Home / Forum / Beauty / Ich will meine locken zurück!!!

Ich will meine locken zurück!!!

13. Juni 2013 um 14:56

Hallo Ladies

Ich habe vor zirka 7 Jahren angefangen meine Haare zu glätten. Feüher hatte ich wunderschönes, voluminöses und lockiges Haar. Nun nach jahrelangem glätten, sind meine Haare kaputt und haven an Volumen verloren. Sie sind auch nicht mehr richtig gewachsen denn durch das tägliche glätten (ohne Hitzeschutz so wurden sie schöner fand ich) brachen sie immer wieder ab. Ich habe also seit fast 7 jahren schulterlanges dünnes haar. Nun habe ich meine Haare bis unters Ohr abgeschnitten und werde sie nicht mehr glätten und föhnen.
Habt ihr mir gute Pflegetipps für Locken? Was sollte ich beachten damit sie wieder schön wachsen und ihre alte Struktur wiedererhalten?

Ich bin für jeden Tipp dankbar

Mfg

Mehr lesen

17. Juni 2013 um 1:33

Ja, das stimmt...
...Falls sich dein Haar verändert hat, hast du schlichtweg einfach kein lockiges Haar mehr.

Wenn du auf silikonfreie Pflege und/oder Naturkosmetik umsteigst, kannst du dann ev. sehen, wie sie von der Struktur her wirklich geworden sind.

Meine zB waren immer "aalglatt" und ohne jede Sprungkraft.
Jetzt habe ich (seit ca. einem Jahr) in den Längen und Spitzen ganz leichte Wellen drinnen.
Allerding sieht man die nur, wenn ich sie ausschließlich mit einem milden Shampoo wasche (momentan eines von "Natuderm Botanics"), sie nur ganz vorsichtig entwirre und an der Luft trockenen lasse.
Sobald ich Spülung benutze und/oder Festiger (oder Haaröl) raufgebe und sie föhne sind sie (relativ) glatt...

Naja...Siehst du dann eh, was kommt.
Gut ist schonmal, dass du die "Notbremse" gezogen hast und künftig besser auf dein Haar Acht gibst.
Glätten ist wirklich sehr schädlich auf Dauer.

LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2013 um 15:39

Oh jaa ich will meine locken auch wieder zurück.-
und ich kämpfe seit jetzt genau 3 jahren.-
habe meine richtig langen dicken locken gehasst (da keiner sowas hatte) und ich wollte endlich auch glatte haare und hab sie dazu dann auch noch blondiert.
und das nur über 8 monate am stück. geglättet blondiert, geglättet blondiert. puuuh nach 8 monaten war alles nur noch stroh und die sind total ausgefallen, abgebrochen und es sah ungeglättet einfach gar nich mehr schön aus. und auch geglättet war es iwie nur noch gummi-like.
hab se dann erstmal dunkler gefärbt und die richtigen locken hatte ich dann schon nicht mehr. nur noch so aufgeplusterte halbwellen/locken. keine ahnung was das war.
hab se dann von tailleinlang einfach auf 3 cm abgeschnitten weil mir das einfach nicht mehr gefiel....

natürlich mit der hoffnung dass se super schön lockig usw wieder nachwachsen. paaah . iwie wollte meine haarstruktur nicht mehr mitmachen. es sind zwar wellen gekommen. aber keine richtig dicken und lockigen haare mehr.

ich denk die haben sich da einfach verändert. bin aus der pubertät rausgekommen und das wars mit den super locken.
das kann einfach total gut sein dass du einfach wirklich nicht mehr viel locken von natur hast. :/ so wie bei mir.

jetzt sind 4 jahre vergangen und wie man auf meinem bild sieht. so bisschen schöne locken sind so langsam wieder da ^^ und etwas länger sind se jetzt auch wieder.
aber sooo locken wie früher werd ich nie wieder haben...

soo und was ich dir empfehlen kann...
- wirklich gar nicht mehr glätten (ich machs vllt nur noch 2-3 mal im jahr für ein shooting)
- Dann benutz am besten silikonfreies shampoo,
-am besten auch nicht färben. (lieber tönung)
-nicht oft shampoo benutzen, oder am besten nur den ansatz waschen und in die längen und spitzen spülung rein. (jedes mal).
-am besten lufttrocknen lassen und mit schaumfestiger (etwas gel) die einzelnen wellen oder locken bisschen mit dem finger definieren und einkneten. und mit dem handtuch auch kurz kneten, dass die haare nicht so feucht sind.
- nicht bürsten oder kämmen!!! so gut wies geht!

das kann ich dir auf den weg mit geben. bei mir hat es aufjedenfall geholen.

hab aber zum richtig gesunden haar (da ich jetzt wieder ab und an färbe und töne-bin eben süchtig danach) noch n längeren weg vor mir. (aber glätten . gottseidank vorbei) ....

ich wünsch dir alles gute und das wird schon wenn du dich dran hältst

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2013 um 15:58

Hi
Danke für die zahlreichen Tipps

Ich hab mein Haar jetzt seit über 2 Wochen nicht geglättet. Meine Locken sind noch vorhanden vom Absatz weg an der Spitze halt nicht wirklich aber sie sind da!
Mir fehlt es einfach an der Fülle icht hatte mehr als die Hälfte mehr Haar und nun ist da nicht mehr viel übrig ich werde wohl nie mehr voluminöses Haar haben, seht ihr das auch so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2013 um 16:50
In Antwort auf ericka_12481898

Hi
Danke für die zahlreichen Tipps

Ich hab mein Haar jetzt seit über 2 Wochen nicht geglättet. Meine Locken sind noch vorhanden vom Absatz weg an der Spitze halt nicht wirklich aber sie sind da!
Mir fehlt es einfach an der Fülle icht hatte mehr als die Hälfte mehr Haar und nun ist da nicht mehr viel übrig ich werde wohl nie mehr voluminöses Haar haben, seht ihr das auch so?


is doch super dass das schon geschaffst hast..
reden wir in einem jahr weiter ;D
es wird aufjeeedenfall besser.
glaub mir

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 22:31

Die curly girl Methode
Darüber gibts ein Buch.

Also man soll:

Sich erst mal mit Silikonfreiem Shampoo die Haare waschen um die ganzen Ablagerungen rauszuwaschen

Dannach (so gut wie) nie mehr Shampoo,sondern nurnoch pflegespülung zum reinigen der Haare verwenden. Die enthalten mildere Tenside und die in ihnen enthaltene Stoffe nehmen Schmutz und Fett angeblich sogar noch besser und auf eine viel mildere Art aus dem Haar.

Zum trocknen dann nurnoch Mikrofasertücher (oder T-shirts), aber keine Frotteehandtücher mehr verwenden.

Kein Kämmen, kein Bürsten mehr, Haare nurnoch mit den Fingern oder sehr grobzinkigen Kämmen entwirren.

Ölkuren, etc,...

Achja und keine Silikone.

Ich hab zwar keine Locken, aber ich habe sehr viele Mädchen gesehen bei denen das Wunder gewirkt hat!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 22:35
In Antwort auf ericka_12481898

Hi
Danke für die zahlreichen Tipps

Ich hab mein Haar jetzt seit über 2 Wochen nicht geglättet. Meine Locken sind noch vorhanden vom Absatz weg an der Spitze halt nicht wirklich aber sie sind da!
Mir fehlt es einfach an der Fülle icht hatte mehr als die Hälfte mehr Haar und nun ist da nicht mehr viel übrig ich werde wohl nie mehr voluminöses Haar haben, seht ihr das auch so?

Der Ansatz
wird wieder so wie dein natürliches Haar sein, also wirst du schlimmstenfalls wieder dickeres und voluminöseres Haar haben, wenn alles rausgewachsen ist.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2013 um 16:01


1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2013 um 1:16
In Antwort auf evadne_12383094



1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kurze jungenhaare glätten
Von: jairus_12155720
neu
31. Juli 2013 um 20:05
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen