Home / Forum / Beauty / Ich möchte endlich schöne zähne haben.

Ich möchte endlich schöne zähne haben.

11. Februar 2009 um 0:20

hallo.... ich habe ein problem was mich jetzt doch langsam stört. also bei mir wurden früher die beiden schneidezähne gezogen )nicht die die ganz vorne sind) aber das sind wohl keine unter gewesen naja und nun hab ich seit jahren zwei lücken. hatte vör paar jahren ein lose klammer und jetzt sind meine eckzähne noch ca 2 mm von meinen schneidezähnen entfernt. sehe aus wie ein vampier
ich hatte lange zeit sehr große angst vorm zahnarzt und hatte deswegen auch nichts dagegen gemacht. denn hab ich mich doch wieder hingetraut und hatte eine überweisung zum kO bekommen. der meinte zahnspange. aber da ich mich nicht sofort entscheiden wollte hab ich gesagt ich überlege es mir. naja denn hatte ich irgendwann post von der aok wo stand das ich es verweigert hätte und die nun keine weiteren kosten übernehmen. wollte ja eigentlich nur nach ner anderen lösung erkundigen.

wäre es nicht möglich die eckzähne rauszunehmen und die an die richtige stelle machen und denn halt die schneidezähne durch kunstzähne ersetzen?! was würde das denn so ca kosten? oder vllt irgendeine andere lösung außer diese blöde klammer die mir ja jetzt eh nicht mehr bezahlt werden würde wegen der sache und weil ich volljährig bin.

bitte bitte ganz schnell antwort ich will so nicht mehr rumlaufen

Mehr lesen

11. Februar 2009 um 0:46

Hi
also wie stellst du dir denn vor das man die eckzähne rausnehmen soll? die kann man nicht einfach woanders wieder einsetzen. jeder zahn hat ein zahnfach im knochen, und da gehört er rein und ist dort an kleinen fasern befestigt (die sorgen für eine elastische aufhängung, also das der zahn bei belstung in dieses zahnfach weiter reingedrückt werden kann, is doof zu erklären) bei einer kfo behandlung wandert dieses fach mit.
also entweder selber die behandlung zahlen oder mal zum zahnarzt gehen und fragen ob es bei dir sinnvoll wäre die eckzähne etwas "umzuschleifen" sprich die ecke kürzen und die lücke zu den schneidezähnen mit kunsttsoff aufzubauen. das müsste man sich gut überlegen. da denn ja gesunde zahnsubstanz verloren geht. aber in vielen fällen kann man so ein optisch gutes ergebnis erziehlen, aber ich weiß nicht wie es bei dir denn aussieht, weil du denn ja rein optisch betrachtet, keine eckzähne hättest. besprich das mal mit deinem zahnarzt und hol dir, wenn du dir nicht sicher bist, noch eine 2. meiung ein.

hoffe ich konnt dir etwas helfen

Lg Nini

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2009 um 10:34

Endlich das Traumlächeln
Hallo,
Mir erging es genau wie Dir. Ich hatte acht Jahre Kieferorthopädie, wobei mir zwei Zähne gezogen wurden, die nicht nachkamen. Einmal der 2er oben rechts (also der kleine Schneidezahn neben dem in der Mitte) und der 4er. Sah furchtbar aus.All die Mühe ohne Erfolg. Eine Riesenlücke klaffte da zwischen meinen Zähnen! Aber für ein Implantat war sie zu klein. Auch meine übrigen Zähne waren hässlich und klein; und ich hatte viel zu viel Zahnfleisch.
Dann bin ich zu meinem Zahnarzt gegangen und habe mich beraten lassen. Der ist nämlich Spezialist für ästhetische Zahnmedizin.
Ich habe dann eine Brücke von 1 bis 3 bekommen, bei der man nicht erkennen kann, dass es nicht meine eigenen sind. Die übrigen Zähne habe ich mit Veneers versorgen lassen und das Zahnfleisch weglasern lassen.
Ich habe heute ein Traumlächeln - ohne Sch... . Alle sprechen mich darauf an, wie schön meine Zähne sind. Ich liebe es.
Zähne ziehen und wieder einsetzen kann man nicht. Eine Buche kann man ja auch nicht einfach rausreißen und woanders wieder neu einpflanzen. Eine Brücke auf jeder Seite von 1 bis 3 wäre also Deine Rettung. Schön verblendet hast Du dann ein strahlend weißes Lächeln ohne Lücke.

Wenn Du möchtest kannst Du mir Deine emailadresse senden, dann maile ich Dir gerne vorher nachher Bilder. Es ist der Wahnsinn, was der Mann kann!!!

Was möchtest Du denn überhaupt anlegen für die Lösung?

Viele Grüße, Trösterschaf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2009 um 0:01
In Antwort auf kayley_11848154

Endlich das Traumlächeln
Hallo,
Mir erging es genau wie Dir. Ich hatte acht Jahre Kieferorthopädie, wobei mir zwei Zähne gezogen wurden, die nicht nachkamen. Einmal der 2er oben rechts (also der kleine Schneidezahn neben dem in der Mitte) und der 4er. Sah furchtbar aus.All die Mühe ohne Erfolg. Eine Riesenlücke klaffte da zwischen meinen Zähnen! Aber für ein Implantat war sie zu klein. Auch meine übrigen Zähne waren hässlich und klein; und ich hatte viel zu viel Zahnfleisch.
Dann bin ich zu meinem Zahnarzt gegangen und habe mich beraten lassen. Der ist nämlich Spezialist für ästhetische Zahnmedizin.
Ich habe dann eine Brücke von 1 bis 3 bekommen, bei der man nicht erkennen kann, dass es nicht meine eigenen sind. Die übrigen Zähne habe ich mit Veneers versorgen lassen und das Zahnfleisch weglasern lassen.
Ich habe heute ein Traumlächeln - ohne Sch... . Alle sprechen mich darauf an, wie schön meine Zähne sind. Ich liebe es.
Zähne ziehen und wieder einsetzen kann man nicht. Eine Buche kann man ja auch nicht einfach rausreißen und woanders wieder neu einpflanzen. Eine Brücke auf jeder Seite von 1 bis 3 wäre also Deine Rettung. Schön verblendet hast Du dann ein strahlend weißes Lächeln ohne Lücke.

Wenn Du möchtest kannst Du mir Deine emailadresse senden, dann maile ich Dir gerne vorher nachher Bilder. Es ist der Wahnsinn, was der Mann kann!!!

Was möchtest Du denn überhaupt anlegen für die Lösung?

Viele Grüße, Trösterschaf

Zähne...
...Hallochen,
ich habe Dein Beitrag gelesen. Kostet das viel Zuzahlung wenn man ALG2 bekommt? Und wo ist Dein Arzt ansässig? danke ür eine Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2009 um 18:20
In Antwort auf missnini20

Hi
also wie stellst du dir denn vor das man die eckzähne rausnehmen soll? die kann man nicht einfach woanders wieder einsetzen. jeder zahn hat ein zahnfach im knochen, und da gehört er rein und ist dort an kleinen fasern befestigt (die sorgen für eine elastische aufhängung, also das der zahn bei belstung in dieses zahnfach weiter reingedrückt werden kann, is doof zu erklären) bei einer kfo behandlung wandert dieses fach mit.
also entweder selber die behandlung zahlen oder mal zum zahnarzt gehen und fragen ob es bei dir sinnvoll wäre die eckzähne etwas "umzuschleifen" sprich die ecke kürzen und die lücke zu den schneidezähnen mit kunsttsoff aufzubauen. das müsste man sich gut überlegen. da denn ja gesunde zahnsubstanz verloren geht. aber in vielen fällen kann man so ein optisch gutes ergebnis erziehlen, aber ich weiß nicht wie es bei dir denn aussieht, weil du denn ja rein optisch betrachtet, keine eckzähne hättest. besprich das mal mit deinem zahnarzt und hol dir, wenn du dir nicht sicher bist, noch eine 2. meiung ein.

hoffe ich konnt dir etwas helfen

Lg Nini

...
also von den kosten hab ich gar keine ahnung.also überhaupt keine vorstellung.
was könnte es denn kosten wenn man sich 2 zähne einsetzen lässt?
eigentlich wollte ich meinen führerschein machen aber ich würde das geld denn doch lieber dafür investieren.
meint ihr das so ca 1200 eur für 2 zähne reicht? also 2 eckzähne. wenn nicht sieht es doch schlecht für mich aus. möchte dieses jahr nämlich eine lehre im bereich kosmetig u friseur anfangen und da ist ja nun mal das äußere sehr wichtig.
mfg und danke für die antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2013 um 18:06

Keine hausmittel
Dann probiers doch mit den Whitening Stripes oder Pens, ich selbst find dich stripes zwar nirgends mehr, aber vll gibts die noch in Drogerieren, alternativ gäs halt noch die zu bestellen die auch gut wirken:

http://zahn-weiss.eu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2013 um 23:41

Kommt man nicht rum
Hey,
Für hellere Zähne kommt man halt nicht um den Zahnarzt oder andere Aufheller. Ohne bleaching gehts leider nicht, gibt keine hausmittel die wirklich funktionieren, die machen die zähne eher noch kaputt.
Nimm sowas, ist ja nicht so teuer http://weisserezaehne.net

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2013 um 21:50

Kein backpulver
Dann probiers doch mit den Whitening Stripes oder Pens, ich selbst find dich stripes zwar nirgends mehr, aber vll gibts die noch in Drogerieren, alternativ gäs halt noch die zu bestellen die auch gut wirken:

www.weisserezaehne.net

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2013 um 13:20

Ich möchte endlich schöne zähne haben.
Versuch doch mal, einen guten Zahnarzt zu finden, der Dir Veneers aufsetzt. Das sind so kleine Haftschalen, die auf die schief stehenden Zähne aufgesetzt werden. Sieht toll aus! Was die Kosten anbetrifft, so sind diese schon immens hoch, aber Du kannst eine Ratenzahlung mit der Kassenärztlichen Abrechnungsstelle vereinbaren. Einen Versuch ist es wert! Viel Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2014 um 20:04

Wir fertigen schöne Zähne aus Künstlerhand
Lassen sie sich in Ruhe bei einem Espresso beraten, welche Zähne für Sie die schönsten wären.

Wir sind eine Zahnmanufaktur die sich auf schöne Zähne spezialisiert haben. Beratung kostenlos.

schauen sie unter www.zahnaesthetik-sudhoff.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2014 um 12:59

Endlich schöne
Ein super gutes Mittel fürs aufhellen ist jedoch sowas hier, da hast in 2 wochen viel weißere Zähne

Bei verfärbten Zähnen wärs das beste man bleached sie mit diesem tollen Aufheller, die klappten bei mir in kurzer Zeit, aufhellen für zuhause sozusagen, und das nichtmal schlechter als beim Zahnarzt, für viel weniger geld

Also wer weiße Zähne will sollte hier mal reinschauen


www.qr.net/aufhell



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2014 um 12:59

Aufheller
Kenn n gutes Mittel fürs aufhellen ist jedoch sowas hier, da hast in 2 wochen viel weißere Zähne

Bei verfärbten Zähnen wärs das beste man bleached sie mit diesem tollen Aufheller, die klappten bei mir in kurzer Zeit, aufhellen für zuhause sozusagen, und das nichtmal schlechter als beim Zahnarzt, für viel weniger geld

Also wer weiße Zähne will sollte hier mal reinschauen


http://qr.net/aufhell



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2015 um 18:19

Sehr zufrieden
Ich verwende diesen Aufheller für die Zähne und bin mega zufrieden mit dem Ergebnis. Dieser Stift ist einfach aufzutragen und kostet sehr wenig.

http://goodurl.de/Aufhellung






ich bin sehr zufrieden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2015 um 11:20

Backpulver
backpulver kann man auf jeden Fall vermeiden für weiße Zähne, die greifen nur den Zahnschmelz an und sind deshalb nicht empfehlenswert. Wenn dann hell sie lieber selber auf mit zb sowas denn diese Aufheller helfen auch tatsächlich, sind jetzt nicht so teuer wie der Zahnarzt und trotzdem nicht schädlich wie Hausmittel.

Wer gern hellere Zähne will sollte mal zu Aufhellern greifen, die klappen nämlich auch super sichtbar, nach ein paar Tagen anwendung, vorallem da es kaum Alternativen gibt, denn Hausmittel schädigen nur den Zahnschmelz, aber helfen nicht beim aufhellen. Der Zahnarzt machts zwar recht gut, aber der kostet mehrere hundert.


www.fe.gd/superweiss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2015 um 11:20

Schöne zähne
Also hausmittel kann man auf jeden Fall vermeiden für weiße Zähne, die greifen nur den Zahnschmelz an und sind deshalb nicht empfehlenswert. Wenn dann hell sie lieber selber auf mit zb sowas denn diese Aufheller helfen auch tatsächlich, sind jetzt nicht so teuer wie der Zahnarzt und trotzdem nicht schädlich wie Hausmittel.

Wer gern hellere Zähne will sollte mal zu Aufhellern greifen, die klappen nämlich auch super sichtbar, nach ein paar Tagen anwendung, vorallem da es kaum Alternativen gibt, denn Hausmittel schädigen nur den Zahnschmelz, aber helfen nicht beim aufhellen. Der Zahnarzt machts zwar recht gut, aber der kostet mehrere hundert.


http://fe.gd/superweiss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2015 um 11:25

Gelbe zähne
Also bei gelbe Zähnen wärs das beste man bleached sie mit diesem tollen Aufheller, die klappten bei mir in kurzer Zeit, aufhellen für zuhause sozusagen, und das nichtmal schlechter als beim Zahnarzt, für viel weniger geld

Also wer weiße Zähne will sollte hier mal reinschauenBenutzt hab ich halt diese Bleachingmittel, war echt günstig, und trotzdem haben die super aufgehellt!
Ich find ja Bleachingsachen klasse, vorallem da die auch von zuhause aus klappen und nicht so teuer wie der Zahnarzt sind, besonders abraten kann ich zb von Hausmitteln, die sind viel zu schädlich.


http://bit.ly/weisspens

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2015 um 14:42

Echt weiss
Also hausmittel kann man auf jeden Fall vermeiden für weiße Zähne, die greifen nur den Zahnschmelz an und sind deshalb nicht empfehlenswert. Wenn dann hell sie lieber selber auf mit zb sowas denn diese Aufheller helfen auch tatsächlich, sind jetzt nicht so teuer wie der Zahnarzt und trotzdem nicht schädlich wie Hausmittel.

Wer gern hellere Zähne will sollte mal zu Aufhellern greifen, die klappen nämlich auch super sichtbar, nach ein paar Tagen anwendung, vorallem da es kaum Alternativen gibt, denn Hausmittel schädigen nur den Zahnschmelz, aber helfen nicht beim aufhellen. Der Zahnarzt machts zwar recht gut, aber der kostet mehrere hundert.


http://fe.gd/superweiss




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2015 um 10:45

Mittel
Kenn n gutes Mittel fürs aufhellen ist jedoch sowas hier, da hast in 2 wochen viel weißere Zähne

Bei verfärbten Zähnen wärs das beste man bleached sie mit diesem tollen Aufheller, die klappten bei mir in kurzer Zeit, aufhellen für zuhause sozusagen, und das nichtmal schlechter als beim Zahnarzt, für viel weniger geld

Also wer weiße Zähne will sollte hier mal reinschauen


www.goodurl.de/bleachzahn


sd

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2015 um 10:45

Endlich
Aufhellen ist jedoch sowas hier, da hast in 2 wochen viel weißere Zähne

Bei verfärbten Zähnen wärs das beste man bleached sie mit diesem tollen Aufheller, die klappten bei mir in kurzer Zeit, aufhellen für zuhause sozusagen, und das nichtmal schlechter als beim Zahnarzt, für viel weniger geld

Also wer weiße Zähne will sollte hier mal reinschauen


http://goodurl.de/bleachzahn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2016 um 15:37

Sinnvolle Lösung mit sogenannten Aligner Schienen
Hallo,

erst einmal vorneweg, nur aus ästhetischen Gründen Zähne ziehen kann nur die letzte Lösung sein.
Spontan fällt mir für dich einen Sogenannte Schienentherapie ein.
Hierbei werden deine jetzigen Zähne gescannt, am PC in die richtige Position geschoben und dann mit Hilfe von hauchdünnen Schienen, deinen eigenen im Mund Schritt für Schritt in Position geschoben.
In der Zwischenzeit kann mit die fehlenden Zähne mit zahnfarbenem Kunststoff in die Schienen einfügen und du hast von Anfang an wieder ein strahlendes Lächeln.
Wenn die Schienen- (Aligner) Therapie abgeschlossen ist, dann mit die Lücken mit Kleebrücken aus Zirkon oder PEEK verschließen. Das Ergebnis ist dann von "echten" Zähnen nicht zu unterscheiden und du hast dir deine wichtigen Eckzähne erhalten und diese werden auch nicht beschliffen.

Für mehr Infos kannst du dich mal auf der Seite:
http://www.wilhelmy-zahntechnik.de/schienentherapie-aligner/
informieren.
Die machen das mit fast allen Zahnärzten im Bundesgebiet und sind auf solche Fälle spezialisiert!

LG
Stephan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2016 um 18:58

Bleiche
Klappen nämlich auch super sichtbar, nach ein paar Tagen anwendung, vorallem da es kaum Alternativen gibt, denn Hausmittel schädigen nur den Zahnschmelz, aber helfen nicht beim aufhellen. Der Zahnarzt machts zwar recht gut, aber der kostet mehrere hundert.

Also ist das beste immernoch zuhause selbst zu bleachen find ich, bei mir hats damit gut geklappt

Die Handhabung ist sehr einfach und praktisch, da ich ihn überall mitnehmen kann.


www.ww7.fr/bleichselber

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2017 um 19:44
In Antwort auf frowin_11875309

Keine hausmittel
Dann probiers doch mit den Whitening Stripes oder Pens, ich selbst find dich stripes zwar nirgends mehr, aber vll gibts die noch in Drogerieren, alternativ gäs halt noch die zu bestellen die auch gut wirken:

http://zahn-weiss.eu

Seit Ewigkeiten probiere ich alles mögliche aus um ein bisschen  weißere Zähne zu bekommen, auch White-Strips! Nach der 2. Anwendung schon, habe ich schlimme Schmerzen bekommen und der Zahnarzt bat mich das sofort zu unterlassen. Ich musste lange danach nur mit einer bestimmten Kräuter Zahnpasta  von Lamaseo meine Zähne putzen, weil für alles  andere meine Zähne immer noch sehr empfindlich waren. Schon aus Gewohnheit, griff ich immer zu einer Zahnpasta mit irgendeinem Verpackugszusatz: weiße Zähne, magic white usw, aber erst die Lamaseo scheint auch etwas zu bringen.

9 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2017 um 9:27

Erdbeeren für weißere Zähne ? Sollte helfen? Wer hat das ausprobiert ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Brustvergrösserung
Von: senora88
neu
7. März 2017 um 4:43
Begleiten Sie Ihr kleines schwarzes Kleid von einer langen
Von: bippet
neu
7. März 2017 um 1:59
Endlich weissblonde/platinblonde Haare?
Von: lalelou22
neu
7. März 2017 um 0:18
Acrylnägel
Von: jakob831
neu
6. März 2017 um 23:30
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen