Anzeige

Forum / Beauty

Ich bin so müde...

Letzte Nachricht: 14. Dezember 2002 um 0:08
J
jasmin_12079308
04.12.02 um 20:01

Ich komm einfach nicht in die Gänge.Könnte immer schlafen.
Heute hatte ich frei .Habe vergangene Nacht etwa 6-7 Stunden geschlafen.Nachdem ich meine Kleine zur Schule gebracht habe ,habe ich erst mal sofort den Haushalt gemacht und mich dann ,weil ich so müde war um 11:00 noch mal hingelegt und fast eine Stunde geschlafen.Jetzt bin ich wieder so müde das ich schlafen könnte.
Das habe ich nicht nur heute .Schon seid ein paar Wochen geht das so.Ich gehe nur 5 Stunden ,4 mal die Woche arbeiten.Aber wenn ich dann nach Hause komme bin ich so erledigt als wenn ich 8-9 Stunden arbeiten war.Und meine Arbeit ist leicht und nicht körperlich ansträngent. Beim Haushalt hilft mir im Moment mein Mann auch mehr als sonst ,weil ich es einfach nicht gebacken bekomme.Vor drei Wochen bin ich auf der Arbeit ohnmächtig geworden weil der Blutdruck im Keller war.Beim Arzt war ich schon ,eigentlich alles in Ordnung.Die Blutwerte waren o.k.Der Blutdruck ist tief ,aber das habe ich immer schon.Sicher könnte der Blutdruck Uhrsache für die Müdigkeit und Antrieblosigkeit sein .Aber das mit dem Blutdruck habe ich wie gesagt schon immer .
Ich möchte mal einen Morgen aufstehen ,zur Arbeit gehen ohne immer so kaput und müde zu sein.Nach einer Stunde Arbeit würde ich am liebsten nach Hause gehen und schlafen .So fühle ich mich.Dabei gehe ich gerne Arbeiten und mir gefählt meine Arbeit auch.Aber es fällt mir im Moment alles so schwer .Gibt es irgentwelche Mittel die mich wacher,fitter machen ?Nur keine Kaffee den vertrag ich nicht.Und ich will mich auch nicht mit Chemie oder LMA.. Tabletten vollpumpen.
Was soll ich da machen.
Lieben Gruss Mamelick

Mehr lesen

T
tisha_11907395
04.12.02 um 20:12

Kopf hoch..du bist nicht die einzige, der es so geht
Hi Mamelick!

Dein Körper versucht sich gerade umzustellen. Umzustellen auf Dunkelheit, trockne Heizungsluft, extreme Temperaturschwankungen (kalt/warm, warm/kalt) und auch das Immunsystem hat jetzt eine Menge zu tun, eben weil man für alles irgendwie anfälliger ist.

Trotzdem...viel frische Luft, eine Vitaminkur (sprich viel Obst, Gemüse, Salate etc.) und ein bißchen Bewegung (jeden Morgen 5 Min. Stretching) können Dir schon weiterhelfen. Und achte auch darauf, das die Luft in der Wohnung nicht zu trocken ist.

Ich wünsche Dir, dass sich diese lähmende Müdigkeit bald verflüchtigt.

Gruß Gika

Gefällt mir

A
anneli_12371153
04.12.02 um 20:57

Hast du schon mal...
...an das Pfeiffersche Drüsenfieber gedacht?
Ich hatte das schon ein paar mal (man kann es eigentlich nur einmal haben, ich hatte es einmal ganz stark und danach immer in abgeschwächter Form).
Man ist ständig müde und so erschöpft, als hätte man eine Nacht durchgemacht!
Wie sieht es mit deinen Lymphknoten aus? Sind die irgendwo geschwollen? Hast du Halsweh?
Wenn irgendwas davon zutrifft oder wenn die Müdigkeit trotz genügend Schlaf, nicht besser wird, dann würde ich mal einen Arzt aufsuchen!
Damit ist nämlich nicht zu scherzen!

Also machs gut und gute Besserung,
LG Joey

Gefällt mir

M
murphy_12162602
05.12.02 um 8:44

Was mir noch einfällt...
...wäre, die Schilddrüse untersuchen zu lassen. Funktioniert die auch nur einen Deut daneben, fühlst du dich so, wie du es beschreibst.
Ich weiß nicht, ob eine normale Blutuntersuchung auch über die Schilddrüse Auskunft gibt.

Verzauberin hält die Daumen

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
K
kaylyn_12237006
05.12.02 um 22:28

Hi, Mamelick
Wenn dein Arzt nichts gefunden hat, heißt das vieleicht nur, daß Deine "Batterie" etwas erschöpft ist. Versuch´s doch mal eine Weile mit einem Multivitamin-Präparat. Kann ich aus eigener Erfahrung empfehlen. Damit kann man kaum etwas falsch machen und Du wirst es bald selbst merken ob es hilft oder nicht.
LG munga.

Gefällt mir

T
tierra_12320158
06.12.02 um 13:29

Hey...
so geht es mir seit ein-zwei Monaten auch. Ich komme um 17 Uhr von der Arbeit nach Hause, esse was, mache den Fernseher an und dann schlaf ich teilweise schon einmal 2 Stunden.

Dann wach ich auf, schaue weiter TV und gehe wieder schlafen bis morgens um 7-8 Uhr, wenn ich wieder arbeiten muss.

In der Woche ist das wirklich zu krass. Ich könnte schlafen schlafen, außer Arbeit und diesem Pennvergnügen kriege ich aus Faulheit gar nichts mehr auf die Reihe zur Zeit.

Was tun?

lg Eden

Gefällt mir

D
deanne_12762256
14.12.02 um 0:08

Weiss ja nicht, ob es schon hinfällig ist aber....
Hallo!
Ich würde Dir Tageslichtlampen empfehlen oder sehr viel bei schönem Wetter draussen, damit die Augen den Helligkeitsreiz bekommen. Solarium ist in Grenzen auch nicht schlecht und gegen den niedrigen Blutdruck Misteltabletten oder eben doch ein pflanzliches Mittel, dass den Blutdruck ankurbelt (evtl. Korodin, geht über den Puls).
Wünsche Dir ein fitteren Winter!
Liebe Grüsse
Forumsel
P.S. Wenn alles nichts hilft, gründen wir eben eine Murmeltier AG!!! Wäre echt dafür! *ggg*

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige