Home / Forum / Beauty / HV mit "x10sion"

HV mit "x10sion"

19. Februar 2008 um 0:50

Hat jemand hier Erfahrungen damit? Wie ist die Qualität?

Ich trage seit 10 Jahren eine GL-HV und war immer vollends zufrieden damit. Super Haar, das auch nach 100-maligem Waschen, Fönen, Behandlung mit dem Lockenstab und monatlicher Ansatzfärbung immer noch seidig glatt ist und locker fällt. Kein Verfilzen in den Bondings und in den Längen. Ich trug die Strähnen immer mind. 6 Monate.

Derzeit kann ich mir aber GL aufgrund des sauteuren (!) Preises nicht mehr leisten und war auf der Suche nach einer preiswerteren Alternative. Dann stieß ich bei meiner Internetsuche auf einen Salon, der mit "x10sion"-Haar arbeitet und damit angeblich nur allerbeste Erfahrungen macht - vergleichbar mit GL und HD.

Der Preis hierfür liegt um ganze 50 % tiefer als bei GL. Eine erfahrene Kundin kann hier doch eigentlich nur zweifeln, oder? Kaum zu glauben, dass man für diesen Preis wirklich Qualität bekommen kann.... Was meint Ihr?

Kennt jemand diesen Anbieter? Angeblich auch indisches Tempelhaar. Die Internetseite verspricht hohe Qualität. Ist dem wirklich so?

Mehr lesen

19. Februar 2008 um 22:46

Hallo Lexi007
Da hast Du vollkommen Recht, natürlich bezahlt man wohl in aller erster Linie den "Namen" (GL und HD). Da aber eine HV ja bei fast jedem (?) eine immense Investition bedeutet, die auch immer wieder aufs neue wiederholt werden muss, wenn man dauerhaft lange Haare tragen will, kann man natürlich nicht zig der zahlreichen Anbieter am Markt ausprobieren, bis man dann denjenigen gefunden hat, der vergleichbare Qualität bietet.

Während der ganzen 10 Jahre, in denen ich nun schon eine HV trage, habe ich nur zweimal einen anderen Anbieter (beides Frisiersalons) ausprobiert und war schwer
enttäuscht.

In erstem Fall hatte ich (da ich nur ausprobieren wollte) nur 50 Strähnen einsetzen lassen. Bin danach nie wieder hingegangen, weil das Haar nicht schön aussah (stellte sich erst nach längerem Gebrauch heraus).

Im anderen Fall handelte es sich um "Balmain"-Haar, angeblich ebenfalls ind. Tempelhaar. Hier war die Katastrophe perfekt! Nach nur einer Woche sind mir beim Waschen gleich 10 Strähnen auf einmal rausgefallen. Als ich dann den "Ziehtest" machte, konnte ich mir sämtliche Strähnen mühelos herausziehen, was absolut nicht sein darf. Beim näheren Betrachten stellte ich fest, dass die Bondings ganz spröde und weich waren, was zeigte, dass diese eben nicht aus Keratin, sondern Silikon (!) waren. Das kann natürlich nicht halten - vielleicht mal für einen Abend, ja. Da ich hier aber immerhin 200,00 für NICHTS bezahlt hatte (150 Strähnen), reklamierte ich und habe nach zweimonatiger Korrespondenz mit der Geschäftsleitung unter Androhung von Weiterungen (Information an die Handwerkskammer, Begutachtung durch einen Sachverständigen, gerichtliche Geltendmachung) letztendlich den vollen Preis erstattet bekommen. Die restlichen verbliebenen Strähnen wurden mir (natürlich) kostenlos entfernt.

Daher meine Frage:
Welcher Anbieter hat denn nun wesentlich günstigere, mit GL und HD vergleichbare und teilweise bessere Haarqualität?? Gib mir doch mal einen Tipp. Ich würde ja vielleicht doch noch einmal was anderes ausprobieren. Das Netz ist voll von HV-Anbietern, aber man kann sie ja nicht alle testen. Daher ist man auf Erfahrungsberichte anderer Kunden angewiesen.Insofern ist das Forum hier schon eine tolle Sache.

Fallon










Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2008 um 19:05
In Antwort auf moana_12479236

Hallo Lexi007
Da hast Du vollkommen Recht, natürlich bezahlt man wohl in aller erster Linie den "Namen" (GL und HD). Da aber eine HV ja bei fast jedem (?) eine immense Investition bedeutet, die auch immer wieder aufs neue wiederholt werden muss, wenn man dauerhaft lange Haare tragen will, kann man natürlich nicht zig der zahlreichen Anbieter am Markt ausprobieren, bis man dann denjenigen gefunden hat, der vergleichbare Qualität bietet.

Während der ganzen 10 Jahre, in denen ich nun schon eine HV trage, habe ich nur zweimal einen anderen Anbieter (beides Frisiersalons) ausprobiert und war schwer
enttäuscht.

In erstem Fall hatte ich (da ich nur ausprobieren wollte) nur 50 Strähnen einsetzen lassen. Bin danach nie wieder hingegangen, weil das Haar nicht schön aussah (stellte sich erst nach längerem Gebrauch heraus).

Im anderen Fall handelte es sich um "Balmain"-Haar, angeblich ebenfalls ind. Tempelhaar. Hier war die Katastrophe perfekt! Nach nur einer Woche sind mir beim Waschen gleich 10 Strähnen auf einmal rausgefallen. Als ich dann den "Ziehtest" machte, konnte ich mir sämtliche Strähnen mühelos herausziehen, was absolut nicht sein darf. Beim näheren Betrachten stellte ich fest, dass die Bondings ganz spröde und weich waren, was zeigte, dass diese eben nicht aus Keratin, sondern Silikon (!) waren. Das kann natürlich nicht halten - vielleicht mal für einen Abend, ja. Da ich hier aber immerhin 200,00 für NICHTS bezahlt hatte (150 Strähnen), reklamierte ich und habe nach zweimonatiger Korrespondenz mit der Geschäftsleitung unter Androhung von Weiterungen (Information an die Handwerkskammer, Begutachtung durch einen Sachverständigen, gerichtliche Geltendmachung) letztendlich den vollen Preis erstattet bekommen. Die restlichen verbliebenen Strähnen wurden mir (natürlich) kostenlos entfernt.

Daher meine Frage:
Welcher Anbieter hat denn nun wesentlich günstigere, mit GL und HD vergleichbare und teilweise bessere Haarqualität?? Gib mir doch mal einen Tipp. Ich würde ja vielleicht doch noch einmal was anderes ausprobieren. Das Netz ist voll von HV-Anbietern, aber man kann sie ja nicht alle testen. Daher ist man auf Erfahrungsberichte anderer Kunden angewiesen.Insofern ist das Forum hier schon eine tolle Sache.

Fallon










ACHTUNG
Hej

ich habe mir vor 9 Wochen bei dem Shop eine Haarverlängerung gekauft, und habe bis heute noch keine Lieferung bekommen.
nur Abzocke!!!!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2009 um 21:10
In Antwort auf agota_12847259

ACHTUNG
Hej

ich habe mir vor 9 Wochen bei dem Shop eine Haarverlängerung gekauft, und habe bis heute noch keine Lieferung bekommen.
nur Abzocke!!!!!!!!!!!!!!!!

Habe keine Probleme...
... mit diesen Haaren. Hatte vorher andere Strähnen (namhafter Hersteller) - war in Qualität und Tragedauer auch nicht anders außer dass ih mir einiges an Geld gespart habe.

Deshalb einfach eine Probesträhne anfordern-kostet ja nichsts und sich selbst eine Meinung bilden.

Das ist zumindest meine Meinung ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2009 um 14:31

Indisches Remyhaar war mal Tempelhaar!
Und natürlicher Weise ist es Dunkelbraun bis Schwarz. Wenn ich mir indisches Haar , in allen Farben erhältlich, einsetzen lassen will, dann weiß ich doch, daß diese Haare schon chemisch behandelt worden sind.Nur weil es mal Tempelhaar war, und da gibt es auch beim Virgin/Naturhaar Qualitätsunterschiede, kann ich auch damit reinfallen. Bei bestimmten Anbietern , die hier schon mehrfach erwähnt wurden, sollte man wirklich keine Haare und schon gar nicht in Blondtönen nehmen, denn diese wurden silikonisiert . Erkennt man übrigens am unnatürlichen Glanz und sind richtig schön billig. Wenn ich mir eine Extension mit stark behandeltem Haar einsetzen lasse, dann ist dieses nur für eine Trageperiode geeignet. Deshalb gibt es hier genügend Anbieter die mit Schnitthaaren arbeiten.
Eine echte Alternative zum viel zu teurem GL Haar. Aber billig will ich ... Da wird lieber Tausendmal gefragt, wie ist der Shop oder der... Es gibt eine Anbieterin World of..., die sagt über ihr Haar, das sei Klasse...sogar viele Frisörsalons würden damit arbeiten, Ich habe es getestet und sage nur, arme Kundinnen die solch' ein Haar eingesetzt bekommen. Es gibt nur wenige seriöse und ehrliche Anbieter und nur 3 bis 4 gute und ehrliche Haarstylisten hier im Forum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2009 um 12:17

Hi fallon36
Ich hab mal ne frage an dich...ich trage jetzt meine erste GL-HV und will sie mir jetzt rausmachen. Hast du dir deine HV beim profi entfernen lassen oder hast du es zuhause selber gemacht? Kannst du mir da irgendwelche tipps geben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2011 um 15:44

Bitte um Unterstützung: Umfrage zum Thema Haarverlängerung
Hallo Mädels,

Ich schreibe gerade meine Diplomarbeit zum Thema Haarverlängerung, deshalb würde es mich sehr freuen wenn ihr euch ca. 10 min Zeit nehmen könntet, um an meiner Umfrage teilzunehmen und eure Erfahrungen einzubringen.

Die gesamte Umfrage ist natürlich anonym und vertraulich (es ist kein Name/Adresse etc. anzugeben) und es gibt auch einen 100 GUTSCHEIN von Amazon zu gewinnen

Hier der Link:
https://www.surveymonkey.com/s/umfragehaarverlaengerung

Ich würde mich wirklich SEHR freuen, wenn ihr mitmachen würdet! Danke im Voraus!
Vielen Dank für eure Hilfe,

Alles Liebe Chrissy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2011 um 22:24
In Antwort auf samsara221

Habe keine Probleme...
... mit diesen Haaren. Hatte vorher andere Strähnen (namhafter Hersteller) - war in Qualität und Tragedauer auch nicht anders außer dass ih mir einiges an Geld gespart habe.

Deshalb einfach eine Probesträhne anfordern-kostet ja nichsts und sich selbst eine Meinung bilden.

Das ist zumindest meine Meinung ...

GL
hatte GL haare drinen und ich muss sagen, ich was sehr unzufrieden, steifes haar, glätten war ein alptraum, echt schlimm, jetz hab i mir die haare bei x10sion bestellt und bin gespannt wie sie werdn, natürlich hab ich mir von der marke auch die pflege bestellt..super preis da hoff i nur das ich mehr freude daran habe als mit denn gl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2011 um 13:57
In Antwort auf agota_12847259

ACHTUNG
Hej

ich habe mir vor 9 Wochen bei dem Shop eine Haarverlängerung gekauft, und habe bis heute noch keine Lieferung bekommen.
nur Abzocke!!!!!!!!!!!!!!!!

..
hatte meine haare in nur 1woche ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2012 um 12:33

X10sion-Bondings sind eine Katastrophe beim Herausmachen!!!
Ich empfehle definitiv die Balmain-Echthaar-Extensions, da das Preis-Leistungs-Verhältnis hier stimmt und die Bondings sehr gut sind, die Haarqualität ist ok und mit viel Pflege, die, wie im Folgenden ausgeführt hat man wirklich 6-8 Monate ein schönes Ergebnis, ohne sich finanziell halbwegs zu ruinieren.
Ich hatte bereits Great Length, Hairdreams, Tape-Extensions, Balmain und die besagten x10sions, überall jeweils die besten Echthaare.
Am teuersten sind die Great Length gewesen und das Endergebnis war nicht besser, als bei anderen, die wesentlich preiswerter waren.
Ohne viel, viel Pflege geht es nicht, egal, welches Produkt man verwendet, viel Feuchtigkeit, Repair-Produkte, oder welche für Coloriertes Haar, eine Kur nach jeder zweiten Wäsche und Schutz vor dem Styling mit Wärme, sowie Glanz-Booster-Produkte sind absolut unerlässlich, damit das Haar auch nach ein paar Wochen noch so schön aussieht, wie zu Beginn. Und ohne gutes Styling geht auch nichts, da es sonst immer ungepflegt wirkt, auch mit viel Pflege. Es bedeutet definitiv ARBEIT, Extensions zu haben und nicht NUR Spass...
Mittlerweile mache ich mir die Extensions selbst, ich bin KEIN Friseur, daher kein Profi, es geht trotzdem super und sieht nicht schlechter aus, als vom Profi, aber von den x10sion-Haaren rate ich definitiv ab, denn die Bondings sind katastrophal, sie schmieren beim Erwärmen, werden nicht richtig hart und beim Entfernen habe ich ganze Haarbüschel lassen müssen, da man sie kaum herausbekommt, obwohl ich sachgemäß nach Empfehlung gehandelt habe und ausschließlich die x10sion-Produkte zum Befestigen und Entfernen verwendete. Eine einzige Katastrophe in meinen Augen und wenn jemand hier etwas anderes schreibt, dann bin ich der Meinung, es ist Eigenwerbung der Firma, denn zufrieden KANN keiner sein, der das erlebt hat.
Aber jeder sollte sich natürlich sein eigenes Bild machen. Dies sind zumindest meine Erfahrungen und ich bin wie gesagt seit vielen vielen Jahren Extension-Trägerin und habe genug Vergleichs-Möglichkeiten.
Also, euch allen noch einen schönen Tag und liebe Grüße!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2015 um 13:29
In Antwort auf yusra_12952135

X10sion-Bondings sind eine Katastrophe beim Herausmachen!!!
Ich empfehle definitiv die Balmain-Echthaar-Extensions, da das Preis-Leistungs-Verhältnis hier stimmt und die Bondings sehr gut sind, die Haarqualität ist ok und mit viel Pflege, die, wie im Folgenden ausgeführt hat man wirklich 6-8 Monate ein schönes Ergebnis, ohne sich finanziell halbwegs zu ruinieren.
Ich hatte bereits Great Length, Hairdreams, Tape-Extensions, Balmain und die besagten x10sions, überall jeweils die besten Echthaare.
Am teuersten sind die Great Length gewesen und das Endergebnis war nicht besser, als bei anderen, die wesentlich preiswerter waren.
Ohne viel, viel Pflege geht es nicht, egal, welches Produkt man verwendet, viel Feuchtigkeit, Repair-Produkte, oder welche für Coloriertes Haar, eine Kur nach jeder zweiten Wäsche und Schutz vor dem Styling mit Wärme, sowie Glanz-Booster-Produkte sind absolut unerlässlich, damit das Haar auch nach ein paar Wochen noch so schön aussieht, wie zu Beginn. Und ohne gutes Styling geht auch nichts, da es sonst immer ungepflegt wirkt, auch mit viel Pflege. Es bedeutet definitiv ARBEIT, Extensions zu haben und nicht NUR Spass...
Mittlerweile mache ich mir die Extensions selbst, ich bin KEIN Friseur, daher kein Profi, es geht trotzdem super und sieht nicht schlechter aus, als vom Profi, aber von den x10sion-Haaren rate ich definitiv ab, denn die Bondings sind katastrophal, sie schmieren beim Erwärmen, werden nicht richtig hart und beim Entfernen habe ich ganze Haarbüschel lassen müssen, da man sie kaum herausbekommt, obwohl ich sachgemäß nach Empfehlung gehandelt habe und ausschließlich die x10sion-Produkte zum Befestigen und Entfernen verwendete. Eine einzige Katastrophe in meinen Augen und wenn jemand hier etwas anderes schreibt, dann bin ich der Meinung, es ist Eigenwerbung der Firma, denn zufrieden KANN keiner sein, der das erlebt hat.
Aber jeder sollte sich natürlich sein eigenes Bild machen. Dies sind zumindest meine Erfahrungen und ich bin wie gesagt seit vielen vielen Jahren Extension-Trägerin und habe genug Vergleichs-Möglichkeiten.
Also, euch allen noch einen schönen Tag und liebe Grüße!!

Enttäuscht
Hey Leute
Ich habe seit 5 Jahren Haar Verlängerung drinnen.
Habe nun zum ersten mal wo anders bestellt, da ich dachte , naja. . Gute Bewertung. .. kostet mehr also kann ich bessere Qualität erwarten.
Ich wurde eines besseren belehrt! !
bin extrem enttäuscht. ... die Haare sahen nach dem ersten mal waschen sehr strohig aus... ich kann sie kaum kämmen
trage zurzeit nur zopf Bis meine Friseurin aus Urlaub zurück ist.

Die Haare scheinen zu stark behandelt worden zu sein.
Im netzt stand indisches Tempelhaar Silikon frei. ..
Bestellt habe ich sie bei x10sion.
Das erste und letzte mal.

Welche Seiten könnt ihr mir empfehlen? ??

Habe vorher immer bei hair lady bestellt und war wirklich sehe zufrieden.
Und nun sowas
ich verzweifelt... meine Haare sehen grauenhaft aus.

Brauche unbedingt Tips von euch

Würde mich sehr freuen über eure Erfahrungen und seiten wo ihr bestellt! !

Kati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Haare dünner machen?!
Von: liva_12447946
neu
5. Juli 2015 um 10:11
Vakuumpumpentherapie- natürliche Brustvergrößerung
Von: oskar_12733987
neu
3. Juli 2015 um 19:21
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen