Forum / Beauty / Tattoos und Piercings

INFOS ZUM LABRETPIERCING [LIPPENPIERCING]

23. März 2008 um 15:23 Letzte Antwort: 28. März 2008 um 17:56

ich schon wieder ..
ich habe mich jetzt dazu entschlossen mir ein labret piercing (mittig) stechen zu lassen.
Vorher habe ich aber noch ein paar Fragen...

z.B..
Wie dick ist der Stab? 1,2 oder 1,6? Oder kann man sich das aussuchen? 1,6 wäre mir persönlich zu dick, da das Piercing ja im Gesicht ist. Mein Bauchnabelpiercing ist auch 1,6 und das find ich ziemlich dick für so ein Lippenpiercing. . .

Stört es irgendwo bei (essen, trinken, küssen ect..)?
Dazu muss ich sagen, ich würde, wenn, einen Stecker nehmen und keinen Ring.

Damit komme ich auch schon zur nächsten Frage
Macht so ein Stab wirklich das Zahnfleisch bzw. die Zähne kaputt .. und hilft eventuell ein Plastikstecker?

Ja ansonsten interessieren mich natürlich auch die Standartfragen.. tat es weh, wie teuer ect


Erzählt mir einfach ALLES Dankeee schonmal =)

Mehr lesen

23. März 2008 um 15:27

Achja..
.. noch eine Frage

Ich habe auch schon gesehen, dass Leute ihr Labret DURCH die Lippe gestochen htten.
Ich möchte meins aber dadrunter.

Ich stell mir das unglaublich schmerzhaft vor.. also jetzt durch die Lippe.. vielleicht hab ich mich aber auch nur verguckt.

Gefällt mir

26. März 2008 um 7:15
In Antwort auf miu_11891788

Achja..
.. noch eine Frage

Ich habe auch schon gesehen, dass Leute ihr Labret DURCH die Lippe gestochen htten.
Ich möchte meins aber dadrunter.

Ich stell mir das unglaublich schmerzhaft vor.. also jetzt durch die Lippe.. vielleicht hab ich mich aber auch nur verguckt.

Halli Hallo
also....
ich habe insgesamt 6 stück darunter auch einen in der mitte von der lippe, aber nicht durch die lippe!
mir hat es damals kein bißchen weh getan und ich war 13. doch jetzt habe ich den drausen und oberhalb von der lippe einen.
zu deiner frage mit der dicke, soweit ich weiß bekommt man immer einen 1,6 stab rein. aber ehrlich gesagt siehste das auch nicht. es gibt so mini kugel also ist es egal ob 1,6 oder 1,2. ich finde sogar das meine 1,2 kugel größer wirkt als die 1,6.
joar, ich habe damals ziemliche schmerzen gehabt am zahnfleisch, das ging soweit, das es mittlerweile zurück gegangen ist. auch ein grund mit das ich ihn drausen habe. aber diese teflonstäbe(plastik) bringen da auch nichts, hab alles ausprobiert. aber meinen zähnen gehts gut! lass ihn dir einfach so stechen das er nur die zähne berührt, dann haste auch keine schmerzen. und zum essen..... es ist total scheiße am anfang denn ich hab mir ständig draufgebissen, das ist nämliche so ne platte hintendran. aber wenn de dann einen kürzeren reinbekommst geht das auch wieder.
ich hab ca. 70euro bezahlt aber ist ja auch schon 5jahe her!!

hoffe das waren genug infos!

liebe grüße jenny

2 LikesGefällt mir

26. März 2008 um 15:37
In Antwort auf usha_12295113

Halli Hallo
also....
ich habe insgesamt 6 stück darunter auch einen in der mitte von der lippe, aber nicht durch die lippe!
mir hat es damals kein bißchen weh getan und ich war 13. doch jetzt habe ich den drausen und oberhalb von der lippe einen.
zu deiner frage mit der dicke, soweit ich weiß bekommt man immer einen 1,6 stab rein. aber ehrlich gesagt siehste das auch nicht. es gibt so mini kugel also ist es egal ob 1,6 oder 1,2. ich finde sogar das meine 1,2 kugel größer wirkt als die 1,6.
joar, ich habe damals ziemliche schmerzen gehabt am zahnfleisch, das ging soweit, das es mittlerweile zurück gegangen ist. auch ein grund mit das ich ihn drausen habe. aber diese teflonstäbe(plastik) bringen da auch nichts, hab alles ausprobiert. aber meinen zähnen gehts gut! lass ihn dir einfach so stechen das er nur die zähne berührt, dann haste auch keine schmerzen. und zum essen..... es ist total scheiße am anfang denn ich hab mir ständig draufgebissen, das ist nämliche so ne platte hintendran. aber wenn de dann einen kürzeren reinbekommst geht das auch wieder.
ich hab ca. 70euro bezahlt aber ist ja auch schon 5jahe her!!

hoffe das waren genug infos!

liebe grüße jenny

Hui
.. danke!! =)

ich dachte nur fals man das piercing mal rausnehmn will und da ein 1,6 mm-stab drin hatte dann muss da voll das riesnloch sein.. und 1,2 dacht ich, is dann vielleicht ein bisschen unauffälliger.. naja

joa ich werde dieses mal auch zu nem neuen piercer gehen, meine andere piercing-tante hat mein bauchnabelpiercing total versaut.. schief ect.. und ja.. das soll nicht nochmal passieren, die hat das eh nur nebenbei gemacht, war halt billig ne..

Gefällt mir

27. März 2008 um 7:41
In Antwort auf miu_11891788

Hui
.. danke!! =)

ich dachte nur fals man das piercing mal rausnehmn will und da ein 1,6 mm-stab drin hatte dann muss da voll das riesnloch sein.. und 1,2 dacht ich, is dann vielleicht ein bisschen unauffälliger.. naja

joa ich werde dieses mal auch zu nem neuen piercer gehen, meine andere piercing-tante hat mein bauchnabelpiercing total versaut.. schief ect.. und ja.. das soll nicht nochmal passieren, die hat das eh nur nebenbei gemacht, war halt billig ne..

Meine piercerin
also ich gehe seid 7jahren nur zu einer und die is klasse! mein loch sieht man kaum, zeht sich ja sowieso etwas zusammen!

Gefällt mir

28. März 2008 um 11:44

Seit gestern
Hey ^^

Ich hab mir gestern ein Labret stechen lassen, zwar nicht in der Mitte, aber ich denke, ich kann dir trotzdem mal was zu schreiben

Ich hab als Ersteinsatz jetzt PFTE drin, also diesen "Plastikstecker" ^^
Laut meinem Piercer ist das erstmal besser für die Zähne, da anfangs der Stab ja noch länger ist, außerdem dauert die Abheilzeit da nicht soooo lange.
Aber wenn alles abgeheilt ist, kannst du auch ohne Bedenken nen Titanstab nehmen, musst halt nur die richtige Länge für dich finden, dann ist das alles eigentlich kein Problem. Kommt natürlich auch drauf an wie dein Piercer es dir gestochen hat.

Die Frage obs weh tat muss eigentlich jeder für sich entscheiden ^^ Ich kann von mir sagen, dass ich ein sehr schmerzempfindlicher Typ bin. Aber davon hab ich kaum was gespürt. Ein kurzer Pieks und schon wars vorbei.
Bezahlt hab ich 69

Zur Dicke des Stabes...ich konnte wählen zwischen 1,2 und 1,4. Da aber sowohl Piercer und ich der Meinung waren, dass eher was dezentes besser aussieht, hab ich 1,2 genommen. Also beim richtigen Piercer kannst du da auch wählen, kommt halt auch drauf an as du für Schmuck später tragen willst, aber da wirst du eigentlich auch nochmal genauer beraten.
Und Stören...naja xD Habs ja erst seit gestern...küssen ist also noch tabu *schmoll* xD
Beim trinken störts garnicht, nur beim essen muss man anfangs aufpassen, dass man nicht dauernd auf die Platte beißt. Weil wenn du das bei PTFE zu oft machst kanns sein, dass du den Stab irgendwann durchbeißt. Und bei Titan kannst du dir damit schön die Beißerchen kaputt machen...aber da muss man ja nur so lange aufpassen, bis du den kürzeren Stab bekommst, dann sollte es da auch keine Probleme mehr geben

So, ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen.
Glg, Munchairudo

Gefällt mir

28. März 2008 um 17:56

=)
ich denke ich würde wenn auch 1,2 mm nehmen..
wusste garnicht, dass es auch 1,4 mm gibt.. naja =)
danke für eure antworten =) =)

jetzt muss ich nur noch meinen freund überreden

Gefällt mir