Forum / Beauty / Brust - ein schöner Busen

Ich habe gute erfahrungen mit vakuum

25. Juli 2009 um 17:12 Letzte Antwort: 18. September 2012 um 8:40

hallo leute!
ich mache gerade sehr positive erfahrungen mit der vakuumpumpe. benutze sie täglich ca 30 minuten, manchmal mehr, manchmal weniger. mein busen ist schon merklich größer geworden. obs eine schwellung ist durch das vakuum, nehme ich mal an, oder nicht - wachstum kann es vielleicht nach 3 wochen noch nicht sein. aber ich bin superfroh, dass ich es angefangen habe. und werde auf jeden fall noch weitermachen!
ich hatte eigentlich einen termin zur BV bei dr. baranski, habe dann aber muffensausen bekommen wegen der fremdkörpergeschichte im körper und auch wegen möglicher spätfolgen. wollte aber trotzdem was unternehmen, brava war mir zu teuer, (obwohl ichs immernoch im hinterstübchen habe.
also - vielleicht hat jemand lust auch über seine erfahrungen zu schreiben!?!?

und nochwas. ich habe für ich herausgefunden, dass ich die brustsaugschalen lieber "manuell" betätige, also ich sauge das vakuum einfach mit dem mund am schlauchende heraus. das ist sicher nicht jedermanns sache, aber für mich ist es o.k. da ich damit dann auch in der wohnung rumlaufen kann.

daher verkaufe ich die vakuumpumpe von fröhle, aber ohne die brustsaugeschalen und die schläuche, denn die möchte ich behalten. wenn jemand die elektrische pumpe haben will kann er/sie mir schreiben. die saugschalen mit schlauch und ventil könntet ihr dan bei fröhle bestellen. preis ist verhandelbar. neu kostet sie 100 eur.

das ist aber kein werbebeitrag, sondern auch eine einladung zum erfahrungsaustausch. ich berichte gerne weiter, wie es sich bei mir noch entwickelt. ich trage 75b bh`s weil a mir zu klein ist. bisher habe ich die B körbchen nie ganz ausgefüllt, jetzt passen meine brüste wunderbar da rein. mal sehen ob ich noch so weit komme, dass sie zu eng werden ....

ich würde das ganze gerne noch kombinieren mit einer busencreme. hat jemand erfahrung mit der von dr. juchheim. scheint mir ganz einleuchtend, da sie die fettzellen vergrössern soll.
viele grüße, bin gespannt auf euer AW


Mehr lesen

25. Juli 2009 um 17:24

Ps
also den termn bei dr baranski, der wäre jetzt am 6. august gewesen und ich habe ihn abgesagt. leute ich bin sowas von froh, das ich mich gegen diesen schritt entschieden habe.
ich wollte aber auch nicht viel mehr... naja so ist es jedenfalls besser

Gefällt mir

27. Juli 2009 um 7:20

1x wöchentlich
lege ich mir auch die Brustsaugschalen für ca 1/2 Stunde je Brust an. Ich will ja nichts mehr vergrößern, habe Cup DD, aber ich habe heute mit meinem Alter immer noch keine Hängebrust. Ich führe auf die positve Wirkung des Vakuums zurück. Ich werde auch dabei bleiben. Wichtig ist immer nur, dass der Busen vollständig in die Schalen eingepasst wird, sonst entstehen Druckstellen. Ich verwende als Dichtmittel immer Olivenöl. Dadurch bleibt das Vakuum erhalten und die Schalen fallen auch nicht ab. Ich bin sehr empfindlich an meinen Brüsten, sodass das Vakuum neben dem therapeutischen Effekt noch sehr schöne Gefühle hervorruft.
ich kann Brsutsaugschalen nur weiterempfehlen.
Eure Tamara

Gefällt mir

27. Juli 2009 um 19:47
In Antwort auf dervla_12883005

1x wöchentlich
lege ich mir auch die Brustsaugschalen für ca 1/2 Stunde je Brust an. Ich will ja nichts mehr vergrößern, habe Cup DD, aber ich habe heute mit meinem Alter immer noch keine Hängebrust. Ich führe auf die positve Wirkung des Vakuums zurück. Ich werde auch dabei bleiben. Wichtig ist immer nur, dass der Busen vollständig in die Schalen eingepasst wird, sonst entstehen Druckstellen. Ich verwende als Dichtmittel immer Olivenöl. Dadurch bleibt das Vakuum erhalten und die Schalen fallen auch nicht ab. Ich bin sehr empfindlich an meinen Brüsten, sodass das Vakuum neben dem therapeutischen Effekt noch sehr schöne Gefühle hervorruft.
ich kann Brsutsaugschalen nur weiterempfehlen.
Eure Tamara

Das kann ich bestätigen
ich finde die Anwendung auch überhaupt nicht unangenehm. es soll ja auch gut sein für die brust. danke für deinen beitrag. mich würde natürich noch interessieren wer erfahrung mit vergrösserung durch dir VaPu hat:...

Gefällt mir

3. September 2009 um 6:44

Nicht zur Vergrößerung
Also ich muss schon dazusagen, dass ich die schalen nicht zur Vergrößerung brauche bei DD! Es geht mir mehr um die Erhaltung der Form und der Reinhaltung der Haut. Dies habe ich bislang erreicht-mehr will ich nicht.
Eure Tamara

Gefällt mir

18. September 2012 um 8:40


Wo genau bekomm
Ich den so eine pumpe her ? Und was kostet die komplett !?
Liebe grüsse

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers