Home / Forum / Beauty / Haarpflege / Ich brauche ein spezielles, billiges Haarshampoo

Ich brauche ein spezielles, billiges Haarshampoo

24. September 2011 um 22:33 Letzte Antwort: 1. Oktober 2011 um 17:43

Ohhh! Meine Haare sind soo komisch!
Ich brauche ein Shampoo gegen:

-trockenes Haar
-fettiges Haar
-gegen diese komioschen Strähnchen da, wenn ihr wisst was ich meine
-glanzloses Haar
-schuppiges Haar
und bitte nicht so 5 oder mehr! So billig so, dm und so XD

Ganz schön viele, oder? Danke schonmal vorraus'!

Mehr lesen

25. September 2011 um 1:50

Was, was, was...
...Verstehe ich das richtig...:
Deine Haare sind trocken, manchmal glanzlos, am Ansatz fettig, und wenn sie zu fettig werden bekommst du Schuppen...?
Aber was meinst du mit "diese komischen Strähnchen da..."?

Wenn du Strähnchen meinst, dann gibt es kein Shampoo dagegen...

Geh am besten zum Friseur und lass dich beraten.
Er/Sie kann dir sagen, ob deine Haare zB ein Feuchtigkeits-Shampoo oder ein Pflege-Shampoo brauchen.

Ansonsten macht es die Abwechslung!
Ich zB benutze auch manchmal Prodkukte für Volumen, dann wieder für trockene Haare, dann wieder für gefärbte Haare.

Es gibt kein "Wunder-Shampoo" das für alle "Problemchen" ist.
Ein Shampoo ist in erster Linie zur Reinigung da!
Den Rest macht die Pflege wie Spülungen (bzw. Conditioner), Kuren, Öle, Haarspitzenfluid, Haarwasser und was es noch alles gibt...

Ich bin auch schon 29 und hab in meinem Leben schon alles mögliche probiert - Auch was Haarpflege anbelangt.
Richtig perfekt zufrieden war ich noch nie - Nur bestimmte Marken haben mir einfach mehr zugesagt als andere!

Günstige Marken, die ich gerne mag/mochte:

Guhl, Balea, Alverde, Sachen vom Basler (im Internet zu bestellen), Crisan, Glem Vital (bei euch Schauma), "MY" (gibt es aber nur in Österreich glaube ich), Gliss Kur, Fruchtis...

Hilft wohl nur "durchprobieren" bis du dein Lieblings-Shampo gefunden hast...

Gefällt mir
25. September 2011 um 19:42
In Antwort auf ivonne_12505716

Was, was, was...
...Verstehe ich das richtig...:
Deine Haare sind trocken, manchmal glanzlos, am Ansatz fettig, und wenn sie zu fettig werden bekommst du Schuppen...?
Aber was meinst du mit "diese komischen Strähnchen da..."?

Wenn du Strähnchen meinst, dann gibt es kein Shampoo dagegen...

Geh am besten zum Friseur und lass dich beraten.
Er/Sie kann dir sagen, ob deine Haare zB ein Feuchtigkeits-Shampoo oder ein Pflege-Shampoo brauchen.

Ansonsten macht es die Abwechslung!
Ich zB benutze auch manchmal Prodkukte für Volumen, dann wieder für trockene Haare, dann wieder für gefärbte Haare.

Es gibt kein "Wunder-Shampoo" das für alle "Problemchen" ist.
Ein Shampoo ist in erster Linie zur Reinigung da!
Den Rest macht die Pflege wie Spülungen (bzw. Conditioner), Kuren, Öle, Haarspitzenfluid, Haarwasser und was es noch alles gibt...

Ich bin auch schon 29 und hab in meinem Leben schon alles mögliche probiert - Auch was Haarpflege anbelangt.
Richtig perfekt zufrieden war ich noch nie - Nur bestimmte Marken haben mir einfach mehr zugesagt als andere!

Günstige Marken, die ich gerne mag/mochte:

Guhl, Balea, Alverde, Sachen vom Basler (im Internet zu bestellen), Crisan, Glem Vital (bei euch Schauma), "MY" (gibt es aber nur in Österreich glaube ich), Gliss Kur, Fruchtis...

Hilft wohl nur "durchprobieren" bis du dein Lieblings-Shampo gefunden hast...

Vielen Dank!
Sehr hilfreiche Tipps!

Mit den Strähnen meine ich so... wie soll ich das erklären. Nein, keine Farbsträhnen, sondern die sind so einzeln getrennt die Haare. die Rollen sich dann so wie Spaghetti.

So ungefähr

Gefällt mir
26. September 2011 um 0:30
In Antwort auf aspen_12436980

Vielen Dank!
Sehr hilfreiche Tipps!

Mit den Strähnen meine ich so... wie soll ich das erklären. Nein, keine Farbsträhnen, sondern die sind so einzeln getrennt die Haare. die Rollen sich dann so wie Spaghetti.

So ungefähr

Gern geschehen...
...Freut mich, dass ich helfen konnte!

Aber mit einzelnen, gelockten Strähnchen kenne ich mich leider nicht so aus. (Meine sind ganz glatt).

Schaut aber sicher süß aus, oder...?

Lieben Gruß
MaryP21

Gefällt mir
28. September 2011 um 9:20

Tipp
Ich finde die Reperatur und Fülle 5- Serie von Elvital gut, ist gegen 5 Haarprobleme.

Gefällt mir
28. September 2011 um 12:43
In Antwort auf sonnie_11926159

Tipp
Ich finde die Reperatur und Fülle 5- Serie von Elvital gut, ist gegen 5 Haarprobleme.

Ja okay...
...Für ein Elvital-Shampoo ganz gut.
Hatte ich vor 2,3 Jahren auch mal;

Aber natürlich übertreibt die Werbung im TV (oder so) immer ein bisschen...

LG
MaryP21

Gefällt mir
28. September 2011 um 12:54

Panten Pro_V
hallo,ich benutze schon seit längeren die serie von panten pro v und finde sie echt super,habe früher auch loreal benutzt war auch sehr zufrieden damit,aber hbe auch gelesen das panten pro v testsieger war bei den shampoos,habe auch von freundinnen nur gutes darüber gehört,also ich selber kanns auch nur weiter empfehlen,

Gefällt mir
1. Oktober 2011 um 17:43

....
Ich hab das selbe Problem mit trocken und fettig auf einmal Habe bisher noch keine Lösung gefunden, da Shampoo für fettiges Haar meine Kopfhaut austrocknet und Shampoo für Trockenes Haar meine Kopfhaut einfettet!
Shampoo für Normales Haar ist warscheinlich am besten.

Wenn du ein starkes Schuppen-Problem hast, dann solltest du mal zum Hautarzt. Mein Bruder hatte ein jahrelanges Schuppen-Problem und hat so ziemlich alle Drogerie-Schuppen-Shampoos erfolglos getestet. Als er beim Hautarzt war, hat der ihm so einen "Schaum" gegeben (weiß nicht was das war) aber die Schuppen sind danach auch ziemlich schnell verschwunden und können jetzt ganz normal mit "Head&Shoulder" vom Schuppen abgehalten werden...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers