Home / Forum / Beauty / Ich raaaaaaste aus

Ich raaaaaaste aus

28. Mai 2007 um 22:29

Ich bin jetzt 23 Jahre und sehe immer noch aus wie ein verdammter Sträusselkuchen. Ich habe meinen FRauenarzt belässtigt und bestimmt schon 5verschiedene Pillen Sorten ausprobiert, habe alle möglichen Waschpeelings und Creams durch, habe auch mal garnichts gemacht das heißt auch nicht geschminkt, gehe in Solarium, war beim Homiopathen oder wie der sich schreibt, ich kriege echt bald ne Klatsche denn ich kann diese ewige Pickelei nicht mehr sehen und vor allen Dingen ist meine ganze Stirn schon vernarbt.
Wer kann mir dringens HELFEN!!!!
Ich werde sonst verrückt, ist echt war.


Liebe Grüße Lilli

Mehr lesen

28. Mai 2007 um 22:44

Also
hab schon so ziemlich alles ausprobiert...

hatte früher auch etwas unreine Haut, hab irgendwann gar keine Creme und nichts mehr drauf gemacht...

hab nach dem Waschen einfach nur noch Babypuder drauf gemacht und seit her ist es echt besser geworden, danach ist die Haut auch nicht mehr so gereizt und fühlt sich richtig weich an

kannst es ja mal versuchen

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2007 um 23:26

?
Wie ist deine Ernährung? Trinke viel! Ess Obst und Gemüse!! Und wasch nicht mit aggressiven Sachen dein Gesicht...Lass alles weg! Oder probier Dr. Hauschka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2007 um 7:20
In Antwort auf jin_12858221

Also
hab schon so ziemlich alles ausprobiert...

hatte früher auch etwas unreine Haut, hab irgendwann gar keine Creme und nichts mehr drauf gemacht...

hab nach dem Waschen einfach nur noch Babypuder drauf gemacht und seit her ist es echt besser geworden, danach ist die Haut auch nicht mehr so gereizt und fühlt sich richtig weich an

kannst es ja mal versuchen

lg

Gut....
was ist Dr. Hauschka?
Wisst ihr das ist so gemein, immer wenn etwas wichtiges anstehet wie Abiball, Familienfeste,am aller schlimmsten sind Fotos,naja und die üblichen wichtigen Dinge ist es wie als wenn mein Körper das merkt und bestreut das ganze Gesicht mit Pickeln.Ich bin jetzt schon so weit das ich keine wichtigen Unternehmungen mehr machen möchte und sie auch apsolut vermeide.In der Pupertät hatte ich kein einzigen Pickel doch jetzt......
Ich werde mal ganz viel Obst essen und mit dem viel trinken ist so ne Sache denn ich bin ein wenig trinker aber ich werde mich mal überwinden müssen.Danke schon mal für die Tipps.
Da ich eine fettige Haut habe ist Babypuder warscheinlich auch nicht verkehrt.

Danke LG Lilli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2007 um 12:56

Hi..
Hast du mal die Alverde Produkte vom DM ausprobiert?.. Ich hatte nämlich auch schon 3 Pillen versucht, alle möglichen Waschcremes etc von billig bis richtig teuer und nix hat geholfen.. Hatte die Pickel auch immer hauptsächlich an der Stirn.. Aber seit ich jetzt die Alverde Produkte mit Aloe Vera (Mischhaut und normale) nehme, gehts echt schon viel besser.. Hab ganz selten noch einen Pickel.. War auch bei der Hautärztin und die hat mir das Skinorengel verschrieben.. Mach ich allerdings nimmer ganz so regelmäßig drauf, grad bei der Hitze die wir ja jetzt die letzten Tage hatten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2007 um 12:56

ALSO ...
wie hier schon jemand gesagt hat :

Viel Obst, viel Gemüse, am besten Wasser trinken ! Und auch wenn das mit der Schokolade nicht bewiesen ist, dass sie Pickel auslöst, so lass jegliche Art von Süßigkeiten weg.

Zusätzlich würde ich aus der Apotheke mir Zinkkapseln holen. Wie oft du die einnimmst und wie viele, da lass dich am besten von deinem Apotheker beraten. Die wirken von innen und haben absolut keine Nebenwirkungen. Nicht gleich verzweifeln, wenn man den Erfolg nicht gleich nach 2 Tagen sieht, man sieht ihn frühstens nach einer Woche, aber dann hilft es auch wirklich. Aber auch das gesunde Essen und trinken nicht außer Acht lassen Denn gegen alles kommt das Zink auch nicht an .

Sonst in Kombination mit dem oben genannten:

- abends immer abschminken !
- keine fettigen Cremes, aber die Haut auch nicht austrocknen lassen, am besten eine milde Creme
- nicht kratzen
- was auch noch hilft ist ein gesundes Dampfbad, d.h. : Ein Topf mit Wasser auf den Herd stellen und kochen lassen, dann das Gesicht in den aufsteigenden Dampf einige Minuten hineinhalten . Das reinigt die Poren.

Wenn du all dies beachtest , müsste es eigentlich wieder besser werden

LG

Alexandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2007 um 13:51

Dr. Hauschka
hat ein ganz bestimmtes Prinzip, musst dir mal durchlesen. drhauschka.de oder so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2007 um 9:51

Hautarzt
Hi

Mensch ich kann echt mitfühlen. Aber das Problem hab ich nicht mehr. Bin 24 und vor einem Jahr habe ich vom Dermatologe Tretinac (oder auch Reacutan) erhalten. Musste diese Tabletten zwar 9 Monate lang nehmen aber seit der Absetzung (4 Monate) habe ich gar keine Pickel mehr und es kommen auch keine neue nach. Es ist eifach toll. Am liebsten würde ich es jedem empfehlen, den ich auf der Strasse mit solchen Problemen sehe.

Gruss van

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2007 um 9:55

Liegt nicht an Ernährung
Hi

ich bins noch mal. Wollte nur sagen, dass ich Schoggolade sehr gern habe und ich trink auch nicht besonders viel, gemüse mag ich selten aber habe trotzdem keine Pickel mehr. Also iss worauf du Lust hast und vergiss die teuren Kosmetikprodukte und Behandlungen die ich Jahrelang gemacht habe.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2007 um 13:47

AOK Pure Balance
Hi Lilli!!

Ich bin wie du auch 23 und bis vor einem Jahr war ich auch noch richtig "stäusselig" im Gesicht. Richtig dicke Pickel an Stirn, Schläfen und Kinn. Egal welche Pille und Kosmetika - nix hat geholfen. Dann hab ich mir mal das Waschgel von AOK für Haut ab 20 geholt. Allein davon wurde es schon besser. Nach und nach bin ich auf fast die gesamte Pflegeserie umgestiegen und das Ergebnis im Vergleich zu vor einem Jahr ist super. Ich hab zwar immer noch kleine leichte Pickelchen um die Nase herum - aber besser als diese riesigen "Flatschen", die ja auch höllisch weh getan haben.

Also mir hats geholfen und ich bin begeistert davon. Aber letztendlich entscheidet das wohl die eigene Haut was sie verträgt und was nicht!

Viel Erfolg!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2007 um 22:44
In Antwort auf karly_12268306

Dr. Hauschka
hat ein ganz bestimmtes Prinzip, musst dir mal durchlesen. drhauschka.de oder so

...
Versuchs mal mit Bierhefetabletten. Bei mir hat das geholfen.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 8:33

Holzhammer Pille
Was soll die Pille helfen ??
Pickel sind kein Hormonproblem ! ( Allerdings werden die Hormone der Pille zu einem schwerwiegenden gesundheitlichen Problem ).
Unreine Haut, Hautausschlag, Pickel etc...sind Ausdruck von zu viel Stoffwechseliften im Organismus. Die Haut erfüllt lediglich eine zusätzliche Entgiftungsfunktion.
Wird die Ernährung umgestellt, Leber und Nieren angeregt und eventuell der Darm saniert, verschwinden die Pickel.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2007 um 18:02
In Antwort auf jasna_12175492

...
Versuchs mal mit Bierhefetabletten. Bei mir hat das geholfen.

lg

Vielleicht zu trockene haut?
Also bei mir war es so.. ich hatte pickel.. vorallem an den wangen.. teilweisse auch an der stirn und am kinn.. ich hab etliche sachen ausprobiert.. da hat auch nichts geholfen.. und dann bin ich drauf gekommen dass ich ziemlich trockene Haut habe.. und dann hab ich Babyöl.. bzw. fettcreme ausprobiert und des hat geholfen.. ich hab jetzt nur noch einzelne manchmal aber sind alle weg..
Gruß hollyfinn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram