Home / Forum / Beauty / Haarpflege / HV rausnehmen!!!

HV rausnehmen!!!

18. Februar 2006 um 16:06 Letzte Antwort: 18. Februar 2006 um 17:02

Hallo ihr lieben,

ich will ja nicht mit dem Thema Haarverlängerung nerven, aber mir bleibt nichts anderes übrig.
Habe ne HV seit Oktober und will die endlich raushaben.
Ihr denkt euch bestimmt: geh doch dahin wo sie dir reingemacht wurde...
Pustekuchen, den der Termin wurde abgesagt und da geht keiner mehr ans Telefon.
( Warscheinlich weil es es kostenfrei war und man lieber Termine annimmt die Geld einbringen )
Also ich will diese verdammten Keratinbondings raushaben. Und selber traue ich mich da nicht ran, weil ich schon genug Haare verloren habe.
Es sind auch nicht mehr viele Strähnen. Gibt es hier jemanden der das bei mir zu einem erschwinglichen Preis
zu Hause rausmachen würde?? Ich komme aus Moers.
Oder erklärt mir wie ich Sie selber schonend rausbekomme? Ich bin Azubi und konnte mir die HV mit ach und Krach leisten, habe jetzt keine 100 für einen Friseur über...
Danke im Voraus

Mehr lesen

18. Februar 2006 um 16:08

Hi
bist du denn nicht zufrieden mit den Keratinbondings? Ich bin nämlich noch am Überlegen welche methode ich machen soll der HV. Ich wünsche mir über alles eine HF.

Hattest du irgendwelche Probleme mit den Bondings, wie viele Strähnen hattest du drin?

Gefällt mir
18. Februar 2006 um 16:14
In Antwort auf tarina_11961602

Hi
bist du denn nicht zufrieden mit den Keratinbondings? Ich bin nämlich noch am Überlegen welche methode ich machen soll der HV. Ich wünsche mir über alles eine HF.

Hattest du irgendwelche Probleme mit den Bondings, wie viele Strähnen hattest du drin?

Etwa 200 Strähnen..
hatte ich drin. Nein, der Pflegeaufwand war echt hoch,
muss meine Haare jeden Tag glätten damit sie sich
nicht wie Pferdehaare anfühlen habe viele Strähnen verloren, wo mein eigenes Haar mit Wurzel dranhing.
Jetzt stell dir mal vor was ich für eine angst habe was von meinen eigenen Haaren ürig ist.
Nur eines geb ich gern zu, nach über einer std. föhnen und glätten sah es spitze aus.
Nur zum schluss hangen da nur noch fusel und jetzt habe ich sie schulterlang. Und um eines zu den Pflegeprodukten zu sagen... mir wurde gesagt ich brauche spezielle Shampoos, von wegen seit ich normale nehme wie ( Loreal Nutri Gloss ) sind die weicher und leichter zu pflegen. Jeder muss selber wissen ob er sich diesen Pflegeaufwand antut.
Vielleicht hätte ich weniger Probleme, wenn ich vernünftige Strähnen bekommen hätte und jemandem der sich im nachhinein um die Kunden kümmert.
Gruß

Gefällt mir
18. Februar 2006 um 16:30
In Antwort auf kaylyn_12885482

Etwa 200 Strähnen..
hatte ich drin. Nein, der Pflegeaufwand war echt hoch,
muss meine Haare jeden Tag glätten damit sie sich
nicht wie Pferdehaare anfühlen habe viele Strähnen verloren, wo mein eigenes Haar mit Wurzel dranhing.
Jetzt stell dir mal vor was ich für eine angst habe was von meinen eigenen Haaren ürig ist.
Nur eines geb ich gern zu, nach über einer std. föhnen und glätten sah es spitze aus.
Nur zum schluss hangen da nur noch fusel und jetzt habe ich sie schulterlang. Und um eines zu den Pflegeprodukten zu sagen... mir wurde gesagt ich brauche spezielle Shampoos, von wegen seit ich normale nehme wie ( Loreal Nutri Gloss ) sind die weicher und leichter zu pflegen. Jeder muss selber wissen ob er sich diesen Pflegeaufwand antut.
Vielleicht hätte ich weniger Probleme, wenn ich vernünftige Strähnen bekommen hätte und jemandem der sich im nachhinein um die Kunden kümmert.
Gruß

Ohje
dann war es wohl schlechtes Haar was dir reingemacht wurde.
und wenn die immer geglättet werden müssen find ichs auch echt schlecht.
naja bei guten Haaren musst du nciht mehr pflegen wie dein Eigenhaar, es kommt also immer auf die Haarqualität an denke ich nicht auf dei Verlängerung.

Sicher hast du einen schlechten Salon erwischt.
Meinst du dass du zurecht kommst, weil du wirst ja jetzt total dünne Eigenhaare haben, machst du eine neue HV in einem anderen salon?

Gefällt mir
18. Februar 2006 um 16:33

An ruhrpottmaus
wenn es sich bei dir um hartschalenbonds,also bereits vorgebondetes haar handelt.
kann st du diese selber rausmachen ,obwohl ich denen ,welche sie mir reingemacht haben aufs dach steigen würde.
gebe über google ,
giseke friseurbedarf ein.
die firma giseke hat zwar einen internetshop ,doch dort ist das folgende produkt nicht drin,aber die telefonnr.
das mittel heist:
maxx remover , ,besonders schonender bondingentferner.
inhaltsstoffe:
alkohol denat,aqua,propylene glykol,panthenol.menta arvensis
kostet etwa 10 euro.
die lieferung erfolgt sehr schnell.
du träufelst das mittel auf die bonds und drückst diese mit einer flachzange,aber nur mit solch einer an.
das bond wird dann weich,nimmst die haarsträhne am unteren ende und ziehst sie heraus
ausgegangene haare welche durch das bondermaterial nicht ausgebürstet wurden konnten mit einem feinzinkigen kamm auskämmen ,bürsten bringt da nicht viel .am besten ein stilkamm nehemn.
das mittel ist wirklich super.
ich verwende es selber für kundinnen die mit hartschalenbonds,ultraschallbonds zu mir kommen um die haare rauszubekommen.
www.wonderhair.q27.de

Gefällt mir
18. Februar 2006 um 16:47
In Antwort auf tarina_11961602

Ohje
dann war es wohl schlechtes Haar was dir reingemacht wurde.
und wenn die immer geglättet werden müssen find ichs auch echt schlecht.
naja bei guten Haaren musst du nciht mehr pflegen wie dein Eigenhaar, es kommt also immer auf die Haarqualität an denke ich nicht auf dei Verlängerung.

Sicher hast du einen schlechten Salon erwischt.
Meinst du dass du zurecht kommst, weil du wirst ja jetzt total dünne Eigenhaare haben, machst du eine neue HV in einem anderen salon?

Erst mal schauen..
wie meine eigenen Haare aussehen. Das dumme ist,
ich habe sehr sehr dicke Haare gehabt, hab Sie mir vor der HV auch noch ausdünnen lassen ( das war ne ganze Aldi-Tüte voll ) ich Idiot...
Wie teuer ist es denn so sich die rausnehmen zu lassen?
Hab da echt angst selber dran zu gehen...

Gefällt mir
18. Februar 2006 um 17:02
In Antwort auf kaylyn_12885482

Erst mal schauen..
wie meine eigenen Haare aussehen. Das dumme ist,
ich habe sehr sehr dicke Haare gehabt, hab Sie mir vor der HV auch noch ausdünnen lassen ( das war ne ganze Aldi-Tüte voll ) ich Idiot...
Wie teuer ist es denn so sich die rausnehmen zu lassen?
Hab da echt angst selber dran zu gehen...

Ach je
noch ausdünnen lassen eine ganze Tüte voll oh schreck, naja die wachsen ja wieder

Gefällt mir