Forum / Beauty

Intimenthaarung - Nichts klappt richtig

Letzte Nachricht: 23. März 2011 um 10:26
M
monat_11927145
02.01.11 um 19:43

Hallo ihr Lieben,
Ich weiss nicht recht, wie ich mich im Intimbereich noch enthaaren soll, da ich eine SEHR empfindliche Haut habe. Bei den Achseln fängts schon an; 1x die Woche Nassrasieren ist das höchste der Gefühle. Die Tage danach ist es unmöglich mit zu rasieren, ohne mit zu schneiden. Also: "Längere" Haare (bis ca 5-6 mm) gehen relativ gut, aber Stoppeln sind ein No Go. Weiss jemand warum??

Aber eben, im Intimbereich mit dem Nassrasierer ist absolut unmöglich. Auch mit den Strich fange ich voll an zu bluten, trotz neuer Klingen und Schaum (habe schon alles ausprobiert: Männerrasierschaum, Frauenrasierschaum, normale Seife, sogar Haar-Conditioner, der ja die Haare weich machen soll). Keine Chance! Also mach ich das meistens mit dem Trockenrasierer, aber sogar da schneide ich mich regelmässig.

Waxing und Epilieren habe ich noch nicht versucht, aber wie ich mich kenne, wird mir das zu schmerzhaft sein.

Ich würde einfach gerne wissen, wie ihr euch im Intimbereich nass rasiert, ohne euch zu schneiden (vor allem die äusseren Schamlippen, auch oben) und/oder ob ihr auch Probleme damit habt?

Mehr lesen

G
goran_12849228
03.01.11 um 18:44

Intimbereich
Hey Nach Längerem Bad oder Duschen müsste es
aber gehen dann wird die Haut und Haare weich !

Man merkt dann wie alles anspannt !

Mein Schmetterling und ICh rasieren uns gegenseitig

Wichtig ist das es "nicht blutet !
danach eincremen oder einölen.
Ruhe bewaren Entspannen !

LG .

Gefällt mir

D
dale_11941598
03.01.11 um 22:05

Rasieren Enthaarungscreme Kaltwachsstreifen
Früher habe ich Enthaarungscreme benutzt- ging eigentlich noch bloß dieser Geruch
Dann habe ich ungefähr 2 jahre lang nur noch rasiert - und mir kommt es so vor als ob sich die Haare vermehrt hätten ..Die Werbung von Veet Kaltwachsstreifen hat mich immer begeistert. So habe ich mich beschlossen die kleine Packung fürs Intimbereich zu kaufen .
nach dem ersten versuch wollte ich abbrechen - doch dann viel mir ein, dass man villeicht die Stelle bisschen einfriehren lassen kann. Ich nahm eine Brotdose und füllte es mit wasser-ab in den kühlschrank - schlug das eis in kleine stücke (in einer tüte)aber nciht soo kleine Stücke und hielt sie ca 5 minuten auf der haut. Trocknete die stelle richtig ab und klebte die wachsstreifen drauf- und einfach ziehen (ich höre dabei gerne musik und denke an andere sachen dann tut es nicht so weh)
nach 2,3 enthaarungen mit den wachsstreifen tut es garnicht mehr weh -
Die härchen werden dünner und kommen erst in 4-5 wochen zurück

Gefällt mir

C
celia_11975726
28.01.11 um 11:04

Probleme weglasern
Hallo, wenn du solche Probleme im Intimbereich hast bzw. auch beim Rasieren von anderen Körperstellen, ist das doch sehr lästig. ging mir ähnlich. aber mit den Achseln und da wollte ich die Haare nun wirklich nicht wachsen lassen. Habe mich dann beim Kosmetikzentrum Laderma informiert, die gibts deutschlandweit (www.laderma.net) und mich beraten lassen. Die habe eine ausführliche Haaranalyse gemacht und mir ihre Techniken erklärt. Habe mir dann via IPL-Technologie die Haarwurzeln veröden lassen und seitdem bin ich echt happy. Kann ich dir auch nur empfehlen.

Gefällt mir

L
lovell_12946132
05.02.11 um 6:23

Hallo Precious
Das Problem kenn ich, als Mann natürlich auch, ich habe einen Haarwuchs, wie aus der Steinzeit ), ich habe es auch mit Cremes versucht, war aber a) zu Teuer und b) hatte ich brutale Hautreizungen danach.
Das Rasieren war auch nicht der Hit, aber seid neuestem entferne ich die Haare mit Wachs, und ich muss sagen , das hört sich schlimmer an als es ist , wenn es von der Fachfrau / Mann gemacht wird, und hält lange Zeit)

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
marged_12485244
06.02.11 um 18:15

Veruchen Sie es doch mal mit Sugaring
Hallo precious78,

wenn Sie so empfindlich sind, dann kann ich vor dem Waxing nur abraten; den Epilierer an die Achseln oder gar in den Intimbereich halte??? Niiiiieeee! Um Gottes Willen!!!

Versuchen Sie es doch mal mit Sugaring; machen Sie ein Termin beim Halawa - Profi und schildern SIe bei der Anmeldung Ihre Sorgen. Am Besten versuchen Sie es zuerst an den Achseln.

Und: wenn es zu weh tut kann so eine Behandlung auch jederzeit abgebrochen werden, denn Zuckerpaste ( Halawa ) kann man - im Gegensatz zu Wachs - auch abwaschen.

Nur Mut!

liebe Grüße aus Ratingen bei Düsseldorf
Smoothwaxing

Gefällt mir

A
an0N_1212931899z
10.02.11 um 0:04

Wundermittel: Olivenöl!
Das klingt vielleicht komisch, aber klappt wirklich!
Ich hatte das gleiche Problem.
Ich konnte nie einen dauerhaft glatten Intimbereich haben, er war nach einmal rasieren schön glatt, aber die 2-3 Tage danach waren schrecklich! Die nachwachsenden Haare haben furchtbar gejuckt und die Stoppeln waren unmöglich ohne Blutbad zu raiseren. Aber ich wollte nie so lange warten, um wieder richtig rasieren zu können, wer weiß schon, wann es mal unvorhergesehen perfekt aussehen muss...

Also habe ich gegoogelt bis zum umfallen, bis ich auf den Tip mit Olivenöl gekommen bin. Konnte erst nicht glauben, aber habs dann doch mal probiert. Wenn du duscht, dann reib einfach denen Intimbereich mit Olivenöl ein, und lass es ein paar Minuten einwirken. Je länger desto besser... Das macht die Haare und die Haut total weich.
Und danach kein Schaum, keine Seife, gar nichts!! Einfach mit dem Nassrasierer rasieren.
Du wirst merken, es geht wunderbar, ohne Schmerz und Blut.

Und danach trotzdem gut eincremen.
Ich finde das eine tolle Lösung und hab mir gleich in eine leere Shampooflasche Olivenöl abgefüllt
Probiers aus!

Gefällt mir

L
lyuba_12266532
23.03.11 um 10:26
In Antwort auf marged_12485244

Veruchen Sie es doch mal mit Sugaring
Hallo precious78,

wenn Sie so empfindlich sind, dann kann ich vor dem Waxing nur abraten; den Epilierer an die Achseln oder gar in den Intimbereich halte??? Niiiiieeee! Um Gottes Willen!!!

Versuchen Sie es doch mal mit Sugaring; machen Sie ein Termin beim Halawa - Profi und schildern SIe bei der Anmeldung Ihre Sorgen. Am Besten versuchen Sie es zuerst an den Achseln.

Und: wenn es zu weh tut kann so eine Behandlung auch jederzeit abgebrochen werden, denn Zuckerpaste ( Halawa ) kann man - im Gegensatz zu Wachs - auch abwaschen.

Nur Mut!

liebe Grüße aus Ratingen bei Düsseldorf
Smoothwaxing

Zuckerenthaarung
Hallo!
Ich kann auch nur empfehlen Zuckerenthaarung.ich bin selber zuempfindlich,besonders im intimbereich.aber ich habe mich enthaaren mit zucker lassen beim esthetic studio in hannover und super zufrieden kann nur empfehlen

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers