Home / Forum / Beauty / Intimbereich waxen- peinlich?

Intimbereich waxen- peinlich?

15. Oktober 2006 um 19:31

Mal ehrlich- ist es nicht äußerst unangenehm, wenn man da in so einem Studio kommt und dann heißt es: "Hose runter!" ?

Und wie läuft das so ab, wenn man wirklich alles komplett enthaart haben will- man kommt doch so einfach, ich sag mal von oben, garnichts überall dran. (Zwischenräume?)

Wie ist das denn- "jetzt nehmen sie mal ein Bein hoch- jetzt das andere.." ?
Ohje.

Mehr lesen

23. Oktober 2006 um 15:45

Das ist gar nicht so schlimm..
Ich würde mir den Intimbereich nicht raieren lassen, da man dort sehr empfindlich ist und die Haare immer kratziger werden. Wenn du total viel Angst vor so einem Studio hast,kannst du auch zu Hause mit einer Pinzette jedes Haar einzeln ausreißen oder einen normalden Wachsstreifen (am besten Kaltwachs von Veet) benutzen. Lasse dir dabei von jemandem helfen. Entweder deine Freundin macht alles und du liest entspannt ein Buch dabei oder du machst es und lässt dir dabei von jemanden in den Arm kneifen, weil du dich mehr auf den arm konzentrierst. Probiers einmal aus, aber BLOß NICHT:
epillieren (tut höllisch weh)
rasieren (bringt nix)
allein machen
Wenn du lieber ins Studio gehst, dann mach es mit jemandem zusammen. Habe aber keine Angst. Siehs locker und sag dir: "Hey! andere haben Angst davor und lassen ihren Intimbereich verschimmeln. Ich hab mich aber getraut und kann jetzt stolz auf mich sein!" Das hilft!! Belohn dich danach und gönn dir ein Eis oder so. DU hast was draus gemacht. Es gibtübrigens verschiedene Arten vom Waxing:
1. Alle Haare Weg
2. Ein schmaler Streifen in der Mitte bleibt
3. Ein eigenes Motiv wie ein Herz oder so. Eigene Motive selbst zu machen ist allerdings nicht so empfehlenswert, da sie oft nicht gelingen. Also Probiers aus, mach was draus und dann ciao
LG Rana

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2006 um 10:12

Nein, es ist nicht wie in den allgemein bekannten Filmen,
in denen eine robuste russische Frau in barschem Ton "Machen Bein hoch!" ruft.
Du liegst in der sogenannten Froschhaltung auf der Liege, also Fußsohlen aneinander gestellt.
Und das Rankommen ist auch kein Problem, Haare wachsen ja nur auf den äußeren Schamlippen und den Rest wird mit der Hand ( im Handschuh) bedeckt. Zum Schluss drehst du dich noch auf den Bauch und dann wird auch die Pofalte enthaart, du siehst also, man kommt überall ran.

Und nun wünsche ich dir viel Vergnügen dabei, denn es lohnt sich und peinlich sein muss es dir nicht, da gehen tägliche so viele Leute hin, da fällst du gar nicht weiter auf!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2006 um 20:27

Was anderes..
ich rasier ja immer..ist auch soweit ok..bis darauf, dass es eben immer schnell da so stopplig wird halt..
waxing wuerd mich schon interessieren ABER:
mädels. tut das nicht schei..weh???????

und ps: wo finde ich das im ruhrgebiet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2006 um 14:15
In Antwort auf vena_12697283

Das ist gar nicht so schlimm..
Ich würde mir den Intimbereich nicht raieren lassen, da man dort sehr empfindlich ist und die Haare immer kratziger werden. Wenn du total viel Angst vor so einem Studio hast,kannst du auch zu Hause mit einer Pinzette jedes Haar einzeln ausreißen oder einen normalden Wachsstreifen (am besten Kaltwachs von Veet) benutzen. Lasse dir dabei von jemandem helfen. Entweder deine Freundin macht alles und du liest entspannt ein Buch dabei oder du machst es und lässt dir dabei von jemanden in den Arm kneifen, weil du dich mehr auf den arm konzentrierst. Probiers einmal aus, aber BLOß NICHT:
epillieren (tut höllisch weh)
rasieren (bringt nix)
allein machen
Wenn du lieber ins Studio gehst, dann mach es mit jemandem zusammen. Habe aber keine Angst. Siehs locker und sag dir: "Hey! andere haben Angst davor und lassen ihren Intimbereich verschimmeln. Ich hab mich aber getraut und kann jetzt stolz auf mich sein!" Das hilft!! Belohn dich danach und gönn dir ein Eis oder so. DU hast was draus gemacht. Es gibtübrigens verschiedene Arten vom Waxing:
1. Alle Haare Weg
2. Ein schmaler Streifen in der Mitte bleibt
3. Ein eigenes Motiv wie ein Herz oder so. Eigene Motive selbst zu machen ist allerdings nicht so empfehlenswert, da sie oft nicht gelingen. Also Probiers aus, mach was draus und dann ciao
LG Rana

...
mit einer pinzette brauchst du zu lange!
wachsen tut ja weh!
epillieren ist im oberen bereich ok!
im studio ist alleine besser weils ja doch intim ist!
zu haus kannst du auch motive machen u es ganz glatt machen!
im studio is das nicht peinlich weil die sieht ja duernt verschiedene mumus!
u wachsen haltet ja auch nicht überagend lang schade ums liebe gelt!
am besten zu hause mal ein paar min investieren u rasieren oder mit enthharungscreme!
lg maus

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2006 um 14:42

Wie lange hält das
ich habe schon öfters epilieren versucht - ist im oberen bereich nach ein paar mal sogar auszuhalten.... unten, also wirklich zwischen den beinen hab ich mich aber nichtmal wirklich getraut - viel zu schmerzhaft

hab auch schon mal überlegt mir in einem studio alles wegwachsen zu lassen....
wie lange hält das dann? wachsen da dann viele haare ein (war bei mir nach dem epilieren so)?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2006 um 12:16

`du triffst die entscheidung...
also,ich habe so etwas schon einmal gemahct,und es war wirklich sehr schmerzhaft.was du mit deinem körper anstellst bzw anstellen hlässt ist deine sache.ich an deiner stelle würde es jedoch ausprobieren,da man soetwas einfach mal gemahct haben muss.wie gesagt mir gefiel es nivcht weil mir die ganze situation sehr peinlich war,weil ich meinen intimbereich vorher nicht säuberte und mir das dan sehr unangenhem war.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2006 um 15:33
In Antwort auf toyota20

`du triffst die entscheidung...
also,ich habe so etwas schon einmal gemahct,und es war wirklich sehr schmerzhaft.was du mit deinem körper anstellst bzw anstellen hlässt ist deine sache.ich an deiner stelle würde es jedoch ausprobieren,da man soetwas einfach mal gemahct haben muss.wie gesagt mir gefiel es nivcht weil mir die ganze situation sehr peinlich war,weil ich meinen intimbereich vorher nicht säuberte und mir das dan sehr unangenhem war.
lg

Du hast dich vorher nicht gewaschen?
Kann ich gar nicht nachvollziehen... Dafür, dass du ins Gesicht spritzen, was du in einem anderen Beitrag erläutert hast, so eklig findest, muss ich ehrlich sagen, ich hätte mich geweigert, dich zu bedienen! In Berlin hängt sogar ein Extraschild für solche Leute, man möge vor dem Hollywood Waxing doch bitte feuchtes Toilettenpapier benutzen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2006 um 17:45
In Antwort auf li_12772607

Was anderes..
ich rasier ja immer..ist auch soweit ok..bis darauf, dass es eben immer schnell da so stopplig wird halt..
waxing wuerd mich schon interessieren ABER:
mädels. tut das nicht schei..weh???????

und ps: wo finde ich das im ruhrgebiet?

Jeder ist da anders
Ich hab es mir über 15 Jahre in einem Studio wegmachen lassen und fand es nicht so schmerzhaft,kommt auch drauf an wie die das machen.Schau doch mal nach unter www.beauty-enthaarung.de
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2006 um 17:49
In Antwort auf vena_12697283

Das ist gar nicht so schlimm..
Ich würde mir den Intimbereich nicht raieren lassen, da man dort sehr empfindlich ist und die Haare immer kratziger werden. Wenn du total viel Angst vor so einem Studio hast,kannst du auch zu Hause mit einer Pinzette jedes Haar einzeln ausreißen oder einen normalden Wachsstreifen (am besten Kaltwachs von Veet) benutzen. Lasse dir dabei von jemandem helfen. Entweder deine Freundin macht alles und du liest entspannt ein Buch dabei oder du machst es und lässt dir dabei von jemanden in den Arm kneifen, weil du dich mehr auf den arm konzentrierst. Probiers einmal aus, aber BLOß NICHT:
epillieren (tut höllisch weh)
rasieren (bringt nix)
allein machen
Wenn du lieber ins Studio gehst, dann mach es mit jemandem zusammen. Habe aber keine Angst. Siehs locker und sag dir: "Hey! andere haben Angst davor und lassen ihren Intimbereich verschimmeln. Ich hab mich aber getraut und kann jetzt stolz auf mich sein!" Das hilft!! Belohn dich danach und gönn dir ein Eis oder so. DU hast was draus gemacht. Es gibtübrigens verschiedene Arten vom Waxing:
1. Alle Haare Weg
2. Ein schmaler Streifen in der Mitte bleibt
3. Ein eigenes Motiv wie ein Herz oder so. Eigene Motive selbst zu machen ist allerdings nicht so empfehlenswert, da sie oft nicht gelingen. Also Probiers aus, mach was draus und dann ciao
LG Rana

Epilieren und rasieren bringt nichts
Die Wachsstreifen von Veet sind ganz gut,die mit dem wasserlöslichen Material,oder Halawa.Die Streifen von Veet solltest Du aber vierteln,dann geht es besser.Ansonsten schau mal nach unter www.beauty-enthaarung.de
Viel Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen