Home / Forum / Beauty / Haarpflege / Ich bin mit meinen Haaren echt unzufrieden

Ich bin mit meinen Haaren echt unzufrieden

17. Juni 2012 um 9:35 Letzte Antwort: 17. Juni 2012 um 21:19

Hi,

ich weiß, dass ich irgendwann schon mal einen Thread dazu aufgemacht habe; aber das Problem hat sich irgendwie nicht geändert...

Ich bin auch auf einige der Tipps, die man mir auch mal in anderen Foren gegeben hat, eingegangen. Zum Beispiel auch das Shampoo nicht in die Haarlängen geben usw... aber irgendwie krieg ich damit meine Haare auch nicht besonders toll gewaschen und habe mitunter den Eindruck, als ob die jetzt noch strähniger/fettiger aussehen als vorher. (die sind ja im Übrigen bloß schulterlang).

Wenn ich zum Friseur gehe, so wie neulich wieder, sieht das auch meistens schon nach 3-4 Wochen überhaupt nicht mehr aus, fällt in sich zusammen usw.

Ich weiß nicht, ob das möglicherweise daran liegen könnte, dass ich bei den Shampoos nicht so die ultimative Auswahl habe... ich vertrage das Bübchen Babyshampoo und zwei Shampoos von Isana und das war es dann auch schon. Mag mich momentan auch an nichts Neues mehr ranwagen, weil ich z.T. echt schon blöde Unverträglichkeiten hatte... ((

Spülung, Kur, Kokosöl usw. - das benutze ich ja durchaus alles.
Wenn ich mir die Haare föhne, dann auch nur mit einem speziellen Schaumfestiger und Hitzeschutzspray (beides von dieser Heidi Klum Serie).

Wenn ich mir da andere Leute auch an der Uni angucke, finde ich eigentlich fast immer, dass meine Haare ungepflegt aussehen.
Die haben bei mir ne Tendenz, abzustehen oder Knicke zu bilden. (dafür brauche ich noch nicht mal Gummibänder, sondern da reicht auch schon ne Spange zu aus). Wenn ich mal Sport treibe, ja? - und dann einen Zopf trage - danach sitzen die Haare vom Gummi oder von der Spange so scheiße, dass ich sie gar nicht mehr offen tragen kann, obwohl ich die Haare nicht nach jedem Mal Sport unbedingt waschen müsste, mache ich das dann trotzdem. lol

Woran kann das mit dem Knick z.B. liegen? Andere haben das ja auch nicht.
Die meisten, die ich kenne, haben entweder sehr welliges oder lockiges Haar oder eben total glattes, das immer ungefähr gleichbleibend aussieht...

Wenn ich meine Haare z.B, überhaupt nicht föhne und nur Luft trocknen lasse, sehen die auch richtig schlimm aus.

Das sind aber mit Sicherheit keine Locken/Wellen, die ich habe... und beim Friseur sagen die auch immer, dass ich keinen Spliss bspw. habe; aber trotzdem sind die Haare echt so was von strohig immer und stehen ab ohne Ende...

Mehr lesen

17. Juni 2012 um 11:13

Vielleicht hast du sowas ähnliches wie ich
meine haare sind zwar nicht fettig, aber sehr sehr strohig und sieht nach spliss und haarbruch und baustelle aus

hab gestern dazu eine diskussion extra aufgemacht, auch hier im bereich haarpflege. jetzt habe ich vor 10min nen tipp bekommen, das wird bei hairstylers.de behandelt

hab mir das durchgelesen, hörte sich ganz gut an. aber ich habs ja noch nicht testen können

kenne das, das nervt wenn man sich mit einem problem lange rumquälen muss

Gefällt mir
17. Juni 2012 um 11:17

Und zwar
meine ich diese Haar Therapie THN.. steht auf der seite bei denen...

Gefällt mir
17. Juni 2012 um 11:23

Danke
Hast du ne Ahnung, was das kostet?

Na ja, ich kann mir ja meine Haare auch kurz schneiden lassen. Dann habe ich das Problem nicht mehr; aber sobald ich die bis zur Schulter wachsen lasse, sieht es einfach grausig aus.
Kurze Haare empfiehlt mir mein Friseur allerdings auch nicht...

Strohig sind meine halt auch...
Aber durch die Pflegeprodukte sehen die z.T. eben noch seltsamer aus.

Gefällt mir
17. Juni 2012 um 11:46

Mein Friseur
meint ja, dass er das mit meinen Haaren nicht so schlimm finde... also als ich das letzte Mal da war, mussten die natürlich mal wieder geschnitten werden. Ich war vor 4 Wochen jetzt da... und davor eben 4 Monate nicht.
Aber er ist nur der Meinung, dass die einfach sehr trocken sind; dennoch würde er das nicht als Spliss oder Haarbruch bezeichnen...

Ich finde das einfach blöd, dass die Haare bei mir überhaupt nicht mehr so sitzen wie früher.
Die lassen sich schwer kämmen... sehen teilweise aus wie ne Mischung aus stumpf und strähnig...

Gefällt mir
17. Juni 2012 um 20:24

Steht nicht, was das kostet
denke mal ein paar hundert werden es sein. ist dafür aber eine (fast) einmalige anwendung.

ganz ehrlich, bei meinen haaren wäre mir das echt wert, wenn das wirklich hilft


nun gut, frankfurt ist von köln ein stückchen entfernt... wenn ich das mache, sage ich dir bescheid, wie weit mir das geholfen hat

Gefällt mir
17. Juni 2012 um 21:19
In Antwort auf nona_12700066

Steht nicht, was das kostet
denke mal ein paar hundert werden es sein. ist dafür aber eine (fast) einmalige anwendung.

ganz ehrlich, bei meinen haaren wäre mir das echt wert, wenn das wirklich hilft


nun gut, frankfurt ist von köln ein stückchen entfernt... wenn ich das mache, sage ich dir bescheid, wie weit mir das geholfen hat

Öhm
ich wohne in HH

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen