Home / Forum / Beauty / Haarpflege / HV selber rausmachen?

HV selber rausmachen?

13. November 2005 um 23:35 Letzte Antwort: 18. November 2005 um 14:34

Hallo Leute,

Wie kann ich meine Hv mit Keratinbondings selber rausmachen? Mir hat mal jemand empfohlen Olivenöl über Nacht einwirken zu lassen und sie dann am nächsten Tag rauszuziehen. Klappt das wirklich oder gibt es auch noch andere Methoden?
Vielen Dank für eure Tipps schon mal im Voraus!!

Mehr lesen

14. November 2005 um 8:18

Grins
willst doch die künstlichen Haare wieder loswerden?? du widersprichst dir aber ganz schön

Gefällt mir
14. November 2005 um 8:45

Alkohol
Man kann sich in der Apotheke 100% igen Alkohol holen. Den dann auf die Bondings geben, etwas einwirken lassen, mit ner normalen Zange platt drücken, so dass sie richtig porös werden und auseinander fallen. Dann einfach sehr vorsichtig abziehen, fertig.

Gefällt mir
14. November 2005 um 18:37
In Antwort auf trudie_12463638

Grins
willst doch die künstlichen Haare wieder loswerden?? du widersprichst dir aber ganz schön

"räusper"
also erstens sind die nicht künstlich sondern Echthaar und zweitens muss man die ja irgendwann wieder rausmachen und ich möchte dafür nix zahlen. Außerdem hat der Friseur bei mir ordentlich gepfuscht, Haar sind total im A... und meine kopfhaut total entzündet. ich war heute bei einer Gutachterin und die hat mir das bestätigt, nun muss man eben alles gerichtlich regeln da sich der Friseur auf keine Kompromisse einlassen will. Nun ja und um die kaputte Matte runter zu bekommen suche ich eben nach nem Mittel dass mich nix kostet. In Friseure hab ich einfach kein Vertrauen mehr.

Gefällt mir
14. November 2005 um 18:58
In Antwort auf kylie_12279899

"räusper"
also erstens sind die nicht künstlich sondern Echthaar und zweitens muss man die ja irgendwann wieder rausmachen und ich möchte dafür nix zahlen. Außerdem hat der Friseur bei mir ordentlich gepfuscht, Haar sind total im A... und meine kopfhaut total entzündet. ich war heute bei einer Gutachterin und die hat mir das bestätigt, nun muss man eben alles gerichtlich regeln da sich der Friseur auf keine Kompromisse einlassen will. Nun ja und um die kaputte Matte runter zu bekommen suche ich eben nach nem Mittel dass mich nix kostet. In Friseure hab ich einfach kein Vertrauen mehr.

Tja
hättest du mal lieber schön deine Naturhaare gelassen, dann wär jetzt nichts kaputt oder entzündet
das hast jetzt von deinen künstlichen Haaren.
klar sinds echthaare, aber NICHT DEINE eigenen, sondern nur ein Ersatzteil, jetzt sind deine Haare im A.. und du kannst doch ne Perücke tragen.

übrigens ganz schön peinlich vor Gericht zu sagen, dass man sich falsche Haare ankleben lassen hat hihih

Gefällt mir
14. November 2005 um 20:19
In Antwort auf trudie_12463638

Tja
hättest du mal lieber schön deine Naturhaare gelassen, dann wär jetzt nichts kaputt oder entzündet
das hast jetzt von deinen künstlichen Haaren.
klar sinds echthaare, aber NICHT DEINE eigenen, sondern nur ein Ersatzteil, jetzt sind deine Haare im A.. und du kannst doch ne Perücke tragen.

übrigens ganz schön peinlich vor Gericht zu sagen, dass man sich falsche Haare ankleben lassen hat hihih

Kann
es sein das Du echt einen an der Pfanne hast? Du lässt nur Müll ab ,und stänkerst rum!!! Geh Spielen!!!

Gefällt mir
14. November 2005 um 20:37
In Antwort auf trudie_12463638

Tja
hättest du mal lieber schön deine Naturhaare gelassen, dann wär jetzt nichts kaputt oder entzündet
das hast jetzt von deinen künstlichen Haaren.
klar sinds echthaare, aber NICHT DEINE eigenen, sondern nur ein Ersatzteil, jetzt sind deine Haare im A.. und du kannst doch ne Perücke tragen.

übrigens ganz schön peinlich vor Gericht zu sagen, dass man sich falsche Haare ankleben lassen hat hihih

Naja,
also ich finde das nicht peinlich. Machen ja soooo viele mittlerweile wie man hier im Forum sehen kann. Das erkennt man ja gar nicht auf der Strasse. Und eigentlich läuft das über den Anwalt, man steht da nicht vor Gericht. Peinlich ist das eher für den Friseur, der hat nämlich total versagt. Und im Übrigen sind nicht meine eigenen Haare kaputt sondern nur die Echthaarsträhnen vom Friseur, war eben minderwertige Qualität. Meine eigenen Haare sind noch immer super, habe nämlich heute mit einem Remover den ich mir gekauft habe (für 9 Euro) alle rausgemacht und meine Haare gehen ja auch schon etwas länger als bis zur Schulter.
Außerdem habe ich hier nicht um irgendwelche dummen Sprüche von ner verklemmten, frustrierten Zicke gebeten sondern um einen Tipp wei man die Haare kostengünstig wieder raus bekommt. Mehr nicht. Mangelt es dir etwa privat an Aufmerksamkeit oder warum versuchst Du durch solch provokante (nicht einmal besonders intelligente) Sprüche hier Aufmerksamkeit zu erregen?
Also kurz und gut: Meine eigenen Haare sind nicht im A. , sondern genauso toll wie vorher, sogar ein ganzes Stück länger. Ich fühl mich klasse, vor allem wenn ich daran denke dass ich meine Kohle sogar wieder bekomme.
Also, suhle dich ruhig weiter in deinem kranken Mist, ich freue mich schon über dein weiteres dummes Gefasel, das erheitert mein Gemüt ein wenig.

P.S.: Wie schon einmal erwähnt, überleg mal in welcher Zeit wir leben, da wäre etwas Toleranz schon angebracht, wahrschnl. bist echt irgendeine frustrierte Schnepfe die jetzt ihr komplettes Selbsbewusstsein auf ihren ach so tollen echten Haaren aufbaut und gar nicht wahr nimmt dass so einen Mumpitz in unserer Gesellschaft eigentlich keinen interessiert. Traurig, traurig, mir aber eigentlich egal... Machs gut, kannst dir deine dümmlichen sprüche sparen ich schau eh nimmer ins Forum. Ist mir echt zu blöd geworden wenn jetzt nur noch solche Sauertöpfe hier abhängen...

Gefällt mir
17. November 2005 um 22:30

Ja klar darfst Du
hab heut doch nommal reingeschaut weil ich noch in nem anderen Forum nen Beitrag drin hatte. Ich hab meine Hv in Stuttgart machen lassen. Der Friseur hiess Luna Cut&more oder so ähnlich. Warum willst Du das wissen?

Gefällt mir
17. November 2005 um 23:17
In Antwort auf xylina_12848253

Alkohol
Man kann sich in der Apotheke 100% igen Alkohol holen. Den dann auf die Bondings geben, etwas einwirken lassen, mit ner normalen Zange platt drücken, so dass sie richtig porös werden und auseinander fallen. Dann einfach sehr vorsichtig abziehen, fertig.

Toller tipp
wenn du willst dass sie ne glatze bekommt! unglaublich!

Gefällt mir
17. November 2005 um 23:19

Und du bist nur am rumschnüffeln
bei der polizei würdest du einen guten schnüffel-hund abgeben

Gefällt mir
18. November 2005 um 8:21
In Antwort auf an0N_1272610399z

Toller tipp
wenn du willst dass sie ne glatze bekommt! unglaublich!

Bekommt sie doch eh
sie bekommt doch sowieso ne Glatze mit ihren angeschweissten HAaren )

Gefällt mir
18. November 2005 um 8:26
In Antwort auf kylie_12279899

Naja,
also ich finde das nicht peinlich. Machen ja soooo viele mittlerweile wie man hier im Forum sehen kann. Das erkennt man ja gar nicht auf der Strasse. Und eigentlich läuft das über den Anwalt, man steht da nicht vor Gericht. Peinlich ist das eher für den Friseur, der hat nämlich total versagt. Und im Übrigen sind nicht meine eigenen Haare kaputt sondern nur die Echthaarsträhnen vom Friseur, war eben minderwertige Qualität. Meine eigenen Haare sind noch immer super, habe nämlich heute mit einem Remover den ich mir gekauft habe (für 9 Euro) alle rausgemacht und meine Haare gehen ja auch schon etwas länger als bis zur Schulter.
Außerdem habe ich hier nicht um irgendwelche dummen Sprüche von ner verklemmten, frustrierten Zicke gebeten sondern um einen Tipp wei man die Haare kostengünstig wieder raus bekommt. Mehr nicht. Mangelt es dir etwa privat an Aufmerksamkeit oder warum versuchst Du durch solch provokante (nicht einmal besonders intelligente) Sprüche hier Aufmerksamkeit zu erregen?
Also kurz und gut: Meine eigenen Haare sind nicht im A. , sondern genauso toll wie vorher, sogar ein ganzes Stück länger. Ich fühl mich klasse, vor allem wenn ich daran denke dass ich meine Kohle sogar wieder bekomme.
Also, suhle dich ruhig weiter in deinem kranken Mist, ich freue mich schon über dein weiteres dummes Gefasel, das erheitert mein Gemüt ein wenig.

P.S.: Wie schon einmal erwähnt, überleg mal in welcher Zeit wir leben, da wäre etwas Toleranz schon angebracht, wahrschnl. bist echt irgendeine frustrierte Schnepfe die jetzt ihr komplettes Selbsbewusstsein auf ihren ach so tollen echten Haaren aufbaut und gar nicht wahr nimmt dass so einen Mumpitz in unserer Gesellschaft eigentlich keinen interessiert. Traurig, traurig, mir aber eigentlich egal... Machs gut, kannst dir deine dümmlichen sprüche sparen ich schau eh nimmer ins Forum. Ist mir echt zu blöd geworden wenn jetzt nur noch solche Sauertöpfe hier abhängen...

PEINLICH zauberfee
es IST peinlich, ich kann nru über solche unreifen nudeln wie dich nur lachen.
kleb dir doch schön deine 3 Härchen wieder ran, und entfern sie dir mit Nitro ggg, mach mal schön.
mit jeder HV wird das Eigenhaar dünner, hat mir mein Friseur bestätigt, der selbst HV macht, er sagt mir die Wahrheit, weil ich ihn gut kenne. Er sagt es ist eine unheimliche Belastung für Haar und Kopfhaut, er rät guten Freunden davon ab, weil du nach ein paarmal nur noch ein paar Fransen auf dem Kopf hast. Er ist wenigstens ehrlich.

Du bist verklemmt und stehst nicht mal zu deinem Eigenhaar solange es noch vorhanden ist.
ne Hirnverlängerung wär wohl angebrachter gg

Gefällt mir
18. November 2005 um 14:34
In Antwort auf trudie_12463638

PEINLICH zauberfee
es IST peinlich, ich kann nru über solche unreifen nudeln wie dich nur lachen.
kleb dir doch schön deine 3 Härchen wieder ran, und entfern sie dir mit Nitro ggg, mach mal schön.
mit jeder HV wird das Eigenhaar dünner, hat mir mein Friseur bestätigt, der selbst HV macht, er sagt mir die Wahrheit, weil ich ihn gut kenne. Er sagt es ist eine unheimliche Belastung für Haar und Kopfhaut, er rät guten Freunden davon ab, weil du nach ein paarmal nur noch ein paar Fransen auf dem Kopf hast. Er ist wenigstens ehrlich.

Du bist verklemmt und stehst nicht mal zu deinem Eigenhaar solange es noch vorhanden ist.
ne Hirnverlängerung wär wohl angebrachter gg

Mann
Mußt Du einen schlechten Friseur haben.

Gefällt mir