Forum / Beauty / Kosmetik - Schönheitsprodukte

Intensivtönung nach Henna

21. Juli 2005 um 16:56 Letzte Antwort: 22. Juli 2005 um 19:10

Hallöchen,

Ich habe vor 11 oder 12 Wochen meine Haare mit Henna getönt. Nun möchte ich eine Intensivtönung verwenden. Allerdings steht auf der Packung, dass man das lieber sein lassen sollte, wenn man zuvor mit Henna getönt hat.

Kann mir jemand sagen, aus welchem Grund? Ist das irgendwie schädlich oder sieht es einfach blöd aus dann? Ich könnte mir vorstellen, dass die "Henna-Haare" die Tönung anders aufnehmen als die nachgewachsenen Haare.

Vielen Dank schon mal für eine Antwort.

Tschüssi, Karla

Mehr lesen

22. Juli 2005 um 19:10

Also..
...wenn Du mit einer Intensivtönung über Hennahaare gehst, kann da schon mal schickes Algengrün dabei herauskommen.

Muß nicht, aber kann. Ich hatte auch jahrelang hennagefärbtes Haar und mir einmal blonde Strähnchen machen lassen. Die wurden schön orange. Henna ist fieses Zeug, wenn man das länger verwendet, muß man es auch rauswachsen lassen und kann es nicht überfärben, weil immer ein Rotstich durchkommt.

Gefällt mir