Home / Forum / Beauty / IPL Dauerhafte Enthaarung Behandlung abgebrochen! HILFE!

IPL Dauerhafte Enthaarung Behandlung abgebrochen! HILFE!

13. Oktober 2009 um 0:08

Hallo Ihr!

Vllt könnt ihr mir bei folgendem Problem einen Rat geben.

Folgendes:
IPL (Dauerhafte Haarentferung durch Lichtimpulse)
Nur erfolgreich bei heller Haut und dunklen Haaren.

Mein Problem:
Ich habe eine IPL Behandlung nach 8 Sitzungen leider abbrechen müssen, da meine Wurzeln doch zum grössten Teil hell und garnciht dunkel sind. Die "Kosmetikerin" hätte in der Vorbehandlung mir Haare ziehen müssen um zugucken, ob so eine Behandlung überhaupt möglich wäre, hatte dies aber versäumt weil sie einfach davon "ausginge", da ich helle Haut und dunkle Haare habe, dass es schon klappen wird. Natürlich wird für solche eine Haarentfernung, nie eine dauerhafte Garantie gewährleistet, aber hier geht es ja wiederum um etwas anderes. Somit waren alle 8 bezahlte Behandlungen hin und hätten nie gemacht werden müssen, weil es im vorherein klar ist dass helle Wurzeln nicht behandelt werden können. Mir wurde nun sofort die Hälfte des Geldes als Rückerstattung angeboten?
Was meint ihr? ich finde es ist nicht angemessen, die volle oder wenigstes 3/4 sollten mir meiner Meinung zurückerstattet werden, da es in der Versäumnis der Kosmetikern lag mir im vorherein die Haare zu ziehn um zugucken, sonst hätten es nie 8 Sitzungen sein müssen.


Was sagt ihr dazu? Bitte eine Meinung ob ich darauf bestehen soll`? Oder Erfahrungen?

Vielen Dank im voraus!

tinkabell

Mehr lesen

13. Oktober 2009 um 21:02

Nur Geld kassieren IPL
klingt... dass die nur dein Geld haben wollen. 8 sitzungen zum probe??? echt unprofessionell.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2009 um 22:14

Frechheit oder Inkompetenz?
Hi,

hat sie denn selbar zugegeben, das sie einen Fehler gemacht hat? wenn ja, dann muss du meiner Meinung nach keine Kosten dafür tragen! Ich frage mich nur, wieso hat sie es nicht gesehen? Sind deine Haare nun dunkel oder hell, weil du schreibst ja "sie ist davon ausgegangen"!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2009 um 23:20
In Antwort auf zareen_12542262

Frechheit oder Inkompetenz?
Hi,

hat sie denn selbar zugegeben, das sie einen Fehler gemacht hat? wenn ja, dann muss du meiner Meinung nach keine Kosten dafür tragen! Ich frage mich nur, wieso hat sie es nicht gesehen? Sind deine Haare nun dunkel oder hell, weil du schreibst ja "sie ist davon ausgegangen"!!!!!

Re: "Frechheit oder Inkompetenz?"
Hallo misi173,
ja genau das ist es ja, sie hat ihr Fehler zugegeben!! (
sie meinte es ist wenn man erlich ist, wirklich dumm gelaufen, normalerweise müssen sie einfach bevor sie eine Behandlung durchführen einpaar Haare zupfen, auch wenn die Haare sichtbar dunkel sind, denn auch bei dunklen Haaren, gibt es helle Wurzeln, das kommt vorallem im Gesicht sehr häufig vor, und das IPL Licht, erkennt ja keine hellen Haare und Wurzeln, daher absolut unwirksam.
Die Hälfte des Preises wurde mir sofort angeboten zurückerstattet zubekommen, naja ist ja auch klar, das eingesteckte Geld will man ja auch ungerne wieder hergeben.

Ich denke ja auch, dass es unfähr wäre die hälfte meines Geldes wegen das Unwissen einer anderen Person aus dem Fenster zuwerfen, danke für deine Meinung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2009 um 23:23
In Antwort auf awotwi_12121008

Nur Geld kassieren IPL
klingt... dass die nur dein Geld haben wollen. 8 sitzungen zum probe??? echt unprofessionell.

Re: Nur Geld kassieren IPL
Hallo sweethonesty,
ja das war wohl echt eine Probe, ein Versuchskaninchen was auch noch dafür bezahlen musst.

So könnte man ja zu jeden sagen, die Haare werden weggehn, lässt den Kunden unzählige Sitzungen machen um dann zu sagen, "oh das war alles umsonst" aber die Hälfte des Geldes gibts zurück.." An jeden Kunden verdient man ja dann immer aufjedenfall die Hälfte für nix! =(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2009 um 1:16
In Antwort auf chika_12548663

Re: "Frechheit oder Inkompetenz?"
Hallo misi173,
ja genau das ist es ja, sie hat ihr Fehler zugegeben!! (
sie meinte es ist wenn man erlich ist, wirklich dumm gelaufen, normalerweise müssen sie einfach bevor sie eine Behandlung durchführen einpaar Haare zupfen, auch wenn die Haare sichtbar dunkel sind, denn auch bei dunklen Haaren, gibt es helle Wurzeln, das kommt vorallem im Gesicht sehr häufig vor, und das IPL Licht, erkennt ja keine hellen Haare und Wurzeln, daher absolut unwirksam.
Die Hälfte des Preises wurde mir sofort angeboten zurückerstattet zubekommen, naja ist ja auch klar, das eingesteckte Geld will man ja auch ungerne wieder hergeben.

Ich denke ja auch, dass es unfähr wäre die hälfte meines Geldes wegen das Unwissen einer anderen Person aus dem Fenster zuwerfen, danke für deine Meinung!

Also dann,
ich würde auf jeden Fall kompl. Kosten zurück verlangen!!!

Ich frage mich wie dunkel sollen die Haare sein? Es ist so: ich bin gerade auch in IPL Behandlung (Achseln, Bikinizone) was auch kein Problem ist, denn da sind die Haare nun wirklich dunkel. Nach der letzten Behandlung habe ich gafragt, ob es auch möglich wäre die Haare im Gesicht zu entfernen, da ist so ein flaum nicht hell aber auch nicht richtig dunkel... na ja, auf jeden Fall hat die Frau sofort zugesagt, ohne auch ein wort von hellen oder dunklen Wurzeln zu sagen!!! Nach deiner Geschichte weiss ich nicht was ich davon halten soll!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2010 um 16:57

IPL?? Kann positives zu Äussern. 1a zu Baskaya Kosmetikinstitut
Hallo,

Da musst Du ja strohblond sein damit die Behandlung nicht anschlägt.
Oder aber sie wurde nicht fachgerecht durchgeführt.
Ich selbst bin gut behaart und bin seit einem Jahr in Köln im Kosmetikinstitut Baskaya in der Innenstadt in Behandlung( versch. Behandlungszonen) . Da wächst bald nichts mehr ! Super !! Der Sommer kann kommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 13:58

IPL
Hallo tinkabell,

also, meine Schwester hat die aller besten Erfahrungen mit IPL gemacht. Ich wäre in jedem Fall auch dafür dass Du jeden Cent zurück bekommst! Die Kosmetikerin, die ich kenne hat uns genau zum Thema Wurzel ausführlich aufgeklärt und auf jeden Fall erwähnt, dass es schwieriger bzw. nutzlos sein wird, je heller diese sind.
Ergo sollte die Dame die Dich behandelt hat unbedingt noch mal geschult werden oder sich gleich einen Job in einer anderen Branche suchen!

Alles gute für Dich!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2011 um 11:00

Frechheit
Das ist ja wohl das allerletzte. Habe vor kurzem auch eine Haarentfernung durchführen lassen bei dem Kosmetikspezialisten Laderma. Die gibts Deutschlandweit (www.laderma.net) und wurde eingehend beraten mit Haaranalyse etc.

Ich würde auf jeden Fall mein Geld zurückverlangen! Das ist ja wohl die totale Abzocke!!! dann versuchs lieber woanders. Kann Laderma nur weiterempfehlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper