Home / Forum / Beauty / Intimrasur

Intimrasur

23. Mai 2006 um 15:39

hallo und danke das ihr reinschaut!

ich selber rasiere mich im intimrasur und finde es persönlich auch viel schöner als wenn da ein urwald sein würde. ich denk mal, das es auch für männer schöner ist, besonders wenn sie mit dem mund uns befriedifen wollen und nicht erstmal die haare zur seite tun müssen.

so nun, aber zum eigentlichen grund für diesen eintrag. ich selber rasier mich schon mindestens seit drei jahren oder länger im intimbereich, kann mich aber nicht regelmäßig dort rasieren. nach ca zwei/drei tagen bekomme ich dann einen ausschlag (rötliche stellen, kleine pickel/entzündungen). allerdings nicht so viele andere direkt nach dem rasieren.

also, kennt ihr dieses problem? wenn ja, was macht ihr dagegen?

würd mich über antworten freuen.

lg, sweet1988

Mehr lesen

29. Mai 2006 um 14:41

Gleiches Problem
Hey ich habe das gleiche Problem wie du, was mir schwer zu schaffen macht. Es ist unmöglich mich regelmäßig zu rasieren.Ich habe auch schon mit meiner Frauenarztin darüber geredet. Sie meinte nur das die Haare eine schützende Wirkung haben und ich es sein lassen soll mich zu rasieren. DAs geht meiner Meinung nach ganz und gar nicht, weil eine Intimrasur sehr wichtig für mich ist. Also habe ich mir von einer Werbesendung ein Produkt besellt(Derma Hair Control) das dem Haarwachstum verhindern soll: hat aber nicht funktioniert! Ich lasse mir jetzt wahrscheinlich die Haare dauerhaft weglasern, was zwar teuer ist aber mein letzter ausweg.Falls du irgenwas andres wirkvolles hast würde ich mich freuen wenn du es mich wissen lässt! Lg

Gefällt mir

30. Mai 2006 um 17:13
In Antwort auf sandra3624

Gleiches Problem
Hey ich habe das gleiche Problem wie du, was mir schwer zu schaffen macht. Es ist unmöglich mich regelmäßig zu rasieren.Ich habe auch schon mit meiner Frauenarztin darüber geredet. Sie meinte nur das die Haare eine schützende Wirkung haben und ich es sein lassen soll mich zu rasieren. DAs geht meiner Meinung nach ganz und gar nicht, weil eine Intimrasur sehr wichtig für mich ist. Also habe ich mir von einer Werbesendung ein Produkt besellt(Derma Hair Control) das dem Haarwachstum verhindern soll: hat aber nicht funktioniert! Ich lasse mir jetzt wahrscheinlich die Haare dauerhaft weglasern, was zwar teuer ist aber mein letzter ausweg.Falls du irgenwas andres wirkvolles hast würde ich mich freuen wenn du es mich wissen lässt! Lg

Habe ebenfalls das problem
ja bei mir ist das leider auch so - habe erst gestern dran gedacht, dass mich das nervt und mir überlegt, was ich machen könnte.. ich glaub e ich versuchs einfach mal mit enthaarungscreme unter der dusche. da da keine klingen sind, kann es die haut doch nich reizen =)
oder ist das eher ungeeignet? mhhh
bin selbst etwas ratlos. muss mir mal durchlesen was da auf der tube drauf steht. wenn ich mehr weiß, kann ich ja wieder schreiben!

Gefällt mir

30. Mai 2006 um 20:27
In Antwort auf nonolein

Habe ebenfalls das problem
ja bei mir ist das leider auch so - habe erst gestern dran gedacht, dass mich das nervt und mir überlegt, was ich machen könnte.. ich glaub e ich versuchs einfach mal mit enthaarungscreme unter der dusche. da da keine klingen sind, kann es die haut doch nich reizen =)
oder ist das eher ungeeignet? mhhh
bin selbst etwas ratlos. muss mir mal durchlesen was da auf der tube drauf steht. wenn ich mehr weiß, kann ich ja wieder schreiben!

Enthaarungscreme in der Intimzone....OH NEIN!!!!!!
Lass das bloß bleiben. Von wegen, "da da keine klingen sind, kann es die haut doch nich reizen"...weißt du, was für eine Chemie notwendig ist, um Haare zum Ausfallen zu bringen?! Das ist ein Hammer! Wenn du schon beim bloßen Rasieren so extrem empfindlich reagierst, lass bloß die Finger von so einer Chemiebombe!

Zu deinem/Eurem Problem: Habt ihr es schonmal mit einem Elektrorasierer probiert? Das wäre doch mal eine gute Möglichkeit, um die Haut an die Rasur zu gewöhnen. Ansonsten kann ich als Pflege nur Aloe Vera-Gel empfehlen, das beruhigt die Haut total.

LG

Gefällt mir

31. Mai 2006 um 13:44
In Antwort auf chefinnichtboss

Enthaarungscreme in der Intimzone....OH NEIN!!!!!!
Lass das bloß bleiben. Von wegen, "da da keine klingen sind, kann es die haut doch nich reizen"...weißt du, was für eine Chemie notwendig ist, um Haare zum Ausfallen zu bringen?! Das ist ein Hammer! Wenn du schon beim bloßen Rasieren so extrem empfindlich reagierst, lass bloß die Finger von so einer Chemiebombe!

Zu deinem/Eurem Problem: Habt ihr es schonmal mit einem Elektrorasierer probiert? Das wäre doch mal eine gute Möglichkeit, um die Haut an die Rasur zu gewöhnen. Ansonsten kann ich als Pflege nur Aloe Vera-Gel empfehlen, das beruhigt die Haut total.

LG

Oh
naja ok, dann probier ichs wohl lieber nicht aus
hab das aloe vera-gel auch schon benutzt, das is auch gut, für pickelchen und mitesser ^^ was meinste denn für nen elektrorasierer? solche, die männer auch immer benutzen? oder gibts da extra welche für frauen? mh kenn mich da in der hinsicht mal gar nich aus - nimm immer die schönen handrasierer. Naja, würde mich auf ne antwort freuen!

Gefällt mir

31. Mai 2006 um 15:02
In Antwort auf nonolein

Oh
naja ok, dann probier ichs wohl lieber nicht aus
hab das aloe vera-gel auch schon benutzt, das is auch gut, für pickelchen und mitesser ^^ was meinste denn für nen elektrorasierer? solche, die männer auch immer benutzen? oder gibts da extra welche für frauen? mh kenn mich da in der hinsicht mal gar nich aus - nimm immer die schönen handrasierer. Naja, würde mich auf ne antwort freuen!

Pickelchen
Hallo allerseits.
Die Pickel entstehen, weil in die gereizten oft offenen Poren, Bakterien eindringen und sich das dann leicht entzündet.
Als ich beim waxen war, hat man mir danach Babypuder draufgemacht. Das wirkt antiseptisch und man bekommt die Pickelchen nicht so doll. Ich hab das insgesamt dann drei Tage abends immer draufgemacht. Das war sehr hilfreich! Probiert das doch auch mal... ;o)

Gefällt mir

31. Mai 2006 um 16:04
In Antwort auf nonolein

Habe ebenfalls das problem
ja bei mir ist das leider auch so - habe erst gestern dran gedacht, dass mich das nervt und mir überlegt, was ich machen könnte.. ich glaub e ich versuchs einfach mal mit enthaarungscreme unter der dusche. da da keine klingen sind, kann es die haut doch nich reizen =)
oder ist das eher ungeeignet? mhhh
bin selbst etwas ratlos. muss mir mal durchlesen was da auf der tube drauf steht. wenn ich mehr weiß, kann ich ja wieder schreiben!

KEINE CREME !!
Hi bin zwar nen Typ aber von dieser enthaarungscreme ist wirklich 2mal abzuraten.
Man kann schlecht abschätzen wann es rechtzeitig ist, denn entweder man hat nach dem abspülen ein tolles ergebnis ( für 5 min ) und danach kann man sich vor schmerzen nicht mehr bewegen ; )
oder man hat schmerzen und ein schlechtes ergebnis.
Es dauerte ca 5 Tage bis es wieder verheilt war.
Wie wund und dann Salz druff, hat sichs angefühlt.
Bin nur durch Zufall hier drauf gestossen aber das sollte man nicht machen. Als Mädel an den zartesten Stellen schon 2mal nicht.

Gruß Riskiers


Gefällt mir

31. Mai 2006 um 16:07

Selbst ist die Frau ...
... ich hab die Erfahrung gemacht das Zupfen super toll aussieht und lange anhält. Dauert zwar aber wenn man seinen Partner einspannt gehts fix. Sonst alles AUA oder eben teuer. Meine Freundin hat sone Lichttherapie machen lassen , super ergebnis , ist aber seit dem in der ganzen Intimzone allergisch gegen Gummi. Ist also auch nich das wahre , seit dem benutzen wir keine Gummis >*ggg*

Grüße Riskiers

Gefällt mir

31. Mai 2006 um 18:11
In Antwort auf bigeyedshirts

Pickelchen
Hallo allerseits.
Die Pickel entstehen, weil in die gereizten oft offenen Poren, Bakterien eindringen und sich das dann leicht entzündet.
Als ich beim waxen war, hat man mir danach Babypuder draufgemacht. Das wirkt antiseptisch und man bekommt die Pickelchen nicht so doll. Ich hab das insgesamt dann drei Tage abends immer draufgemacht. Das war sehr hilfreich! Probiert das doch auch mal... ;o)

Mmh
also, ich weiss auch eigener erfahrung, dass wenn man probleme mit pickeln, gereizter haut und eingewachsenen haaren in der bikinizone hat, dann wird das nie komplett weggehn. ich persönlich habs in der bikinizone mit allem versucht: rasieren, wachsen, zupfen, epilieren, cremen... am besten klappt es mit epilieren. das ergebnis ist noch anschaubar. im intimbreich selbst rasiere ich, das geht wohl. nach nen paar tagen kanns da auch mal pickelchen geben aber man darf es da halt einfach nicht mit dem rasieren übertreiben. ansonsten kann ich noch sagen, dass babypuder, cremes etc. alles auch nicht sonderlich hilfreich ist! wichtig ist aber ab und zu mit so ner peelingbürste über di haut in der bikinizone zu gehn.

Gefällt mir

31. Mai 2006 um 22:52

Hände weg
von Cremes. Ich war einmal so schlau und habe mich unter den Achseln und gleichzeitig(!) im Intimbereich enthaart. Naja, danach war alles rot und ich konnte kein Deo nehmen, der Slip hat gerieben. Schrecklich sag ich euch. Lasst bloß die Finger davon.
In der Bikinizone hab ich dann mal die Klatwachsstreifen von Veet probiert, aber da bleiben die Hälfte der Haare stehen. Seit ich nix besseres gefunden habe, geh ich alle drei Wochen zum Ganzkörperwachsen. Da werden alles lästigen Haare abgemacht, ohne längerfristige Schemerzen.

Gefällt mir

31. Mai 2006 um 23:01
In Antwort auf unecerise

Hände weg
von Cremes. Ich war einmal so schlau und habe mich unter den Achseln und gleichzeitig(!) im Intimbereich enthaart. Naja, danach war alles rot und ich konnte kein Deo nehmen, der Slip hat gerieben. Schrecklich sag ich euch. Lasst bloß die Finger davon.
In der Bikinizone hab ich dann mal die Klatwachsstreifen von Veet probiert, aber da bleiben die Hälfte der Haare stehen. Seit ich nix besseres gefunden habe, geh ich alle drei Wochen zum Ganzkörperwachsen. Da werden alles lästigen Haare abgemacht, ohne längerfristige Schemerzen.

Wo...
..gibt es denn in deutschland die alles enthaaren mit Wachs??

Meine Kosmetikerin macht nur Bikiniline, so dass ich mir nur in den USA ein richtiges Waxing gönnen kann. Wohin gehst du denn???
Gibt es eine Adresse im Net, wo man Kontakte findet??

Gefällt mir

25. Oktober 2006 um 18:42

Probier mal waxing
Pickel gibt's wegen dem Rasurbrand.

Gefällt mir

25. Oktober 2006 um 18:46
In Antwort auf jenny1975w

Probier mal waxing
Pickel gibt's wegen dem Rasurbrand.

??
Wieviele alte Threads gräbst Du hier eigentlich noch aus??

Gefällt mir

27. Oktober 2006 um 11:47

Enthaarungscreme
ich weiss gar nicht was ihr alle habt.

ich selbst kann dort unten nichts benutzen weil es sich alles entzündet. aber es is klar dass wenn ihr die aggressivsten cremes nehmt, dass es dann nicht gut tu. ich benutze von veet entweder die mit aloe vera oder die mit mandelmilch und ihc habe ÜBERHAUPT KEINE EINZIGEN beschwerden damit. es hält, geht schnell und ist gut. solang man nicht in die schleimhäute kommt ist alles sauber.

Gefällt mir

14. November 2006 um 17:31

Hallo sweet1988
Hatte ich auch früher,deswegen habe ich meine Haare mit Heisswachs entfernen lassen,später habe ich es dann selber gemacht mit den Streifen von Veet,und seit Mai enthaare ich meinem ganzen Körper komplett mit Halawa.Das muss man nicht Heissmachen und vor allem man bekommt keine Pickel und keine Stoppeln.Die waren grad im Intimbereich sehr unangenehm.
LG

Gefällt mir

17. November 2006 um 3:05

Naja..
ich ahbe das problem leider auch..das mit dem babypuder muss ich auch ausprobieren...

Gefällt mir

28. November 2006 um 10:43

Intim-Rasierer
Hi,

vielleicht schaust du dich mal bei einschlägigen Geschäften um. Da gibt es so einiges. Ich habe gute Erfahrungen gemacht mit einen Intimrasier. Der Trick war eigentlich nur, dass Gerät richtig einzustellen. Dann juckte es nach der Rasur nicht. Reizungen waren minimal und schnell verschwunden. Anbei der Link zu dem Rasierer: http://www.erotik-toys.de/oxid.php/cl/details/cnid-/-/anid/c23f5d603e739d719d72792725781030

Wenn der Link ein Problem sein sollte, einfach entfernen. Ansonsten lohnt sich einfach Ausprobieren. Jede Haut ist anders und verhält sich dementsprechend verschieden.

Liebe Grüße Andrea

Gefällt mir

28. November 2006 um 18:31

Brazilian Waxing
Hey!

..also ich kenne das zur Genüge. Rasieren ist für mich der reinste Horror. Habe immer Pickelchen und regelrechten, vor allem im Sommer schmerzhaften, Ausschlag bekommen. Bei mir hat nichts dagegen geholfen. Habe alles ausprobiert. Herrenrasierer, tausende verschiedene Rasierer für Damen, Enthaarungscreme..einfach alles...immer das Gleiche: Ausschlag. Seitdem gehe ich zum Wachsen. Keine Ahnung ob Brazilian oder was auch immer. AUf jeden Fall lasse ich mir diesen Bereich entwachsen. Und zwar die Seiten und den Bereich bis zum Schambein. Schamlippen lasse ich aus (ich glaube das wäre Brazilian..soll aber extremst schmerzhaft sein).
Dann ist alles ok für Wochen. Vom Schmerzempfinden finde ich es absolut in Ordnung. Ist nicht angenehm, gehe aber auch nicht die Wände hoch. Schlimmer ist das Ergebnis nach dem rasieren.

Hoffe, ich konnte dir helfen!

ALles Liebe
Leylana

PS:..falls wachsen nichts für dich ist. Eine Bekannte von mir konnte ganz gute Ergebnisse erzielen, wenn sie nach dem rasieren mit Babypuder alles eingepudert hat.

Gefällt mir

28. Dezember 2006 um 10:48
In Antwort auf leylana007

Brazilian Waxing
Hey!

..also ich kenne das zur Genüge. Rasieren ist für mich der reinste Horror. Habe immer Pickelchen und regelrechten, vor allem im Sommer schmerzhaften, Ausschlag bekommen. Bei mir hat nichts dagegen geholfen. Habe alles ausprobiert. Herrenrasierer, tausende verschiedene Rasierer für Damen, Enthaarungscreme..einfach alles...immer das Gleiche: Ausschlag. Seitdem gehe ich zum Wachsen. Keine Ahnung ob Brazilian oder was auch immer. AUf jeden Fall lasse ich mir diesen Bereich entwachsen. Und zwar die Seiten und den Bereich bis zum Schambein. Schamlippen lasse ich aus (ich glaube das wäre Brazilian..soll aber extremst schmerzhaft sein).
Dann ist alles ok für Wochen. Vom Schmerzempfinden finde ich es absolut in Ordnung. Ist nicht angenehm, gehe aber auch nicht die Wände hoch. Schlimmer ist das Ergebnis nach dem rasieren.

Hoffe, ich konnte dir helfen!

ALles Liebe
Leylana

PS:..falls wachsen nichts für dich ist. Eine Bekannte von mir konnte ganz gute Ergebnisse erzielen, wenn sie nach dem rasieren mit Babypuder alles eingepudert hat.

Waxing
Hallo Leylana, du scheinst ja Erfahrungen mit Wachs zu haben. Habe gerade angefangen zu rasieren, ist aber nicht so der Brüller, da die Pickelchen auch bei mir auftauchen und nerven. Wie Lange hält waxing an und welche Bereiche sind dafür geeignet. Vielleicht kennst du ja einen Mann, der sich damit schon mal befasst hat. Würde mich freuen von dir zu hören.

Liebe Grüße
Ralf

Gefällt mir

23. Dezember 2008 um 13:34

Tägl. Rasur
Hallo,
meine Frau und ich rasieren uns seit Jahren täglich. Wir rasieren uns vollkommen blank. Am Anfang gab es auch kleine Pickelchen, doch die Haut gewöhnt sich an die tägliche Rasur. Wichtig ist, dass der Rasierer gut schneidet und nicht rupft. Auch wichtig ist es, dass die Haut nach der Rasur gründlich eingecremt wird. Wir haben beste Erfahrungen mit der Rasur gemacht. Unser Sexleben ist viel interessanter geworden. Beim ... stören keine lästigen Haare und das gegenseitige Berühren ob mit der Hand oder der Zunge ist einfach nur geil! Mit unseren über 50 Jaghren hätten wir nicht gerdacht, dass Sex so viel Spaß machen kann. Die Rasur ist daher unbedingt empfehlenswert!

Gefällt mir

15. Juni 2010 um 22:50

H
ja ich kenne dieses problem ich selber rasiere mich fast immer lass einen kleinen streifen stehen
dann juckt das auch nicht so

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen