Home / Forum / Beauty / Hormontherapie mit 15 ?!

Hormontherapie mit 15 ?!

15. Dezember 2008 um 13:57

Hallo liebe User
Ich habe hier schon viel im Forum gelesen, was Brustvergrößerungen durch Hausmittelchen usw angeht, vieles probiert aber bei mir hat nichts geholfen. Ich bin jetzt 15 (fast 16) Jahre alt und habe wirklich garkeine Brust. Nur einen klitzekleinen Ansatz, kleiner noch als AA. Langsam mache ich mir desshalb echt Sorgen. Es hat mich zwar schon immer gestört, dass Freundinnen welche 13 sind schon B oder C haben, aber die Hoffnung dass bei mir noch waskommt habe ich nie aufgegeben. Auch dass ich einen Älteren Freund habe, und mit dem Sex habe "trotz" kleinem Busen, habe ich gelernt damit umzugehen. Allerdings geht das ganze jetzt schon seit mehreren Jahren. Mit 12 / 13 Jarhen habe ich halt diesen kleinen Ansatz von Brust, Zeitgleich zur ersten Periode bekommen, aber seitdem hat sich nichts geändert. Jetzt bin ich bald 16, will in die Disco gehen schöne Tops mit ein wenig Ausschnitt tragen und nicht aussehen wie ein 13 jähriges Mädchen.. Vorallem weil ich auch recht klein bin, etwas breiter gebaut bin (nicht unbedingt dick, halt etwas breitere Schultern und ein wenig Spreck am Bauch, was aber völlig okay ist), sieht mein Körper einfach total unförmig aus. Naja und jetzt habe ich auc noch von einer Freundin die beim Frauenarzt war gehört, dass dieser sagte die Brust von Mädchen wüchse im Durchschnitt vom 13- 16 Lebensjahr. Und langsam mache ich mir Sorgen..
Naja worauf ich hinaus wollte, ist, ob es sinvoll wäre mal zum Frauenarzt zu gehen und den nach einer Hormontherapie oder sowas zu fragen. Ich weiss halt nicht ob das mit ende 15 angebacht ist. Allerdings möchte ich wirklich dass sich da endlich mal was tut, denn ich fühle mich nach wie vor bzw sehe aus wie ein kleines Mädchen

Außerdem : Dieses Thema soll keineswegs respektlos anderen älteren Frauen gegenüber sein, die ebenfalls noch nicht viel Busen haben. Ich habe oft gesehen dass hier manche Frauen auf Fragen von Jüngeren Mädchen bzgl deren kleiner Brust recht giftig reagiert haben, was ich voll und ganz verstehe, mich würde es als 25 jährige etwas kleinbrüstigere Frau auch aufregen wenn hier verhältnismäßig kleine Mädchen auftauchen und sich über sowas beschweren. Allerdings meine ich das ernsthaft und wollte einfach mal nach eurem Rat fragen.

Auch über irgendwelche Hausmittelchen, bei denen ihr euch 99%ig sicher seit dass sie wirken, würde ich mich vorrübergehend sehr sehr freuen

Danke schonmal im Vorraus,
Gruß Lola

Mehr lesen

15. Dezember 2008 um 22:18

Lass dich mal durchchecken.
Geh einfach mal zum Frauenarzt.
Er wird schauen ob alles mit deinen Hormonen okay ist
Wenn nicht, wird er einer Behandlung bestimmt zustimmen.
Egal in welchem Alter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2008 um 13:28
In Antwort auf oralie_12445665

Lass dich mal durchchecken.
Geh einfach mal zum Frauenarzt.
Er wird schauen ob alles mit deinen Hormonen okay ist
Wenn nicht, wird er einer Behandlung bestimmt zustimmen.
Egal in welchem Alter.

Danke
Hallöchen
Vielen Dank schonmal für eure Antworten.
Ich habe mir jetzt einen Termin beim FA gemacht, allerdings erst ende Januar..
Dieser Hopfenextrakt, habe schon viel davon gehört, soll ja wirklich helfen. Wieviel brauche ich denn da für eine ca 3 monatige Anwendung, und wieviel kostet das soo..?
Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest