Home / Forum / Beauty / Intensivtönung oder coloration: keine Unterschiede?

Intensivtönung oder coloration: keine Unterschiede?

2. November 2008 um 18:54

Ich bin gerade ein wenig verwirrt, dachte immer eine Intensivtönung wäscht sich mit der Zeit raus während eine Coloration dauerhaft ist und herauswachsen muß.
Jetzt wurde mir schon mehrmals hier im Forum gesagt, dass auch eine Intensivtönung herauswachsen muß, also im Prinzip das selbe ist wie eine Coloration!?

Aber was ist denn nun richtig??

Mehr lesen

3. November 2008 um 7:24


Hallo,
das ist richtig eine Intensivtönung wächst genau wie eine Farbe raus.Es kann allerdings sein das die Farbe mit der Zeit etwas verblasst.
Bei einer Intensivtönung wird auch angemischt und sobald du etwas mischen muss,ist es ähnlich einer Farbe
Auf den Packungen steht zwar immer drauf,wäscht sich nach 6-8 wochen wieder raus aber das ist nicht so.
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2008 um 9:20
In Antwort auf sunny_11909276


Hallo,
das ist richtig eine Intensivtönung wächst genau wie eine Farbe raus.Es kann allerdings sein das die Farbe mit der Zeit etwas verblasst.
Bei einer Intensivtönung wird auch angemischt und sobald du etwas mischen muss,ist es ähnlich einer Farbe
Auf den Packungen steht zwar immer drauf,wäscht sich nach 6-8 wochen wieder raus aber das ist nicht so.
Liebe Grüße

Quatsch
Eine Intensivtönung WÄSCHT sich heraus! Ich benutze schon seit Jahren Intensivtönungen und obwohl ich nie regelmäßig auffrische ist nie ein Ansatz zu sehen(habe dunkelblondes Haar das ich mittel-dunkelbraun töne) das einzige ist das die Farbe meist ein wenig länger im Haar bleibt als auf der Packung angegeben, aber ich denke mal das ist je nach Haarfarbe und Haartyp unterschiedlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2008 um 10:16
In Antwort auf leeloo3004

Quatsch
Eine Intensivtönung WÄSCHT sich heraus! Ich benutze schon seit Jahren Intensivtönungen und obwohl ich nie regelmäßig auffrische ist nie ein Ansatz zu sehen(habe dunkelblondes Haar das ich mittel-dunkelbraun töne) das einzige ist das die Farbe meist ein wenig länger im Haar bleibt als auf der Packung angegeben, aber ich denke mal das ist je nach Haarfarbe und Haartyp unterschiedlich.

Hallo,
das mag ja bei dir der Fall sein aber es ist in der Regel so da es sich nicht rauswäscht sondern rauswächst.
Aber die Erfahrung sollte jeder für sich machen.Ich kann nur sagen das ich schon oft genug in meinem Beruf damit zutun hatte,das die Leute dann kamen und "rumgejammert" haben das es sich eben nicht rauswäscht und das obwohl man sie vorher darauf hingewiesen hat.
Ich habe selbst vor einiger Zeit auch intensivgetönt und es ist definitiv rausgewachsen.
Aber wie gesagt,es soll jeder für sich entscheiden was er benutzt, denn jedes Haar reagiert anders und das kann man hier nicht vorhersagen.
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2008 um 15:50
In Antwort auf sunny_11909276

Hallo,
das mag ja bei dir der Fall sein aber es ist in der Regel so da es sich nicht rauswäscht sondern rauswächst.
Aber die Erfahrung sollte jeder für sich machen.Ich kann nur sagen das ich schon oft genug in meinem Beruf damit zutun hatte,das die Leute dann kamen und "rumgejammert" haben das es sich eben nicht rauswäscht und das obwohl man sie vorher darauf hingewiesen hat.
Ich habe selbst vor einiger Zeit auch intensivgetönt und es ist definitiv rausgewachsen.
Aber wie gesagt,es soll jeder für sich entscheiden was er benutzt, denn jedes Haar reagiert anders und das kann man hier nicht vorhersagen.
Liebe Grüße

Aalso


Ich hab mal ein bischen gegoogelt, (denn auch ich benutze Intensivtönungen und die waschen sich perfekt wieder raus) und habe hier auch einen passenden Text gefunden(ist aber sehr viel zu lesen ):



Intensivtönung:

Mit einer Intensivtönung lässt sich die Haarfarbe um bis zu drei Nuancen verändern. Eine Intensivtönung funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie ein Haarfärbemittel: Das heißt vor dem Auftragen müssen zwei Komponenten (Farbcreme,-emulsion und Entwickler) miteinander vermischt werden. Die chemische Reaktion der beiden Komponenten sorgt dafür, dass die Farbmoleküle, im Gegensatz zu den Farbpartikeln einer Tönung, ins Haar eindringen. Intensivtönungen sind, anders als Haarfarbe, jedoch auswaschbar: Hersteller versprechen eine Haltbarkeit von bis zu acht Wochen.

Bildquelle: matrixer, photocase.de



Haltbarkeit:

Haarfärbemittel werden nach der Beständigkeit der Haarfarbe in drei Klassen eingeteilt:

Klasse 1: temporäre Haarfarben
Klasse 2: semipermanente Haarfarben
Klasse 3: permanente Haarfarben

Intensivtönungen entsprechen der Klasse 2. Das heißt, dass sie nach dem gleichen Prinzip funktionieren wie ein Haarfärbemittel: Eine Intensivtönung lässt die Oberfläche des Haares, die Schuppenschicht, mit Hilfe von alkalischen Stoffen, wie zum Beispiel Ammoniak, aufquellen, damit das Haar die Farbvorstoffe aufnehmen kann. Im Haar werden aus den kleinen Farbvorstoffen durch Oxidationsmittel, wie Wasserstoffperoxid, größere Farbmoleküle. Der Unterschied zur Haarfarbe besteht im Mischungsverhältnis der Komponenten und ihrer Inhaltsstoffe: Die Farbmoleküle werden zwar im Haar fixiert, jedoch nicht permanent, so dass sie, wie Tönungen, auswaschbar sind. Intensivtönungen können, je nachdem wie oft das Haar gewaschen wird, bis zu acht Wochen halten. Jedoch sollte man nicht davon ausgehen, dass die Farbe nach einigen Haarwäschen noch genauso intensiv aussieht, wie kurz nach der Tönung. Denn mit jeder Wäsche verschwinden Farbmoleküle aus dem Haar.



.....so also wie man sieht ist man auch hier der Meinung das sich Intensivtönungen wieder herauswaschen und nicht wachsen...

Hoffe ich konnte Klarheit schaffen

Peppi

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai um 13:14
In Antwort auf peppermintrose

Aalso


Ich hab mal ein bischen gegoogelt, (denn auch ich benutze Intensivtönungen und die waschen sich perfekt wieder raus) und habe hier auch einen passenden Text gefunden(ist aber sehr viel zu lesen ):



Intensivtönung:

Mit einer Intensivtönung lässt sich die Haarfarbe um bis zu drei Nuancen verändern. Eine Intensivtönung funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie ein Haarfärbemittel: Das heißt vor dem Auftragen müssen zwei Komponenten (Farbcreme,-emulsion und Entwickler) miteinander vermischt werden. Die chemische Reaktion der beiden Komponenten sorgt dafür, dass die Farbmoleküle, im Gegensatz zu den Farbpartikeln einer Tönung, ins Haar eindringen. Intensivtönungen sind, anders als Haarfarbe, jedoch auswaschbar: Hersteller versprechen eine Haltbarkeit von bis zu acht Wochen.

Bildquelle: matrixer, photocase.de



Haltbarkeit:

Haarfärbemittel werden nach der Beständigkeit der Haarfarbe in drei Klassen eingeteilt:

Klasse 1: temporäre Haarfarben
Klasse 2: semipermanente Haarfarben
Klasse 3: permanente Haarfarben

Intensivtönungen entsprechen der Klasse 2. Das heißt, dass sie nach dem gleichen Prinzip funktionieren wie ein Haarfärbemittel: Eine Intensivtönung lässt die Oberfläche des Haares, die Schuppenschicht, mit Hilfe von alkalischen Stoffen, wie zum Beispiel Ammoniak, aufquellen, damit das Haar die Farbvorstoffe aufnehmen kann. Im Haar werden aus den kleinen Farbvorstoffen durch Oxidationsmittel, wie Wasserstoffperoxid, größere Farbmoleküle. Der Unterschied zur Haarfarbe besteht im Mischungsverhältnis der Komponenten und ihrer Inhaltsstoffe: Die Farbmoleküle werden zwar im Haar fixiert, jedoch nicht permanent, so dass sie, wie Tönungen, auswaschbar sind. Intensivtönungen können, je nachdem wie oft das Haar gewaschen wird, bis zu acht Wochen halten. Jedoch sollte man nicht davon ausgehen, dass die Farbe nach einigen Haarwäschen noch genauso intensiv aussieht, wie kurz nach der Tönung. Denn mit jeder Wäsche verschwinden Farbmoleküle aus dem Haar.



.....so also wie man sieht ist man auch hier der Meinung das sich Intensivtönungen wieder herauswaschen und nicht wachsen...

Hoffe ich konnte Klarheit schaffen

Peppi

Hallo, das stimmt so nicht ganz. 
Das mögen die Angaben des Hestellers sein.
Vor drei Monaten habe ich eine Intensivtönung benutzt. Und heute sehe ich einen Ansatz. Die Tönung verblasst, jedoch wäscht sich die Farbe definitiv nicht komplett raus. 

Schönen Gruß 
Jola 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Beste Echthaar Clip-In Extensions?
Von: channelorange
neu
30. Mai um 12:44
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen