Forum / Beauty

Immer heller ansatz bei braunen haar

Letzte Nachricht: 24. März 2008 um 16:17
I
ileana_12459046
21.03.08 um 15:40

Ich habe folgendes Problem:

ich habe braunes haar, das ich manchmal auch töne, um eine schönere farbe und mehr glanz zu bekommen.
aber schon nach 2 wochen habe ich wieder total helle haare am oberkopf, aber die spitzen sind dunkel. also habe ich dann zwei haarefarben am kopf.
im sommer ist es noch schlimmer.
habe auch schon probiert nur den oberen kopf zu tönen, aber es war genau das gleiche!
meine friseurin meinte, tönen reicht immer aus bei dunkelm haar, also man braucht nicht färben.
ich denke, ich werde es aber vielleicht doch mal versuchen mit der dauerhaften coloration.

was meint ihr?

habt ihr eine idee was ich mit meinem hellen ansatz sonst noch machen könnte?

lg, lisa

Mehr lesen

Q
quy_12161090
21.03.08 um 17:03

Nun ja
ist deine naturhaarfarbe jetzt braun und du tönst dunkler, oder tönst du braun und deine naturhaarfarbe ist eher richtung blond?

vllt probierst du auch mal casting creme gloss aus, das hält besser als normale intensivtönungen. aber dann eine nuance heller wählen, also wenn du mittelbraun willst, hellbraun (von dunkelblond rate ich allerdings ab, sieht nicht schön aus).

LG

Gefällt mir

I
ileana_12459046
23.03.08 um 14:04
In Antwort auf quy_12161090

Nun ja
ist deine naturhaarfarbe jetzt braun und du tönst dunkler, oder tönst du braun und deine naturhaarfarbe ist eher richtung blond?

vllt probierst du auch mal casting creme gloss aus, das hält besser als normale intensivtönungen. aber dann eine nuance heller wählen, also wenn du mittelbraun willst, hellbraun (von dunkelblond rate ich allerdings ab, sieht nicht schön aus).

LG

...
meine naturhaarefarbe ist auch mittelbraun und diese farbe töne ich auch, vielleicht eine spur dünkler.

an den spitzen und längen hält di farbe gut, aber am oberkopf bin ich meistens nach ein paar tage schon wieder ganz hell, die haare sehen wie ausgebleicht aus.
bzw, krieg ich die auch gar nicht so richtig dunkel, auch nicht mit einer dauerhaften coloration!

danke werd die tönung vlt mal ausprobieren

lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Q
quy_12161090
24.03.08 um 16:17
In Antwort auf ileana_12459046

...
meine naturhaarefarbe ist auch mittelbraun und diese farbe töne ich auch, vielleicht eine spur dünkler.

an den spitzen und längen hält di farbe gut, aber am oberkopf bin ich meistens nach ein paar tage schon wieder ganz hell, die haare sehen wie ausgebleicht aus.
bzw, krieg ich die auch gar nicht so richtig dunkel, auch nicht mit einer dauerhaften coloration!

danke werd die tönung vlt mal ausprobieren

lg

Hm
benutzt du vllt shampoo oder haarschaum mit silikon? oder auch haarspray? weil dann könnte es eventuell daran liegen. dann greift die farbe gar nicht erst richtig und wäscht sich sehr schnell wieder raus. trotzdem versteh ich nicht, wie man nen hellen ansatz bekommen kann, wenn man mittelbraune haare hat und die mittelbraun tönt. der unterschied sollte da eigentlich so minimal sein, dass man ihn kaum feststellen kann.

LG

Gefällt mir