Anzeige

Forum / Beauty

Ich könnt nur noch weinen Hilfe...

Letzte Nachricht: 27. Januar 2011 um 10:16
A
an0N_1189289999z
16.11.10 um 20:02

Also ich hab ein riesenproblem es belastet mich schon seit nem Jahr.
Ich habe ca. Schulterlange Haare, etwas kürzer.
ich ließ mir vor ca. 1 1/2 Jahren n Bob schneiden (Rasur!)
Seit dem sind sie bis fast zur Schulter gewachsen.
Doch seit nem halben Jahr sind sie kein Stück mehr gewachsen. Ich färbe sie alle 4-5 Monate, glätte sie leider jeden Tag (Ohne geht halt nich..) aber pflege sie mit swiss-o-par Haarkur und Glättungssprays.
Warum wachsen sie nich mehr ? Was mach ich falsch ?
ich bin total am verzweifeln... Bitte um Hilfe

Danke ..

Mehr lesen

K
keelin_12133077
16.11.10 um 20:18

...
hey.
naja das färben und tägliche glätten ist natürlich ganz schlecht für die haare. ich weiß wie das is wenn man sich immer die haare glätten muss - ist bei mir genau so. hör auf zu färben und versuch das glätten ein bissl einzuschränken. das sollte schon helfen

Gefällt mir

A
an0N_1189289999z
17.11.10 um 17:19
In Antwort auf keelin_12133077

...
hey.
naja das färben und tägliche glätten ist natürlich ganz schlecht für die haare. ich weiß wie das is wenn man sich immer die haare glätten muss - ist bei mir genau so. hör auf zu färben und versuch das glätten ein bissl einzuschränken. das sollte schon helfen

Pille ?
Hmm jaa des stimmt schon. Wenn's nur so einfach wäre
ich versteh nur nich woran des liegt dass Haare einfach so mal n halbes Jahr nich wachsen bzw. abbrechen oO

ich hab meine Haare schon immer geglättet und sie sind trotzdem gewachsen ^^
könnt des vllt einen Zusammenhang mit der Pille haben ?! Oder bild ich mir des ein?
Weil irgendwie kommts mir so vor als wäre dieses Problem erst seitdem ich die Pille nehme aufgetaucht

Gefällt mir

A
an0N_1189289999z
17.11.10 um 19:02

Was kann ich sonst noch tun ?
Okay des mit der Pille is mir jetzt auch klar. Ich dachte nur Weil dass es auf einmal so kommr is mir eben ein Rätsel -.-
Des mit dem weniger glätten geht schon klar, ich mein haare unter der Woche zusammenbinden etc. und dann eben nur am Wochenende glätten ?
Aber werden sie wirklich dann besser ? Und vorallem: Wachsen sie dann auch wieder ?! Weil ich will nich zum Frisör eben aus Angst dass sie dann noch kürzer sind und immernoch nich wachsen. Da lass ich sie lieber wie sie sind^^
Was kann ich noch tun dass sie wieder wachsen bzw. weniger brechen?

Gefällt mir

Anzeige
M
mika_12323355
18.11.10 um 17:56

Hallo
also weil deine haare schulterlang sind , würde ich sie so oft wie möglich zusammen binden , weil sie in der übergangslänge oft brechen , da sie immer auf deinen schultern rumhängen / an dem pulli reiben , dadurch brechen sie mehr .

Hm ansonsten würde ich das glätten versuchen einzustellen und
immerschön pflegen und wenn spliss oder haarbruch da ist am besten schneiden.

viel glück noch mit deinen haaren

Gefällt mir

A
an0N_1189289999z
18.11.10 um 21:08


Gut dann werd ich des wohl durchalten müssen
Vielen Dank für die Antwort.
wird schwer aber was tut man nich alles für die Haare

Gefällt mir

A
an0N_1189289999z
18.11.10 um 21:15
In Antwort auf mika_12323355

Hallo
also weil deine haare schulterlang sind , würde ich sie so oft wie möglich zusammen binden , weil sie in der übergangslänge oft brechen , da sie immer auf deinen schultern rumhängen / an dem pulli reiben , dadurch brechen sie mehr .

Hm ansonsten würde ich das glätten versuchen einzustellen und
immerschön pflegen und wenn spliss oder haarbruch da ist am besten schneiden.

viel glück noch mit deinen haaren

Hey
Ja des hör ich jetzt öfters
Also ich werde mich an eure Tipps halten und hoffentlich klappts
Vielen Dank

Gefällt mir

Anzeige
L
lykka_12642305
20.11.10 um 9:03
In Antwort auf an0N_1189289999z


Gut dann werd ich des wohl durchalten müssen
Vielen Dank für die Antwort.
wird schwer aber was tut man nich alles für die Haare

Qualität hat seinen Preis
Das stimmt auf jeden Fall! Ich muss leider auch sagen- dass es sich lohnt bei Friseurprodukten nicht zu sparen. Statt 3 für die üblichen Drogerieshampoos lieber 20 für ein Friseurprodukt ausgeben. Für mich ist Kerastase von Loreal die Nummer 1. Ich kaufe 1 l Flaschen von Kerastase im Friseurbedarf. Das Shampoo ist viel ergiebiger. Nur eine kleine Menge schäumt stark und reicht für eine Wäsche. Nie zu viel Shampoo benutzen. 1 l kostet etwa 50 und reicht bei einer Wäsche jeden zweiten Tag mindestens 4 Monate. Ich finde somit den Preis auch in Ordnung. Es lohnt sich hier nicht zu sparen! Das Haar ist nicht so schwer und entwickelt eine andere Spannkraft!
Auch Glätteisen ist nicht gleich Glätteisen. Habe mir so ein ghd Teil zugelegt. Gut mal 200 dafür bezahlt. Aber das ist ne Anschaffung fürs ganze Leben. Denn benutzen sollte man es selbstverständlich nicht täglich. Aber zu besonderen Anlässen merkt man sofort den Unterschied. Es trocknet das Haar einfach nicht so aus. Und es geht total schnell. Ein kurzes über das Haar gleiten reicht!
Im Allgemeinen bin ich ein sparsamer Mensch, aber in diesem Fall hat Qualität seinen Preis!
Haarbuch kann auch durch seelische Belastungen entstehen. oder Mangelerscheinungen, hormonelle Bedingugen können Ursache für verlangsamten Haarwuchs sein. Ich würde in jedem Fall mit einem Arzt sprechen. Hormonspiegel und ein großes Blutbild machen lassen!?!
Viel Glück und Erfolg mit Deinen Haaren. Ich weiß wie sehr das belasten kann!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
alaina_12926750
22.11.10 um 13:01

Schneiden schneiden schneiden
* maske für haare
(olivenöl + ei + honig)
* alle 6 WOCHEN (!!!GANZ WICHTIG) die spitzen schneiden- dadurch wachsen die haare regelmäßiger und schneller.
* versuche sie nicht jeden tag zu glätten, mache andere frisuren wie wärs mal mit einem haar reifen oder wet look ?
* haare wachsen, nur bei einen schneller und bei anderen langsamer also nicht verzweifeln!

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1189289999z
29.11.10 um 21:25
In Antwort auf alaina_12926750

Schneiden schneiden schneiden
* maske für haare
(olivenöl + ei + honig)
* alle 6 WOCHEN (!!!GANZ WICHTIG) die spitzen schneiden- dadurch wachsen die haare regelmäßiger und schneller.
* versuche sie nicht jeden tag zu glätten, mache andere frisuren wie wärs mal mit einem haar reifen oder wet look ?
* haare wachsen, nur bei einen schneller und bei anderen langsamer also nicht verzweifeln!

Tjaa..
naja des hab ich alles schon probiert.
des mit der maske geht klar, des kann ich machen
aber des mit dem wet look und so is wieder n prob.. mir steht sowas einfach nich. Ich find dadurch wirkt mein kopf so groß und breit ich weiß auch nich oO
vllt bilde ichs mir nur ein weil ich des nie mach, aber ich fühl mich damit einfach nich wohl. Auch mit nem zopf :S absolut nich gut
und schneiden...ne... dann sind sie NOCH KÜRZER und wenn sie dann weiterhin nich wachsen bin ich nur noch deprimierter
ich hab zu viele Komplexe

trotzdem danke

Gefällt mir

M
ming_12756108
30.11.10 um 15:58
In Antwort auf alaina_12926750

Schneiden schneiden schneiden
* maske für haare
(olivenöl + ei + honig)
* alle 6 WOCHEN (!!!GANZ WICHTIG) die spitzen schneiden- dadurch wachsen die haare regelmäßiger und schneller.
* versuche sie nicht jeden tag zu glätten, mache andere frisuren wie wärs mal mit einem haar reifen oder wet look ?
* haare wachsen, nur bei einen schneller und bei anderen langsamer also nicht verzweifeln!

Was für einen Quatsch erzählst du denn? angel?
Haare wachsen nicht schneller, wenn man sie schneidet. Warum wird so eine Mär immer wieder erzählt.
Sie sehen nur gesünder und dicker aus, weil gepflegter, wenn die Spitzen nicht fusselig sind.



Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1189289999z
01.12.10 um 15:25
In Antwort auf ming_12756108

Was für einen Quatsch erzählst du denn? angel?
Haare wachsen nicht schneller, wenn man sie schneidet. Warum wird so eine Mär immer wieder erzählt.
Sie sehen nur gesünder und dicker aus, weil gepflegter, wenn die Spitzen nicht fusselig sind.



Hmmm
das seltsame aber is, dass mein Pony vorne wie unkraut wächst und ich kaum mehr nachkomme mit dem Pony schneiden

Alle anderen wachsen mal gar nich... des muss ja auch irgendwie mit dem schneiden zu tun haben denn durchs schneiden hat man komplett gesunde Haare die nich brechen.

Deshalb des mit dem Pony ?

Gefällt mir

A
alaina_12926750
25.01.11 um 8:51
In Antwort auf ming_12756108

Was für einen Quatsch erzählst du denn? angel?
Haare wachsen nicht schneller, wenn man sie schneidet. Warum wird so eine Mär immer wieder erzählt.
Sie sehen nur gesünder und dicker aus, weil gepflegter, wenn die Spitzen nicht fusselig sind.



Moment mal....
moment moment, meine haare gehen bis zum hintern - also bitte ich schneide sie alle 6 wochen sie sehen gesund aus UND WACHSEN SCHNELLER also frag ich dich mal was du fürn quatsch erzählst?!

Gefällt mir

Anzeige
A
alaina_12926750
27.01.11 um 10:16

Nein...
ich nehme weder medikamente noch hat keiner in meiner familie solche haare wie ich.

manche leute können nur etwas geld für pflege investieren sprich haare alle 6 wochen schneiden gehen und keine billigprodukte kaufen, nicht nur shampoo benutzen sondern auch ne spülung und nicht einfachso die haare glätten sondern vorher ein hitzeschutz sprühen.

also wirklich ich habe lange haare seit 8 jahren und vorher noch nie lange gehabt nie länger als bis zur schulter.
man stellt sich das nur so einfach vor waschen und fertig!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige