Home / Forum / Beauty / Hochsteck Frisuren

Hochsteck Frisuren

19. September 2007 um 12:56

Hallo ...

Ich bin Männlich und trage meine Haare bis auf die Schultern.Ich möchte wenn ich abends ausgehe die Haare Hochstecken.Könnt Ihr mir mal Vorschläge machen was am beste aussieht.Vieleicht könnte
ich mir ein Haarteil zulegen.

Gruß
Dirk151

Mehr lesen

19. September 2007 um 19:38

...
Du möchtest Tipps für ne Hochsteckfrisur? Ich würde dir raten da du ein Mann bist, trage deine Haare doch zum Pferdeschwanz hoch..kommt besser, als wenn du, als "Mann" ne Hochsteckfrisur trägst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2007 um 15:26

Hochsteck Frisuren
Hallo...

Danke für eure Antworten
Ich werde mir einen kleinen
Dutt besorgen

Gruß
Dirk151

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2007 um 8:21

Hochsteck Frisuren
Hallo Dirk,
ich habe bereits gestern versucht auf Deinen Beitrag zu antworten, was leider nicht gelungen ist. Nun will ich einen zweiten Versuch starten. Ich finde es ausgesprochen toll, daß ich mit dem Wunsch nach einer Hochsteck Frisur nicht allein bin und freue mich sehr, daß Du den Mut aufbringst, Dir eine solche schöne Frisur gestalten zu lassen. Denn Du mußt wissen, daß eine Höchsteckfrisur die Königsklasse unter den Damenfrisuren ist, deren Gestaltung eine hohe Fachkompitenz und Kreativität von dem erfordert, der (die) sie gestalten soll. Aus eigener Erfahrung kann ich Dir deshalb sagen, daß Du allein nicht in der Lage sein wirst, ein solches kreatives Kunstwerk zu schaffen. Einen Pferdeschwanz hoch gebunden, eine Banane oder einen hochgesteckten Wuschel ist dabei ausgenommen. Es empfielt sich deshalb, diese Frisur von einer fachkompetenten und kreativen Friseurin gestalten zu lassen, die es als fachliche Herausforderung betrachtet, auf einem Männerkopf eine Hochsteckfrisur zu zaubern. Das ist nicht ganz einfach einen solchen Salon zu finden, aber Du wirst es schaffen. Ich habe mir einige Salons ausgesucht und dort nach einer örtlichen "Inspektion" des Geschäftes von außen angerufen. Dabei habe ich die Chefin verlangt. Ich sagte ihr, das ich einen guten Frisiersalon suche und das ich kein alltäglicher Kunde bin, weil ich mich bei meinen Frisurenwünschen an der Damenmode orientiere. Und dabei fragte ich Sie, ob das für ihren Salon ein Problem darstellen würde. Bei negativer Antwort war dann das Gespräch beendet. In meinem Falle sagte mir die Chefin im zweiten Versuch, daß sie kein Problem damit hätte und ob wir einen Termin vereinbaren wollten. Nachdem wir den Termin gemacht hatten, sagte ich ihr, daß ich halblange Haare hätte, die ich gerne zu einer Hochsteckfrisur gestaltet haben möchte und ob sie mich persönlich frisieren könne. Das sagte sie mir zu und fragte, ob ich auch die Haare gefärbt haben möchte, womit ich einverstanden war.
Ich habe den Termin pünktlich wargenommen und wurde von der Chefin sehr freundlich mit der Frage empfangen, ob sie mich bei einem solchen Frisurenwunsch künftig auch frisurentechnisch als Frau beraten solle, was ich natürlich bejahte. Ich wurde also plaziert und nach den üblichen Vorbereitungen wurden mir die Haare auf Lockenwickel eingedreht, da die Hochsteckfrisur in Lockenrollen gestaltet werden sollte. Da meine Haare noch nicht die optimale Länge hatten, wurde mir auf meine Anfrage von der Friseurin für meinen nächsten Besuch zwei Haarteile bestellt, die von ihr zu einem zusammengefügt wurde. Bei meinem nächsten Besuch wurde mir dieses Haarteil einfrisiert und mit dem eigenen platinblond gefärbten Haar verbunden. Ich habe das alles sehr genossen und wir hatten beide viel Freude am Frisieren und gestalten. Es sind die schönsten Stunden gewesen und ich habe auch dieses einmalige Tragegefühl einer solchen Frisur als sehr wohltuhend empfunden. Schlußendlich will ich Dir sagen, suche Dir eine Fachfrau und lasse Dir von Fachkundiger Hand eine solche Frisur gestalten und höre nur auf Dich selbst. Der Besuch beim Friseur, bei dem Du dann immer zwei Stunden einplanen mußt, wird Dir zum Bedürfnis werden. Auf einen Erlebnisbricht wartend, verbleibe ich mit besten Wünschen

Willi 406

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2007 um 13:15
In Antwort auf willi406

Hochsteck Frisuren
Hallo Dirk,
ich habe bereits gestern versucht auf Deinen Beitrag zu antworten, was leider nicht gelungen ist. Nun will ich einen zweiten Versuch starten. Ich finde es ausgesprochen toll, daß ich mit dem Wunsch nach einer Hochsteck Frisur nicht allein bin und freue mich sehr, daß Du den Mut aufbringst, Dir eine solche schöne Frisur gestalten zu lassen. Denn Du mußt wissen, daß eine Höchsteckfrisur die Königsklasse unter den Damenfrisuren ist, deren Gestaltung eine hohe Fachkompitenz und Kreativität von dem erfordert, der (die) sie gestalten soll. Aus eigener Erfahrung kann ich Dir deshalb sagen, daß Du allein nicht in der Lage sein wirst, ein solches kreatives Kunstwerk zu schaffen. Einen Pferdeschwanz hoch gebunden, eine Banane oder einen hochgesteckten Wuschel ist dabei ausgenommen. Es empfielt sich deshalb, diese Frisur von einer fachkompetenten und kreativen Friseurin gestalten zu lassen, die es als fachliche Herausforderung betrachtet, auf einem Männerkopf eine Hochsteckfrisur zu zaubern. Das ist nicht ganz einfach einen solchen Salon zu finden, aber Du wirst es schaffen. Ich habe mir einige Salons ausgesucht und dort nach einer örtlichen "Inspektion" des Geschäftes von außen angerufen. Dabei habe ich die Chefin verlangt. Ich sagte ihr, das ich einen guten Frisiersalon suche und das ich kein alltäglicher Kunde bin, weil ich mich bei meinen Frisurenwünschen an der Damenmode orientiere. Und dabei fragte ich Sie, ob das für ihren Salon ein Problem darstellen würde. Bei negativer Antwort war dann das Gespräch beendet. In meinem Falle sagte mir die Chefin im zweiten Versuch, daß sie kein Problem damit hätte und ob wir einen Termin vereinbaren wollten. Nachdem wir den Termin gemacht hatten, sagte ich ihr, daß ich halblange Haare hätte, die ich gerne zu einer Hochsteckfrisur gestaltet haben möchte und ob sie mich persönlich frisieren könne. Das sagte sie mir zu und fragte, ob ich auch die Haare gefärbt haben möchte, womit ich einverstanden war.
Ich habe den Termin pünktlich wargenommen und wurde von der Chefin sehr freundlich mit der Frage empfangen, ob sie mich bei einem solchen Frisurenwunsch künftig auch frisurentechnisch als Frau beraten solle, was ich natürlich bejahte. Ich wurde also plaziert und nach den üblichen Vorbereitungen wurden mir die Haare auf Lockenwickel eingedreht, da die Hochsteckfrisur in Lockenrollen gestaltet werden sollte. Da meine Haare noch nicht die optimale Länge hatten, wurde mir auf meine Anfrage von der Friseurin für meinen nächsten Besuch zwei Haarteile bestellt, die von ihr zu einem zusammengefügt wurde. Bei meinem nächsten Besuch wurde mir dieses Haarteil einfrisiert und mit dem eigenen platinblond gefärbten Haar verbunden. Ich habe das alles sehr genossen und wir hatten beide viel Freude am Frisieren und gestalten. Es sind die schönsten Stunden gewesen und ich habe auch dieses einmalige Tragegefühl einer solchen Frisur als sehr wohltuhend empfunden. Schlußendlich will ich Dir sagen, suche Dir eine Fachfrau und lasse Dir von Fachkundiger Hand eine solche Frisur gestalten und höre nur auf Dich selbst. Der Besuch beim Friseur, bei dem Du dann immer zwei Stunden einplanen mußt, wird Dir zum Bedürfnis werden. Auf einen Erlebnisbricht wartend, verbleibe ich mit besten Wünschen

Willi 406

Hallo Willi
Ich möchte mich für deine
Ausführliche Schilderung
bedanken. Ich habe schon mal zur einer Friseurin
Kontakt aufgenommen.Sie hat
mir sofort gesagt das Sie
das bei mir machen möchte.
In der nächsten Woche habe ich ein Termin.Sie meinte
das mir Honig Blond mit ein
paar Strähnen Platin Blond
besser stehen würde. Ich
habe sofort zu gesagt.Ich freue mich schon auf den Termin.

Gruß

Dirk151

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen