Home / Forum / Beauty / Ich glaubs nicht, der Tee+Gymnastik hilft WIRKLICH!

Ich glaubs nicht, der Tee+Gymnastik hilft WIRKLICH!

10. Oktober 2007 um 16:53

Kann es kaum fassen, hab gar nicht wirklich dran geglaubt, aber man versucht ja so einiges...
seit 1,5 Wochen trinke ich 2mal am Tag den Walnussblättertee und mache zusätzlich täglich Gymnastikübungen für die Brust(habe sie aus einer englischen Zeitschrift, da stand auch, es soll die Brust vergrößern).
Heute früh habe ich gemerkt, daß meine Brust wirklich etwas anders aussieht, vor allem die Form viiiel schöner geworden ist. Klar, von der Größe her ist da noch kein wirklicher Unterschied, aber zur Mitte hin ist es mehr geworden, runder eben, wie ich es wollte. Bin total happy
Natürlich kann man nach 1,5 Wochen nicht sagen, was noch kommt, ob sie wirklich größer wird oder noch mehr meiner Idealform näher kommen wird, aber der Unterschied ist eindeutig
Wollte ich Euch nur mal mitteilen, freue mich gerade so

Mehr lesen

10. Oktober 2007 um 23:51

Hai, was fürne Art
Gymnastik machst du da? Wie geht die ? Komliziert?

Gefällt mir

11. Oktober 2007 um 11:18
In Antwort auf sicilyragazza

Hai, was fürne Art
Gymnastik machst du da? Wie geht die ? Komliziert?

Also...
... etwas schwer zu erklären. Sind eben 3 verschiedene Übungen, die man jeweils 12mal macht und dann noch einen Rundgang.
1.Übung: man stellt sich mit dem linken Fuß vorm rechten hin, Arme hängen seitlich runter. Dann hebt man diese hoch und auf Brusthöhe dann zusammen halten, wieder in Ausgangsposition, eben 12mal dann.
2. Übung: auf dem Boden liegen, Knie angewinkelt, Arme überm Kopf und Hände zusammen. Dann schnell von hinterm Kopf nach, über den Kopf bis man in Brusthöhe ist mit einer "hackenden Bewegung" und wieder zurück, muß sehr schnell und ruckartig, wie eben Holzhacken sein.
3. Übung: gleiche Position auf dem Boden, Arme zu beiden Seiten weggestreckt auf Brusthöhe, dann eben auch in dieser Höhe nach oben, bis sich die Hände treffen.
Bei allen Übungen müssen die Arme straff gehalten werden, also nicht lasch, sondern schon angestrengt. Man hält dann jeweils einige Sekunden bei jedem Schritt.

So, hoffe das war einigermaßen verständlich, habe mich bemüht es so zu schildern, daß Ihr es nachmachen könnt.Jede der Übungen bezieht einen anderen Teil der Brust an. Wenn die Übungen "richtig" gemacht werden(ganz schön anstrengend, wenn man die Ärme so stramm durchstrecken muß), merkt man das dann auch.
Viel Glück!

Gefällt mir

11. Oktober 2007 um 11:19

Danke
finde ich ja süß von Dir
Ist auch ein tolles Gefühl... wenn man die Brust hat immer schrumpfen sehen(durchs Abnehmen eben)... und sich schon häßlich gefühlt hat und dann doch was passiert

Gefällt mir

11. Oktober 2007 um 19:21
In Antwort auf lorilori26

Danke
finde ich ja süß von Dir
Ist auch ein tolles Gefühl... wenn man die Brust hat immer schrumpfen sehen(durchs Abnehmen eben)... und sich schon häßlich gefühlt hat und dann doch was passiert

...
Also ich wollte dir nur mal sagen das ich absolut NICHT an solche Sachen glaube wie mit diesem Tee...aber Glaube versetzt ja bekanntlich Berge...und wenn du dich besser fühlst finde ich es ja ok...aber ich denke es liegt nicht an dem Tee sonder daran das du diese Übungen machst, denn wenn du sie wirklich regelmäßig und intensiv machst bekommst du ja mehr Muskeln...und Muskeln bedeuten auch mehr "FÜLLE"...ich glaube bzw. weiss es aber das die Brust nicht viel größer wird dadurch..eher fester weil sich die Haut durch den evtl. aufgebauten Muskel strafft...

Gefällt mir

11. Oktober 2007 um 20:27
In Antwort auf blonderengel30

...
Also ich wollte dir nur mal sagen das ich absolut NICHT an solche Sachen glaube wie mit diesem Tee...aber Glaube versetzt ja bekanntlich Berge...und wenn du dich besser fühlst finde ich es ja ok...aber ich denke es liegt nicht an dem Tee sonder daran das du diese Übungen machst, denn wenn du sie wirklich regelmäßig und intensiv machst bekommst du ja mehr Muskeln...und Muskeln bedeuten auch mehr "FÜLLE"...ich glaube bzw. weiss es aber das die Brust nicht viel größer wird dadurch..eher fester weil sich die Haut durch den evtl. aufgebauten Muskel strafft...

Hmm
Ich weiß nicht, was es ist und woher und eigentlich habe ich auch nicht so dran geglaubt, aber IRGENDWAS hat sich verändert und das ist klasse )
Vielleicht ja auch hauptsächlich von den Übungen, was auch immer, werde aber auch den Tee weiter trinken, soll ja zumindest auch erwiesenerweise schönere Haut bringen(wegen der blutreinigenden Wirkung). Allerdings habe ich die ersten Tage totale Pickel davon gekriegt, vielleicht weil "Dreck" rausgeschwemmt wurde.

Gefällt mir

13. Oktober 2007 um 10:58
In Antwort auf lorilori26

Also...
... etwas schwer zu erklären. Sind eben 3 verschiedene Übungen, die man jeweils 12mal macht und dann noch einen Rundgang.
1.Übung: man stellt sich mit dem linken Fuß vorm rechten hin, Arme hängen seitlich runter. Dann hebt man diese hoch und auf Brusthöhe dann zusammen halten, wieder in Ausgangsposition, eben 12mal dann.
2. Übung: auf dem Boden liegen, Knie angewinkelt, Arme überm Kopf und Hände zusammen. Dann schnell von hinterm Kopf nach, über den Kopf bis man in Brusthöhe ist mit einer "hackenden Bewegung" und wieder zurück, muß sehr schnell und ruckartig, wie eben Holzhacken sein.
3. Übung: gleiche Position auf dem Boden, Arme zu beiden Seiten weggestreckt auf Brusthöhe, dann eben auch in dieser Höhe nach oben, bis sich die Hände treffen.
Bei allen Übungen müssen die Arme straff gehalten werden, also nicht lasch, sondern schon angestrengt. Man hält dann jeweils einige Sekunden bei jedem Schritt.

So, hoffe das war einigermaßen verständlich, habe mich bemüht es so zu schildern, daß Ihr es nachmachen könnt.Jede der Übungen bezieht einen anderen Teil der Brust an. Wenn die Übungen "richtig" gemacht werden(ganz schön anstrengend, wenn man die Ärme so stramm durchstrecken muß), merkt man das dann auch.
Viel Glück!

...Hi..
hallo lorilori 26,
ich habe da mal einFrage zu deiner 1. Übung

Wie ist das gemeint mit den Armen hochheben und dann auf Brüsthöhe zusammen halten ?

MEinst du man soll die Arme so wie sie sind seitlich hochhebenoder soll man die Arme hochheben oder wie ?

Ich habe das nicht so ganz verstanden , kannst du das bitte nochmal genauer erklären , wäre lieb. UNd diese Übungen helfen wirklich ? Wäre ja cool =)

Liebe Grüße Pergia

Gefällt mir

13. Oktober 2007 um 17:50
In Antwort auf pergia

...Hi..
hallo lorilori 26,
ich habe da mal einFrage zu deiner 1. Übung

Wie ist das gemeint mit den Armen hochheben und dann auf Brüsthöhe zusammen halten ?

MEinst du man soll die Arme so wie sie sind seitlich hochhebenoder soll man die Arme hochheben oder wie ?

Ich habe das nicht so ganz verstanden , kannst du das bitte nochmal genauer erklären , wäre lieb. UNd diese Übungen helfen wirklich ? Wäre ja cool =)

Liebe Grüße Pergia

Hallo
Ja, wenn die Arme seitlich vom Körper normal nach unten baumeln, hebt man sie dann an aus genau dieser Position heraus, man sieht dann etwas aus wie die Zombies in den Horrorfilmen und erst wenn sie oben auf Brusthöhe sind, dann macht man die Hände zusammen. Hoffe, das war etwas anschaulicher.
Und ja, bei mir scheint es schon zu helfen, zumindest werden sie "runder" und gehen auch etwas weiter in der Mitte schöner "auf"(oh je, wie sich das anhört..., aber davor war halt in der Mitte irgendwie nichts).
Lg

Gefällt mir

3. November 2007 um 23:29

Und jetzt?
Wie siehts jetzt bei dir aus?
Seitdem 10. Oktober wo du das geschrieben hast ist ja schon etwas Zeit vergangen.
Würde mich über ne Antwort freuen

Gefällt mir

27. November 2007 um 23:01

Yay^^
Dankeschön! Ich versuch das auch mal!
Wann machst du denn diese Übungen? Also wie oft täglich?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen