Forum / Beauty / Lange Haare

Ideen für viele, viele, laaange Haare

19. September 2010 um 21:58 Letzte Antwort: 15. November 2010 um 12:14

Hallo!

Ich habe sehr langes leicht gewelltes dickes und vorallem viel Haar. Sie sind jetzt ca. 86cm lang und gehen bis knapp unter die Beckenknochen. Meistens trage ich sie im Alltag zu einem Pferdeschwanz weil sie mich sonst stören, ich finde das aber sehr langweilig und es sieht auch nicht so schön aus (habe zudem leichte Segelohren).
Habt ihr eine Idee was ich damit machen kann? Ich habe mir überlegt sie vorn etwas kürzer schneiden zu lassen damit ich ein paar Strähchen rauslassen kann wenn ich sie zusammen binde. Würdet ihr das machen? Habt ihr gute Ideen?

Mehr lesen

19. September 2010 um 23:10

Wie schön...
Du bist echt zu beneiden...
Am besten so lassen wie sind. Vielleicht höchstens ein paar leichte Stufen oder so reinschneiden lassen. Dann fallen sie bestimmt gleich ganz anders.
Bei so vielem und so langem Haar wirst du schätzungsweise schon Hilfe von außen brauchen um eine Top-Frisur hinzukriegen.
Es gibt aber auch unzählige Frisuren-Varianten, die du mit ein bisschen Übung bestimmt alleine hinkriegst.
Momentan laufen ja viele Frauen mit langen Haaren mit Zopf-Frisuren herum.
Brauchst ja nur im Internet bisschen schauen, oder auch in Frisuren-Zeitschriften. Da findest du bestimmt Anregungen.

Spangen, Gummis, Haarreifen in allen Formen und Varianten, Glitzerschmuck fürs Haar, Haarbänder, etc. peppen zusätzlich noch langes Haar wunderbar auf... . Was mir persönlich voll gut gefällt, sind Haargummis mit einer großen schönen Blume drauf. Hab ein paar davon in verschiedenen Farben. Die peppen jeden Pferdeschwanz auf...

Liebe Grüße
MaryP21

Gefällt mir

20. September 2010 um 10:21
In Antwort auf ivonne_12505716

Wie schön...
Du bist echt zu beneiden...
Am besten so lassen wie sind. Vielleicht höchstens ein paar leichte Stufen oder so reinschneiden lassen. Dann fallen sie bestimmt gleich ganz anders.
Bei so vielem und so langem Haar wirst du schätzungsweise schon Hilfe von außen brauchen um eine Top-Frisur hinzukriegen.
Es gibt aber auch unzählige Frisuren-Varianten, die du mit ein bisschen Übung bestimmt alleine hinkriegst.
Momentan laufen ja viele Frauen mit langen Haaren mit Zopf-Frisuren herum.
Brauchst ja nur im Internet bisschen schauen, oder auch in Frisuren-Zeitschriften. Da findest du bestimmt Anregungen.

Spangen, Gummis, Haarreifen in allen Formen und Varianten, Glitzerschmuck fürs Haar, Haarbänder, etc. peppen zusätzlich noch langes Haar wunderbar auf... . Was mir persönlich voll gut gefällt, sind Haargummis mit einer großen schönen Blume drauf. Hab ein paar davon in verschiedenen Farben. Die peppen jeden Pferdeschwanz auf...

Liebe Grüße
MaryP21

Danke
Mit den Stufen weiss ich nicht so recht. Meine Freundin hatte das mal mit ihren langen Haaren machen lassen (sie sind allerdings einiges dünner als meine) und das hat mir nicht so gut gefallen.

Ich benutz immer die dicken Samthaargummis weil ich die normalen meistens nicht so einfach zwei mal rum bekomme.

Blümchen sind eher nicht so mein Stil

Meinst du ich sollte mal zum Frisuer gehen und mich beraten lassen? Nur trau ich denen halt nicht so wirklich ... und ich war seit Jahren nicht mehr beim Friseur

Gefällt mir

20. September 2010 um 14:33
In Antwort auf solva_11903259

Danke
Mit den Stufen weiss ich nicht so recht. Meine Freundin hatte das mal mit ihren langen Haaren machen lassen (sie sind allerdings einiges dünner als meine) und das hat mir nicht so gut gefallen.

Ich benutz immer die dicken Samthaargummis weil ich die normalen meistens nicht so einfach zwei mal rum bekomme.

Blümchen sind eher nicht so mein Stil

Meinst du ich sollte mal zum Frisuer gehen und mich beraten lassen? Nur trau ich denen halt nicht so wirklich ... und ich war seit Jahren nicht mehr beim Friseur

Voll cool...
Gratuliere - Ich hab es (als ich noch jünger war ) auch einmal geschafft über zwei Jahre nicht zum Fiseur zu gehen. Die sind dann von knapp schulterlang auf Taillien-Länge gewachsen... Muss aber dazusagen, dass ich gar nichts mit denen gemacht habe. Kein Färben, kein Föhnen, kein Lockenstab... Aber auch keine besondere Pflege!

Danach war es mir auch irgendwie "peinlich" zum Friseur zu gehen - Aber so schlimm ist das nicht. Oder denkst du, die Friseurin schimpft dich...?

Du musst dir halt gut überlegen, ob dir nur Spitzen-Schneiden willst oder "mehr".
Am besten in einem netten kleinen Friseurladen beraten lassen - Wo man sich auch Zeit für jeden einzelnen Kunden nimmt und auf seine Wünsche und Bedürfnisse eingeht!

Von Strähnchen machen oder so würde ich abraten. Schaut immer scheiße aus, wenn die rauswachsen...

Ansonsten - Viel Spass beim Ausprobieren (oder was auch immer)...

Liebe Grüße

MaryP21

Gefällt mir

20. September 2010 um 16:58
In Antwort auf ivonne_12505716

Voll cool...
Gratuliere - Ich hab es (als ich noch jünger war ) auch einmal geschafft über zwei Jahre nicht zum Fiseur zu gehen. Die sind dann von knapp schulterlang auf Taillien-Länge gewachsen... Muss aber dazusagen, dass ich gar nichts mit denen gemacht habe. Kein Färben, kein Föhnen, kein Lockenstab... Aber auch keine besondere Pflege!

Danach war es mir auch irgendwie "peinlich" zum Friseur zu gehen - Aber so schlimm ist das nicht. Oder denkst du, die Friseurin schimpft dich...?

Du musst dir halt gut überlegen, ob dir nur Spitzen-Schneiden willst oder "mehr".
Am besten in einem netten kleinen Friseurladen beraten lassen - Wo man sich auch Zeit für jeden einzelnen Kunden nimmt und auf seine Wünsche und Bedürfnisse eingeht!

Von Strähnchen machen oder so würde ich abraten. Schaut immer scheiße aus, wenn die rauswachsen...

Ansonsten - Viel Spass beim Ausprobieren (oder was auch immer)...

Liebe Grüße

MaryP21

Friseurtermin
Ich glaub ich war das letzte mal mit 14 beim Friseur und jetzt bin ich 20
Ich hab jetzt am Mittwoch mal einen Termin gemacht. Die Spitzen kommen nicht ab, die schneid ich immer nach Bedarf selbst, aber vorn möcht ich ein bisschen stufig machen.

Strähnchen gehen eh nicht, meine Haare sind kohlrabenschwarz gefärbt Und auf alles außer meiner unverkäuflichen Spezialfarbe bin ich sehr allergisch.

Vielen Dank nochmals!

Gefällt mir

20. September 2010 um 19:09
In Antwort auf solva_11903259

Friseurtermin
Ich glaub ich war das letzte mal mit 14 beim Friseur und jetzt bin ich 20
Ich hab jetzt am Mittwoch mal einen Termin gemacht. Die Spitzen kommen nicht ab, die schneid ich immer nach Bedarf selbst, aber vorn möcht ich ein bisschen stufig machen.

Strähnchen gehen eh nicht, meine Haare sind kohlrabenschwarz gefärbt Und auf alles außer meiner unverkäuflichen Spezialfarbe bin ich sehr allergisch.

Vielen Dank nochmals!

Keine Ursache...
...Gern geschehen...

Wow - Hätte nicht gedacht dass du selber färbst und Spitzen schneidest...

Kannst ja mal schreiben, ob du mit deiner "neuen Frisur" zufrieden bist...

LG

MaryP21

Gefällt mir

15. Oktober 2010 um 16:28
In Antwort auf ivonne_12505716

Keine Ursache...
...Gern geschehen...

Wow - Hätte nicht gedacht dass du selber färbst und Spitzen schneidest...

Kannst ja mal schreiben, ob du mit deiner "neuen Frisur" zufrieden bist...

LG

MaryP21

Frisuren...
Tolle und leicht zu machende Frisuren für langes Haar gibt es übrigens auf kupferzopf-frisuren.de!

MoD

Gefällt mir

16. Oktober 2010 um 1:06
In Antwort auf jonty_11900998

Frisuren...
Tolle und leicht zu machende Frisuren für langes Haar gibt es übrigens auf kupferzopf-frisuren.de!

MoD

`Tschuldigung...
...Dass ich dich verbessern muss - Ich denke mal die Seite heißt kupferzopf-flechtfrisuren.de
Als ich kupferzopf-frisuren.de eingegeben hab, hat mein PC nichts gefunden...

Gefällt mir

15. November 2010 um 12:14
In Antwort auf ivonne_12505716

`Tschuldigung...
...Dass ich dich verbessern muss - Ich denke mal die Seite heißt kupferzopf-flechtfrisuren.de
Als ich kupferzopf-frisuren.de eingegeben hab, hat mein PC nichts gefunden...

Genau..
.. auch auf
http://100-hairstyles.freidenkerin.de/ und http://dreamweaverbraiding.com/ gibts noch ideen und anleitungen für frisuren.
für fast alles findet man auf youtube videoanleitungen - die helfen mir meistens mehr als bilder und text.

wenn dir dutts zusagen, guck doch mal bei haarstäben, ob dir was gefällt? ich kann mit haarreifen und blümchen auch nichts anfangen, ich hab's eher mit schlicht, holz, leder.. die haarstäbe habens mir aber angetan, da gibt's wirklich für jeden stil was. (als shopideen: cultmate, LeBaoLong, timberstone turnings, senza limiti, 60th street, grahtoe studio, ...)

ich war übrigens seit 7 jahren nicht mehr beim friseur, schneid die spitzen auch selbst und bin sehr zufrieden mit meinen haaren

Gefällt mir