Home / Forum / Beauty / Implantat über oder unter Brustmuskel?

Implantat über oder unter Brustmuskel?

14. Dezember 2004 um 21:33

Huhu!

Wer von Euch hat denn Erfahrungen mit Implantaten gemacht, die über oder unter dem Brustmuskel liegen? Geht das unter überhaupt so richtig? Ich mein, wenn ich mir vorstelle, den anzuspannen bei Belastung, dann kann doch hoffentlich ncihts passieren?!
Oder ist es sogar schöner?

Lieben Dank für Eure Beiträge.

Mampfi

Mehr lesen

4. Januar 2005 um 15:35

Hallo Mampfi
Ich habe mir meine Implantate unter den Brustmuskel legen lassen. Diese OP ist wesentlich teurer und auch schmerzhafter. Aber das Ergebniss ist dafür sehr natürlich. Passieren kann (bis auf die Risiken die es immer geben wird) nicht viel. Ausser du gehst zu einem Pfuscher. Ich habe 6000 bezahlt.
Viel Glück, liebe Grüsse
Angel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2005 um 18:10

Hallo erst einmal
Zu deiner Info:

Der Preis einer Brust Op variiert von DOC zu DOC und von Land zu Land. In Deutschland kostet eine OP zwischen 3000,-Euro(in Krankenhäusern) bis zu 10000,-Euro in Privatkliniken. Durchschnittlich zahlt man um die 5500,-Euro.In Polen oder auch in Belgien/Holland kostet es um die 3000,-Euro und weniger. Dabei ist es egal ob UBM oder ÜBM. Was die Implantate betrifft, kosten anatomische etwas mehr als runde. Ob UBM oder ÜBM operiert wird hängt von folgenden Faktoren ab. Ist eine Patientin relativ schlank und hat wenig Eigengewebe wird gerne UBM operiert, da dadurch ein natürlicheres Ergebniss erzielt wird und man die Ränder nicht sehen kann. Auch im Liegen flacht die Brust natürlich ab. Bei ÜBM sieht amn auch im Liegen eine stehende Brust und sollte nicht bei super schlanken Frauen gemacht werden. Nachteile bei UBM sind, zB. Dubble Bubble Effekt oder ein allgemeines Verschieben des Implantates durch den beanspruchten Muskel. Bei ÜBM kann die Brust schneller ihre Höhe verlieren, da daß Implantat nur auf dem Muskel liegt und wenn die Haut nicht so straff ist, das ganze mit herunter ziehen kann.Das muss aber alles nicht sein. Kapselfibrosen entstehen bei beiden Methoden mehr oder weniger. Liegt u.a. an der Hygiene und an der Nachsorge.

Noch Fragen??

Grüsse Vivian

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen