Forum / Beauty

Hydrogel-Implantate

Letzte Nachricht: 14. Januar 2009 um 14:31
S
stacee_12882871
29.10.04 um 12:46

Hallo, habe mir vor vier jahren Hydrogel-Implantate in die Brust setzten lassen. Allerdings wurden die jetzt vom Markt genommen. Mein Frauenarzt meint ich soll sie auswechseln lassen, mein Chirurg meint solang ich keine Beschwerden habe kann ich sie ohne Bedenken drin lassen. Hat jemand von Euch auch Hydrogel? Wie sind Eure Erfahrungen?
LG
MaTrixi

Mehr lesen

G
gro_12307772
02.11.04 um 14:43

Hallo Ma Trixi
Hallo,

ich hab mal eine Fragen!
Hat Hydrogel was mit Silikongel zu tun? Ne, oder? Hab davon noch nie gehört!
Wieso werden die vom Markt genommen?
Kann was passieren?

Gefällt mir

S
stacee_12882871
02.11.04 um 16:54
In Antwort auf gro_12307772

Hallo Ma Trixi
Hallo,

ich hab mal eine Fragen!
Hat Hydrogel was mit Silikongel zu tun? Ne, oder? Hab davon noch nie gehört!
Wieso werden die vom Markt genommen?
Kann was passieren?

Hat nix mit Silikongel zu tun.
Hydrogel-Implantate bestehen zum grossen Teil aus Wasser. Sind Silikonfrei. Sie wurden so vor 4-5 Jahren sehr gelobt. Warum die vom Markt genommen wurden kann mir allerdings kein Arzt genau sagen, ebenso wenig was passieren kann. Darum bin ich ja am überlegen ob ich sie doch lieber austauschen lassen soll.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

X
xena_12266105
14.01.09 um 13:41

Hydrogel-Implantate
Hallo, ich habe ebenfalls Hydrogel-Implantate. Seit rund 8 Jahren. Eigentlich war/bin ich zufrieden damit. Nur, habe ich immer ein ungutes Gefühl, da diese ja vom Markt genommen wurden. Haben Sie die Hydro-Implantate noch?
Leider kann ich nirgends Infos finden.
LG

Gefällt mir

S
seeta_12660535
14.01.09 um 14:31
In Antwort auf xena_12266105

Hydrogel-Implantate
Hallo, ich habe ebenfalls Hydrogel-Implantate. Seit rund 8 Jahren. Eigentlich war/bin ich zufrieden damit. Nur, habe ich immer ein ungutes Gefühl, da diese ja vom Markt genommen wurden. Haben Sie die Hydro-Implantate noch?
Leider kann ich nirgends Infos finden.
LG

Das habe ich dazu im Internet gefunden
Hydrogel Implantate sind nicht unproblematisch, da
es bei einigen Produkten durch Flüssigkeitsaufnahme zur Volumsvermehrung der Implantate
gekommen ist, welche zu einer nachträglichen Vergrößerung der Brust geführt haben.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers