Home / Forum / Beauty / Haarpflege / Ich kann mich nicht entscheiden Redken, L`oreal oder GM

Ich kann mich nicht entscheiden Redken, L`oreal oder GM

2. Juni 2012 um 18:37 Letzte Antwort: 29. Juni 2012 um 14:18

Halloo allerseits!
Erstmal gaanz kurz zu meinen Haaren.

Ich habe blonde Haare die kurz über den Brüsten enden. Manchmal überfällt es mich und ich bin der Meinung dunkle Haare würde mir besser stehen. Dann färbe ich sie dunkel und nach 3 Wochen werd ich schon wieder hell. Das erklärt auch warum meine Haare so kaputt sind. Sie sind ziemlich gebrochen.
Das ganze hat sich jetzt aber erledigt denn ich färbe nun erstmal garnicht mehr
Spitzen sind geschnitten

Nun brauche ich aber eine gute Pflegeserie.

Ich schwanke zwischen:
1) Loreal absolute repair Shampoo + Maske
2) Redken extreme Shampoo, Conditioner & strength builder plus
3) George Michael 10-Wochen Programm

Vorallem da die GM-Serie einen stolzen Preis hat, wollte ich mal wissen was ihr davon haltet ? Sofern ihr sie mal ausprobiert habt.
Über die beiden oberen habe ich hier im Forum schon einiges gelesen und die scheinen ja ganz gut sein.

Über Antworten würde ich mich freuen

Marijce

Mehr lesen

3. Juni 2012 um 15:25

Hi du
also redken hatte ich selbst schon mal, eine flasche wuselt noch in meinem regal. aber da ich eigentlich nichts von teueren produkten halte, steht es jetzt erst mal.
kann aber nichts schlechtes darüber sagen. du musst es auch sehr dosiert anwenden. da gibt es so ein dosierfläschchen, ich habs vom friseur. kleine menge shampoo und auffüllen mit wasser.

was wichtig ist, es sollen keine silikone drin enthalten sein, aber das weißt di sicherlich. aif den rat eines friseurs gebe ich nichts mehr, da sie ja immer nur ihr produkt verkaufen wollen. lg chillae

Gefällt mir
27. Juni 2012 um 9:10

Shampoo
Ich habe Loreal benutzt und ich habe es nicht gut vertragen. Am Anfang hat es super geklappt, aber dann wurden sie schlimmer als vorher.
Jetzt mit Redken bin ich total zufrieden. Mein Friseur hat es mir empfohlen, er verwendet es auch. Und wenn die Flaschen zu Ende sind, sagt er mir immer, was ich dann für eine nehmen soll. Er wechselt sie mir immer. Damit meine Haare immer gesund bleiben. Achja ich benutze nur Shampoo und Conditioner. Das reicht. Es besitzt aber auch einen stolzen Preis.
Über GM kann ich nichts sagen.
Aber was du am besten nimmst, ist schwer zu sagen, weil manche auf Loreal schwören. Am besten lässt du dich von einem Friseur in den vollstes Vertrauen hast, beraten oder probierst es einfach mal aus.

Tut mir leid, dass ich nicht mehr helfen kann.
Liebe Grüße

PS: Ich habe lange dunelbraune Haare mit rot-, blond- und kupferfarbenen Strähnchen.

Gefällt mir
28. Juni 2012 um 8:23

Also ich habe
platinblondes gefärbtes haar (naturhaarfarbe ist schon ziemlich hell, aber ich mag den barbie look )

ich nehme von loreal expert die gelbe serie (cellular repair) und bin damit mehr als zufrieden.
das shampoo ist konzentrat und man braucht wirklich nicht viel davon. der geruch allerdings spricht mich gar nicht an, aber der verlfliegt wenn das haar trocken ist.

zudem benutze ich noch von redken die blaue serie ,,extreme" gegen brüchiges haar und die goldene serie ,,all soft" auch beides tolle sachen, sie mans ich holen sollte.

um meine gestressten haare zu pflegen schwöre ich auf die balea ,,milch+kokoshaarmilchkur" riecht unheimlich genial und macht tolle haare. und zudem klatsche ich mir einmal in der woche reichloch kokosöl aus dem reformhaus in die längen was auch wirklich prima hilft.

eine weile verwendete ich auch morrocanoil wovon ich das für feines haar hatte, wobei ich aber keine wirkliche pflege erkennen konnte.

Gefällt mir
29. Juni 2012 um 14:18

Hmm..
Du brauchst so teures Zeug nicht!... sobald du das dann nicht mehr nimmst sind die Haare genauso schrecklich wie vorher... in teuren Shampoos sollen mehr schädliche Inhaltsstoffe drinnen sein als in den "dm Produkten"... Kaufe dir lieber eine Pflegelinie, die am besten ohne Silikone ist.. z.B. die dm Marke Balea

1 LikesGefällt mir