Home / Forum / Beauty / Intim-Rasur BITTE HELFEN

Intim-Rasur BITTE HELFEN

23. August 2005 um 15:36

Hallo!
Ich weiß nicht, ob hier mehrere das Problem bei der Intim-Rasur haben aber ich hoffe mal, dass ihr mir weiterhelfen könnt und evtl. sagen, an was das liegen könnte.
Immer wenn ich mich rasiere, bekomme ich am nächsten Tag rote Pickelchen. Finde das total eklig und frage mich, wie das andere Mädels schaffen, dass es "normal" aussieht.
Ich benutze zwar Einwegrasierer aber ich hatte auch schon mal nen Venus und da war es das selbe...
Ich bin schon ganz verzweifelt und hoffe, eine von euch weiß Rat und kann mir helfen.
Besten Dank im Voraus!
Liebe Grüße, RinTinTin86

Mehr lesen

23. August 2005 um 16:26

!normal!
also eins kann ich dir versprechen, sogut wie jedes Mädchen hat dieses Problem. Da musst du dir nur mal die liste der diskussionen ansehen, um zu merken das ich recht habe.. aber das ist doch auch verständlich! Die Natur hat eben nicht vorgesehen das wir in diesen Wahn verfallen ,unsere Haare auf aggressive art und weise zu entfernen.Ich hab wirklich schon alles ausprobiert wachs, cremes, sprays, bla bla. Aber keins davon ist "sensitiv". Wie auch, immerhin sind danach die haare zwar ab, dafür normale Reaktion(roter ausschlag) der Haut da!sie ist gereizt, verwirrt und bis jetzt gibt es noch keine günstige methode, sag ich mal, alles weg zubekommen. leider.das einzigste was du machen kannst ist zum beispiel den ausschlag zu lindern. mit dem thermalspray von Avéne, oder babypuder.auf jeden fall keine creme!hoffe konnte dir ein bisschen helfen..
ps: nicht verzweifeln. schließlich ist daran noch nicht die fortpflanzung gescheitert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2005 um 18:57
In Antwort auf wiba1

!normal!
also eins kann ich dir versprechen, sogut wie jedes Mädchen hat dieses Problem. Da musst du dir nur mal die liste der diskussionen ansehen, um zu merken das ich recht habe.. aber das ist doch auch verständlich! Die Natur hat eben nicht vorgesehen das wir in diesen Wahn verfallen ,unsere Haare auf aggressive art und weise zu entfernen.Ich hab wirklich schon alles ausprobiert wachs, cremes, sprays, bla bla. Aber keins davon ist "sensitiv". Wie auch, immerhin sind danach die haare zwar ab, dafür normale Reaktion(roter ausschlag) der Haut da!sie ist gereizt, verwirrt und bis jetzt gibt es noch keine günstige methode, sag ich mal, alles weg zubekommen. leider.das einzigste was du machen kannst ist zum beispiel den ausschlag zu lindern. mit dem thermalspray von Avéne, oder babypuder.auf jeden fall keine creme!hoffe konnte dir ein bisschen helfen..
ps: nicht verzweifeln. schließlich ist daran noch nicht die fortpflanzung gescheitert

Danke!
Okay, werde ich versuchen
Dankeschön, für die Hilfe und den Tip!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2005 um 7:54
In Antwort auf jacoba_12956129

Danke!
Okay, werde ich versuchen
Dankeschön, für die Hilfe und den Tip!

Noch ein kleiner Tip...
Man sollte sich auch überwiegend abends rasieren, damit sich die Haut über Nacht regenerieren kann. Bei mir hilft es. Die roten Pickelchen tauchen nicht mehr ganz so oft auf ... Probiers einfach mal aus ...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2005 um 22:36

Intim-rasur
seitdem ich entdeckt habe,daß es enorm hilft am Abend+morgens die rasierten Stellen mit einem Massagehandschuhe zu bearbeiten-sprich abgestorbene Hautzellen, die die nachwachsenden Haare(die sich ja nach oben schieben zu entfernen sind die Entzündungen deutlich zurückgegangen.Viel Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2005 um 8:58

Ein paar tipps...
Hallo,
hier ein paar Tipps, die mir das Problem etwas erleichtert haben:
- Mach 3 Rasierklingen (öfter wechseln)
- Mit wenig Druck rasieren
- Immer erst mit dem Haarwuchs rasieren
- Mit Penatencreme oder Babypuder eincremen
- Danach keinesfalls direkt Unterwäsche tragen!!! (am besten abends rasieren und dann ohne schlafen)
- Peelings anwenden
Aus meiner Erfahrung wird der Rasierbrand mit der Zeit immer weniger, ob das daran liegt, dass sich die Haut dran gewöhnt oder ob ich geschickter rasiere...?
Viel Erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2005 um 11:38

Elektrorasierer,
damit bekommt man keinen einzigen pickel. Habe auch schon alles versucht. Nassrasieren reizt die haut auch zuviel...
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2005 um 14:09

Hör bloß auf mit rasieren!
rasieren ist wirklich niht gut für die haut. ich enthaare meinen intimbereich und auch andere stellen an mir mit einem altorientalischne naturprodrukt. damit hast du ganz lange ruhe vor haaren und deine haut wird gleichzeitig auch noch gepflegt.
ich hab schon ganz viel rezepturen bei ebay für wenig geld vekauft und alle waren damit zufrieden. melde dich mal bei mir unter aysha1977@web.de

lg aysha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2005 um 19:52
In Antwort auf tyra_12647844

Noch ein kleiner Tip...
Man sollte sich auch überwiegend abends rasieren, damit sich die Haut über Nacht regenerieren kann. Bei mir hilft es. Die roten Pickelchen tauchen nicht mehr ganz so oft auf ... Probiers einfach mal aus ...
LG

Enthaarunscreme
sowie honig79 schon sagte: verwende Enthaarungscremes!
1. Es gibt keine roten Punkte mehr
2. Die Haare wachsen total zart wieder nach, die Haut, sowie auch die Haare, fühlen sich enorm weich an
3. Du musst nicht die teure von "Veet" nehmen. Ich nehm schon seit Jahren die "Pilca". Gibts in jedem Schlecker und in jeder Drogerie, die wirkt am Intimbereich echt gut. Beine usw. würde ich aber normal rasieren, is mit so ner Creme viel zu zeitaufwendig, und man verbraucht so viel.

Tipp: Kommt natürlich immer auf die Haarstruktur an, wenn jemand eine festere Haarstruktur hat, kann er ja nach der Anwendung nochmal kurz mit nem Rasierer drüber. Danach sieht man wirklich gar nichts mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2005 um 21:38
In Antwort auf nzria_12758512

Enthaarunscreme
sowie honig79 schon sagte: verwende Enthaarungscremes!
1. Es gibt keine roten Punkte mehr
2. Die Haare wachsen total zart wieder nach, die Haut, sowie auch die Haare, fühlen sich enorm weich an
3. Du musst nicht die teure von "Veet" nehmen. Ich nehm schon seit Jahren die "Pilca". Gibts in jedem Schlecker und in jeder Drogerie, die wirkt am Intimbereich echt gut. Beine usw. würde ich aber normal rasieren, is mit so ner Creme viel zu zeitaufwendig, und man verbraucht so viel.

Tipp: Kommt natürlich immer auf die Haarstruktur an, wenn jemand eine festere Haarstruktur hat, kann er ja nach der Anwendung nochmal kurz mit nem Rasierer drüber. Danach sieht man wirklich gar nichts mehr.

Bezüglich Cremes
Hallo Zusammen

Ich finde aber diese Cremes total unpraktisch jedesmal das geschmiere und dann keine ahnung wie oft in der Woche habe aber auch diese Pickel echt eckelig gibts sonst noch Tipps ??

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2005 um 21:55
In Antwort auf afua_12102098

Bezüglich Cremes
Hallo Zusammen

Ich finde aber diese Cremes total unpraktisch jedesmal das geschmiere und dann keine ahnung wie oft in der Woche habe aber auch diese Pickel echt eckelig gibts sonst noch Tipps ??

Liebe Grüße

Zeit
wenn du die 10 Min. wartezeit meinst, wo is das problem? ma setzt sich einfach gemütlich ins bad und hört bissl Musik. Ich nehm immer mein MP3-Player mit ins Bad und höre zweimal mein Lieblingslied, dann weiß ich das die Einwirkzeit rum is *lol*. Ich find's echt genial, es is alles so glatt ohne die Haut irgendwie zu verletzen (was mir mit'm Rasierer schon öfters passiert is). Man braucht halt nur n bissl Zeit, aber ich muss sagen zum Rasieren brauchte ich länger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2005 um 0:59

Ebenso ne kurze Frage:
müssen die Haare im Intimbereich lang sein, damit die Entaarungscreme anschlägt?? hab mal gehört, dass sie dann besser runtergehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2005 um 2:44

Peeling
Hallo!
Gut ist es wenn Du vorher am Venushügel( nicht an den Schleimhäuten) ein Peeling machst. Dann nimm einen parfümfreien Rasierschaum und einen Mach3 Rasierer und rasiere sanft(!) gegen den Strich. Gib hinterher einige Tropfen eines parfumfreien Aftershaves für Männer drauf, z.Bsp. das milchige von Clinique. Ich habe so nie Pickelchen.

Grüsse, Sonnenmaedel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2005 um 20:54

Intim-Rasur BITTE HELFEN
hi. Bin keine Frau aber vielleicht kann ich helfen.

Ich würde der Meinung sein das du mal Rasierer Gillette Mach 3 ausprobierst und dazu noch rasier Schaum benutzt von Gillette aber das Gel.

Aber ich habe mal so mitbekommen das ein neuer rasiere für Frauen gibt der richtig gut sein sollte aber Name ist mir umbenannt.

Die Pickeln kommen weil du auch eine entfintliche haut hast aber mit Gillette Mach 3 Rasierer sollte nicht der falle sein.

Ich habe es mit normale rasiere getestet mit 1 oder 2 Rasierklingen und kann nur sagen ich bekomme die Pickeln auch.

Aber mit Gillette Mach 3 und den Gillette Gel Rasier Schaum hatte ich das Problem nicht mehr mit dem Pickeln.

Nur zu Info wenn du dich frisch rasierst und den gleichen Tag oder den nächsten Tag sofort Sex machst dann bekommst du die Pickeln wieder


Und wenn du dich frisch rasierst dann ziehe keine enge Slips oder Strings sofort an weil dann würdest du wieder Pickeln bekommen.



Psssssssssssst es gibt 2 verschiedene Gillette Mach 3 . Nimm lieber den normalen . Der neue der mit Batterie getrieben werden kann ist sehr schlecht weil wenn man den auf Batterie einschaltet dann schneidet man sich öfters.

Darum nimm den normalen Gillette Mach 3 ohne Batterie. Oder Kauf den neuen mit Batterie aber tu keine Batterie rein.


Hoffe das ich dir helfen konnte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2005 um 20:57
In Antwort auf ruairi_12332860

Intim-Rasur BITTE HELFEN
hi. Bin keine Frau aber vielleicht kann ich helfen.

Ich würde der Meinung sein das du mal Rasierer Gillette Mach 3 ausprobierst und dazu noch rasier Schaum benutzt von Gillette aber das Gel.

Aber ich habe mal so mitbekommen das ein neuer rasiere für Frauen gibt der richtig gut sein sollte aber Name ist mir umbenannt.

Die Pickeln kommen weil du auch eine entfintliche haut hast aber mit Gillette Mach 3 Rasierer sollte nicht der falle sein.

Ich habe es mit normale rasiere getestet mit 1 oder 2 Rasierklingen und kann nur sagen ich bekomme die Pickeln auch.

Aber mit Gillette Mach 3 und den Gillette Gel Rasier Schaum hatte ich das Problem nicht mehr mit dem Pickeln.

Nur zu Info wenn du dich frisch rasierst und den gleichen Tag oder den nächsten Tag sofort Sex machst dann bekommst du die Pickeln wieder


Und wenn du dich frisch rasierst dann ziehe keine enge Slips oder Strings sofort an weil dann würdest du wieder Pickeln bekommen.



Psssssssssssst es gibt 2 verschiedene Gillette Mach 3 . Nimm lieber den normalen . Der neue der mit Batterie getrieben werden kann ist sehr schlecht weil wenn man den auf Batterie einschaltet dann schneidet man sich öfters.

Darum nimm den normalen Gillette Mach 3 ohne Batterie. Oder Kauf den neuen mit Batterie aber tu keine Batterie rein.


Hoffe das ich dir helfen konnte.

Intim-Rasur BITTE HELFEN
nicht vergessen wenn du dich rasierst nur mit heißem Wasser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2007 um 13:36

Hilfe
ich weis es auch net ich bekomme auch immer pickel auch sofort danach das ist voll eckelig weis du was man da machen kann??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2008 um 12:24
In Antwort auf nzria_12758512

Zeit
wenn du die 10 Min. wartezeit meinst, wo is das problem? ma setzt sich einfach gemütlich ins bad und hört bissl Musik. Ich nehm immer mein MP3-Player mit ins Bad und höre zweimal mein Lieblingslied, dann weiß ich das die Einwirkzeit rum is *lol*. Ich find's echt genial, es is alles so glatt ohne die Haut irgendwie zu verletzen (was mir mit'm Rasierer schon öfters passiert is). Man braucht halt nur n bissl Zeit, aber ich muss sagen zum Rasieren brauchte ich länger.

Anderes Problem
Ich habe festgestellt, dass man auch Intimschaum (eigentlich zum Waschen gedacht) zum Rasieren benutzen kann. Das funktioniert wunderbar. Geht auch an den Beinen und Achseln. ^-^
Doch ich habe ein anderes Problem festgestellt (nein, nicht erst seit ich den Intimschaum benutze): Am Tag nach der Rasur, wenn ich dann ein U-Höschen trage oder einfach nur mit dem Finger über die Schamlippen fahre, tut das weh. So als ob sich die Haare dafür rächen, dass ich sie abrasierten habe... Tut ekelhaft weh!
Weiß da jemand Rat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2008 um 15:34
In Antwort auf kalila_11903417

Anderes Problem
Ich habe festgestellt, dass man auch Intimschaum (eigentlich zum Waschen gedacht) zum Rasieren benutzen kann. Das funktioniert wunderbar. Geht auch an den Beinen und Achseln. ^-^
Doch ich habe ein anderes Problem festgestellt (nein, nicht erst seit ich den Intimschaum benutze): Am Tag nach der Rasur, wenn ich dann ein U-Höschen trage oder einfach nur mit dem Finger über die Schamlippen fahre, tut das weh. So als ob sich die Haare dafür rächen, dass ich sie abrasierten habe... Tut ekelhaft weh!
Weiß da jemand Rat?

PS:
Auf diesen ganzen Enthaarungscremes steht doch immer drauf, dass man die nicht im Intimbereich benutzen soll. Ignoriert ihr das einfach? Ist das leichter als mit Elektro- und Nassrasierer? Hat da schon irgendwer Nebenwirkungen gehabt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2008 um 15:28
In Antwort auf kalila_11903417

PS:
Auf diesen ganzen Enthaarungscremes steht doch immer drauf, dass man die nicht im Intimbereich benutzen soll. Ignoriert ihr das einfach? Ist das leichter als mit Elektro- und Nassrasierer? Hat da schon irgendwer Nebenwirkungen gehabt?

Intimrasur
Hi,

lasst das Rasieren und die Chemie. Mein Schatz hatte damit immer Probleme
mit Hautirritationen, Pickeln oder beim Rasieren mit Stoppeln bereits am 2. Tag.
Schaut mal unter Halawa. Ist beim ersten Mal schmerzhaft, belohnt aber mit einer
Anwendungsfrequenz von 4 Wochen. Zudem werden die Haarzwiebeln nachhaltig
geschwaecht und statt stoerriger Haare gibt's nur noch Flaum.

Gruss
Generix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2008 um 11:53

Das kenn ich
Hi,
ich habe das Problem auch extrem. Ich rasiere mich 3 mal die Woche in etwa, weil ich die Haare dort überhaupt nicht leiden kann.
Ich kann dir einige Tipps geben, die zwar bei mir nicht helfen aber vielleicht ja dir, oder es kann mir sonst noch jemand helfen.
Es gibt folgende Möglichkeiten:
-Guter Rasierer(wilkinson quattro, venus vibrance, mach3)
-mit der Wuchsrichtung rasieren
-vorher einweichen
-sanftes Rasiergel
-After shave creme (nivea...)
-desinfikation (sanftes mittel!)
-in apotheken gibt es desinfizierende salben
-bepanthen
-babyoel
-babypuder
-honig(is klebrig aber soll bei manchen helfen)
-olivenöl
-danach eiskalt abrausen bzw. eiswürfel nutzen
-spezielle gels aus schönheitsstudios
-enthaarungscremes von veet für bikinizone(salbe ist da mit dabei)
-gibt in der apotheke auch so eine salbe hab aber vergessen wie die heißt i-was mit ionis-abzess salbe oder so
-zinksalbe

also das hab ich alles schon ausprobiert, bei manchen sachen gab es eine besserung, aber ganz weg war es nie, bei mir juckt es immer sehr, wenn die haare nachwachsen
es ist echt zum verzweifeln, hat jemand sonst noch ideen?
vielleicht wachsen?

naja vielleicht hilft es ja bei euch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2008 um 15:59

Intimrasur
Ich hab zu diesem Thema eine ganz hilfreiche Webside gefunden auf der eigentlich alles wesentliche erklärt wird...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2008 um 16:04
In Antwort auf tanya_11869667

Intimrasur
Ich hab zu diesem Thema eine ganz hilfreiche Webside gefunden auf der eigentlich alles wesentliche erklärt wird...

Zum vorherigen Beitrag
Link vergessen http://www.intimrasur.de/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen