Home / Forum / Beauty / Ich hasse mein tattoo und will es weghaben - UM JEDEN PREIS!!!

Ich hasse mein tattoo und will es weghaben - UM JEDEN PREIS!!!

29. Juni 2012 um 16:01

hallo^^ mein tattoo stört mich mächtig. es ist total verstochen und hässlich auserdem habe ich nun eine andere lebenseinstellung wie damals bevor ich mir den mist stechen lassen habe! will es nun weg haben so schnell wie möglich. nur wie? gibt es eine andere methode wie auser lasern die evtl schneller ist? iwas chemisches mit säure oder so O.o ich hab scho viel darüber gelesen.... kennt sich da jemand aus? dann hab ich mir noch die profadecreme bestellt für 70 euro. aber ob des was bringt da bin ich seeeehr skeptisch weil es ja nur eine creme ist. manche schreiben im internet wie beigestert sie doch von dieser creme sind, die anderen schütteln da den kopf. hat jemand erfahrung mit der profadecreme?? ich will mein tattoo weghaben... mir egal ob da auch narben bleiben die wären mir 100mal lieber wie dieses verstochene hässliche ding -.- es muss doch irgendjemand hier ein gutes ergebnis von einer tattooentfernung haben oder eine gute erfahrung -.- ich würde alles dafür geben dass es weggeht!! brauche dringend gute antworten und hilfe

Liebe Grüße

Mehr lesen

29. Juni 2012 um 17:31

Prima....
das ist genau die richtige Einstellung zum Thema Tattoo...

Aber außer Laser wirst Du dem Ding nicht zu Leibe rücken können...Schmerzen, Narben, Reste und teuer...

Die 70 Euro für die Creme hättest Du schon in eine Laserbehandlung stecken können...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2012 um 15:34


Ja sach e mal.......
Du sorry, ich will mich jetzt nicht über Dich lustig machen, aber was geht denn mit Dir ab? Tattoo weg, Piercings weg, wenn man Deine Threads durchliest, könnt man meinen Du wärst Voll-Punk gewesen und wolltest jetzt ins Kloster eintreten . Wann und wie hast Du Dir denn die Piercings und Tattoos machen lassen, dass Du das alles jetzt so sehr bereust? Für mich liest es sich so, als wäre das ja schon e bissi mehr, als "nur" das obligatorische Bauchnabel-Piercing oder die Jugendsünde "Arschgeweih".

Aber ehrlich, lass die Finger von irgendwelchen "Wundercremes", geh zu nem Dermatologen, der weglasern kann. Ich halt von dem Zeug gar nix.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2012 um 16:11

Übertattowieren!
Wie wäre es denn mit einem schönen tattooo drüber stechen???

Ich meine kennen niemand bei dem es ganz weg gegangen ist und anstatt du so viel geld ausgibst , kannst du dir ja vllt ein neues drüber machen ! ? Nur so ne Idee kann ja sein das du komplett die Nase voll hast von Tatoos, dann würde ich es auch einfach mit lasern probieren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2012 um 16:23

Tattooentfernung Laser
Meine Freundin hat sich auch ihr Tattoo weglasern lassen.
Dauert ein bisschen, aber das Resultat war super:

http://dradler-berlin.de/

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2012 um 19:48

Tattooentfernung in Berlin
hallo, ein hässliches tattoo täglich mit sich rumzutragen, ist echt krass! mein herzliches beileid! dein tattoo mit einer creme wegzubekommen ist sicher ehr unwahrscheinlich. die sicherste methode ist eine laserbehandlung. ich weiß, sicher ist dir egal, aber vielleicht freust du dich in in ein paar monaten darüber, dass du zu deinem hässlichen tattoo nicht auch noch hässliche narben bekommen hast. lass dich in einem seriösen studio für tattooentfernung beraten. wenn du glück hast, ist die beratung auch noch kostenlos. danach weißt du dann mehr und kannst dich frei entscheiden, was du machen willst. wenn du aus berlin oder umgebung kommst, kann ich dir

www.pureandbeautiful.de

empfehlen. ich war selbst dort in behandlung und mein tattoo wurde erfolgreich entfernt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest