Home / Forum / Beauty / Ich hab meine Kosmetikerin gefragt: es gibt nichts gegen Falten

Ich hab meine Kosmetikerin gefragt: es gibt nichts gegen Falten

13. Januar 2009 um 16:00

Wenn die mal das sind , bringt man Falten nicht weg, egal mit welchem Mittel. (Chirurgie mal ausgenommen)
Ich hab sie gefragt wegen der Falten unter den Augen, die sog. Krähenfüsse. Null Chancen. Es wäre alles nur Geldmacherei. Ich hab auch schon genug ausprobiert, es geht wirklich nicht. Mimik und schon sind sie wieder voll da, beim Lachen bis zur Hälfte der Wange und bis zu den Schläfen. Meine Kosmetikerin meinte, das wäre die Gesichtsform. Da könne man nichts machen.
Das letzte, was ich (nach Anraten hier im Forum) versucht habe, ist dieses Eyesential. Die Falten gehen nicht weg, sie sind für einige Zeit unsichtbar, heisst es. Wäscht man das Produkt ab, sind sie wieder da. Nur, bei mir sind sie nie weg, im Gegenteil, der Film der drauf ist, verstärkt sie beim Lachen nur.
Und unterspritzen kann man unterm Auge auch nicht, eben wegen der Mimik. Lasern geht auch nicht, die prägen sich sofort wieder ein.
Ich frag mich, warum einige doch was anderes behaupten. Wie machen die das? Haben die andere Falten und andere Haut? Sind die weniger kritisch? Lügen die? Ich weiss es nicht.

Mehr lesen

15. Januar 2009 um 9:40

Das sieht man ja bei sich
ob es was gegen Falten gibt oder nicht. Und ich muss sagen, nein, es gibt nichts. Mimik, Gesichtsform sind massgebend daran beteiligt, ob eine Falte bleibt oder nicht. Kleine Falten, die von zu wenig Pfelge oder Feuchtigkeit kommen, kriegt man weg, aber nicht die "Lebensfalten", die Falten, die sich durchs Alter und eben die Mimik einprägen. (Falten durchs Lachen um die Augen)
Microdermabrasion hab ich durch, nützt absolut nichts, die Falten, die man wegmöchte, sind nicht weg. (Nasolabial) Durch die Wangen, die mit der Zeit hängen, hilft das alles nichts. Da würde nur ein Lifting gehen, wobei mir ein Schönheitschirurg gesagt hat, dass man auch dann die tiefen Falten um die Mundwinkel nicht ganz wegbringt, weil es eben zum Typ gehört. Crèmen geht da gar nicht.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2009 um 10:17

Wie alt bist du flomi?
das mit den Falten ist so eine Sache und nein, sie gehen mit keiner Crème weg. Wie auch und wie auch aufpolstern? Sind sie mal da, sind sie eben da. Aufspritzen geht, aber auch das nur bis zu einem gewissen Grad. Ich hab alles mögliche schon probiert, weg sind sie nicht auch nicht beim Spritzen. Nasolabialfalten schon gar nicht. Welche Crème sollte denn dort helfen? Laser, Microdermobrasion usw sind auch keine Lösung, wenn die Falten eben mimisch sind. Lachen, zornig blicken - und schon sind sie wieder eingeprägt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2009 um 11:04

Ne ne
damit bin ich auch durch. Vor Kurzem hab ich das eyewsential gekauft, von dem wahre Wunder versprochen werden. Das mit der glatten Haut ist Blödsinn. Im Gegenteil, die Falten werden verstärkt. Ich kenn auch keine Frau, die "alles mögliche macht" und dann faltenrei ist. Egal welche Crème sie nimmt. Falten gehen nicht weg, man kann die Haut pflegen, dann sieht sie glatter und feinporiger aus, aber Falten gehen einfach nicht weg. Und ich rede von den tieferen, nicht von klitzekleinen Teenagerfalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2009 um 19:52

Es gibt
natürlich etwas gegen Falten, was hast Du denn schon an Unterspritzung ausprobiert? Warst Du schon einmal beim Dermatologen - meine damalige Kosmetikerin konnte mir leider nicht helfen. Die Dermatologen oder auch plast. Chriur. sind einfach spitze. Analysieren Deine Haut und beraten Dich dann eingehend. Ich bin begeistert und auch trotz meiner ausgeprägten Mimik sind meine Falten kaum mehr sichtbar - Cremes bringen leider gar nichts.
Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2009 um 8:32
In Antwort auf niamh_12508584

Es gibt
natürlich etwas gegen Falten, was hast Du denn schon an Unterspritzung ausprobiert? Warst Du schon einmal beim Dermatologen - meine damalige Kosmetikerin konnte mir leider nicht helfen. Die Dermatologen oder auch plast. Chriur. sind einfach spitze. Analysieren Deine Haut und beraten Dich dann eingehend. Ich bin begeistert und auch trotz meiner ausgeprägten Mimik sind meine Falten kaum mehr sichtbar - Cremes bringen leider gar nichts.
Gruß

Wie schon mehrmals geschrieben
es kommt auf die Art der Falten UND die Faltentiefe an. Hast du wenige zB. an der Stirn, sind die ruck zuck mit Botox absolut weg. Sind sie tiefer, sind sie mit Botox gemindert aber NIE weg. Klar kenn ich plastische Chirurgen, aber genau DIE sagen dir, was machbar ist und was nicht (im Gegensatz zu der Werbung)
Falten um die Augen gehen mit KEINER Methode weg. Falls sie eben TIEF und mimisch sind. Ich red von Falten, nicht kleinen Fältchen. Hab dort schon gelasert, Botox, nichts geht. In kurzer Zeit sind die wieder da. prägen sich ein. Nasoloabialfalten (Charakter) gehen bedingt weg mit Unterspritzung. Spritzt man zu viel, geibt es Knöllchen, spritzt man wenig, sind sie eben immer noch da. Zudem MIMIK. Lifting würde bedingt helfen, aber wenn es der Charakter eines Menschen ist, bringt auch das nicht alles.
Ich denke, wenn IDellamaria über 45 ist, dann wirs es eben schwieriger. Zudem, spritzt man Botox in die Stirn und ist dei dann glatt, sieht die restliche Partie (Wangen, Kinn) grad viel "hängender" aus. Weicher, nicht straff. (Hab ich grad bei einer Freundin gesehen) .
Wie gesagt, es kommt schwer auch auf den Typen Frau an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2009 um 17:19

Natürlich gibt es was gegen Falten !
Botox oder Unterspritzungen würde ich jetzt nicht gerade als das Optimum der Faltenbeseitigung sehen. Ich will mir das nicht antun. Ich habe für mich das Faltenbügeleisen entdeckt mit dem man unter Zuhilfenahme von Galvanischem Strom Gele in die Haut einarbeitet und damit Falten und Unreinheiten beseitigen kann. 1 x in der Woche konsequent angewandt werden die Falten immer weniger. Klar geht das nicht von heute auf morgen wie bei Botox aber dafür ist es Nebenwirkungsfrei, ohne Chemie und nicht so teuer wie Botox. Gleichzeitig kann man mit dem Gerät Cellulite bekämpfen-was will Frau mehr. Ich schwöre darauf!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2009 um 8:13
In Antwort auf inka_12259800

Natürlich gibt es was gegen Falten !
Botox oder Unterspritzungen würde ich jetzt nicht gerade als das Optimum der Faltenbeseitigung sehen. Ich will mir das nicht antun. Ich habe für mich das Faltenbügeleisen entdeckt mit dem man unter Zuhilfenahme von Galvanischem Strom Gele in die Haut einarbeitet und damit Falten und Unreinheiten beseitigen kann. 1 x in der Woche konsequent angewandt werden die Falten immer weniger. Klar geht das nicht von heute auf morgen wie bei Botox aber dafür ist es Nebenwirkungsfrei, ohne Chemie und nicht so teuer wie Botox. Gleichzeitig kann man mit dem Gerät Cellulite bekämpfen-was will Frau mehr. Ich schwöre darauf!

Ach geh
das hat meine Kosmetikerin auch, schon lang, die schleust auch Gels ein mit galvanischem Strom, nur merk ich nicht, dass irgendeine Falte (die um die Augen vor allem) weg wären, oder weniger. Sîcher, wenn man kurz nachher schaut, sind sie gemindert, aber kaum lacht man, prägen sich die Mimikfalten sofort wieder ein. Mag sein, dass es bei einer gewissen Art von Falten (bei "jungen" Falten) ev. hilft, aber nicht bei "Altersfalten" oder starken Mimikfalten. Wie gesagt, da hab ich (grad um die Augen ODER Nasolabial) nichts gefunden. Zudem sind grad die Nasolabialfalten sogenannte Charakterfalten. Schau mal den Udo Jürgens an (falls der ein Begriff ist) seit Jugend starke Nasolabialfalten, der würde die NIE wegkriegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2009 um 18:02
In Antwort auf nuala_12499543

Ach geh
das hat meine Kosmetikerin auch, schon lang, die schleust auch Gels ein mit galvanischem Strom, nur merk ich nicht, dass irgendeine Falte (die um die Augen vor allem) weg wären, oder weniger. Sîcher, wenn man kurz nachher schaut, sind sie gemindert, aber kaum lacht man, prägen sich die Mimikfalten sofort wieder ein. Mag sein, dass es bei einer gewissen Art von Falten (bei "jungen" Falten) ev. hilft, aber nicht bei "Altersfalten" oder starken Mimikfalten. Wie gesagt, da hab ich (grad um die Augen ODER Nasolabial) nichts gefunden. Zudem sind grad die Nasolabialfalten sogenannte Charakterfalten. Schau mal den Udo Jürgens an (falls der ein Begriff ist) seit Jugend starke Nasolabialfalten, der würde die NIE wegkriegen.

Wichtig ist,
dass man die Behandlung regelmäßig 1 x pro Woche durchführt sonst hilft es nichts. Bei starken Falten am Anfang sogar 2 x pro Woche. Und ich habe auch eine Freundin deren Nasolabialfalten haben sich wesentlich verbessert und sind nicht mehr so tief. Klar bekommt man eine 80 jährige Oma nicht mehr faltenfrei aber so ca.10 Jahre kann man schon rausholen - wie gesagt, wenn man es konsequent anwendet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2009 um 18:18

Gibt es doch! ! !
Ich habe lange nach etwas gesucht, dass mir bzw. meinen Falten hilft zu verschwinden!
Ich bin eine selbstbewusste Frau in ihren besten Jahren, doch meine Fältchen um Augen, Stirn und Nasolabialbereich konnte und wollte ich einfach nicht akzeptieren!!!
Ich habe viele Kosmetikinstitute in ganz Deutschland (bin geschäftlich viel unterwegs) ausprobiert... und viele Enttäuschungen erleben müssen! Ich konnte keine positiven Resultate feststellen, obwohl ich alles was der Markt hergab ausprobiert habe! (Von dem ganzen Geld, dass ich ausgab mal ganz abgesehen)
Ich war eine gewisse Zeit im Ausland (Californien), und dort bin ich auf Cosmeceuticals gestossen, das bedeutet dass diese Produkte fast zur verschreibungspflichtigen Medizin gehören!
Ich habe ein Spa (Kosmetikinstitut) gefunden, die ausschließlich SKINMEDICA benutzten!
Ich habe mich dort behandeln lassen!
Nach der ersten Behandlung war ich schon begeistert, doch ich nutzte die verbleibende Zeit in Californien aus und besuchte dieses Spa mehrmals und ich bin begeistert! Meine Linien sind stark vermindert! Mein Teint sieht frisch und gleichmäßig aus ( hatte auch Probleme mit Hyperpigmentation)! In Deutschland hat jetzt ein Institut eröffnet die ausschließlich SKINMEDICA führen! Es ist das einzige in Deutschland! War vor ein paar Tage dort und ließ mich behandeln, nicht nur mit Skinmedica sondern zusätzlich mit dem "Oxy Med Peel"! Ich hatte noch nie solch ein Ergebnis nach nur einer Behandlung! Dies ist endlich mal ein Geschäft das sich weltweit mit Produkten und "Technik" befasst hat!!! Ihr Motto lautet "Schönheit ist nicht länger vergänglich"! Nach sovielen Jahren, der verzweifelten Suche nach "DEM INSTITUT" bin ich endlich angekommen und kann sagen Schönheit ist tatsächlich nicht länger vergänglich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2009 um 10:39

.
Wenn man von Jugend an sein Gesicht nie eincremt, führt das auf jeden Fall deutlich schneller zu Falten, also hilft das Cremen schon, die Faltenbildung zu verzögern. Es gibt aber keine Wundercreme, die man auf die Falten schmiert, und weg sind sie. Man kann auch über die Ernährung versuchen Falten vorzubeugen, ich nehm z.B. schon seit Jahren Kiselsäuregel als Nahrungsergänzung, das strafft das Bindegewebe und polstert die Zellen auf so entstehen die Falten deutlich langsamer (aber ab nem gewissen Alter sind die einfach trotzdem da).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2009 um 10:57
In Antwort auf ebru_12474055

.
Wenn man von Jugend an sein Gesicht nie eincremt, führt das auf jeden Fall deutlich schneller zu Falten, also hilft das Cremen schon, die Faltenbildung zu verzögern. Es gibt aber keine Wundercreme, die man auf die Falten schmiert, und weg sind sie. Man kann auch über die Ernährung versuchen Falten vorzubeugen, ich nehm z.B. schon seit Jahren Kiselsäuregel als Nahrungsergänzung, das strafft das Bindegewebe und polstert die Zellen auf so entstehen die Falten deutlich langsamer (aber ab nem gewissen Alter sind die einfach trotzdem da).

Klar sind sie ab einem gewissen Alter da
und zwar nicht nur die Falten, die ganze Haut sackt ab, was dann auch die sogenannten Nasolabialfalten vertieft. Die Wangenhaut "hängt" dann dort rüber. Oder plötzlich werden die Lieder schlaffer, ein absolut normaler Vorgang. Sehr viel macht die Menopause aus. Dort ändert sich einiges gewaltig. Klar, mit 30 lacht man noch darüber und glaubt es nicht und ist sich sicher, dass man, weil man ja alles "richtig" macht, nie so aussehen wird wie die XY mit ihren 55 Jahren. Aber man wird sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2009 um 8:09

Ja, das bietet sie an
sagt aber NICHT, dass diese Crèmen Falten "wegzaubern". Sie sagt klar, dass Grenzen gesetzt sind und Falten (vor allem natürlich tiefe und Mimikfalten, nicht weggehen). Das Gesamtbhautbild wird besser, die Haut wirkt gepflegter und (zusammen mit einem vernünftigen Lebensstil) kann man Falten etwas länger "rausdehnen", sprich, sie kommen später. Aber sie verspricht nicht, wenn man die Crème XY zu 200 Euro kauft, dass dann alles suppi druppi wäre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2009 um 14:48

Also all diese Sachen
sind teuer und so richtig bringt es nicht so viel, wie man ev. erhofft. Selber hab ich schon etliches versucht, vom Laser über Hylaronsäure, Botox, Behandlung mit Strom etc. Falten, je nach TIEFE, gehen nicht weg, werden gemildert, aber sind nicht weg. Und kommen durch cie Mimik schnell wieder.
Vor Kurzem sagte eine Kollegin: "ich habe meine Stirnfransen geschnitten, jetzt sieht man die Falten halt, du machst es gut, du hast einen Pony, da sieht man deine Falten nicht". Wow, das hat gesessen. OBWOHL Botox in der Stirn ist, Falten sind trotzdem da und werden von den andern bemerkt.
(Ganz schwierig sind die Nasolabialfalten. Durch die Gesichtsform und die mit der Zeit schlaffer werdenden Wangenpartien prägen die sich ein. )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2009 um 9:11
In Antwort auf nuala_12499543

Also all diese Sachen
sind teuer und so richtig bringt es nicht so viel, wie man ev. erhofft. Selber hab ich schon etliches versucht, vom Laser über Hylaronsäure, Botox, Behandlung mit Strom etc. Falten, je nach TIEFE, gehen nicht weg, werden gemildert, aber sind nicht weg. Und kommen durch cie Mimik schnell wieder.
Vor Kurzem sagte eine Kollegin: "ich habe meine Stirnfransen geschnitten, jetzt sieht man die Falten halt, du machst es gut, du hast einen Pony, da sieht man deine Falten nicht". Wow, das hat gesessen. OBWOHL Botox in der Stirn ist, Falten sind trotzdem da und werden von den andern bemerkt.
(Ganz schwierig sind die Nasolabialfalten. Durch die Gesichtsform und die mit der Zeit schlaffer werdenden Wangenpartien prägen die sich ein. )

Na ja man schliesst oft von sich auf andre, ohne den andern anzusehen
zu deinem Satz ""ich habe meine Stirnfransen geschnitten, jetzt sieht man die Falten halt, du machst es gut, du hast einen Pony, da sieht man deine Falten nicht". " möcht ich sagen: bist du sicher, dass sie explizit "deine Falten" gemeint hat, oder hat sie das nur gesagt, weil sie früher ihre Falten mit Pony verdeckt hat? Und prinzipiell meint, Stirnen hätte Falten? Oft sagt man etwas, was ganz anders beim andern ankommt.

Ich kkomm drauf, weil, als ich mit ca. 29 bei einer Kosmetikerin war, die die Masssage machte und sagte: "so, jetzt kommt das Bügeleisen gegen Falten" und bearbeitete meine Stirn. Ich hatte NULL Falten auf meiner Stirn. SIe hat das einfach so gesagt, konnte nicht meine Falten meinen, weil ich keine habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2009 um 16:37

Gibt es doch!!!
Vielleicht sollte Deine Kosmetikerin mal wieder eine Fachzeitschrift in die Hand nehmen und auch darin lesen. Gerade die Lachfältchen an den Augen lassen sich am erfolgreichsten behandeln.
Noch Fragen? Gerne. L G pitti13

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2009 um 9:20

Dr. Juchheim Methode
Noch recht neu auf dem Markt, aber dermatest geprüft und für wirkungsvoll erklärt. Auch laufende Studien bestätigen den Erfolg. Eine Super Alternative zu Botox. Mit der Anwendung der Gesichtscreme sieht man schon nach 4 Minuten ein Ergebnis. Schau mal rein: www.juchheim-wellness.de
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2009 um 22:40

Creme mit Goldanteil
Hallo,
ich habe seit kurzem auch eine Creme mit Goldanteil von Aqua Bio, meinst du die? Oder kannst du mir noch etwas anderes empfehlen?
LG beli59

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2009 um 22:41

Mikrodermabrasion und Galvanic
Hallo,
kannst du mir mehr darüber erzählen?
Gruß beli59

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2009 um 20:38
In Antwort auf sima_12827455

Gibt es doch! ! !
Ich habe lange nach etwas gesucht, dass mir bzw. meinen Falten hilft zu verschwinden!
Ich bin eine selbstbewusste Frau in ihren besten Jahren, doch meine Fältchen um Augen, Stirn und Nasolabialbereich konnte und wollte ich einfach nicht akzeptieren!!!
Ich habe viele Kosmetikinstitute in ganz Deutschland (bin geschäftlich viel unterwegs) ausprobiert... und viele Enttäuschungen erleben müssen! Ich konnte keine positiven Resultate feststellen, obwohl ich alles was der Markt hergab ausprobiert habe! (Von dem ganzen Geld, dass ich ausgab mal ganz abgesehen)
Ich war eine gewisse Zeit im Ausland (Californien), und dort bin ich auf Cosmeceuticals gestossen, das bedeutet dass diese Produkte fast zur verschreibungspflichtigen Medizin gehören!
Ich habe ein Spa (Kosmetikinstitut) gefunden, die ausschließlich SKINMEDICA benutzten!
Ich habe mich dort behandeln lassen!
Nach der ersten Behandlung war ich schon begeistert, doch ich nutzte die verbleibende Zeit in Californien aus und besuchte dieses Spa mehrmals und ich bin begeistert! Meine Linien sind stark vermindert! Mein Teint sieht frisch und gleichmäßig aus ( hatte auch Probleme mit Hyperpigmentation)! In Deutschland hat jetzt ein Institut eröffnet die ausschließlich SKINMEDICA führen! Es ist das einzige in Deutschland! War vor ein paar Tage dort und ließ mich behandeln, nicht nur mit Skinmedica sondern zusätzlich mit dem "Oxy Med Peel"! Ich hatte noch nie solch ein Ergebnis nach nur einer Behandlung! Dies ist endlich mal ein Geschäft das sich weltweit mit Produkten und "Technik" befasst hat!!! Ihr Motto lautet "Schönheit ist nicht länger vergänglich"! Nach sovielen Jahren, der verzweifelten Suche nach "DEM INSTITUT" bin ich endlich angekommen und kann sagen Schönheit ist tatsächlich nicht länger vergänglich!

Eine Bitte
könnten Sie bitte mir die Adresse von Center geben? Vielen Dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2009 um 11:45

Falten
Hallöchen,

bin noch ein Neuling im Forum und habe erst jetzt Deine Frage in Bezug auf die Falten gelesen.
Bei den Kosmetikprodukten ist es immer sehr schwierig die richtigen zu finden. Nach neuesten Erkenntnissen ist es sehr wichtig paraffinfreie Produkte zu finden. Diese machen zwar momentan eine schöne glatte Haut, aber sie verstopfen die Poren und die Pflege kann nicht bis in die Tiefe wirken. Vor allem die Haut um die Augen ist vollkommen anders aufgebaut, als die normale Gesichtshaut.
Bei den Augen musst Du immer äusserst vorsichtig arbeiten, das heißt möglichst wenig an der Haut zerren.Wenn Du den Augen gutes tun willst, kaufst Du Dir im DM Markt eine kleine Gelbrille ohne Löcher, die kann man im Kühlschrank aufbewahren und abens auf die Augel legen.
Zum Entspannen sind auch Berberil Augentropfen gut, damit sie nicht jucken und nicht zu trocken sind, je entspannter das Auge ist um so besser für die Haut.
Ich arbeite jetzt seit ca. einem 3/4 Jahr mit sehr guten paraffinfreien Produkten und meine Falten( ich bin 53)sind schon wesentlich besser geworden. Ich finde es zwar immer blöd für die Firma Werbung auf diesem Weg zu machen, aber die kann man echt empfehlen.Über meine Seite www.Farbberatung-Summerer.de kannst Du auch gerne Kontakt zu mir aufnehmen und Bilder von mir bekommen.

Liebe Grüße und stress Dich nicht zu viel wegen der Falten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2011 um 8:46
In Antwort auf sima_12827455

Gibt es doch! ! !
Ich habe lange nach etwas gesucht, dass mir bzw. meinen Falten hilft zu verschwinden!
Ich bin eine selbstbewusste Frau in ihren besten Jahren, doch meine Fältchen um Augen, Stirn und Nasolabialbereich konnte und wollte ich einfach nicht akzeptieren!!!
Ich habe viele Kosmetikinstitute in ganz Deutschland (bin geschäftlich viel unterwegs) ausprobiert... und viele Enttäuschungen erleben müssen! Ich konnte keine positiven Resultate feststellen, obwohl ich alles was der Markt hergab ausprobiert habe! (Von dem ganzen Geld, dass ich ausgab mal ganz abgesehen)
Ich war eine gewisse Zeit im Ausland (Californien), und dort bin ich auf Cosmeceuticals gestossen, das bedeutet dass diese Produkte fast zur verschreibungspflichtigen Medizin gehören!
Ich habe ein Spa (Kosmetikinstitut) gefunden, die ausschließlich SKINMEDICA benutzten!
Ich habe mich dort behandeln lassen!
Nach der ersten Behandlung war ich schon begeistert, doch ich nutzte die verbleibende Zeit in Californien aus und besuchte dieses Spa mehrmals und ich bin begeistert! Meine Linien sind stark vermindert! Mein Teint sieht frisch und gleichmäßig aus ( hatte auch Probleme mit Hyperpigmentation)! In Deutschland hat jetzt ein Institut eröffnet die ausschließlich SKINMEDICA führen! Es ist das einzige in Deutschland! War vor ein paar Tage dort und ließ mich behandeln, nicht nur mit Skinmedica sondern zusätzlich mit dem "Oxy Med Peel"! Ich hatte noch nie solch ein Ergebnis nach nur einer Behandlung! Dies ist endlich mal ein Geschäft das sich weltweit mit Produkten und "Technik" befasst hat!!! Ihr Motto lautet "Schönheit ist nicht länger vergänglich"! Nach sovielen Jahren, der verzweifelten Suche nach "DEM INSTITUT" bin ich endlich angekommen und kann sagen Schönheit ist tatsächlich nicht länger vergänglich!

Alles Quatsch!
Es gibt absolut nix gegen Falten! Der Glaube versetzt Berge. Die Kosmetikerin oder die Fachverkäuferin in einer Parfümerie ist die absolut falsche Ansprechpartnerin zu diesem Thema. Diese Damen wollen doch nur teuer verkaufen und sie werden dazu auch von ihren Vorgesetzten angehalten dies zu tun. Eine vernünftige Lebensweise, keine Sonne, kein Solarium, kein Nikotin!!! Alkohol am Besten auch nicht, bzw. in Maßen genossen, hilft schon sehr viel. Eine auf den Hauttyp abgestimmte Pflege ist auch sinnvoll. Aber wir neigen Alle dazu uns zu überpflegen. Ich habe z.B. das Glück sehr gute Gene vererbt bekommen zu haben und meine Haut sieht für mein Alter (54!) noch sehr gut aus, sie ist fast noch glatt. Ich habe in all den Jahren sehr viele Frauen kennen gelernt. Und es gab darunter einige Frauen die für Pflege weder teure Kosmetika verwendet haben noch ständig komplette Pflegeserien verwendet haben. Sie hatten und haben alle durchweg eine superglatte und wunderschöne Haut. Meine Tante hat ihr Leben lang eine sehr günstige Hautcreme Tag und Nacht verwendet und sie hat eine Haut wie ein Babypopo. Und sie ist mittlerweile immerhin schon 74! Jahre alt. Die Frauen in meinem Bekanntenkreis die für eine Pflegeserie schon mal bis zu 450,00 hingelegt haben, hatten ewig und immer Hautprobleme. Weil: es war ein zuviel an Pflege. Ich selber habe von günstig sprich billig bis zu schweineteuer auch schon Einiges getestet. Ich kann hierzu sagen die günstigen Produkte können durchaus den teuren das Wasser reichen. Was bei der "Luxuskosmetik" teuer ist, sind Verpackung, Werbung, Name und all die gut klingenden neuen Wunderinhaltsstoffe werden nicht im Labor entwickelt sondern in den Werbeabteilungen der Kosmetikonzerne ausgedacht. Wenn man eine ehrliche Auskunft über Falten haben möchte, dann sollte man einen Hautarzt fragen, der allerdings keinen Vertrag mit irgendeiner Kosmetikfirma laufen hat die die sogenannte medizinische Kosmetik vertreibt. Und zuviel Gedanken und Sorgen um den Alterungsprozeß dem wir Alle unterliegen, machen erst Recht Falten - die dann wirklich überflüssig sind.
Leute, lacht mehr und anstatt für Kosmetik viel Kohle aus dem Fenster zu schmeißen, kauft Euch lieber schicke Klamotten und nehmt das Leben leichter. Lachen entspannt alle Gesichtsmuskeln und macht symphatisch.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2011 um 14:04

Kosmetikerin ist nicht gleich kosmetikerin
ich habe eine die ist beraterin für dermazeutische regeneration, die kann dir wirklich helfen
sie sagte mir du kannst mal nachschauen unter Beauty defect repair. die haben da die institute aufgelistet.
Ansonsten versuche es doch mal mit dem produkt re-lax findest du im internet unter www.wob-shop.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2011 um 14:32
In Antwort auf vikki_12930639

Kosmetikerin ist nicht gleich kosmetikerin
ich habe eine die ist beraterin für dermazeutische regeneration, die kann dir wirklich helfen
sie sagte mir du kannst mal nachschauen unter Beauty defect repair. die haben da die institute aufgelistet.
Ansonsten versuche es doch mal mit dem produkt re-lax findest du im internet unter www.wob-shop.de

Und bei www.beauty-defect-repair.de das passende Institut
leider ist meine Kosmetikerin recht weit weg
naja jetzt gibts ja wenigstens den Shop - auch wenn ich die Behandlung eigentlich nicht missen mag. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2011 um 9:10

Wundermittel
Laut einer Doku die ich gesehen habe ( Vorstand-Forschung Beiersdorf ) darf ein Mittel das wirklich Falten reduziert nicht offen verkauft werden.
Wurde im Fernsehen gesagt.
Alle anderen Sachen ( so der Pharmakologe ) weichen nur die Epidermis kurzzeitig auf und durch den Quelleffekt wirkt die Haut glatter..
Das ist alles..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2011 um 9:10

Wundermittel
Laut einer Doku die ich gesehen habe ( Vorstand-Forschung Beiersdorf ) darf ein Mittel das wirklich Falten reduziert nicht offen verkauft werden.
Wurde im Fernsehen gesagt.
Alle anderen Sachen ( so der Pharmakologe ) weichen nur die Epidermis kurzzeitig auf und durch den Quelleffekt wirkt die Haut glatter..
Das ist alles..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2011 um 9:44

Und noch einmal: ES GIBT NICHTS ABER AUCH GARNICHTS DAS FALTEN HINAUSZÖGERT ODER VERHINDERT!!!!
Gegen Falten gibt es nichts! Wer das nicht glauben will, sollte sich das Buch "Lexikon der Beauty-Irrtümer" von dem Dermatologen Dr. Dieter Haarhaus zulegen. Auch Paula Begoun hat hierüber ausführlich berichtet. Glaubt das endlich mal: es gibt nix und es wird auch nix geben.Seit Cleopatra versucht die Menschheit dem Alter zu entfliehen. Hat bis heute nicht funktioniert und wird auch in Zukunft nicht funktionieren. Nichts gegen Pflege und dekorativer Kosmetik. Aber dabei kann man gutes Geld sparen und muss nicht zu teurer absolut nutzloser Kosmetika greifen um gut auszusehen. Die Kosmetikindustrie will den Kunden nur das sauer verdiente Geld aus der Tasche ziehen. Denen ist es scheißegal ob es was nützt, die Hauptsache der Mist wird gekauft und die Kosmetikindustrie verdient sich dumm und dämlich dabei und lacht sich dabei ins Fäustchen über die doofen Kunden die alles glauben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2011 um 19:18

BDR??
Bitte was ist BDR?
Wenn es etwas tolles gibt das hilft dann bin ich immer bereit!!
Ich meinte auch keine Peelings oder Needling ( da habe ich selber tolle Erfahrungen ) sondern ich meinte diese normalen Antifaltencremen die weiß Gott was versprechen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2011 um 17:38

Gegen cellulite
Ich weiß ja nicht ob das wirklich gegen Cellulite ist, aber ich habe ein chronisches Lymphödem und ich habe mir deshalb mal auf einer Messe ein Massagegerät gekauft, um meine wöchentliche Lymphdrainage zu unterstützen.
Dieses Massagegerät hat 3 Köpfe, einen für die generelle Massage, einen für die Akupressur und einen für die Fussreflexe. Nun ja es hat mir sehr geholfen und nach einigen Tagen der Anwendung hatte ich sogar einen tollen Nebeneffekt.
Meine Haut wurde samtweich, total straff und die Cellulite war auch verschwunden.
Sogar meine Physiotherapeutin hat die Veränderung meiner Haut und die Besserung meines Lymphödems bemerkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 8:11
In Antwort auf lavina_11905282

Wundermittel
Laut einer Doku die ich gesehen habe ( Vorstand-Forschung Beiersdorf ) darf ein Mittel das wirklich Falten reduziert nicht offen verkauft werden.
Wurde im Fernsehen gesagt.
Alle anderen Sachen ( so der Pharmakologe ) weichen nur die Epidermis kurzzeitig auf und durch den Quelleffekt wirkt die Haut glatter..
Das ist alles..




Genau so ist es.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2012 um 15:02

Super Faltenbehandlung gehabt!
Also ich weiss ja nicht, was Du für eine Kosmetikerin hast,aber da wo ich war, habe ich eine Super-Kur gegen Falten gemacht. Das waren 10 Behandlungen in 4 Wochen und ich muss sagen, ich bin glatter als durchs Untersprtzen oder Botox. Habe nämlich beides schon ausprobiert und war nicht zufrieden. Habe dann über eine Empfehlung diese Kur in Bochum bei Beauty & Wellness gemacht und würde sie, wenn nötig, jederzeit wieder machen. meine Haut ist feinportiger, die Falten viel glatter bis zum Teil kaum noch sichtbar und mein schlaffes Bindegewebe im Gesicht und am Hals ist wesentlich straffer. Vielleicht warst Du einfach nur im falschen Geschäft ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2012 um 12:20

Wundermittel aus Island
...jaja, es gibt viele Mittelchen, die das Blaue vom Himmel herunterversprechen. Aber ich glaube, das ist eher eine Frage der Definition, als alles andere - was ist ein Wundermittel? Es gibt sicher nichts, was einer 80jährigen das Aussehen einer 30jährigen verleiht - gäbe es das, würde ich es ohne Zögern als Wundermittel bezeichnen
Also, in diesem Sinne kann auch ich sicher kein Wundermittel empfehlen, aber ich habe beruflich mit Island zu tun (arbeite im Tourismus) und habe mehrfach von Leuten gehört, die mit den Produkten der Blue Lagoon sehr zufrieden waren. Die haben nicht nur Pflegeprodukte für Leute, die Schuppenflechte haben, sondern auch eine Anti Aging Produktlinie. Gibt es auch in Deutschland bei diversen Kosmetikstudios und in Onlineshops - sucht bei Goggle einfach mal nach Blaue Lagune Island.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2012 um 8:17

Cellulite
Hey!
Ich weiß nicht, ob du Kaffee trinkst, aber falls ja, hast du jeden Morgen ein super koffeinhaltiges Peeling im Haus, mit dem du unter der Dusche deine Haut behandeln kannst.
Das strafft, macht glatt und lässt die Cellu nicht mehr so schlimm aussehen. Weg geht sie wahrscheinlich damit auch nicht, aber schaden tut es auf keinen Fall.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2012 um 19:28

Anti-Faltenbehandlung Empfehlung
Hallo zusammen,

aus eigener Erfahrung kann ich das Biofacelifting empfehlen. Dabei handelt es sich um eine naturheilkundliche Behandlungsmethode, die eine deutliche Faltenreduktion und Verjüngung der Haut durch die Revitalisierung der Zellen hervorruft. Ist eine Injektionsbehandlung. Nebenwirkungen und Unverträglichkeit sind so gut wie ausgeschloßen, da es eben auf naturheilkundlicher Basis stattfndet.

Ich hab das bei Heilpraktiker Jochen Rethmeier in Troisdorf (zwischen Köln und Bonn) machen lassen. Sehr kompetent und freundlich! Mehr Infos gibt es auch auf seiner Internetseite unter:
http://www.jochen-rethmeier.de/bio-face-lifting.html

LG, Dani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2012 um 19:33

Man kann es nur verlangsamen oder wegschneiden lassen
Galvanic Spa kann man getrost vergessen, habe selber 2 Jahre damit gearbeitet,ist reine Geldmacherei.
Gut ist Ultraschall, die Haut wird schön frisch und die Fältchen werden gemildert.
Aber ich glaube einfach es ist der Ansatz sich eine Creme zu kaufen und zu glauben die Falten verschwinden komplett!!
Das kann es doch nicht geben!!Vorallem machen nicht die Falten alt ( kenne einige junge Frauen die bereits starke Nasolabialfalten haben oder Fältchen und die sehen trotz allem jung aus ) sondern das Abhängen der schlaffen Bäckchen.
Auch wenn Cremen vielleicht die Fältchen mildern, die Haut können sie nicht nach oben ziehen, also beim besten Willen nicht!!
Aber ganz ehrlich, was ist denn gegen eine gepflegte Frau mit ein paar Fältchen einzuwenden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2012 um 19:35

Du bist ehrlich der Beste!!
Ich lese sehr gern deine postings, du weißt genau was Sache ist und bist sehr bewandert!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2012 um 14:55

Troll macht mal wieder Schleichwerbung
Dieser Troll macht hier ständig Schleichwerbung für seinen Online-Shop, den er auch immer deutlich ausschreibt damit die Opfer ihn auf jeden Fall finden. In vielen Foren ist er schon gesperrt. Im GoFeminin trat er innerhalb kurzer Zeit mit mehr als 40 unterschiedlichen Pseudos auf und der Inhalt seiner posts ist immer identisch.
Er tritt auch stets als ebenfalls betroffener Verbraucher auf und sein Problem ist immer genau identisch mit dem des eigentlichen Fragestellers Die Lösung hat er allzeit bereit, natürlich sind es immer nur die Produkte aus seinem Online-Shop
Die Löschung durch die Mods erfolgt stets umgehend, am nächsten Tag hat er jedoch bereits ein neues Pseudo kreiert und weiteren Spam abgesetzt...
Seine beworbenen Produkte sind von der Wirkungsweise her wie die aus jedem Drogeriemarkt, nur um ein Vielfaches teuerer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2016 um 10:36

Einfach schöne Haut
Es gibt sehr wohl etwas gegen Falten - polarisiertes Gel, dass in Verbindung mit galvanischem Strom bis in die siebte Zellschicht der Haut eingeschleust wird. Das Ergebnis sieht man nach ca. 15 Minuten. Ein bis zwei mal wöchentlich ganz bequem zu Hause angewendet erzielt unglaubliche Ergebnisse. Wer also nicht auf Botox oder schmerzhafte Laserbehandlungen zurückgreifen möchte, sollte das einmal ausprobieren. Die Haut wird glatter, straffer, faltenfreier und sie können Ihre jugendliche Hautbeschaffenheit zurückgewinnen. Tolle Ergebnisse auch bei Akne und Raucherhaut.
Exklusiv und einzigartig. Info unter:
01767 254 9001
Karin Prantler-Schatzl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2016 um 15:56

Se lücht
Wobei Krähenfüße wirklich nicht so leicht zu mindern sind. Ich hab Viper Augengel, das hilft ganz gut für die Augenpartie schön zu freshen. Blue Sea ist auch super vor allem am Hals. Für die Basic nehm ich grundsätzlich nur Viper 11 von Schutzengelein. Hat sich einfach bewährt über die Jahre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2016 um 11:59

Noch besser ist
Viper Karat, transdermale Creme und extrem wirksam - leider genauso teuer. In meinem Studio verwende ich sie täglich. Die Kunden sind begeistert vom Ergebnis. Viper 11 nehme ich als Basiscreme für drüber. Die ist sehr gut als Make-up Unterlage neben dem revitalisierenden Effekt. Kleiner Tip. Probier mal das Timeless Powder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2016 um 6:44
In Antwort auf belladonna128

Troll macht mal wieder Schleichwerbung
Dieser Troll macht hier ständig Schleichwerbung für seinen Online-Shop, den er auch immer deutlich ausschreibt damit die Opfer ihn auf jeden Fall finden. In vielen Foren ist er schon gesperrt. Im GoFeminin trat er innerhalb kurzer Zeit mit mehr als 40 unterschiedlichen Pseudos auf und der Inhalt seiner posts ist immer identisch.
Er tritt auch stets als ebenfalls betroffener Verbraucher auf und sein Problem ist immer genau identisch mit dem des eigentlichen Fragestellers Die Lösung hat er allzeit bereit, natürlich sind es immer nur die Produkte aus seinem Online-Shop
Die Löschung durch die Mods erfolgt stets umgehend, am nächsten Tag hat er jedoch bereits ein neues Pseudo kreiert und weiteren Spam abgesetzt...
Seine beworbenen Produkte sind von der Wirkungsweise her wie die aus jedem Drogeriemarkt, nur um ein Vielfaches teuerer.

Belladonna
Hatte das schreiben wollen und schön dass du es schon erwähnt hast vor viiielen Jahren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2016 um 6:55

Claudelawolf Werbung stinkt :
Siehe Titel :

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Großer PO als Mann! Po-Verkleinerung? Was tun?
Von: piri_11913694
neu
22. Mai 2016 um 22:22
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook