Home / Forum / Beauty / Ich brauche eine gute Pflege für die Haut ab 30+

Ich brauche eine gute Pflege für die Haut ab 30+

3. Mai 2009 um 10:20

Hallo,

ich bin jetzt 31 und noch immer auf der Suche nach einer wirklich guten Pflegelinie für meine empfindliche Haut.
Mein Problem ist, dass ich viele Produkte nicht vertrage und genauso auf "klassische" Produkte mit schlechten Inhaltsstoffen wie z.B. Paraffin reagiere. Mein Poren sollten nicht verstopft werden.

Sehr oft habe ich mit Hautausschlägen zu tun (Pusteln, Rötungen an den Wangen und am Kinn, Hautbrennen, juckende Stellen, Hautschälungen), wobei ich auch zuviel Fett wie für wirklich trockene Haut auch nicht vertrage!
Am besten wäre wohl eine Pflege für die sensible normale Haut bis leicht trockene Haut.

Es ist sowas von schwer eine gut verträgliche Pflege zu finden die auch vom Preis-Leistungsverhältnis stimmt.

Jetzt möchte ich auch noch einige Kgs abnehmen und sehe schon vermehrt Fältchen im Gesicht auftrauchen. Bis jetzt sieht meine Haut noch ganz ok diesbezüglich aus.


Ich habe mittlerweile schon so viel Euro für meine Haut ausgegeben, sie nicht vertragen an Freundinnen verschenkt. Das tut schon richtig weh! Das möchte ich künftig etwas vermeiden, aber leider weiß ich nicht wie ich folgende Punkte bekomme:

Wo bekomme ich eine gute Pflegelinie die wirklich pflegt, regeneriert - auch langfristig für eine schöne Haut ohne Falten sorgt, einen UV-Schutz bietet aber eben nicht zu viel belastet?
Wo könnte ich die Pflege zuerst einmal einige Zeit (ca. 10 Tage) testen bevor ich zig Euros dafür ausgebe? Bzw. welche Produkte würden wieder zurückgenommen werden bei Unverträglichkeit?

Lieben Dank!


Mehr lesen

3. Mai 2009 um 18:45

Danke
Hallo Bellchen,

danke für den Tipps. Langfristig würde ich aber gerne eine aufeinander abgestimmte Pflegelinie haben wollen, am Anfang reicht es natürlich nur 1-2 Produkte auf Verträglichkeit zu testen.
Ich möchte gerne langfristig eine gute Pflege, auch schon jetzt eine Anti-Aging Pflege da ich gerne etwas abnehmen möchte und weiß, dass mein Gesicht dadurch kurzzeitig etwas leiden könnte - schließlich nimmt man auch da leider ab.

Hat mir jemand noch weitere Kosmetikmarkentipps?

Nivea und AOK mag ich leider nicht, die habe ich schon ausprobiert und fand sie beide nicht gut verträglich für meine Haut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2009 um 23:43

Olivenöl !!!
Hallo,
vor einer Weile habe ich mich für reines Olivenöl als Pflege begeistert - es hilft wirklich wahre Wunder !

Ich kam drauf, da ich eine allergische Reaktion im Gesicht hatte, keine meiner schon lange verwendeten Cremeprodukte hatte ich noch vertragen.....bin zufällig auf Olivenöl gekommen (was man am Wochenende halt so im Haushalt hat an fetthaltigen Lebensmitteln *g*). Bin dann auf Bioqualität umgestiegen, die riecht so gut wie nach gar nichts und wirkt noch etwas besser.

Gewisse "Problemzonen" wie das Nasenbein oder die Nasolabialgegend behandle ich zusätzlich mit meiner (noch) geliebten Eucerin-Hyal.creme (Typ "Nacht").

Habe so unendlich viele teure bis sehr teure Cremes beim Douglas & Co. probiert (auch die Creme de la Mer) und war nie 100%ig überzeugt.

Meine empfindiche Haut hasst z.Bsp. alle Cremes und Makeup von Clinique ! Ich kann diese Marke keineswegs empfehlen, so allergiearm sind die nämlich nicht.

Mit dem Olivenöl schminke ich mich auch ab, bereite daraus mit Sand ein tolles Peeling zu und benutze es sogar auch mal als Bodylotion...wie gesagt, die Bioquali stinkt nicht.

Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2009 um 16:14

Feuchtigkeit
Da Du ja scheinbar eine sehr eigenwillige Hautstruktur hast, würde ich an Deiner Stelle mit einer Kosmetikerin sprechen. Du hast ja sicherlich einige Produkte für sensible Haut aus den umliegenden Drogerien schon probiert... Aber ich verstehe Dein Problem. Ich kann Dir zusätzlich zu einer Pflegeserie siliciumgel empfehlen, das macht die Haut straffer und wirkt gegen Falten.
Noch was: Wenn die Fältchn dadurchentstehen, dass Du abgenommen hast, dann achte doch mal darauf ob Deine Diät ausgewogen ist und ob Du genug Flüssigkeit zu Dir nimmst, das kann ja auch eine Ursache sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2013 um 18:38

Hallo,
kennt sich jemand mit dieser Pflege aus? Ist sie gut? Ich bin auch 31 J.

http://www.billigerfahrung.de/h-eucerin-th-hyal-urea-anti-falten-nachtcr_5858590

Danke im Voraus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2015 um 18:59

Also wenn ich lese was du für Ansprüche stellst
schmierst du dir am besten fettreduzierte Butter ins Gesicht. Das ist ja lachhaft, was du da schreibst.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2016 um 16:28

Im DM Markt gibts so kleine Pröbchen zu kaufen
für ganz wenig Geld. Das würde ich dir empfehlen. Da kannst du unterschiedliche Cremes testen. Umsonst gibt es nirgends was oder verschenkst du deine Sachen an fremde Leute?
Glaub kaum.
Man sollte immer fair bleiben, wenn man was haben will.
Alles andere hört sich so nach schnorren an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2016 um 14:11

Hallo
das sind dann zwei Produkte die du nimmst? Richtig?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2016 um 19:19

Also in deinem Fall rate ich zu Butter
Du stellst dich ja vielleicht an. Frag doch in ner Drogerie nach Proben. Die kriegt man da schon ab 50 Cent. Da kannst du alles mögliche testen. Für umsonst gibt s auf der Welt nix oder gehst du für umsonst arbeiten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2017 um 17:24

Meinst Du ich könnte das Kokosöl auch als Handcreme benutzen? Habe seit es so kalt ist rauhe und gerissene Stellen zwischen den Fingern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
BV
Von: mamy10001
neu
5. Januar 2017 um 15:22
Hautpilz nur im Gesicht
Von: onlyr6
neu
5. Januar 2017 um 9:58
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook