich mal beraten lassen- ganz liebe Mädels die ihre Arbeit sehr sorgfältig machen

Nadineg3012
JA danke,zum dritten Mal.Schön wenn du da arbeitest und immer fleißig promotest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2016 um 19:50
In Antwort auf spacer1212

???
Komisch ???
Wollt Ihr umbedingt ein Modeprodukt der Mainstream sein ?
Warum wollt Ihr wie Kinder unter Schmerzen der Enthaarung aussehen ?
Der Wahn ist für mich zu Gunsten der Enthaarungsindustrie unerklärlich.
Was ist wenn Intimhaare wieder angesagt sind und Ihr nackisch daherkommt und nix mehr kommt ?
Immer Kind bleiben, ausser Brüstet und Schamlippen ?

Kein mainstream
Ich kann deine Kritik ABSOLUT verstehen. Ich finde es auch nicht schön, wenn Frau oder Mann sich (komplett) rasieren. Es stößt mich regelrecht ab. Stichwort Kinder und immer schön weg von der Natur.

Es schränkt mich allerdings in meiner Freiheit ein.
Ich kann beispielsweise im Sommer keinen Bikini anziehen. Ich schäme mich für unnatürlichen Haarwuchs an unetrschiedlichen Körperstellen. Das schränkt mich in verschiedenen Lebenslagen extrem ein.
Es geht leider nicht um einen Schönheitswahn oder Anpassung. Ich leide darunter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2016 um 13:41
In Antwort auf enyo_12090736

Nadineg3012
JA danke,zum dritten Mal.Schön wenn du da arbeitest und immer fleißig promotest.

Laser
Ich wollte nur nett sein und dir helfen, dir Ratschläge geben.

Nein, ich bin nur Kundin dort und das schon länger- ich bin eben zufrieden und möchte meine Erfahrungen mit euch teilen dazu ist dieses Forum ja auch da. Wenn es für dich wie Werbung rüberkommt dann ist es eben so aber wie gesagt wollte meine Erfahrungen veröffentlichen -muss ja nicht immer schlechte Kritik sein oder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2016 um 9:31


Alsoo ich habe den von Braun. Das ist dieser hier: http://amzn.to/2aTWAJS

Der ist echt gut, auch bei hellen Haaren. Bin seit 6 Monaten so gut wie haarfrei, habe nur noch sehr selten Haare und die sind auch wesentlich dünner. Der ist auf jeden Fall besser als der Lumea von Phillips.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2017 um 11:42

Ich auch Frage zu IPL Hausgeräten. Wie sieht das langfristig aus? Eingewachsene Haare Bikini ++ usw endgültig vorbei?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen