Forum / Beauty / Hautpflege

Ich will damit nicht mehr leben!!

24. September 2007 um 4:57 Letzte Antwort: 26. September 2007 um 12:07

Hey,
Ich muss sagen es ist mir schon sehr peinlich, also ich habe schon seit ich mich erinnern kann pickel am hintern *schäm* Meine hautärztin hat mir nur ne salbe für 14 euro verschrieben die aber auch nicht hilf!! Ich meine ich bin erstmal 18 und es ist alles andere als angenehm vorallem dem andern geschlecht gegeüber! Ich schäme mich sehr und versuchen soweit es geht meinen hintern zu verstecken vorallem beim sex schränkt es auch ein immer muss ich eine neue ausrede suchen warum ich bestimmte stellungen oder analsex nicht möchte!! Bitte helft mir ich bin echt am verzweifeln
Lg kleeblatt

Mehr lesen

24. September 2007 um 15:08

Schwarzkümmelöl
Hallo Kleeblatt !
Ich kann sehr gut verstehen, wie Du Dich fühlst. Mir wäre das wohl auch sehr unangenehm, aber ich denke nicht, dass Du Dich damit abfinden musst. Mein Sohn hat auch sehr mit seinen Pickeln zu kämpfen. Er nimmt seit ein paar Wochen Schwarzkümmelöl-Kapseln, die er 1. einnimmt und 2. äußerlich anwendet. Innerhalb der 4 Wochen sind eine Pickel schon zu Hälfte verschwunden. Allerdings ist das eine Sache, die nicht ganz billig ist (zumindest dann, wenn es sich um natürliche Produkte handelt). Unterstützend dazu wäscht/duscht er nur noch mit rein pflanzlicher Aloe-seife. Das tat er auch vor dem Schwarzkümmelöl schon, wodurch es auch schon um etliches besser geworden war.Aloe wurde schon von den alten Griechen als Hautheiler verwendet .

Gefällt mir

25. September 2007 um 0:39
In Antwort auf dieter_11916069

Schwarzkümmelöl
Hallo Kleeblatt !
Ich kann sehr gut verstehen, wie Du Dich fühlst. Mir wäre das wohl auch sehr unangenehm, aber ich denke nicht, dass Du Dich damit abfinden musst. Mein Sohn hat auch sehr mit seinen Pickeln zu kämpfen. Er nimmt seit ein paar Wochen Schwarzkümmelöl-Kapseln, die er 1. einnimmt und 2. äußerlich anwendet. Innerhalb der 4 Wochen sind eine Pickel schon zu Hälfte verschwunden. Allerdings ist das eine Sache, die nicht ganz billig ist (zumindest dann, wenn es sich um natürliche Produkte handelt). Unterstützend dazu wäscht/duscht er nur noch mit rein pflanzlicher Aloe-seife. Das tat er auch vor dem Schwarzkümmelöl schon, wodurch es auch schon um etliches besser geworden war.Aloe wurde schon von den alten Griechen als Hautheiler verwendet .

Allergie
Hey,
Ich weiss nich da ich eine allergie gegen phenoxyethanol hab die in sämtlichen wasch und kosmetikmitteln sind auch in cremen usw. kann ich auch nicht alles benutzen!!!

Gefällt mir

26. September 2007 um 12:07
In Antwort auf nadya_12371714

Allergie
Hey,
Ich weiss nich da ich eine allergie gegen phenoxyethanol hab die in sämtlichen wasch und kosmetikmitteln sind auch in cremen usw. kann ich auch nicht alles benutzen!!!

Inhaltsstoffe
Hallo Kleeblatt ! Also, ich hab grad mal die Inhaltstoffe der Seife unter die Lupe genommen. Das phenoxyethanol ist definitiv kein Bestandteil dieser Seife. Ein großer Vorteil bei der Firma, wo ich die Sachen bestelle ist, dass man 30 Tg. lang Zeit hat die Produkte zu testen und wenn man damit aus irgendeinem Grunde nicht damit klarkommt kann man die angebrochenen Packungen zurückschicken und bekommt trotzdem sein gesamtes Geld zurück. Das war nämlich damals für mich einer der Gründe, warum ich überhaupt angefangen habe, die Produkte zu probieren. Ich hatte es einfach satt, dass überall im Bad Töpfchen,Tiegelche u Flaschen rumstanden, die angefangen waren und mit denen man letztenendes dann doch nichts anfangen konnte. Diese Möglichkeit des vorherigen Testens fand ich super okay .

Gefällt mir