Home / Forum / Beauty / Inhaltsstofflexikon!

Inhaltsstofflexikon!

22. Juli 2007 um 15:13

Ich bin gerade auf der Homepage von Wella und hab dieses Lexikon gefunden (http://www.wella.de/consumer/home_vb/index.jsp# und dann links auf Inhaltsstofflexikon)

meint ihr die "verharmlosen" oder "verschönern" einige Inhaltsstoffe?


wenn nicht dann find ich dieses Lexikon klasse!!

Mehr lesen

24. Juli 2007 um 15:24

!!!
Warum sollten da Mist stehen,große Firmen werden kontrolliert und können nicht irgentwas rein schreiben.

Gefällt mir

24. Juli 2007 um 15:45

!!!
Es ist total albern,was hier alles überbewertet wird.
Mir wer wichtig das meine Haare sich gut anfassen,die Frisur sitzt und zu mir paßt und ich zurecht komme.
Es gibt 1000 Firmen und da wird doch wohl für jeden das passene Haarpflegeprogramm,sowie die passende Stylingserie dabei sein.
Es schädigt letztendlich alles,rauchen,trinken...hier müssen viele leben wie die Nonnen und dazu alles total negativ sehen im Leben.Wenn ich mich so verrückt machen würde hätte ich an nichts mehr Spaß.

Gefällt mir

24. Juli 2007 um 22:21
In Antwort auf britney1979

!!!
Warum sollten da Mist stehen,große Firmen werden kontrolliert und können nicht irgentwas rein schreiben.

Klar, aber
wenn du mal nur vergleichst, die werbung von garnier für diese "strahlenden pflegefarben" da wird groß angepriesen, dass sie die haare nicht schädigen und fakt ist nunmal, dass jede färbung die haare (wenn auch nur geringfügig) schädigt.

oder auch auf der garnier nahrologie steht drauf "nicht komedogen" enthält aber silikon, was die poren verkleben KANN und DAS wirkt nunmal sehr wohl komedogen, also alles auslegesache! und das wird auch kontrolliert, oder etwa nicht?

ne freundin von mir verträgt z.B. kein SLS und hat daher immer kopfhautjucken gehabt, was sie sich aufgekratzt hat und daher nicht mehr färben durfte (frisör hat's ihr nimmer gemacht, wegen der kaputten kopfhaut, ist ja klar) und jetzt, wo sie NK-shampoo nimmt, kann sie auch wieder färben.

ich finde, man sollte alles genau und von beiden seiten abwägen. es gibt eben nunmal leute, die vertragen die normalsten stoffe nicht und sollten daher lieber wissen, was sie bewirken KÖNNEN und nicht nur wissen, dass es eben in jedem normalen shampoo drin ist (rede von SLS) und daher wohl größtenteils vertragen bzw. als unschädlich angesehen wird.

so ist das mit ALLEM.

LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen