Home / Forum / Beauty / Immer am frieren...

Immer am frieren...

7. April 2004 um 16:58

Ich bin wirklich immer am frieren und schlottern. Es ist schrecklich. Immer ist mir kalt.
Meine Nageldesignerin hat auch schon mein leicht bläuliches Nagelbett bestaunt- so kalt sind meine Hände immer.
Es gibt nur eine Jahreszeit, zu der ich mich wirklich wohl und warm fühle- HOCHSOMMER! und da das ja nur eine von 4 Jahreszeiten ist, friere ich mehr als dass ich schwitze oder mir mollig warm ist.

Kennt ihr das?
Habt ihr tricks dagegen? oder irgendwelche Mittelchen zur Vorbeugung?

Mehr lesen

7. April 2004 um 17:43

Hab ich auch
aber ich hab keine blauen finger. hast du mal dein blut untersuchen lassen? hast du niedrigen blutdruck? ansonsten wüsste ich jetzt so spontan auch nicht, woran das liegen könnte.
karicia, geht jetzt tee kochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2004 um 22:31

Hatte ich auch
hi,

ich schließe mich Imandra an. Niedrige Blutruck könnte eine gewaltige Rolle spielen.

Ich kenne diesen "schön blaulichen" Ton der Fingernägel. Und das ständiges frieren!

Untersuchung beim Arzt ist keine schlechte Idee. Mir hat es aber nix gebracht. Dann ginge ich zu einen Heilpraktiker. (oder sowas ähnlich)

Habe einen 4 Wöchigen Kur verschrieben bekommen. Mit Dr. Schüßler Salzen. Nr3, Eisen war auch dabei. Ab und zu hatte ich Herzklopfen während, war aber nicht weiter schlimm.

Mir ist nach dem Kur aufgefallen, das ich nicht mehr friere! Echt toll! Eigenlich habe ich den Kur nicht deswegen gemacht, sondern weil ich ständig müde war.

Na ja. So oder so, du solltest dich helfen lassen!

Liebe Grüße,
Lucy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2004 um 10:54

Mir is auch immer kalt
hi,

mir is auch immer kalt und meine finger sind teilweise auch schon ganz blau bzw. das nagelbett. warm ist mir auch nur im hochsommer oder in der badewann, teilweise frierts mich sogar unter der dusche!
eine lösung hab ich dafür noch nicht gefunden werd mich aber auch mal beim arzt erkundigen. ist nämlich echt schlimm, vorallem in der arbeit wenn andere meinen ihnen ist ja so warm und das fenster aufreißen, brrrr.
vlg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2004 um 13:57

Genau!
Hallo!

Ich schließe mich den anderen an: das hat sicher mit deinem Blutdruck zu tun! Ich hab das Problem nämlich auch, nur nicht so extrem, dass meine Finger blau werden!! Oje!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2004 um 14:09

Ich jetzt nicht mehr
Hei.

Ich habe das früher auch gehabt, wg. niedrigem Blutdruck. Dann habe ich Sport intensiviert, und das draussen, auch im Winter. Inzwischen friere ich nur noch ganz selten, und vor allem nicht mehr bis auf die Knochen. Auch ohne Sport. Falls Draussen-Sport doof ist, hilft in Notfällen auch ein Glas Rotwein + dicke "Puschen"...
UND ich habe einen genialen Homöopathen aufgetan, so welche können einem gut helfen, wenn sie seriös sind.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2005 um 11:12
In Antwort auf judie_12837006

Ich jetzt nicht mehr
Hei.

Ich habe das früher auch gehabt, wg. niedrigem Blutdruck. Dann habe ich Sport intensiviert, und das draussen, auch im Winter. Inzwischen friere ich nur noch ganz selten, und vor allem nicht mehr bis auf die Knochen. Auch ohne Sport. Falls Draussen-Sport doof ist, hilft in Notfällen auch ein Glas Rotwein + dicke "Puschen"...
UND ich habe einen genialen Homöopathen aufgetan, so welche können einem gut helfen, wenn sie seriös sind.


Immer kalt
Hallo in bin der Mike, das habe ich auch immer. Es gibt ein Medikament dagegen das hilft schon ganz gut. Nifepedin Basics, das muß verschrieben werden. Nur blaue Nägel, das hab ich nicht, bei mir werden die Finger ganz kalt und weiß, das tut sehr weh. Zusätzlich tue ich bei Hitze zuviel schwitzen.
Die Krankheit hängt damit zusammen das die kleisnsten Blutäderchen zu eng sind und nicht richtig durchblutet werden.
Vile Grüße
Mike mikemake@web.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2005 um 19:42

Mein persönlicher Tipp:
Immer warm essen und trinken, nie kalte Sachen, z.B. Wasser direkt aus dem Kühlschrank. Eigentlich ist für Dich wahrscheinlich am besten, wenn Du fast immer Tee trinkst.
Gut sind auch scharfe und "warmmachende" Gewürze wie Chili, Curry oder Ingwer (falls Du Ingwer nicht so magst, einfach nen Tee machen - frischen Ingwer mit heißem Wasser überbrühen).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2005 um 17:46

Kenne ich auch
Hallo soulmelody,
das kenne ich auch. Mir hilft seit ein paar Monaten Activize - ein mit Sauerstoff angereichertes Vitaminpräparat. Ich bestelle es im Internet:
www.wellness-at-once.de
Eine Freundin von mir hatte lange Zeit eine ganz weiße Fingerspitze. Seit sie Activize nimmt, ist das vorbei!
Viel Erfolg wünscht dir
grausilber

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2005 um 18:19

Hilfe beim FRÖSTELN
Einen Tee aus 4-5 Scheiben Ingwer, 4-5 Nelkenblüten, ein etwa 2-3 cm langes Stück Zimt mit knallheißem Wasser (1Liter)überbrühen und etwa 15 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Dann mit etwas Honig, nach eigener Wahl abschmecken und Schluck für Schluck geniesen. Viel Spaß Rike!
Infos unter: ***.rikes-leihohr.**

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2013 um 0:32
In Antwort auf mikemake

Immer kalt
Hallo in bin der Mike, das habe ich auch immer. Es gibt ein Medikament dagegen das hilft schon ganz gut. Nifepedin Basics, das muß verschrieben werden. Nur blaue Nägel, das hab ich nicht, bei mir werden die Finger ganz kalt und weiß, das tut sehr weh. Zusätzlich tue ich bei Hitze zuviel schwitzen.
Die Krankheit hängt damit zusammen das die kleisnsten Blutäderchen zu eng sind und nicht richtig durchblutet werden.
Vile Grüße
Mike mikemake@web.de

Interessant
Beim mir ist es auch so, dass ich schwitze und gleichzeitig friere Gestern habe ich Ingwer ins Essen getan ( in eine Soße) und es hat gewirkt: ich habe endlich warme Hände gehabt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper