Home / Forum / Beauty / Ich seh so schrecklich aus

Ich seh so schrecklich aus

5. Juli 2007 um 0:32

Ich war heute beim Friseur und finde, dass ich einfach furchtbar aussehe. Also ich hab braungefärbtes Haar und hab mir goldblonde bis goldbraune Strähnen reinmachen lassen. Die sind aber ganz fein und nur ganz wenige am Oberkopf, fällt kaum auf. Das find ich ja nicht so schlimm, zur Not färb ich in 2 Wochen wieder dunkelbraun drüber, dann ist das weg.

Was mich aber runterzieht ist der Schnitt! Ich hatte vorher sozusagen einen nackenlangen etwas durchgestufen Schnitt ohne Pony. Also ich hatte fast alle Haare in einer Länge und nackenlang. Jetzt meinte die Friseuse zu mir, dass das etwas langweilig ist. Das weiß ich selbst und ich wollte ja auch irgendwie eine Veränderung. Aber jetzt hab ich kürzere Haare als vorher. Ich hab ihr gesagt sie soll von der Länge nichts wegnehmen. Hat sie irgendwie auch nicht so richtig, allerdings hab ich jetzt im Nacken nur so Fransen und ansonsten sind sie durchgestuft mit schrägem Pony. Ich fühl mich so unwohl. Der Pony ist noch nichtmal das Schlimmste aber hinten. Ich kann nichtmal mehr richtig nen Zopf machen dann kommen die Haare an den Seiten raus und hinten hab ich nur so ein paar Fusseln als "Zopf".

Kann man da jetzt was machen? Allerdings möchte ich auch nicht zu kurze Haare haben. Wenn ich diese Fusseln jetzt abschneiden lassen würde, hätte ich meine Haare nur noch bis zum Ohr und das ist soo kurz.

Ich bin so unglücklich...

Mehr lesen

5. Juli 2007 um 11:05

!!!
Versuche doch mal versch.Stylingvariaten.Drehe sie mal auf,föne sie mal glatt,mal wellig,probiere mal mit Haarreifen,Tüchern rum.
Das ist sicher nur ungewohnt.
Das ist echt immer schwierig mit ausdrücken.
Sie es doch positiv Du hast Du mal verändert.Du mußt nur noch das richtige Styling rausfinden.
Zum Zopf machen einfach Reifen rein und dünnen Gummi.Da kann ruhig was rausfallen,das sieht gerade niedlich aus und nicht so streng.

Gefällt mir

5. Juli 2007 um 11:19
In Antwort auf britney1979

!!!
Versuche doch mal versch.Stylingvariaten.Drehe sie mal auf,föne sie mal glatt,mal wellig,probiere mal mit Haarreifen,Tüchern rum.
Das ist sicher nur ungewohnt.
Das ist echt immer schwierig mit ausdrücken.
Sie es doch positiv Du hast Du mal verändert.Du mußt nur noch das richtige Styling rausfinden.
Zum Zopf machen einfach Reifen rein und dünnen Gummi.Da kann ruhig was rausfallen,das sieht gerade niedlich aus und nicht so streng.

Veränderungen
sind schwierig, ich bin so ein gewohnheitstier bin mit meinen Haaren auch nicht zufrieden aber lieber nichts verändern denn das könnte mir nicht gefallen. außer eine Haarvelrängerung die hätte ich so gern mal schwärm

Gefällt mir

5. Juli 2007 um 13:35

Ich kenn das...
ich war auch schon öfter voll unzufrieden mit meiner frisur...

also erstmal zum pony da kann ich dich erleichtern: ich hab mir auch einen geschnitten um mal was neues auszuprobieren, gefällt mir aber gar nich...ich hab mir viele haarklammern und nen stirnreifen gekauft damit kann man das gut nach hinten stecken und man sieht wieder gut aus
und ausserdem: haare wachsen schneller als man denkt...also nich aufgeben

liebe grüße

Gefällt mir

6. Juli 2007 um 15:23

Oh nee...
...wegen den Strähnchen hast du doch schonmal einen Thread hier geschrieben, oder? Na ja, wenigstens ist das nicht daneben gegangen. Hm, da hat die Gute es wohl mit dem Ausdünnen etwas zu gut gemeint, oder? Aber sieh's positiv: Haare wachsen wieder. Der neue Style ist bestimmt nur ungewohnt für dich. Probier doch einfach mal verschiedene Frisuren aus. Die losen Strähnchen, die beim Zopf raushängen, kannst du doch mit Haarklämmmerchen feststecken. Wenn dich der Pony stört, klemmst du ihn einfach zur Seite oder steckst ihn als "Tolle" nach hinten (ist momentan total in!) Was bei einem schrägen Pony auch immer toll aussieht, ist ein Haartuch. Am besten dann noch die Haare am Hinterkopf etwas antoupieren, damit es schön "volumig" ist. Ich hab selbst stufig geschnittene Haare (am Oberkopf nur ca. 6 cm lang, die Länge geht bis etwas über die Schulter) und finde, dass man damit sehr viele Stylingmöglichkeiten hat. Wenn du die Längen und Spitzen zu fransig findest, föhn sie über eine Rundbürste nach außen oder innen.

Eine etwas teure Alternative wäre eine Haarverdichtung. Dazu kann ich dir aber leider nix sagen, weil ich sowas noch nie gemacht habe.

Versuch einfach, dich mit dem Schnitt anzufreunden! Reklamieren würde in deinem Fall wenig bringen, da die Friseurin ja nur die Möglichkeit hat, die "Fransen" abzuschneiden. Und da du ja keine kurzen Haare möchtest...also, Kopf hoch!

LG

Gefällt mir

8. Juli 2007 um 22:44

Huhu
also ich denke in 2-4 wochen sieht das wieder anders aus, die haare müssen sich erstmal wieder richtig legen... mit dem ponny dere so schräg ist, kann ich dir einen richtigen ponny empfehelen, so wärst du nämlich total modern... also ich finds cool. vielleicht solltest du nocmal zu deinem frieseur gehen und dich beschweren... er hat nicht das gemacht was du wolltest!!!

lg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen