Home / Forum / Beauty / Ich habe Tipps gegen unreine Haut!

Ich habe Tipps gegen unreine Haut!

7. November 2007 um 21:03

Hallo ihr Lieben!
Ich hatte schon immer Probleme mit Pickeln, bis ich 20 war eigentlich nur auf dem Rücken und im Dekoltée und seit Ende letzten Jahres auch im Gesicht (wahrscheinlich eine Folge von einer Narkose und Medikamenten...)

Nun, da ich weiß wie sehr man darunter leidet und wie man sich oft schämt (gerade wenns Sommer ist und man gezwungen ist "wenig" zu tragen) möchte ich euch meine Tipps mitteilen die mir echt geholfen haben..
Denn heute nach nahezu einem Jahr dauerhaftem Ausprobieren von verschieden Produkten ist mein Rücken und Dekoltée pickelfrei und mein Gesicht ist auch deutlich besser.

Also hier meine Liste was ich alles ausprobiert habe und wie es gehofen hat.

Was super hilft:

-eine Salzeife aus reinem Meersalz
wirkt super! Jeden morgen und abend die Haut damit waschen (aufm Rücken trage ich die seife mit einem Lufaschwamm auf)

-grüne Erde Paste als Maske
hat auch super geholfen nur ich habs immer den ganzen Tag drauf gelassen unetr den Klamotten... trocknet die Haut aber extrem aus

-Zinktabletten
nehme ich jetzt seit Mitte Juni und ich glaub ganz fest daran!

-reines meersalz aufgelöst in Wasser und damit waschen .
wirkt auch gut

-zusätzlich nehme ich noch morgens und abends ein Gesichtswasser von Neutrogena "visibly clean" und das Pickel-Gel

ABER: Die Salzseife ist echt das beste, da die haut auch nicht austrocknet und sie gut Pflegt und sanft ist!

Fazit:
-Zinktabletten
-Salzseife
-Gesichtwasser

Es dauert ne Weile, ja, aber es wird besser, vertraut mir!
Gut, dazu kommt denk ich noch die Einstellung... Wenn man sich mit Pickeln und Haut beschäftigt und ständig seine Haut inspiziert und drückt wird nichts besser!!!
Ich hab einfach gemacht und einfach nicht mehr dran gedacht...


Sachen die NICHT wirken:

-eigentlich sämtliche Anti-Pickelprodukte aus dem Handel!!! hat nichts gebracht
AUßER was auch noch super war, war ein grünes Gel aus der Apotheke von Vichy. Das war auch klasse!
Aber sonst vergesst den Kram. Bei mir hat das nie was gebracht über all die Jahre hinweg!!!
Ist echt nur rausgeschmissenes Geld...

Teebaumöl und Hefe fand ich auch nicht so gut
und (ja ich hab echt alles ausprobiert) Urin auftragen auch nicht! (was tut man nicht alles...)

Ich bin auch der Meinung das die Pille nicht viel geholfen hat, aber habe sie vor 3 Wochen abgesetzt...man wird sehen ob es wieder kommt...
Aber ich nehm die Pille seit 6 Jahren, also ich denke mal nicht dass es daran lag...

So das warn nun und ich hoffe dass es euch hilft!
Liebe Grüße!!!


Mehr lesen

8. November 2007 um 9:48

Naja
Ich hingegen kann Teebaumöl nur empfehlen und arganöl...ist beides richtig super =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2007 um 10:47

@cecilia
Das klingt ja super, mich plagen auch schon seit ewigen Zeiten die fiesen Dinger. Und nach dem Absetzen der Pille, wurde es erst richtig gemein.
Wo bekommt man denn diese Salzseife? Gibt es die in Apotheken, oder wo?
Habe auch schon alles mögliche ausprobiert, und nix hilft. Ausserdem ist es ja auch so, wenn man etwas älter ist(bin 26), kannst du auch nimmer mit Clearasil oder so rummachen. Da braucht die Haut ja nun auch etwas mehr pflege und nicht sowas, was alles wegbrennt....
LG Minimaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2007 um 15:29
In Antwort auf liouba_12575618

@cecilia
Das klingt ja super, mich plagen auch schon seit ewigen Zeiten die fiesen Dinger. Und nach dem Absetzen der Pille, wurde es erst richtig gemein.
Wo bekommt man denn diese Salzseife? Gibt es die in Apotheken, oder wo?
Habe auch schon alles mögliche ausprobiert, und nix hilft. Ausserdem ist es ja auch so, wenn man etwas älter ist(bin 26), kannst du auch nimmer mit Clearasil oder so rummachen. Da braucht die Haut ja nun auch etwas mehr pflege und nicht sowas, was alles wegbrennt....
LG Minimaus

Salzseife
schau mal auf www.naturseife.de

Bestelle meine immer übers Internet!!!
sind zwar z.T. net ganz so günstig aber die sind echt mild und pflegend und mit etwas ausdauer da wird die haut toll!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2007 um 11:25

Also...
ich kann euch folgende Tipps für schöne Haut geben.
Ich trinke täglich 2x 1 Tasse gemischten Tee aus der Apotheke, der aus folgenden Zutaten besteht:
Löwenzahn, Goldrutenkraut, Birkenblätter und Stiefmütterchenkraut jeweils zu 25g gemischt oder Brennesseltee mit Klettenwurzel und Birkenblätter.
(Bedingung ist natürlich, dass man keine Probleme mit den Nieren hat, weil diese Tees auch blutreinigend sind!).
Wenn der eine fertig ist, trink ich wieder den anderen.
Ich hatte jahrelang Pickel und Mitesser und mir hat echt wirklich nichts geholfen und seit ich diese Tees jeden Tag trinke, hatte ich nach 2-3 Wochen gar keine Pickel mehr.
Probierts aus, kostet ja nicht die Welt.


Lg ninanena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2007 um 17:17

Sooo...
hört sich gut an....das mit dem aufgelöstem meersalz kan ich auch empfehlen...ich kipp mir de lösung immer in ne leere gesichtswasser flasche und benutze es auch wie ein gesichtswasser und meine haut ist schon viel besser geworden.Die seife hab ich mir jetzt grad bestellt...Hoffe mit ihr werde ich den "REST" auch noch los
Lg Jnini

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2007 um 17:50

...
Das mit dem aufgelöstem Meersalz kann ich auch empfehlen.Ich löse das Meersalz in heißem wasser auf und schütte die Lösung in ein leeres Gesichtswasser Fläschchen und bentuze es dann auch wie ein Gesichtswasser.Wenns mal wieder ganz schlimm ist mit meiner haut misch ich mir die lösung richtig stark (viel meersalz,wenig wasser),leg ein paar tücher küchenrolle rein und leg mir die dann aufs gesicht...Schneid mir vorher immer die augen- und nasenpartie in den tüchern raus.Brennt zwar ganz schön aber ist echt super!!!!!
Lg jnini

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2011 um 16:19

Mein Tipp: keine Kuhmilchprodukte!
Hallo ihr Lieben,
Claudia Schiffer sagt, ihr Hautbild sei viel besser, wenn sie auf (Kuh)milchprodukte verzichtet. Ich hab's jetzt 2 Wochen lang getestet...tata: es wirkt! Meine Haut war schon lange nicht mehr so rein & resistent gegen Unreinheiten. Plus: ich fühe mich fitter & energischer.
Keep in mind, dass die Haut ein Organ ist, über welches Schadstoffe, die wir über die Nahrung aufnehmen, ausscheidet. Dies äußert sich dann in einem schlechten Hautbild.

Liebe Grüße, K

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2011 um 13:25
In Antwort auf hatty_12284984

Sooo...
hört sich gut an....das mit dem aufgelöstem meersalz kan ich auch empfehlen...ich kipp mir de lösung immer in ne leere gesichtswasser flasche und benutze es auch wie ein gesichtswasser und meine haut ist schon viel besser geworden.Die seife hab ich mir jetzt grad bestellt...Hoffe mit ihr werde ich den "REST" auch noch los
Lg Jnini

Unreine HAUT!!!!
Hey=)
Du hast ja vor längerer Zeit geschrieben, dass du meeressalz in wasser auflöst und es als gesichtswasser benutze.
wir viel salz ca. würdest du in 200ml Wasser geben??
wäre super, wenn du mir antworten würdest!
lg schlummpfi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook